Benutzerprofil

spiegkom

Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 248
15.11.2016, 10:49 Uhr

Welch grandiose Armut! "Ein Unionskandidat war einfach nicht aufzutreiben." Welch grandiose Armut! mehr

14.11.2016, 20:23 Uhr

Nicht verstanden Ich glaube, ich habe das nicht verstanden: Wenn Müller zum Kader der Nationalmannschaft berufen wird, MUSS er dann mitspielen, oder KANN er mitspielen? Ich glaube, er KANN. Da hätte er ja zu Hause [...] mehr

10.11.2016, 19:18 Uhr

Mit Steinmeier sollte es auf jeden Fall nicht weitergehen, schon garnicht als BP (wie absurd). mehr

06.11.2016, 13:12 Uhr

"Schummel" statt "Betrug", muss ehrlich sagen, dass der speigel auch nicht mehr das ist, was er mal war. Zimelich weichgespült inzwischen mehr

28.10.2016, 14:03 Uhr

Nicht überraschend "Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten verbieten" Nicht überraschend, denn "Zurück in die Steinzeit" ist eine der Grundstrategien dieser Regierung. Siehe [...] mehr

21.10.2016, 21:33 Uhr

Teure Spielereien Sorry, es gibt bewährte Landetechniken für den Mars. Warum die ESA was Eigenes ausprobieren muss, ist vor dem Hintergrund von Risiko und Kosten nicht ganz nachvollziehbar. Kommt mir ein bisschen vor [...] mehr

19.10.2016, 09:16 Uhr

Weiß man schon seit 30 Jahren Klingt so wie Arbeitsbeschaffung für Forscher, natürlich aus Steurmitteln. Das alles weiß man schon seit 30 Jahren. Müsste eigentlich Spiegel-Redakteruen aufgefallen sein. mehr

16.10.2016, 23:38 Uhr

Seltsame Phantasien "Ein verhinderter Selbstmordattentäter ist suizidgefährdet und auch so zu behandeln. Punkt." 'So denkt der "kleine Mann", hat aber mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun. [...] mehr

27.09.2016, 12:19 Uhr

International völlig anderds Wer die internationalen Presse liest, erhält ein anderes Meinungsbild. Es ist nicht überraschend, im Spiegel ein Trump-Bashing zu lesen (wie in den letzten 12 Monjaten). So als ob man in Deutschland [...] mehr

23.09.2016, 15:00 Uhr

Friedensdemos: Super Idee, nur ein bisschen spät Die sind dort schon fast alle tot oder geflohen. mehr

03.09.2016, 17:26 Uhr

Schlafwagen Schlafwagen - Auto zum Einschlafen, so ist es wohl gemeint. Richtig so. Gähn. mehr

03.09.2016, 14:05 Uhr

Klasse, mit dem Auto darf ich inD fahren, wo es andere nicht dürfen, z.B. in/durch Bäche. Kauf ich mir. mehr

02.09.2016, 09:37 Uhr

Wann gibt es denn mal Förderung für ... Wann gibt es denn mal Förderung für einen neuen Kühlschrank, Waschmaschine, Wäschetrockner, Bügeleisen, Kaffeautomat, Mikrowelle, Bohrmaschine, Durchlauferhitzer, Massagestab, Saunaofen, Sonnenliege. [...] mehr

02.09.2016, 08:58 Uhr

Welcher Abgeordnete will dann noch hinfahren? Welcher Abgeordnete will dann noch hinfahren? mehr

01.08.2016, 14:29 Uhr

Ohgott, Porsche Ohgott, Porsche "leidet" an selbstgemachtem Leid. 50 EUR wenige pro Porsche-Mitarbeiter, statt 5000 nur 4950 EUR (wahrshceinlich). Was für ein Leid, mehr

29.07.2016, 20:31 Uhr

Mit dem Verreisen ist das so eine Sache Seit 2014 zahlt jeder Budnesbürger durchschnittlich 3240 EUR im Jahr für das EEG (lt FAZ). Da wird es mit dem Verreisen für eine 4-köpfige Familie um unteren Einkommensbereich eng. Auch eine Form von [...] mehr

28.07.2016, 14:10 Uhr

Business as usual für Merkel Business as usual für Merkel, alles im Griff, was wollt ihr von mir? Ja, eine paar "Höflichkeitsadressen", mehr nicht. mehr

28.07.2016, 10:14 Uhr

Unsäglich Nachdem Steinemeier schon einen Teil des Ukraine-Konflikts auf dem Gewissen hat, mischt er sich in inner-US-Angelgenheiten ein. Grotesk. Wie will denn ein Herr Steinmeier evtl. zukünftig mit einem [...] mehr

28.07.2016, 08:42 Uhr

In einer anderen Zeitschrift "Doch es passt nicht zum üblichen Ton von Wolfgang Schäuble oder Jean-Claude Juncker. " In einer anderen Zeitschrift lese ich, dass gerade cSchäble keine Bestrafung wollte. mehr

23.07.2016, 16:05 Uhr

Lächerlicher gehts nicht mehr "Das Problem: Während alle Käufer von E-Mobilen vom Staat einen direkten Zuschuss von 2000 Euro erhalten, profitiert der Kunde kaum von der Prämie der Hersteller, weil andere, bislang gewährte [...] mehr

Kartenbeiträge: 0