Benutzerprofil

spiegkom

Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 295
24.04.2017, 00:02 Uhr

Sorry, ich verstehe das nicht "Entweder wird ein junger Mann Präsident, der eine Bewegung hinter sich weiß, aber keine Partei. Oder es regiert eine Rechtspopulistin." Macron (übrigens der Mitte-Links zugeordnet) ist [...] mehr

23.04.2017, 13:29 Uhr

"Als ich oben ankam, fühlte ich mich großartig." Komisch, wenn ich mit meinem Ebike auf einem Pass oben ankomme, fühle ich mich auch großartig. Bin ich jetzt pervers? Muss ich jetzt zum [...] mehr

17.04.2017, 23:48 Uhr

Eine Selbstverständlichkeit! Hat Merkel noch nicht gratuliert? Eine Selbstverständlichkeit! Hat Merkel noch nicht gratuliert? Immerhin wurde das doch demokratisch entschieden, und es wurde friedlich eine Staatsform verändert! Was ist dagegen zu sagen, außer dass [...] mehr

12.04.2017, 15:04 Uhr

Also ich fahre Rad, würde aber gerne Porsche fahren. Ist das mit berücksichtigt? mehr

03.04.2017, 18:40 Uhr

Ich habe das System jetzt vollständig verstanden Ich würde SPD wählen, wenn man mir 2000 EUR auf die Hand gibt und meinen Urlaub zusätzlich noch mit 500 EUR untersützt. Übrigens: Ich warte auf die Abwrackprämie für meinen Kühlschrank, ein [...] mehr

29.03.2017, 22:24 Uhr

So so Der Kommentar-Verfasser meint also, die EU müsste/sollte GB bestrafen. Lange nicht mehr so gelacht. mehr

29.03.2017, 07:43 Uhr

Keine Elektrik - keihne Zukunft Das Projekt ist nicht zukunftsfähig, sorry. Keine Elektrik, keine E-Tankstelle, statt dessen "Dreckschleuder". mehr

27.03.2017, 09:39 Uhr

Leider ist SPON auf einem Auge blind Leider ist SPON auf einem Auge blind (ich weiß, dass dürfte Magenkämpfe bei SPON-Redakteruen auslösen), aber Tatsache ist, dass konservativ-liberal 12 % gewonnen hat, und links-sozial 12 % verloren [...] mehr

24.03.2017, 20:46 Uhr

Sorry, das glaubt kein Mensch Sorry, das glaubt kein Mensch: "Ärger droht gleich zu Beginn der Verhandlungen: Die EU-Kommission will zuerst über die Austrittsrechnung reden - und die dürfte deftig ausfallen. "Es wird [...] mehr

19.03.2017, 15:42 Uhr

Bravo Damit beginnt die Ära des Sozialpopulismus in Europa, welcher den Rechtspopulismus in den Schatten stellen wird. Bei immer mehr Sozialversprechen wird es dann, wenn die Griechnlandschulden und [...] mehr

19.03.2017, 08:57 Uhr

Man braucht kein Forscher sein Man braucht kein Forscher sein, um solche Aussagen zu tätigen. Der gesunde Menschenverstand reicht. Die Technikgläubigen haben den vergessen. mehr

18.03.2017, 08:42 Uhr

Oh je Oh je, jetzt kriegen meine Kinder wegen dem Klimawandel auch noch eine andere Nase. Jetzt reicht es mir, liebe Erde: Will jetzt auch mein Windrad haben un damit 100.000 EUR im Jahr verdienen, will [...] mehr

17.03.2017, 08:18 Uhr

"muss sie Donald Trump nun in Washington kennenlernen" Was für Tiefpunkt im Leben einer Politikerin. Danach bleibt nur noch Selbstmord. mehr

14.03.2017, 08:44 Uhr

Erde ist selbst schuld !!! 1. Jetzt ist die Erde (also die Sache "Erde") sogar selbst schuld am Niedergang !!! Muss man sich mal vorstellen. Ich schaffe es noch nicht einmal, meiner Katze die Schuld zu geben, wenn [...] mehr

14.03.2017, 07:21 Uhr

Habs vergessen Warum solll denn das Schwinden des Arktis-Eises ein Problem sein? mehr

14.03.2017, 07:20 Uhr

"Daran ist die vom Menschen verursachte Erderwärmung schuld" Was, lieber SPON, bisher nur vermutet werden kann, bewiesen ist es nicht. Und: Wenn seriöse Wissenschaftler schon lange darauf [...] mehr

12.03.2017, 18:30 Uhr

Komisch Trump hat also in großen Teilen mit seiner Haltung recht. Das kriegt man beim SPON nicht über die Lippen bzw. über die Feder. Stattdessen ergiesst man ich im sätzleangen Schönreden. Soviel zum [...] mehr

06.03.2017, 20:15 Uhr

Schon die richtige Strategie, wenn ... Schon die richtige Strategie, wenn diese auch auf sonstige Leute angewandt wird, sofern diese NS/Nazivergleiche bemühen. Bei den eigenen BRD-Bürgern sind die Politiker da nicht so zimperlich. mehr

01.03.2017, 07:17 Uhr

Nicht automatisch 1. Wie in D gibt’s in der Türkei eine unabhängige Justiz. Zu meinen, Erdogan kann das was anweisen, ist irrig. 2. Völlig albern ist es, in Presseartikeln über die Unrechtmäßigkeit der Verhaftung zu [...] mehr

27.02.2017, 18:21 Uhr

Disqualifiziert SPON disqualifiziert sich alleine wegen diesem Satz im Artikel: "Dennoch könnte man sich immer noch damit beruhigen, dass der Umfragekonsens gegen den Präsidenten spricht." Will SPON etwa [...] mehr