Benutzerprofil

spiegkom

Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 344
Seite 1 von 18
24.07.2017, 09:16 Uhr

SPON hat halt keinen Überblick "Darüber hinaus zählen die Aktionäre der Autokonzerne zu den Leidtragenden: Die Aktienkurse der Unternehmen sackten am Freitag ab, weil Investoren mit hohen Strafen rechnen. " Und wie war [...] mehr

23.07.2017, 19:07 Uhr

Einfluss ist nicht vorhanden Typisch Möchtegern-Kanzler: "Am Donnerstag besucht er Italiens Ministerpräsident Paolo Gentiloni, man will über Sofortmaßnahmen sprechen. Es geht um die Idee, dass andere EU-Partner Italien [...] mehr

16.07.2017, 16:42 Uhr

Die SPD verspricht jetzt einfach mal alles Die SPD verspricht jetzt einfach mal alles a la "es wird schon was dabei sein". mehr

14.07.2017, 13:13 Uhr

DFB kooperiert mit Unternehmen, die nachgewiesen Kunden getäucht haben Bravo - DFB kooperiert mit Unternehmen, die nachgewiesen Kunden getäucht haben. mehr

12.07.2017, 18:45 Uhr

"Wie konnte es dazu kommen, dass die Polizei das Schanzenviertel stundenlang den Randalierern überließ?" Ist das Herrn Scholz anzulasten? Hat nicht die Polizeiführung genau diesen Vorgang [...] mehr

12.07.2017, 17:31 Uhr

Was habr Ihr bei SPON für ein Weltbild? "Das Bild vom Vorzeige-Europäer Emmanuel Macron bekommt Risse. Der französische Präsident blockiert die EU-Steuer auf Finanzgeschäfte" Was soll das denn heissen? Guter Euopäer ist man mit [...] mehr

11.07.2017, 08:34 Uhr

Erschliesst sich mir nicht Was an der neuen Amarturentafel erfreulich sein soll, erschliesst sich mir nicht. Ist immer noch überladen, jetzt noch zusätzlich mit aéinem völlig dplatzierten Bildschirm. Was für ein Quatsch. mehr

09.07.2017, 08:10 Uhr

Nachplappern ist einfacher "So ganz einfach zu verstehen ist die Sache nicht" Es ist sogar noch viel einfacher, nur SPON weigert sich, die Realität zu berichten. Nachplappernv on offiziellen Verkündigungen (Denken [...] mehr

08.07.2017, 19:01 Uhr

3 h ohne Polizeieingriff Da werden Läden geplündert und Gerüste demontiert, 200 m weiter steht ein massives Polizeiaufgbot. Das guckt 3 h lang zu. Haben Angst gehabt. mehr

13.06.2017, 07:45 Uhr

Bin mir nicht sicher "Rund sechs Monate nach der Wahl hat sich in Washington zum ersten Mal das komplette Kabinet ..." Bin mir nicht sicher, ob Herr Kröger die Situation rund um Trump verstanden hat. Trump [...] mehr

09.06.2017, 07:44 Uhr

Tolle Sache Ich kauf' mir ein Windrad (das ist die Botschaft des Bildes), wohne in der Großstad, hänge mein E-Auto an das Windrad, entdecke den Missionar in mir, fertig ist mein neues Glück. So bin ich auch [...] mehr

08.06.2017, 14:26 Uhr

@schorri "Das ist der größte Skandal um einen Präsidenten in der US-Geschichte." Wohl vergessen, dass US-Präsidenten umgebracht wurden. mehr

08.06.2017, 09:57 Uhr

Warum soll unpassend denn kritisch sein? Weinerlicher FBI-Chef, du meine Güte. SPON: Warum soll unpassende Worte denn kritisch sein? D könnte man ja auch schreiben: Weil mich Trump nicht gelobt hat, soll Trump zurücktreten. mehr

07.06.2017, 13:21 Uhr

@misterknowitall2 Warum die Kosten steigen? Schon mal gehört, dass die Sache mit dem Klimaschutz erst am Anfang steht? Z.B. in D. Aus 30.000 sollen 200.000 Windräder werden, und demnächst ist nicht mehr nach Mallorca [...] mehr

07.06.2017, 12:34 Uhr

Was für eine Aufregung Spätestens wenn CA merkt, dass die Klimaschutzkosten übermäßig steigen, wird die Sache wieder eingefangen. Zudem: M.W. gibts in CA keinen Kohleabbau, in anderen US.Staaten schon. Aber vielleicht will [...] mehr

06.06.2017, 08:38 Uhr

Das Fazit wird sein: Tolle Sache Das Fazit wird sein: Tolle Sache, bin überzeugt, kann es nur jedem raten. mehr

05.06.2017, 10:45 Uhr

Warum überhaupt Kompromiss? Warum überhaupt Kompromiss? mehr

02.06.2017, 12:24 Uhr

Heftig "Donald Trumps Rückzug aus dem Klimaabkommen ist eine politische und moralische Bankrotterklärung der Vereinigten Staaten" Ich sehe es genau andersrum. Und: Die USA wollen es neu [...] mehr

02.06.2017, 07:14 Uhr

Hm, die Republikaner stehen hinter ihm, seine Wähkler wollen es so. Wieso also "einziger Mann"? Ds Prädikat "einziger Mann" trifft eher zu auf Merkel in der Flüchtlingskrise, [...] mehr

02.06.2017, 07:11 Uhr

Bravo, Donald Trump! Bravo, Donald Trump! Wahlkampfversprechen einlösen, realitätsbezogene Entscheidungen treffen, den Bürger vor negativen Folgen bewahren und den Wohlstand mehren, die Welt auffordern, eine besseres [...] mehr

Seite 1 von 18