Benutzerprofil

porrikles

Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 48
   

13.10.2013, 14:36 Uhr Thema: Skandalbischof in Limburg: Tebartz-van Elst zu Gesprächen in Rom Immer mit der Ruhe Ist ihnen vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, daß eine solche Berichterstattung Papst Franziskus bei seiner Anstrengungen hilft. Oder glauben Sie etwa, daß jemand wie dieser Bischof die [...] mehr

13.10.2013, 14:20 Uhr Thema: Skandalbischof in Limburg: Tebartz-van Elst zu Gesprächen in Rom Das hat mit Lügen sicher nichts zu tun. Der Bischof hatte es nicht eilig sich seine Watschn abzuholen. Daher die erste Meldung. Und Rom hat ihm dann eben klar gemacht, daß er sofort anzutanzen hat. Sie sehen: es ist nicht immer die [...] mehr

16.04.2013, 08:03 Uhr Thema: Bohrkern-Analyse: Antarktis-Schmelze beschleunigt sich Was haben wir doch für tolle Typen hier im Forum Alle Pol-Anrainerstaaten stecken im Rahmen Ihrer Möglichkeiten möglichst große Claims an den Polen ab und auch mächtige Nicht-Anrainerstaaten wie China versuchen ihren Teil vom Kuchen abzukriegen. [...] mehr

22.01.2013, 19:01 Uhr Thema: Boykott nach Plagiatsaffäre: Guttenberg darf nicht an US-Uni reden Er fordert es halt auch heraus Er sollte es eben machen, wie die beiden von Ihnen genannten Politiker. Also nachprüfbare Fakten relativ schnell einräumen und nicht bis zum Schluß frech leugnen und sich dafür dann noch [...] mehr

24.11.2012, 21:54 Uhr Thema: Proteste in Ägypten: Opposition geht auf Konfrontationskurs Ich hoffe de Ägypter sind klüger als Sie Mit einem einzigen Satz machen Sie klar, daß Sie nichts von Demokratie verstehen oder Demokrtie ablehnen. "Jetzt hat Mursi zum Glück die Aufgabe des Parlaments und musste ihn [...] mehr

20.02.2012, 00:07 Uhr Thema: Umfrage: Piratenpartei bei neun Prozent Man muß nicht überall dabei sein Die Piraten können wirklich froh sein, daß dort offenbar besonnene Leute und nicht solche Heißsporne wie sie am Ruder sind. Sie erzahlen hier was von einem eigenen Kandidaten, den die Piraten [...] mehr

19.02.2012, 19:35 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Neue Studie gibt Entwarnung für Fracking Entwarnung ? Also nach Entwarnung klingt das für mich nicht. "Dabei habe man "keine direkte Verbindung" zwischen Grundwasser-Kontaminierung und Fracking feststellen können, so das Fazit." [...] mehr

19.02.2012, 18:36 Uhr Thema: Umfrage: Piratenpartei bei neun Prozent Labern macht Spaß. Oder ? Und was hätten Sie sich von der Piratenpartei gewünscht ? So wie ich das sehe wurden alle Veränderungen im Falle des Herrn Wulff von den Medien und der Staatsanwaltschaft Hannover angestoßen. [...] mehr

28.01.2012, 20:54 Uhr Thema: Geheimdokumente: Bischof prangert Korruption im Vatikan an Alles schön und gut Wenn Sie ein bißchen Spaß haben und nicht immer darüber nachdenken wollen, ob Sie auch wirlich genug gegen den Hunger in der Welt tun kann ich das gut nachvollziehen. Mir geht es nämlich genau so. [...] mehr

28.01.2012, 16:21 Uhr Thema: Geheimdokumente: Bischof prangert Korruption im Vatikan an Ach ja Es ist lustig wie Sie zwischen moralischer und juristischer Argumentation hin- und herschwenken und immer nur auf die Punkte eingehen, die Ihnen gerade passen. Ich war noch auf der moralischen [...] mehr

27.01.2012, 23:28 Uhr Thema: Geheimdokumente: Bischof prangert Korruption im Vatikan an Also bitte Meinen Sie nicht, daß es einen kleinen Unterschied gibt zwischen einem Privatmann der, das Geld, daß er für seine Arbeitsleistung bekommt, für sich behält und einer Institution die ihr Geld in [...] mehr

27.01.2012, 16:48 Uhr Thema: Geheimdokumente: Bischof prangert Korruption im Vatikan an Doppelmoral Das ist eine tolle Argumentationsweise frei nach dem Motto: "Bevor Du es wagst etwas zu kritisieren beweis erst mal, daß Du vollkommen fehlerlos bist." Ich wolte Sie mal hören wenn [...] mehr

01.01.2012, 16:37 Uhr Thema: Schadensersatzklage: Fonds fordern zwei Milliarden Euro von Porsche Leerverkäufe sind halt extrem riskant Leerverkäufe sind halt extrem riskant. Also ich hoffe mal, sie kommen damit nicht durch. Ob Porsche sich fragwürdig verhalten hat, kann ich nicht beurteilen. Gegen eine Strafzahlung in die [...] mehr

03.12.2011, 12:59 Uhr Thema: Klimawandel in der Arktis: Wale profitieren von neuer Wärme Was soll man auch zu Artikel 7 groß fachlich erwidern ? Der Autor von http://forum.spiegel.de/showthread.php?p=9253939#post9253939 stellt eine Menge Behauptungen auf ohne Belege zu liefern. - Außer einem Artikel in einem Blog der unter dem angegebenen [...] mehr

17.11.2011, 23:14 Uhr Thema: Zweifel an Euro-Zone: Irland will Krise mit der gesamten EU bewältigen Dann sollte er mal erklären wie er sich das vorstellt. Klingt ja alles ganz schön. Und solange es nur ums Mitreden geht werden auch alle sofort dabei sein. Aber sobald die Geldkatze miauen soll, sinds dann doch nur die üblichen Verdächtigen auf die [...] mehr

03.11.2011, 22:29 Uhr Thema: Abgeblasenes Referendum: So bändigten Merkel und Sarkozy die Griechen Super Beitrag Billige Parolen raushauen kann jeder. Wie genau sieht Ihr Lösungsvorschlag aus ? Und übrigens die Politik in der Schweiz ist auch nicht kompetenter. Oder glauben Sie etwa, daß durch das [...] mehr

03.11.2011, 21:23 Uhr Thema: Drohende Wasserknappheit: Verschwendet, verdreckt, verdunstet Quellen ? Dann geben Sie doch bitte eine glaubwürdige Quelle an, wo man das nachlesen kann. Behaupten kann man alles mögliche. mehr

03.11.2011, 19:13 Uhr Thema: Schuldenkrise: Berlusconi kündigt Vertrauensabstimmung an Er ist bald weg. Ich kann mir nicht vorstellen, daß er das noch lange nervlich durchhält. Er will doch nur Bunga-Bunga machen und der Justiz entkommen. Daß er jetzt permanent überall mit Italiens Problemen genervt [...] mehr

10.09.2011, 23:15 Uhr Thema: 9/11-Gedenken: Obama hält USA für "stärker denn je" Das Schwächeln der USA ist durchaus diskussionswürdig. Schadenfreude ist zwar fehl am Platz und es stimmt daß Europa eigene Sorgen hat. Aber wenn man bedenkt, daß hierzulande immer die USA als leuchtendes Vorbild hingestellt wurden, dem man unbedingt [...] mehr

06.09.2011, 20:05 Uhr Thema: Ingenieurmangel: Mit Karacho in den*Schweinezyklus Wi-Ings. sechs-stelliges Einstiegsgehalt ? Nun ja wenn Sie der Einschätzung des Spiegels nicht vertrauen, glauben Sie der Welt vielleicht mehr. In diesem Artikel von Ende letzten Jahres wird das durchschnittliche Einstiegs-Gehalt des [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0