Benutzerprofil

j.c78.

Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 962
Seite 1 von 49
06.07.2017, 09:07 Uhr

Früher war alles besser Früher hatten wir 5 Millionen Arbeitslose und eine größere Zahl von Menschen in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen als heute. Es bleibt zu bewerten, was besser war. Auch ist die Definition von [...] mehr

05.07.2017, 14:40 Uhr

Polizeistaat? In welcher Welt lebt der Typ? Ich empfehle einen intensiven Blick nach (Weiß-)Russland, die Türkei oder nach Saudi-Arabien... Die Polizei setzt eine vom Verfassungsgericht bestätigte Entscheidung [...] mehr

05.07.2017, 14:32 Uhr

Irgendwie Irgendwie ähnelt die Argumentation der Globalisierungsgegner hinsichtlich Meinungsfreiheit, Verrohung der Sprache und der Verantwortung der großen friedliche Masse für gewaltbereite Einzeltäter (die [...] mehr

02.07.2017, 10:47 Uhr

Schade aber blinder Hass auf Menschen mit einer anderen Meinung sowie Gewalt und Zerstörung als Mittel zur Willensdurchsetzung sind schon längst kein Alleinstellungsmerkmal der Faschisten mehr. mehr

23.06.2017, 10:31 Uhr

Schreckgespenst Ich persönlich denke eher mit Schrecken an rot-grün und fürchte mich vor einer realitätsverweigernden wirtschaftsfeindlichen Politik a la Hollande. Letzteres würde uns bei RRG drohen. Die Nachteile [...] mehr

22.06.2017, 18:39 Uhr

Lieber Stillstand als die falsche Richtung Die Bürger wollen eben auf keinen Fall zurück zu rot-grünen Utopien. Bei den anstehenden Kreisen mit EU und Flüchtlingen möchte die Bevölkerung lieber doch keine realitätsverweigernden Utopisten an [...] mehr

14.06.2017, 07:55 Uhr

Ehrlich Schlechter als rot-grün wird es wohl nicht werden. Ohne Jäger und die verkokste Inklusion wäre Frau Kraft noch im Amt. Weniger Ideologie und mehr Realismus und schwarz-gelb in NRW wäre nie möglich [...] mehr

28.05.2017, 10:50 Uhr

Wahl verloren... Hätte man Steinbrück nicht dieses unsäglich linkslastige Wahlprogramm verordnet... Er wäre der nächste Kanzler geworden. mehr

28.05.2017, 10:37 Uhr

Wer ist schuld? War es Schröder? Oder die Parteilinke, die die SPD durch ihre ideologische Kettung an die Grünen so weit nach links gerückt haben, dass sie für die Mehrheit in Deutschland offenbar keine Option ist. [...] mehr

27.05.2017, 16:13 Uhr

Was wollen die Hilfsorganisationen? Die Aufnahme aller Menschen, die sich bessere Lebensbedingungen in Europa erhoffen? Falls nur einem Teil die Einreise erleichtert wird, was macht dann der Rest? Gibt er sich damit zufrieden, dass [...] mehr

23.05.2017, 08:59 Uhr

Gebührenfrei Kita? Meine Jüngste ist nun im Schulalter. Eine kostenlose Kita hilft mir also nicht mehr weiter. Warum will die SPD nur die Eltern von Kleinkindern und Studenten entlasten? mehr

19.05.2017, 19:50 Uhr

Sicher? Mit so zuverlässigen Schuldnern wie Griechenland und Italien einen Schuldschein unterschreiben? Geht's noch? Dann sollten wir ihnen das Geld ehrlicherweise direkt überweisen. mehr

14.05.2017, 23:28 Uhr

Gründe? Ideologie vor Pragmatismus und die Verleugnung und Relativierung offensichtlicher Misstände. Ein unfähiger Innenminister und eine schlechte Schulpolitik, in der die Schüler die Utopie Urgrüner [...] mehr

12.05.2017, 06:24 Uhr

Wahlkampfhilfe für die Union Seitdem die Forderungen diskutiert werden und die SPD dafür wirbt, steigen die Umfrageergebnisse für die Union. mehr

14.04.2017, 21:40 Uhr

Ehrlichkeit Wenn es in der Bevölkerung keinen Rückhalt mehr für die religiöse Bedeutung dieses Tages gibt - was ein einer säkularen Gesellschaft wie der unseren ohne wenn und aber zu akzeptieren ist - ist das zu [...] mehr

14.04.2017, 16:38 Uhr

soziale Gerecht Wir entlasten Gutverdiner von den Kindergartenbeiträgen? Wenn soviel Geld da ist, warum schaffen wir damit keine gut bezahlten Jobs für Menschen, die nicht das Privileg einer akademischen Ausbildung [...] mehr

27.03.2017, 09:09 Uhr

Lerneffekt je früher die SPD begreift, dass die Wähler rot-rot nicht wollen, desto früher stellen sie wieder einen Kanzler.... mehr

26.03.2017, 18:37 Uhr

Nur so ein Gedanke Wollten die Wähler vielleicht rot-rot verhindern? Wann sieht der linke SPD-Flügel ein, dass er mit der Option die Mitte der Union in die Arme treibt? Kein Wähler der Mitte will Wagenknecht oder [...] mehr

07.03.2017, 18:40 Uhr

legale Zuwanderung von Arbeitskräften Ja, wir brauchen Zuwanderung. Aber wir brauchen qualifizierte Zuwanderung. Menschen mit gesuchten Qualifikationen können bereits jetzt legal nach Europa einreisen. Für den Großteil - besonders für die [...] mehr

17.02.2017, 18:52 Uhr

hmmm... ich weiß nicht, mit welchen Briten Sie gesprochen haben. Briten - egal ob Labour oder Tories - die sich gegen die Einhaltung von Regeln und die "Bestrafung" von schuldhaft [...] mehr

Seite 1 von 49