Benutzerprofil

j.c78.

Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 738
   

29.01.2015, 17:03 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Erinnert Ich erinnere mich noch wie Herr Augstein den Franzosen nach der Wahl des Sozialisten ein goldenes Zeitalter in Aussicht stellte.... mehr

29.01.2015, 10:34 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Steigerung Nachdem Betrug die Differenzen zwischen Wirtschaftsleistung und Konsum nicht mehr schließen konnte hat sich Griechenland nun auf Erpressung verlegt. Glücklerweise ist die griechische Armee so klein, [...] mehr

27.01.2015, 09:13 Uhr Thema: EU und Griechenland: Wer zuerst zuckt, verliert Niemand Niemand hat den Griechen verboten die Oligarchen zu besteuern oder ein effektives Steuersystem einzuführen. Auch drängt die Troika seit langem auf die Einführung eines Katasteramtes sowie der [...] mehr

26.01.2015, 17:19 Uhr Thema: Blitzanalyse: Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert Was war nochmals die Ursache für die Misere Ach ja, die Griechen haben immer die Partei gewählt die die größten schuldenfinanzierten Geschenke (unnötige und überzahlte Jobs im Öffentlichen Dienst und skurrile Sozialleistungen) versprochen [...] mehr

26.01.2015, 15:18 Uhr Thema: Syriza-Sieg: Eurostaaten warnen Griechenland Demokratie Demokratie bedeutet nicht, dass andere Staaten meine Wahlversprechen bezahlen. Das haben 36 Prozent der Griechen noch nicht verstanden. mehr

26.01.2015, 13:55 Uhr Thema: EU-Reaktionen nach Griechenland-Wahl: "Wir können kein Geld zaubern" Die Griechen hatten nichts davon und sind auch nicht schuld? Nunja, da die Griechen aus Tradition Politiker wählen die unrealistische Versprechen machen und jeden Mahner als Spielverderber in die Ecke schicken, haben sie die Misere schon mit zu verantworten. [...] mehr

24.01.2015, 14:58 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Logisch Da braucht jemand militärische Erfolge um vom Niedergang der Wirtschaft und einer Hyperinflation abzulenken. Notfalls reichen die Siege der Urlauber mit Leihgerät. mehr

22.01.2015, 14:50 Uhr Thema: Muslime und Toleranz: Wer Allah liebt, verteidigt keinen Mord @mathias.knetsch Da liegt der Unterschied. Jeden Montag erleben wir - außer in Dresden - das viele Menschen gegen menschverachtende Ideen einiger wenigen demonstrieren um zu zeigen "wir sind anders". mehr

22.01.2015, 14:40 Uhr Thema: Muslime und Toleranz: Wer Allah liebt, verteidigt keinen Mord @brzmek Schade. Sie haben den Artikel leider nicht verstanden. mehr

16.01.2015, 15:56 Uhr Thema: Kapitalflucht: Griechische Banken brauchen Nothilfe Demokratie Natürlich müssen wir das demokratische Votum der Griechen akzeptieren. Ich schlage vor, dass die Geberländer ebenfalls ihre Bevölkerung befragen ob sie den Griechen mehrere Milliarden Euro schenken [...] mehr

16.01.2015, 08:07 Uhr Thema: Kommentar zum Schulsystem: Verplempert Eure Zeit! Aufgaben der Schule Jemand der in der Lage ist, in vier Sprachen eine Analyse zu schreiben kann sich sicherlich auch im Internet über eine Kreditkarte informieren. Die Forderung, dass in der Schule auch Fahrradfahren und [...] mehr

15.01.2015, 08:31 Uhr Thema: Terror in Nigeria: "Von allen Boko-Haram-Anschlägen ist dies der blutigste" Falsch Noch am Abend der Attentate in Paris wurde über dieses Massaker berichtet. Sowohl im SPON alsauch in der ARD (Mediathek). Allerdings nicht so ausführlich wie über den Vorfall in unserem Nachbarland. [...] mehr

13.01.2015, 13:13 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres Richtig und Wichtig Auch für die Presse gilt die Meinungsfreiheit. Natürlich sind Presseberichte - ebenso wie die dahinter sehenden Menschen - tendenziös. In der Regel gibt die Presse Äußerungen Dritter wieder oder [...] mehr

12.01.2015, 09:14 Uhr Thema: Fachkräfte-Mangel im Öffentlichen Dienst: Beamte an der Belastungsgrenze Gewaltbereitschaft Die Gewaltbereitschaft ist überall gestiegen. Versuchen Sie doch einfach mal junge Menschen an einem Samstagabend auf ein bestehendes Rauchverbot aufmerksam zu machen? Oder einen Falschparker auf die [...] mehr

12.01.2015, 08:58 Uhr Thema: +++ DerMorgen live +++: Die Nachrichten in Echtzeit falscher Weg Ich mag die Schmähung religiöser Symbole, Institutionen und deren Vertreter nicht. Aber es ist Bestandteil der freien Meinungsäußerung! Genau die Reaktion war von der Terroristen beabsichtigt. Ein [...] mehr

10.01.2015, 19:20 Uhr Thema: Ursachensuche nach den Attentaten: Ein französisches Problem Studie Gab es nicht vor kurzem Studien die belegten dass es eben keinen typischen sozialen Hintergrund für radikale Islamisten gibt. Waren die Attentäter von New York, Boston und London nicht hoch gebildete [...] mehr

08.01.2015, 17:01 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns Nichts tun ist ein bisschen wenig. Das hat in den letzten Jahren auch nicht funktioniert... mehr

03.01.2015, 09:14 Uhr Thema: Staatsverschuldung: Griechenland zahlt Mini-Zinsen Griechenland Würden die Griechen handeln anstatt zu jammern wäre die Krise längst gelöst. Niemand hat von Griechenland verlangt die Sozialsysteme runter zu fahren! Das ist ein sture Behauptung der griechischen [...] mehr

02.01.2015, 16:55 Uhr Thema: Neuwahl in Griechenland: Ex-Premier Papandreou spaltet Sozialisten Auch in Deutschland gibt es Wähler Die deutschen Wähler wollen allerdings keinen Schuldenschnitt - ein anderes Wort für Geldgeschenk. Wenn sich Griechenland demokratisch dafür entscheiden sollte die Schulden nicht zu bezahlen, werden [...] mehr

02.01.2015, 10:43 Uhr Thema: Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million Kombilohn Harz 4 + als Minijob getarnte Schwarzarbeit bringt mehr als ein ordentlicher Tariflohn. Warum also in eine ordentliche Beschäftigung wechseln? Ein Teil der Langzeitbezieher lässt sich auch so [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0