Benutzerprofil

j.c78.

Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 946
27.03.2017, 09:09 Uhr

Lerneffekt je früher die SPD begreift, dass die Wähler rot-rot nicht wollen, desto früher stellen sie wieder einen Kanzler.... mehr

26.03.2017, 18:37 Uhr

Nur so ein Gedanke Wollten die Wähler vielleicht rot-rot verhindern? Wann sieht der linke SPD-Flügel ein, dass er mit der Option die Mitte der Union in die Arme treibt? Kein Wähler der Mitte will Wagenknecht oder [...] mehr

07.03.2017, 18:40 Uhr

legale Zuwanderung von Arbeitskräften Ja, wir brauchen Zuwanderung. Aber wir brauchen qualifizierte Zuwanderung. Menschen mit gesuchten Qualifikationen können bereits jetzt legal nach Europa einreisen. Für den Großteil - besonders für die [...] mehr

17.02.2017, 18:52 Uhr

hmmm... ich weiß nicht, mit welchen Briten Sie gesprochen haben. Briten - egal ob Labour oder Tories - die sich gegen die Einhaltung von Regeln und die "Bestrafung" von schuldhaft [...] mehr

17.02.2017, 18:41 Uhr

Welche Rüstungsgüter meinen Sie? Die Leopard II-Panzer? Die P.-Haubitze 2.000? Die Euro-Fighter? Die Wasserstoff-U-Boote? Die Schützenpanzer oder die Airbus-Flugzeuge? Ihnen ist schon klar, dass [...] mehr

17.02.2017, 17:02 Uhr

so ein Glück und ich dachte schon, dass das Unvermögen des Staates seine Bürger - besonders die Reichen - realistisch zu besteuern oder die "interesannten" Privillegien der im öffentlichen [...] mehr

17.02.2017, 16:52 Uhr

Äpfel mit Birnen Der Versuch, die griechische Wirtschaft mit fremden Geld am Laufen zu halten, hat die Kriese doch erst verursacht. Warum auch immer bisher jede griechische Regierung zuläßt, dass sich die Reichen [...] mehr

03.02.2017, 20:32 Uhr

Populisten Ob die Populisten zufrieden sind, wenn auf die Schulden in Euro zweistellige Zinsen in Lira zu leisten sind? Ich habe da so meine Zweifel. Es gibt einen guten Grund, warum Tzipras den Euro nicht [...] mehr

16.12.2016, 19:28 Uhr

Fragen wir die Geringqualifizierten Themenvorschläge: Euro, Ausländer- und Flüchtlingspolitik, Russlandsanktionen und Griechenlandhilfen. Weitere Themen wären die Todesstrafe, Abschiebungen... etc. Ich bin mir nicht sicher, ob wirklich [...] mehr

15.10.2016, 14:03 Uhr

Besser nicht... In diesem Fall ist es vermutlich besser, wenn wir von Neuwahlen die Finger lassen. Nach der letzten Umfage kommt die AfD in Sachsen auf bis zu 20 Prozent... Ich glaube nicht, dass die anderen Parteien [...] mehr

24.09.2016, 16:09 Uhr

Kritik Was genau ist denn falsch an den Aussagen der Rating-Agenturen? Das Problem sind nicht die Agenturen, das Problem ist die wirtschaftliche Lage der Schuldner. Das Thermometer ist ja auch nicht für das [...] mehr

21.09.2016, 09:27 Uhr

ganz einfach Keine Kredite mehr an insolvente Staaten. Dann müssen zum einen keine Bedingungen gestell werden und der Bevölkerung in den übrigen Staaten wird klar, was Staatsbankrott konkret für den Einzelnen [...] mehr

16.09.2016, 21:52 Uhr

Schwach Hätte die Politik frühzeitig auf die 10 - 15 kriminellen Jugendlichen reagiert, die einen öffentlichen Platz zu einem Angstraum gemacht haben, hätten die Anwohner die rechten Schläger nicht mit [...] mehr

06.09.2016, 23:25 Uhr

Wie bei Schröder die Entscheidung mag richtig sein. Nur honorieren die Entscheidung die Wähler der Opposition. Damit verliert man Stimmen, Wahlen und letztendlich die Macht. Die Parallen zu Schröder sind nicht zu [...] mehr

03.09.2016, 09:13 Uhr

@ruhri 1972 Auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass man GB entgegen kommen sollte, erschreckt mich ihre Einstellung zu abweichenden Meinungen. mehr

26.08.2016, 21:09 Uhr

Mit einem hat er Recht Die Integration von Menschen aus muslimischen Staaten kann man nirgendwo in Europa als zufriedenstellend bezeichnen, egal ob liberal, wie vormals in den Niederlanden oder sogar mit großem Förder- und [...] mehr

20.08.2016, 11:43 Uhr

Ich mach mir die Welt... Im Umkehrschluss hätte Schäuble - gegen den Willen seiner eigenen Bevölkerung - die osteuropäischen Staaten - ebenfalls gegen den Willen ihrer Bevölkerung - dazu zwingen sollen in Griechenland ein [...] mehr

08.08.2016, 13:37 Uhr

Lachhaft Da lässt man einen Praktikanten in Juris drei Urteile recherchieren und er glaubt, dass einen substanziellen Beitrag geleistet hätte... mehr

10.07.2016, 09:33 Uhr

Verantwortungslos Wenn wir selbst in Zeiten guter Konjunktur nicht ohne Schulden auskommen, was passiert bei einer Rezession? Wie würde unsere Wirtschaft aussehen, wenn wir die öffentlichen Gelder anstatt für Zinsen [...] mehr

07.07.2016, 18:06 Uhr

Die Probleme gibt es überall Aber nirgends wird so dilettantisch damit umgegangen wie in Berlin. Die Stadt mag sexy sein, Verwaltung und Politik sind einfach nur unfähig. Das Beste für Berlin wäre eine Fremdverwaltung. mehr