Benutzerprofil

j.c78.

Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 920
   

21.05.2016, 09:12 Uhr Thema: Widerstand gegen harten Sparkurs: Spaniens vorbildliche Sünden Traurig Wenn ihre Annahme stimmen würde, dann müssten Spanien, Portugal und Griechenland doch eigentlich riesige Wohlstands-Zonen. An hohen Schulden zur Konsumstimulation kann es ja nicht gelegen haben, oder? mehr

13.05.2016, 16:36 Uhr Thema: Absturz der Sozialdemokraten: Wo SPD und Deutschland ohne Agenda 2010 heute stünden lustig die sozialdemokratische Version der "Dolchstoßlegende". Tatsache ist doch, dass die SPD ohne die Ankündigung von Reformen, die Wähler der Mitte nicht erreicht hätte. Die hätten sich dann [...] mehr

10.05.2016, 17:28 Uhr Thema: Sozialdemokratie in der Krise: Faymann, Gabriel, Hollande - der Niedergang der Genoss selber Schuld die SPD-Führung hat ihren Wählern die Angst nicht genommen, sie hat sie ihnen verboten. Da ist es kein Wunder, wenn sie sich bei Frau Petry ernst genommenen fühlen. Anstatt über die Ursachen der [...] mehr

07.05.2016, 13:31 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Österreich besteht auf Kontrollen am Brenner Wir sind selber Schuld So lange wir jedem der in Deutschland ankommt einen Lebensstandard garantieren der - zumindest nach 15 Monsten - über dem vieler EU-BÜRGER liegt, müssen wir uns nicht wundern, dass dies viele Menschen [...] mehr

07.05.2016, 13:21 Uhr Thema: Euro-Zone: Schuldenerlass für Athen entzweit Deutschland und Frankreich Gibt es eigentlich Verträge Gibt es eigentlich Verträge die Griechenland einhält? Außer der Annahme von Kassenanweisungen? mehr

06.05.2016, 20:33 Uhr Thema: Deutschland und die Flüchtlinge: Gebt uns unsere Krise wieder! Der Einwanderboom In Irland, Spanien etc. war möglich, da diese Länder ihren Arbeitsmarkt für Osteuropäer - anders als Deutschland - nicht versperrt hat. Das diese wichtige Detail im Artikel keine Erwähnung findet, [...] mehr

30.04.2016, 12:46 Uhr Thema: Türkei-Deal: EU-Kommission will Weg für Visafreiheit ebnen Super Wir tauschen afghanische gegen türkischen Flüchtlinge... Top Deal! mehr

26.04.2016, 21:30 Uhr Thema: Neubauförderung: Billiger Wohnraum? So wird das nichts Das sozialistische Dilemma Wie verteilt man knappe Güter? Derzeit regelt der Preis, also das Einkommen, die Verteilung. Was ist denn besser? Parteizugehörigkeit? Wohnort der Eltern? Arbeitsplatz in der Nähe? Egal wie - es gibt [...] mehr

25.04.2016, 19:51 Uhr Thema: FPÖ-Sieg in Österreich: Rechtspopulär Warum? Warum wählen die Menschen Hass? Weil sie Angst haben! Weil sie täglich erleben, dass die hoch entwickelten Rechtsstaaten des Westens mit der kleinen - aber öffentlich sehr präsenten Gruppe - junger [...] mehr

24.04.2016, 17:54 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Deutschland? Welches demokratische und rechtsstaatliche Land hat es bisher geschafft eine größere muslimische Minderheit zu integrieren. Ohne Frage hat die BRD Fehler bei der Integration der türkischen [...] mehr

24.04.2016, 08:59 Uhr Thema: Globale Krisen: Die Rettung? Europa! Gut gebrüllt Löwe Aber wer soll dieses Kerneuropa bilden? Die Niederlande? Frankreich? Oder die Pleite-Staaten wie Griechenland, die für Kohle auch mit Putin ins Bett gegangen wären? mehr

22.04.2016, 12:30 Uhr Thema: Merkel in der Türkei: Der Flüchtlingsdeal ist eine Farce Deutsches Problem So lange wie in Deutschland mittelfristig die Lebensverhältnisse und Perspektiven für Flüchtlinge besser sind als für viele EU-Bürger in ihren Heimatländern, werden diejenigen, die sich einmal zur [...] mehr

15.04.2016, 10:42 Uhr Thema: Energiekrise: Venezuela will Zeitzone ändern Und wieder ist eine sozialistische Utopie im Praxistest gescheitert. mehr

11.04.2016, 22:56 Uhr Thema: Debatte um SPD-Chef Gabriel: Die Schuldfrage Solidarität mit Allen Die SPD ist mit jedem solidarisch. In Ermangelung einer REALISTISCHEN Alternative zur Finanzierung bürdet sie die Lasten den Normalverdienern, den Rentern mit durchschnittlichen Beitragsleistung und [...] mehr

11.04.2016, 22:47 Uhr Thema: Debatte um SPD-Chef Gabriel: Die Schuldfrage Gabriel ist nicht das Problem Die SPD will die Interessen der Umweltschützer, der Langzeitarbeitslosen, der Rentner ohne Beitragszeiten und der Straffällig en zu bedienen und hat dabei akzeptiert, dass die Kosten von den [...] mehr

08.04.2016, 08:18 Uhr Thema: Nach Nein der Niederländer: Grünen-Politikerin Harms lehnt Volksabstimmungen in der E Schwachsinn Mir gefällt das auch nicht. Aber als Vertreterin einer Partei, die sich mehr als alle anderen für die Einführung von Volksentscheiden ausspricht - bzw ausgesprochen hat - Themenbereiche kategorisch [...] mehr

07.04.2016, 18:34 Uhr Thema: Sonntagsfrage: SPD und AfD trennen nur noch sieben Prozentpunkte Dilemma Die SPD will die Arbeiter vertreten. Das erledigen jedoch nicht etwa Arbeiter sondern akademisch ausgebildete Berufspolitiker - häufig ohne echte Kontakte mit Arbeitern. Die Arbeiter - glaubt man den [...] mehr

02.04.2016, 15:41 Uhr Thema: Neue deutsche Rechte: Gut gebräunt nur die Schweiz Die Autorin verkennt, dass in ganz Europa rechte bzw. s.g. national-konservative Kräfte auf dem Vormarsch sind. Dazu hat sicherlich die soziale Ungerechtigkeit beigetragen. Aber auch die starke [...] mehr

28.03.2016, 21:15 Uhr Thema: Zuwanderung: Die teure Angst vor den Fremden Ideologie löst keine Probleme Jedem, der mal unterrichtet hat ist klar, dass eine Qualifizierung funktionaler Analphabeten zu Facharbeitern nur in absoluten Ausnahmefällen gelingen wird. Da diese Personengruppe 1/3 der [...] mehr

28.03.2016, 18:21 Uhr Thema: Zuwanderung: Die teure Angst vor den Fremden Nur ein Problem Wir werden aus dem Drittel funktionaler Analphabeten die benötigten Fachkräfte?? Wie verhindert man den Ausbau der bereits bestehenden Parallelgesellschaften? Wie verhindert man eine Verstärkung des [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0