Benutzerprofil

novoma

Registriert seit: 04.05.2011
Beiträge: 383
23.02.2017, 18:13 Uhr

Alles schonmal dagewesen Früher hatten wir für sowas einen "lieben Gott", der alles andere als lieb war, sondern vielmehr allwissend, alles sehend, ungemein kleinkariert und fürchterlich nachtragend. Da diese Mär [...] mehr

19.02.2017, 11:30 Uhr

Peanuts Das sind doch alles Peanuts, verglichen mit dem, was uns Merkels Fehlentscheidungen bislang gekostet haben. Ein öffentlich nicht mehr tragbarer, bei der Bahn untergebrachter Pofalla allein kostet [...] mehr

16.02.2017, 00:36 Uhr

Nürnberg - Fürth war zwar die erste Eisenbahnstrecke in Deutschland, aber niemals ein Bestandteil des danach entstehenden Eisenbahnnetzes. Die wirkliche Keimzelle für das Eisenbahnnetz in Deutschland [...] mehr

06.02.2017, 13:15 Uhr

Die Bahn macht's vor Ist wie bei der Deutschen Bahn, da muss man selbst in der ersten Klasse für Speis' und Trank extra bezahlen, bei den Billigtickets gibts auch weder Storno noch Umbuchung, Platzreservierung kostet [...] mehr

06.02.2017, 12:47 Uhr

Ignoranz = Kunst? Der hat Syke bestimmt auch immer "Sühke" ausgesprochen... mehr

04.02.2017, 20:35 Uhr

Na super... Alle halten sich unter allen Umständen an die Verkehrsregeln, immer und überall wird nur mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit gefahren, Fußgänger und evtl. auch Radfahrer werden immer vorgelassen [...] mehr

27.01.2017, 08:12 Uhr

Spd Wer sich jetzt noch fragt, warum die SPD auch mit "Kanzlerkandidat" Schulz nicht aus dem 20%-Loch kommt, sollte mal nachschlagen, wer (u.a.) diese Regelungen für den nahtlosen Übergang in [...] mehr

26.01.2017, 16:46 Uhr

Sekundenkleber halte ich keineswegs für verzichtbar, denn im Gegensatz zu "Alleskleber" klebt Sekundenkleber tatsächlich fast alles. Man sollte allerdings zusätzlich Primer für schlecht zu [...] mehr

21.01.2017, 17:45 Uhr

Im Prinzip hat er Recht Wenn das Publikum wirklich mit Affengeräuschen auf Balotelli reagiert hat, dann ist das genauso zu verurteilen wie das Nichteinschreiten der Offiziellen. Trotzdem bleibt ein Geschmäckle, wenn sich [...] mehr

02.01.2017, 17:10 Uhr

Nicht alles ...was hinkt, ist ein Vergleich. Wer den Einsatz der Polizei vor dem Kölner Hbf mit rassistischen Polizeieinsätzen in den USA vergleicht, der hat entweder überhaupt keine Ahnung oder will [...] mehr

05.12.2016, 07:52 Uhr

Wirklich gegen die EU? Ist die Stimmung der Mehrheit wirklich gegen die EU? Die Ablehnung wird sich wohl eher auf die knallharte Durchsetzung der neoliberalen Ideologie seitens der EU beziehen. Und dazu gehört auch das [...] mehr

02.12.2016, 15:42 Uhr

Trotzdem falsch Jochen Rindt hatte _auch_ die deutsche Staatsbürgerschaft, neben der österreichischen. Und er startete mit einer österreichischen Lizenz, somit war er der erste österreichische Weltmeister, und [...] mehr

28.11.2016, 17:12 Uhr

Dieses Jahr hatte eben Hamilton die "Pannenseuche", die Rosberg die beiden Jahre zuvor durchmachen musste. Von der Grundschnelligkeit ist Hamilton ganz klar vorn, wenn er unter Druck gerät, [...] mehr

28.11.2016, 13:54 Uhr

Unverständliche Jubelarien Auch wenn mich Sportereignisse eher nicht die Bohne interessieren, verstehe ich die Jubelarien nicht. Dem IOC kann es doch egal sein, die haben ihr Geld. Ob das von ARD und ZDF oder von Discovery [...] mehr

24.11.2016, 16:49 Uhr

War da was? Hmm, lassen Sie mich überlegen... War da nicht gerade die weltweit größte Finanzkrise, die sich auch gravierend auf den Luftverkehr ausgewirkt hat? Die solche Riesenflugzeuge, auch von Boeing, [...] mehr

18.09.2016, 19:07 Uhr

Nichts neues Das ist nun wirlich nichts neues, in Deutschland betrieb die Post zwei soche Anlagen, in München eine Post-U-Bahn, in Hamburg eine Großrohrpost. Beide Anlage wurden wegen ihrer hohen Betriebskosten [...] mehr

05.09.2016, 21:03 Uhr

War das je anders? Durch übermäßige Spannung und Dramatik hat sich die Formel1 nur in Ausnahmefällen ausgezeichnet. mehr

20.08.2016, 16:50 Uhr

Tote im Motorsport Tote im Motorsport sind allgemein selten geworden, nicht nur in der Formel1, und das ist auch gut so. Trotzdem gibt es genug Rennserien, bei denen mehr Sicherheit nicht zu gähnender Langeweile geführt [...] mehr

17.07.2016, 12:22 Uhr

Nichts neues Es bleibt bei der vor Jahren gestellten Diagnose, die deutschen Politiker sind unterbezahlt und überversorgt - und das zieht eben einen bestimmten Persönlichkeitstypus magisch an. Nämlich [...] mehr

10.07.2016, 16:44 Uhr

Belgier? Max Verstappen ist zwar in Belgien geboren, und besitzt neben der niederländichen auch die belgische Staatsangehörigkeit, fährt aber mit niederländischer Lizenz, und ist somit in der Formel1 als [...] mehr