Benutzerprofil

willi_der_letzte

Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 988
   

27.03.2015, 20:35 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Das ganze schaut Fragwürdig aus und es gibt auch ein paar Beiträge dort die darauf hinweisen. 1. Laut dieser Info wurde um 9:30:52 die Höhe auf 38.000 Fuss eingestellt. Obwohl er schon auf 38000 [...] mehr

27.03.2015, 20:21 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Richtig! Eine wilde Spekulation! Und schon deshalb Unsinn weil die Tür ins Cockpit öffnet. Sie kann also im beschriebenen Fall nicht durch den Luftdruck blockiert werden. Weiterer Fehler: Bevor [...] mehr

27.03.2015, 11:40 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Gar nicht mehr

27.03.2015, 11:39 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Aber selbst der Lufthansa CEO hat in der Pressekonferenz gesagt, dass er nicht weiss ob der Override Code eingegeben wurde. Also hat doch niemand den Signalton des Türsystems gehört? mehr

27.03.2015, 11:36 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Das jemand der schon mit Rechtschreibung solch erhebliche Probleme hat weiss was in den Radaraufzeichnungen vorhanden ist, darf doch bezweifelt werden. Mittels Radar kann man solche Informationen [...] mehr

20.02.2015, 01:22 Uhr Thema: Ukrainischer Staatschef Poroschenko: Der Kriegspräsident ist angezählt "Er taugt aber kaum als Erklärung, warum die Maidan-Regierung in längst überwundene Muster zurückfällt: Sie schützt die Interessen mächtiger Oligarchen." Wieso Sie die Interessen mächtiger [...] mehr

26.01.2015, 10:40 Uhr Thema: Burmas Hauptstadt: Wenn Soldaten Stadtplaner spielen Na gut. Es ist halt eine Retortenstadt. Die wirtschaftlichen Zentren befinden sich in Yangon und Mandalay. Das wird sich für diese Stadt auch ändern. Yangon und Mandalay sind recht gut entwickelt und [...] mehr

26.01.2015, 07:55 Uhr Thema: Markus Söder zum Linksruck in Griechenland: "Es darf keine weiteren Lasten für Deutsc Aha Herr Söder: Verträge sind einzuhalten! Die Maastricht Kriterien wurden durch Deutschland zuerst verletzt. Alle bisherigen Massnahmen zu Griechenland verstossen gegen die Euroverträge. Also halten [...] mehr

14.01.2015, 22:27 Uhr Thema: Schulkomödie von Sönke Wortmann: Angriff der Helikopter-Eltern Da stümpert also mal wieder Frau Engelke über die Leinwand. Alleine das ist Grund genug, diesen Film zu meiden. Sie ist ja als "Comedian" bei der Darstellung von Schmalspur Charakteren ganz [...] mehr

13.01.2015, 19:41 Uhr Thema: Terrorbekämpfung nach Paris: Speichert endlich, wer mit wem telefoniert! Ein, wie so häufig bei Fleischi, von völliger Ahnungslosigkeit geprägter Artikel. Telekommunikationsüberwachung, vor allem die ohne jeglichen Anlass, ist eben keine klassische Ermittlungsmethode. Im [...] mehr

05.12.2014, 11:31 Uhr Thema: Bodo Ramelow im zweiten Durchgang zum Ministerpräsidenten gewählt Da muss ich jetzt aber wundern. Die CDU regiert doch gar nicht mehr. mehr

07.11.2014, 16:14 Uhr Thema: Interview zum Bahnstreik-Urteil: "Es ist ein legitimes Ziel, dass die GDL auch Zugbeg Falsch. Es sind eben nicht alle in der EVG. Aus gutem Grund. Und ja, die Angestellten werden durch die EVG schlecht vertreten. Genau deshalb wird diese von der Bahn gewollt. mehr

07.11.2014, 16:10 Uhr Thema: Interview zum Bahnstreik-Urteil: "Es ist ein legitimes Ziel, dass die GDL auch Zugbeg Das dürfen falls Ärzte Mitglieder der Krankenschwestern Gewerkschaft sind, was doch eher unwahrscheinlich ist. Was sie da beschreiben ist allerdings genau das, was die Bahn will. Die EVG, die [...] mehr

07.11.2014, 15:30 Uhr Thema: Bahnstreik: GDL lehnt zweiten Vergleichsvorschlag ab Warum wird hier eigentlich immer wieder die Unwahrheit geschrieben? Die GDL will Tarifverträge für ihre Mitglieder. Das wird ihr durch die Führung der DB verweigert. Bis heute. Die haben sich nicht [...] mehr

07.11.2014, 11:59 Uhr Thema: Erfolg für GDL: Gericht entscheidet - Bahnstreik geht weiter Da haben Sie absolut Recht. Wir sind seit Jahren dem Erpressungspotential von Industrie- und Bankvorständen ausgesetzt. So wie jetzt dem des Bahnvorstandes. Und es wird einfach nix dagegen getan. mehr

06.11.2014, 13:47 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer Und warum beklagen Sie sich dann nicht über die Vorstände der DB? mehr

06.11.2014, 13:43 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer Dann sollten Sie mal kurz darüber nachdenken. Der GDL oder COKPIT wird ja genau von den gleichen Leuten immer mangelnde Solidarität vorgeworfen. Die GDL ist aber gerade hier solidarisch. Es gab [...] mehr

05.11.2014, 11:51 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Der unsympathischste Arbeitskampf Deutschlands Wenn Sie das Forum mal verfolgen werden sie feststellen, dass das Verständnis trotz aller Bemühungen der Bahn und der Politik nicht abnimmt. Und was die Entscheidungen der Politik die Sie fordern [...] mehr

05.11.2014, 11:42 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Der unsympathischste Arbeitskampf Deutschlands Das geht aber nicht auf Kosten gern Gewerkschaft sondern der Politik die die Bahn privatisiert hat. Die wollten das so, also sind die dafür zuständig das ihnen Urlaubstage gestrichen werden. [...] mehr

05.11.2014, 11:38 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Der unsympathischste Arbeitskampf Deutschlands Genau. Die Interessen der Mitglieder. Deshalb haben die auch mit mehr 90% für den Streik gestimmt. Was also ist Ihr Problem? mehr

   
Kartenbeiträge: 0