Benutzerprofil

doke969

Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
15.11.2018, 13:28 Uhr

Blödsinn Selten so viel Nonsens gelesen, ist geschrieben wie eine absichtliche Kontra-Kampagne, um die Gegenseite zu provozieren. Mi den Fakten hat das ziemlich wenig zu tun, denn klar, Kovac hat keine Ahnung [...] mehr

05.11.2018, 14:01 Uhr

Parteipolitik Frau Nahles hat in dieser Causa persönlich erfahren wie es ist jedem extremem parteipolitischen Reflex zu folgen, der immer einen Rücktrittsforderung bedeutet. Deshalb musste sie auch dem ersten [...] mehr

01.11.2018, 18:27 Uhr

Preisdrücken ist Banane Es reicht doch auch dem Produzenten nicht mehr zu zahlen statt zu reduzieren wenn man die Kosten überdenkt. Allerdings ist Frage, was der eigentliche Anbauer und Ernter bezahlt bekommt, da gibt es in [...] mehr

12.10.2018, 15:49 Uhr

50% Titel Der richtige Titel müsste lauten: Was Populisten dem Volk vorgaukeln - schlimmer als das was Nicht-Populisten surreal simulieren? mehr

08.10.2018, 18:27 Uhr

Heimat=Erdung? Der letzte Satz des Artikels lautet: "Einen erfolgreichen, linken Populismus sucht man vergeblich." Vielleicht fehlt dem der ur-instinktliche, greifbare, wenig abstrakte [...] mehr

28.09.2018, 15:57 Uhr

SPON wackelt Merkt ihr denn nicht wohin die vorauseilende Pseudo-Political-Correctness führt? Sie erreicht genau das Gegenteil vom Gewollten, und zwar zu Recht. Wer so in eine Richtung übertreibt muss sich nicht [...] mehr

14.09.2018, 18:04 Uhr

Nix verstanden Die Uni bringt einem zu Recht nicht alles bei was man im Beruf später braucht, vor allem bezogen auf praktisch notwendige aber einfache Dinge. Da sind heute viele Studienanfänger zu verwöhnt. Diese [...] mehr

12.09.2018, 16:40 Uhr

Schlechter kanns nicht werden Es stellt sich doch ganz offensichtlich aufgrund der Fakten die Frage, für was diese Gewerkschaft gut ist. Jahr für Jahr liegen die Abschlüsse seit vielen Jahren unter dem Durchschnitt, da muss man [...] mehr

11.07.2018, 14:37 Uhr

Komisch Merkwürdig, Diesel mit Euro-4 Norm dürfen doch schon lange nicht mehr in Stuttgart, einschließlich Randgebieten, fahren, da sie eine rote Plakette haben. Hm? mehr

05.07.2018, 15:31 Uhr

Sooschts "Sooschts" ist schwäbisch und verkürzt das "So ist es". Danke, Herr Fleischhauer. Eigentlich schon fast anachronistisch, dass SPON Ihrer Meinung freien (?) Lauf lässt. Vor lauter [...] mehr

21.05.2018, 13:51 Uhr

Erst der 25. blickt durch Musste es 25 Forumsbeiträge dauern bis das Video zum ersten Mal richtig interpretiert wird? Leider ja. Beitrag #25 nennt die Fakten als erster. Das Fallen von Martinez ist deutlich mehr Schwalbe [...] mehr

10.04.2018, 15:26 Uhr

Aha, verfassungswidrig Super, wurde über 5 Jahrzehnte angewendet und ist jz verfassungswidrig, wie eben so Manches. Warum kommt man da nicht vorher darauf? Ich modifiziere den ersten Satz des Artikels mal: "Das [...] mehr

05.01.2018, 17:47 Uhr

Balsam for Angie Da tankt Angie Kerber hoffentlich das verbrauchte Selbstvertrauen wieder voll auf. mehr

10.11.2017, 18:17 Uhr

Die Argumente sind scheinplausibel. "Wir werden uns also vom Privatbesitz eines Autos als vorherrschendes Mobilitätsmodell verabschieden müssen. Punkt." Das Wort Punkt lässt erahnen was der [...] mehr

19.09.2017, 18:14 Uhr

Dass ich nicht lache ... "wesentlich Gleiches gleich zu behandeln" sagen mal wieder beamtete Staatsdiener weil es ihnen gerade passt. Bei den eigenen Altersbezügen passt es ihnen das Argument nie. Gähn. mehr

05.09.2017, 18:24 Uhr

Warum die rente nicht Pension heißt Beamte mit Pensionen (72-70% des letzten Bruttogehaltes) beschließen die Höhe der Rente (40-45%) für alle Anderen, z.B. auch für Angestellte im öffentlichen Dienst (plus Betriebsrente von max. 10%), [...] mehr

02.03.2017, 12:11 Uhr

Das eigentliche Lebenselixier ist eben doch gar nicht weg: Der durchaus wünschenswerte Sozialstaat wird in erster Linie von denen finanziert, die der Staat finanziell leicht zwangsrekrutieren kann, und das sind gut ausgebildete [...] mehr

27.02.2017, 12:58 Uhr

Sinnlose Habilitationsschrift Typisch deutsch: Eine Habilitation kann lokal ohne objektive Beurteilung von außen durchgezogen werden. Besser: Publikationen in internationalen Zeitschriften mit internationalen Gutachtern. Das [...] mehr

19.01.2017, 13:17 Uhr

War abzusehen Wer das Erstrundenspiel gesehen hat, musste das baldige Ausscheiden befürchten: viele Bälle viel zu kurz auf die T-Linie und ganz offensichtlich fehlende Winnerschläge. Da muss er am Tennis wieder [...] mehr

02.12.2016, 17:48 Uhr

Das einzig Sinnvolle Wie sagte einst Niki Lauda? Es gibt Wichtigeres als im Kreis zu fahren. (Und dabei noch sein Leben zu riskieren.) Er hat viel Geld vedient - ein Akademiker in einem anständigen, nicht überbezahlten [...] mehr

Seite 1 von 6