Benutzerprofil

chrismuc2011

Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 117
21.04.2017, 14:01 Uhr

Wo ist das Problem? Ich finde die Hygienestandards zu heben nicht nur für Touristen wichtig. Wie oft habe ich schon gesehen, dass hunderte von Plastiktellern in genau einem 10liter Eimer den ganzen Abend gewaschen [...] mehr

17.04.2017, 15:43 Uhr

Erstmal vor der eigenen Haustüre kehren Warum kümmern wir uns nicht erstmal darum, dass diese Zweiklassengesellschaft nicht bei uns auch entsteht? Stoppt die Doppelte Staatsbürgerschaft, reagiert auf zunehmende Gewalt, reagiert auf [...] mehr

17.04.2017, 15:35 Uhr

Willkommenskultur Ein sehr guter Artikel, voll und ganz! Aber ich habe ein Problem mit der fehlenden Willkommenskultur. Und ich sage das als jemand, der jahrelang in der Schweiz, in Österreich, in Südafrika und in [...] mehr

12.04.2017, 12:37 Uhr

Die Politik schläft doch total. Und wird es weiterhin tun. Die Bahn ist unflexibel, teuer und unzuverlässig. Autoreisezüge wurden abgeschafft, Transport auf der Schiene ist nicht konkurrenzfähig [...] mehr

02.04.2017, 10:48 Uhr

U nach der Wahl wird es schnell wieder in die Schublade gesteckt. Bis zur nächsten Wahl. CDU/CSU haben 12 Jahre Zeit gehabt, und nichts in der Richtung auf die Beine gestellt. Völlig [...] mehr

23.03.2017, 10:26 Uhr

@#14 Der Rentner muss sich wirklich nicht den Vorwurf machen lassen durchgefüttert zu werden, er hat zwangsweise das Mehrfache seiner Rente einbezahlt im Laufe des Arbeitslebens. Oder anders herum, der [...] mehr

22.03.2017, 15:59 Uhr

Ich bin Ingenieur, und würde gerne an einer Grundschule oder Berufsschule Kindern und Jugentlichen Matthe und Physik beibringen. Wobei ich noch ob der Lehrpläne im Zweifel bin. Doch ich bin, wie [...] mehr

22.03.2017, 14:55 Uhr

Realschule 1960: Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 40 DM. Berechne den Gewinn! Sekundarstufe 1970: Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 [...] mehr

22.03.2017, 14:31 Uhr

Der Annäherung für mich als ehemaliger FDP Wähler ja nicht schlecht. Aber die Präsenz der FDP im Wahljahr ist gelinde gesagt unter aller S**. Man hört und sieht nichts von Ihr. In Verbänden und dem [...] mehr

19.03.2017, 15:58 Uhr

Wir können ja gerne die Gegenrechnung aufmachen. Einfuhrzölle für amerikanische Waffen, und den USA die Rechnung stellen für alle Folgen, die der deutsche Steuerzahler zu berappen hat, die die USA [...] mehr

14.03.2017, 17:27 Uhr

Der Kombi ( Starion Wagon bei Alfa genannt) wäre mir lieber gewesen. Mit 500PS und Allradantrieb:-) mehr

10.03.2017, 17:18 Uhr

Wann geht dieser Staat eigentlich endlich einmal dazu über, nicht die Steuergelder im Ausland oder für die Konzerne zu verprassen und mit Deutschen Geldern die ganze Welt an unserem Wohlstand [...] mehr

10.03.2017, 16:30 Uhr

Solange sich die USA nicht auf Diplomatie besinnen, sondern nur mit Waffen, und das noch ferngelenkt, argumentieren, wird der Westen der Feind bleiben. Egal ob man einen Bin Laden tötet, die Is [...] mehr

08.03.2017, 15:18 Uhr

@hinschauen SPON hat geschrieben, die STOFFE ( also die Inhalte, Handlungen) der Bücher stammen zu großen Teilen aus dem Kalten Krieg. SPON hat nicht behauptet, John le Carré habe die Bücher zu großen Teilen [...] mehr

06.03.2017, 12:33 Uhr

Es wird schwer sein, jemanden zu finden, der mit dem Berln/Brandenburgischen Klüngel umgehen kann. Wieso aber als geeigneter zukünftiger Flughafenchef ein Finanzmann sein sollte erschließt sich mir [...] mehr

27.02.2017, 11:39 Uhr

Zitat:"außer Proportion" Lieber Redakteur, direkte Übersetzungen aus dem Englischen führen oft dazu, dass man oft zum beafsteak wird ( I become a beafsteak). Out of proportion würde man [...] mehr

27.02.2017, 00:47 Uhr

Das Ergebnis dieser Umfrage leitet sich doch aus den Fragestellungen her. Wenn die Frage heisst: Wen würden Sie lieber wählen und nur die Alternative Merkel oder Schulz zur Verfügung steht, dann ist [...] mehr

26.02.2017, 17:14 Uhr

Die Auswahl war aber auch mäßig, mal abgesehen davon, dass die Darstellung von Herbie nicht das Filmauto zeigt. Statt des Dodge Charger in Bullit hätte der Ford Mustang GT 390 dort hingehört. Wo [...] mehr

26.02.2017, 16:54 Uhr

Ich brauche keinen Populisten. Ich brauche Politiker, die wissen, wie das Volk denkt, das sie gewählt hat, die als Berufspolitiker wissen, was mehrheitsfähig ist und dem Volk keine falsche [...] mehr

25.02.2017, 16:18 Uhr

"Auf dem ersten Parteitag seit der Wahlpleite zeigt sich, wer künftig den Ton angibt: Traditionalisten oder der linke Flügel." Es wird sich zeigen........... Bitte liebe SpiegelOnline [...] mehr