Benutzerprofil

chrismuc2011

Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 597
Seite 1 von 30
25.09.2018, 14:41 Uhr

Einen Laden an einen Investor zu verkaufen und dann drei Jahresgehälter einzustreichen hat das Geschmöckle von Vorteilsannahme. Pure Selbstbedienung. und wie #7 schon richtig vermutet, man wied die [...] mehr

25.09.2018, 14:24 Uhr

Das klingt ja auf den ersten Blick recht vernünftig. ABER: Wenn erst durch die EU die Rechtmäßigkeit geprüft werden muss und somit die Umrüstungen erst ab 2020 erfolgen können, dann sollte bis dahin [...] mehr

24.09.2018, 12:35 Uhr

Das Gefühl, dass sich Merkel und Co zu sehr mit sich selbst beschäftigen haben die Bürger schon seit vielen Jahren. Sie und Ihre Sesselkleber sollten in den Ruhestand gehen und Frau Merkel kann sich [...] mehr

23.09.2018, 12:36 Uhr

Das Problem ist nicht, dass Bayern zu gut ist ( sonst würden sie nicht dem Champions League Titel hoffnungslos hinterherhecheln), sondern die anderen Vereine so schlecht. Das zeigt sich doch besonders [...] mehr

23.09.2018, 12:26 Uhr

#8 Völlig richtig. Neben diesem Buch und dem genannten "Früchte des Zorns" kann man auch anschaulich in eine deutsche Zukunft blicken: im Film 8Miles von Eminem wird das Leben in einem [...] mehr

23.09.2018, 11:41 Uhr

Geschichtlich betrachtet gehört Südtirol zum deutschsprachigen Raum, aber durch den Wahn der Deutschen in zwei Weltkriegen wurde eben Südtirol Italien zugeschlagen. Das ist Fakt. Es wäre sicherlich [...] mehr

23.09.2018, 00:20 Uhr

Da werden die Absatzzahlen aber deutlich sinken. Eine cashcow war ja sicherlich der Cayenne 3.0 Diesel, eine der billigsten Methoden für das Plebs auch mal Porsche fahren zu dürfen. mehr

22.09.2018, 19:30 Uhr

Suzuki Jimny vs. Lada Niva Der Suzuki mag so ähnlich aussehen wie der Lada Niva, aber er ist deutlich robuster aufgebaut, hat einen modernen Motor und ist zuverlässig, nicht so grottenschlecht verarbeitet und rostanfällig wie [...] mehr

22.09.2018, 15:32 Uhr

#5: Der Herr Hollande sollte sich mal mit der Metrologie in WestEuropa befassen. Wir haben mehrheitlich eine Westwindströmung vom Atlantik her. Eher wird Deutschland bei einem Atomaren GAU vertrahlt, [...] mehr

22.09.2018, 14:37 Uhr

So ein Parkplatzfinder nützt in Deutschland gar nichts, wenn der angebotene Parkplatz weiter als 50m vom Ziel entfernt ist. Lieber wird 10mal ums Quadrat gefahren. mehr

22.09.2018, 14:33 Uhr

uneinholbar ist nichts! mehr

22.09.2018, 14:24 Uhr

Ich trauere noch dem LJ nach, besonders mit der Jeepschnauze aus dem Zubehörshop. Der Jimmi in abgemagerter Ausstattung mit Verdeck wie beim LJ wäre ein ideales Cabrio für die Stadt. Haltbar, kompakt, [...] mehr

22.09.2018, 11:35 Uhr

Es ist schon Alles gesagt von den Mitforisten. Gott möge uns vor noch einem Kohl oder einer Merkel beschützen. Aber dazu bedarf es Hirn bei den Wählern, die endlich mal die Berufspolitiker und [...] mehr

22.09.2018, 11:32 Uhr

Ich finde es schäbig, diese Leute im Stich zu lassen. Auch wenn ich diese Leute als recht wankelmütig einschätze, ist man ihnen jedoch zu Dank verpflichtet. Besser die reinlassen als ungeprüft [...] mehr

22.09.2018, 11:23 Uhr

Ich halte diesen Artikel auch für seltsam einseitig. Aber Fakt dürfte sein, dass die Täter wohl mehrheitlich männliche Jugendliche sind, die Ihr mangelndes Selbstbewusstsein und Ihre mangelnden [...] mehr

21.09.2018, 19:48 Uhr

#3: Im Prinzip haben Sie recht. Ein reicher Mensch, der sein Geld auf die Bank bringt, bekommt ja auch keine Zinsen/Gewinn). Das Problem ist nur, dass dann kein Mensch mehr Wohnungen baut. Deshalb [...] mehr

21.09.2018, 10:18 Uhr

Lieber Spiegel, wieviel Stunden beschäftigen sich die Kanzlerin, die zuständigen Minister und die herbeigerufenen Fachleute mit diesem Thema? Einen Tag? Nein, wenn ich richtig informiert bin, wurde [...] mehr

19.09.2018, 10:15 Uhr

Ich finde dieses nach oben Loben oder in die Wirtschaft wegloben bei den Politikern abscheulich. Da haben doch alle Parteien Dreck am Stecken. Und die SPD sollte mal ganz ruhig sein. Im Berliner Senat [...] mehr

16.09.2018, 10:43 Uhr

Jede individuelle Handlung, Denken, Sondermaschinen können nicht automatisiert werden. Wenn ich mir alleine schon SAP anschaue: Wer nur Standardware verkauft, ist damit Bestens bedient. Wer z.B. [...] mehr

14.09.2018, 17:12 Uhr

#1: Ja, genau so ist es. Im gegenseitigen Einverständnis, natürlich! mehr

Seite 1 von 30