Benutzerprofil

msix

Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 573
Seite 1 von 29
15.12.2017, 13:38 Uhr

Die Konkurrenz ist heutzutage einfach viel größer. Z.B. bei Amazon ist das Angebot an einschlägigen Artikeln riesig. Wenn eine Firma dann auch noch den Einstieg ins Onlinegeschäft verschläft, ist [...] mehr

05.12.2017, 16:00 Uhr

Das Problem ist doch, dass sich eine Plattform wie You Tube unmöglich moderieren lässt und die Algorithmen auf absehbare Zeit nicht perfekt arbeiten werden, You Tube andererseits aber nichts [...] mehr

15.11.2017, 16:06 Uhr

Sicherlich hat Netflix auch Müll im Programm, es gibt aber auch überdurchschnittlich viele, teils extrem hochwertige Serien, die in exzellenter (4K) Bild- und Tonqualität vorliegen, die ich on [...] mehr

10.11.2017, 11:06 Uhr

Betriebswirtschaftlich gesehen ist eine Fortführung der Star Wars Saga die einzige logische Konsequenz. Star Wars ist und bleibt eine Gelddruckmaschine und Disney hat ein Vermögen für die Lizenz [...] mehr

26.10.2017, 21:44 Uhr

Anstatt Traumschiff hätte ich auch den Bergdoktor oder den Landarzt nennen können. Traumschiff ist nur ein Beispiel von vielen. Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber Game Of Thrones kann, bei [...] mehr

26.10.2017, 13:14 Uhr

Also mir fällt keine einzige deutsche TV Produktion ein, die auch nur ansatzweise an Premiumserien wie House Of Cards, Game of Thrones, Narcos, True Detective, Westworld, Mr. Robot oder eben [...] mehr

25.10.2017, 13:04 Uhr

Z.b. für 4k Streaming reichen 16mbit im Normalfall nicht aus, sobald zwei Person im Haushalt gleichzeitig Streamingdienste nutzen wird es ebenfalls eng. Downloads von 50GB aus dem Playstation [...] mehr

09.10.2017, 17:51 Uhr

Ich kann auch wärmstens den gleichnamigen Film empfehlen, auf dem die Serie basiert. https://www.moviepilot.de/movies/suburra mehr

28.08.2017, 11:06 Uhr

Die nachwachsende Generation schaut immer weniger lineares TV, sondern setzt verstärkt auf streaming Dienste wie Netflix und Amazon Video, wo es hochwertigen Kontent en masse gibt. Auch bei mir im [...] mehr

08.08.2017, 15:44 Uhr

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Google nicht weiß, wo ich mich in jeder Sekunde meines Lebens gerade aufhalte, da ich das Handy auch mal zu Hause lasse bzw. in den offline Modus schalte. Auch [...] mehr

08.08.2017, 14:31 Uhr

Und welcher Nachteil soll mir konkret daraus entstehen? Früher, als wir noch zur Videothek gegangen sind um Filme auszuleihen, wurde auch jeder Verleihvorgang protokolliert und bei der jeweiligen [...] mehr

08.08.2017, 14:22 Uhr

Natürlich leben wir nicht in einem IT Entwicklungsland. Hier ist ja alles verfügbar. Mir geht es darum, dass bis auf ganz wenige Ausnahmen keine relevante Software / Hardware aus Deutschland [...] mehr

08.08.2017, 12:53 Uhr

Natürlich könnte Google auch ein weiteres Codewort aktivieren und solche Geräte können natürlich irgendwie gehackt werden, aber den Unternhmen hier vorsatz zu unterstellen ist blödsinn. So etwas [...] mehr

08.08.2017, 11:30 Uhr

Ich kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern auch nur einmal, aufgrund einer google Suche, entsprechende Werbemails bekommen zu haben. Es kann natürlich sein, dass diese automatisch in den [...] mehr

08.08.2017, 10:21 Uhr

Tatsache ist, dass z.B. Amazon Echo nur Daten übers Netz schickt, wenn das Gerät über das Codewort Alexa aktiviert wird. Würde Echo alles senden, was gesprochen wird, im TV oder an Musik läuft, [...] mehr

08.08.2017, 10:05 Uhr

Viele, teils sehr sinnvolle, Google Dienste sind doch umsonst. Ich habe jedenfalls noch nie etwas für die Nutzung von z.B. Maps oder You Tube bezahlt. mehr

05.08.2017, 17:09 Uhr

Das ist mir schon klar. Tatsache ist aber, die Firmen, die damals zu hoch bewertet wurden, hatten nicht mal ansatzweise die Relevanz der Internet Konzerne über die wir heute sprechen. mehr

05.08.2017, 16:31 Uhr

Das wird in dieser Form nicht mehr passieren. 2000 ist jetzt fast 18 Jahre her, das Internet steckte damals noch in den Kinderschuhen. Heute hat das Internet quasi alles verändert und ist aus dem [...] mehr

03.08.2017, 16:18 Uhr

Theoretisch ja, praktisch jedoch nein, jedenfalls nicht solange man nicht das Codewort sagt. Gemäß dem Fall Echo würde tatsächlich alles was gesprochen wird übers Netz schicken, wäre dies [...] mehr

27.04.2017, 17:55 Uhr

Diese Forum dürfte für solche Dinge nicht repräsentativ sein. Echo hat auf Amazon bisher 2200 Kundenbewertungen bekommen, von denen über 1800 das Produkt mit 4 bzw. 5 Sternen also mit sehr gut [...] mehr

Seite 1 von 29