Benutzerprofil

g0r3

Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 326
   

17.12.2014, 10:32 Uhr Thema: Erbschaftsteuer vor dem Verfassungsgericht: Herr Höhn und seine Angst vor dem Tod Nix für ungut, aber dieser Beitrag liest sich wie einen Beschreibung Ihrer selbst. 0 % Inhalt, 100 % Polemik. Das schafft nicht mal die CSU. Seltsam, warum dieser Beitrag durch die [...] mehr

16.12.2014, 15:58 Uhr Thema: Erbschaftsteuer vor dem Verfassungsgericht: Herr Höhn und seine Angst vor dem Tod Jeder Arbeitnehmer muss mit dem haushalten, was er hat. Und wenns beim Unternehmer nicht hinhaut, bekommt er immer noch dasselbe, was die meisten Arbeitnehmer heute im Alter erwartet: [...] mehr

16.12.2014, 15:28 Uhr Thema: Erbschaftsteuer vor dem Verfassungsgericht: Herr Höhn und seine Angst vor dem Tod Schöne Weltuntergangsrede. Die Praxis sieht aber so aus, dass der Staat inzwischen zu schwach ist und von Groß- und Mittelstandsunternehmen nach Strich und Faden ausgenutzt wird. Und die sind [...] mehr

16.12.2014, 15:16 Uhr Thema: Drohende Mieterhöhung: Spaniens Städte verlieren ihr Gesicht Bau und Unterhalt werden nicht teurer, nur weil eine Wohnung in einem Hipster-Viertel steht. mehr

16.12.2014, 14:54 Uhr Thema: Erbschaftsteuer vor dem Verfassungsgericht: Herr Höhn und seine Angst vor dem Tod Das Maschinenbaustudium hat er wohl auch aus eigener Tasche bezahlt, genauso wie die Infrastruktur, welche seine Kunden und seine Kundeskunden nutzen, um seine Produkte zu kaufen. Und die [...] mehr

16.12.2014, 12:38 Uhr Thema: Geringe Einkommen: Jeder Fünfte in Deutschland ist von Armut bedroht Glauben Sie eigentlich, was Sie da schreiben? Laut der letzten Studie haben in Deutschland ein Drittel der Millionäre ihr Vermögen nur vererbt bekommen. Der Reichtum eines weiteren Drittels [...] mehr

09.12.2014, 10:08 Uhr Thema: Drohende Mieterhöhung: Spaniens Städte verlieren ihr Gesicht Klar gibt es Ausnahmen. Allerdings ist es inzwischen so, dass ein Großteil der Wohnungen nicht mehr für die Sicherung des Lebensabends, sondern aus gewerblichen Gewinninteressen vermietet wird. [...] mehr

04.12.2014, 17:57 Uhr Thema: DGB-Umfrage: Deutsche wollen weniger arbeiten Faszinierend zu sehen, mit welcher Selbstgerechtigkeit und Arroganz Sie das herunterbeten. Aber um zu erkennen, ob es sich hier um Wunschglauben oder die harte Realität handelt, müssen Sie sich [...] mehr

04.12.2014, 14:18 Uhr Thema: Bahncard-Spekulationen: Konkurrenzdruck zwingt Bahn zu Reformen im Fernverkehr Das Problem der Bahn ist nicht das fehlende kostenlose WLAN, sondern ganz einfach die horrenden Preise. Wenn man nicht gerade alleine unterwegs ist, ist das Auto selbst mit den Spritpreisen des [...] mehr

28.11.2014, 13:29 Uhr Thema: 38.600 Immobilien: Bund will alle seine Wohnungen verkaufen Es ist nicht für jeden möglich, eine Wohnung zu kaufen. Aber es ist für jeden möglich, eine Wohnung zu verkaufen. Warum lamentieren Sie also? Oder ist das eher so wie das Lamentieren der [...] mehr

26.11.2014, 14:16 Uhr Thema: Studie der Bundesregierung: So testen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Wenn Sie mich fragen: In der Wirtschaft. Unternehme(r)n wird für die "Arbeitsplätze" aka Rendite jedes mögliche Privileg hinterher geworfen. Wenn ich sehe, wofür da überall Geld [...] mehr

26.11.2014, 13:47 Uhr Thema: Studie der Bundesregierung: So testen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ich lebe (alleine) in meiner Wohnung von Mo bis So, bin überdurchschnittlich mit Unterhaltungselektronik ausgestattet, die ich überdurchschnittlich viel nutze. Und trotzdem kam ich von September [...] mehr

26.11.2014, 13:43 Uhr Thema: Studie der Bundesregierung: So testen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Warum erwarten Sie, dass die Kosten stabil bleiben müssen? Alle Preise steigen, warum soll da der Strom die Ausnahmen sein? mehr

26.11.2014, 11:42 Uhr Thema: Rede im Bundestag: Merkel rechnet mit Russlands Ukraine-Politik ab Ach so? Wir sollten uns also über die Souveränität der Staaten hinwegsetzen, damit ein anderer Staat nicht aufgrund der Verneinung seiner völkerrechtswidrigen Forderungen nicht sauer wird? Dann [...] mehr

26.11.2014, 10:47 Uhr Thema: Rede im Bundestag: Merkel rechnet mit Russlands Ukraine-Politik ab Obwohl ich mich sonst auch eher dem linken Lager zurechne, ist die Position der Linken in dieser Situation fernab jeder Moral und Vernunft. Im Prinzip sagen sie, dass man vor jedem zu kuschen hat, [...] mehr

25.11.2014, 15:43 Uhr Thema: Verhandlungen 2015: Ver.di fordert im Schnitt zehn Prozent mehr Geld für Erzieher Sollte man das irgendjemanden? Ja, es gibt Berufe, da kann man Beschäftigter in der Bilanz deutlich mehr bewirken als diese 15.000 Euro. Das liegt aber eher an den Hebeln, die in diesem Beruf zur [...] mehr

21.11.2014, 11:53 Uhr Thema: Immer mehr Multi-Millionäre: Die Deutschen erben sich reich Immer diese Mär vom angeblichen "Nichts" nach der Privatinsolvenz. Deutschland und die meisten westlichen Staaten besitzen ein recht gutes soziales Netz, das auch den gescheiterten [...] mehr

21.11.2014, 11:35 Uhr Thema: Vietnam-Reise: Gabriel kritisiert Geizmentalität beim Kleiderkauf Ach der Kunde sollte darauf achten, dass die Kleidung ethisch korrekt produziert wurde? Das gleiche dann beim Essen, bei seiner Elektronik, Auto, Altersvorsorge, Kapitalanlage usw?Tja, dann wird der [...] mehr

14.11.2014, 17:18 Uhr Thema: Forschung und Politik: EU-Kommission entlässt wissenschaftliche Chefberaterin Polemik ist angebracht, aber sie geht in die falsche Richtung. Auch wenn Sie die Existenz eines angeblich ach so festen Klammergriff von Greenpeace am Hals der Politik suggerieren wollen, wird [...] mehr

11.11.2014, 19:54 Uhr Thema: Dax-Aufsichtsräte: Piëch verdient am meisten Er hat ein (!) Leben der Firma gewidmet. Bezahlt wird er so, als würde er jedes Jahr der Firma ein ganzes Leben widmen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0