Benutzerprofil

g0r3

Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 653
16.09.2016, 14:25 Uhr

Merkel sollte mit Seehofer brechen. Die Menschenrechte und -würde sind keine Dinge, die man unterstützt, so lange sie nichts kosten, aber über Bord geworfen werden, wenn es unbequem wird. Auch wenn [...] mehr

14.09.2016, 17:03 Uhr

Sie sehen das falsch: Wirtschaftsmigration ist nur ein Recht der Leistungsträger. Wenn eine Firma die Produktion nach Bangladesh verlegt, oder doch nach Europa, aber nur um Subventionen [...] mehr

14.09.2016, 16:34 Uhr

Rechnen Sie mal nach: Selbst wenn jeder dieser Million Millionäre wirklich nur eine Million hätte, wären das etwa eine Billion Euro - fast ein Fünftel des gesamten Vermögens in Deutschland. In der [...] mehr

14.09.2016, 16:23 Uhr

Nein will ich nicht. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber lachen, wie Leute wie Sie sich so einfach ausspielen lassen, damit Sie sich mit den Flüchtlingen um die Brotkrumen schlagen, [...] mehr

14.09.2016, 14:13 Uhr

Ist ja schön, dass sie wieder Hartz4-Empfänger und kaum verhohlener Verachtung "Neubürger" als das Problem ausgemacht haben. Da sind Sie ja denen, die Wert darauf legen, dass der [...] mehr

14.09.2016, 14:07 Uhr

Mal gewinnen die Armen, mal die Mittelschicht. Nur die Reichen sind halt immer bei den Gewinnern. mehr

14.09.2016, 13:42 Uhr

Ist für einige wohl schwer begreiflich, dass Menschenschicksale nicht nach Kosten-Nutzenrechnung gemacht werden... mehr

14.09.2016, 10:48 Uhr

Argumentieren Sie so auch an der Supermarktkasse? "Warum soll es keinen Supermarkteinkauf a la card geben?" So im Sinne von "Ich greife mir alles das, was ich gebrauchen kann und [...] mehr

13.09.2016, 11:10 Uhr

Muss nicht sein. Die Piratenpartei hatte mit der Netz- und Digitalpolitik ein relativ unemotionales Kernthema, das nur eine kleine Gruppe der Bevölkerung interessierte. Und selbst wenn man zu [...] mehr

09.09.2016, 13:26 Uhr

Die USA haben vor 24 und Russland haben vor 26 Jahren die letzte Atombombe gezündet und halten sich an das damals vereinbarte Moratorium [...] mehr

08.09.2016, 12:14 Uhr

Da kam halt das raus, was immer rauskommt, wenn man das Volk befragt: Ein wirrer Forderungskatalog - ja, wir wollen alles, aber nichts kosten soll es - , von dem weder der Politiker noch der Befragte [...] mehr

05.09.2016, 16:24 Uhr

Nein. Genauso, wie ein Narzisst alles tut, um seinen Willen zu bekommen - schließlich gebührt er ihm -, behauptet ein Populist alles nützliche, um die Massen auf seine Seite zu bringen. Sie beide [...] mehr

05.09.2016, 16:00 Uhr

Ja, nachdem sich Bayern fast 40 Jahre lang am Länderfinanzausgleich gesund gestoßen hat, ist es nur gut und recht, dass es sich nun, seine Pflichten vergessend, vom Acker macht. Eine in vielen [...] mehr

05.09.2016, 15:52 Uhr

"Um in die erste Reihe zu kommen, reicht es nicht, dass man im Hinterzimmer reüssiert: Wer in der CSU das Sagen haben will, muss raus ins Bierzelt, womit schon mal sichergestellt ist, dass die [...] mehr

05.09.2016, 11:37 Uhr

Na was für ein Zufall: Ich trete Anfang November einen einen neuen Job an, unter anderem auch wegen dem deutlich höheren Gehalt. Ist halt wirklich nur eine Frage davon, ob man meint, was man [...] mehr

05.09.2016, 09:41 Uhr

Immer wieder herzergreifend, über die Leiden der Vermieter. Dabei ist der Ausweg aus diesem Elend jedes Mal nur einen Verkauf weit entfernt. Da die Objekte weiterhin gehalten werden, kann es nur [...] mehr

05.09.2016, 09:27 Uhr

Ja gell, die 5 Prozent Rendite will man halt auf den herbei fantasierten Buchpreis der Immobilie, nicht auf den Betrag, für den man das Objekt vor 30 Jahren erworben hat. Beziehungsweise, was das [...] mehr

02.09.2016, 14:10 Uhr

Schauen Sie sich mal auf Portalen wie "Gründerszene.de" um. Da sind Leute wie die Samwers Helden. Hauptsache man gründet was. Die Firma ist das Produkt, das an Investoren verkauft werden [...] mehr

02.09.2016, 10:27 Uhr

Die Meinung ist besonders bequem, wenn man auf der angenehmen Seite des Zauns wohnt und wird ja auch gerne gegenüber den Flüchtlingen als Argument verwendet, warum man sie nicht nach Deutschland [...] mehr

02.09.2016, 09:55 Uhr

Wenn Parteien die systematische und gravierende Benachteiligung und Diskriminierung ganzer Menschengruppen auf die Flaggen geschrieben haben, dann ist es schlimm. Ja, man darf und kann sie [...] mehr

Kartenbeiträge: 0