Benutzerprofil

Ruhri1972

Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 969
   

20.10.2014, 15:42 Uhr Thema: IS-Angriff auf Jesiden im Nordirak: Eingekesselt, ausgeliefert, verzweifelt Mit der Wertung "feige" sollte man sehr vorsichtig sein. Man stelle sich vor, dass da 30000 Bundeswehrsoldaten ebenfalls 800 IS-Terroristen gegenüber stehen wuerden. mehr

19.10.2014, 13:18 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Neoliberale Gedanken Der Autor mogelt sich an einem Thema völlig vorbei. Soll das dt. Volk vollkommen aufgehen in einer neuen Staatsbuergergemeinschaft ? Welchen Stellenwert soll die Religion bei diesen neuen [...] mehr

18.10.2014, 11:28 Uhr Thema: Neuer Online-Kanal von ARD und ZDF: Fernsehen muss Fernsehen bleiben Der Grundversorgungsauftrag ist in allen Übertragungswegen zu erfüllen. Das alte Antennenfernsehen gibt es nicht mehr - Jugendliche verfügen z.T nur noch über einen Internetzugang. Die Privaten [...] mehr

16.10.2014, 12:55 Uhr Thema: Schriftliche Warnung: Kanzleramt droht NSA-Aufklärern mit Strafanzeige Keule Tolle Keule aus dem Kanzleramt. Da wird gegen unser Grundgesetz verstoßen - dies aber unter den Mantel von STRENG GEHEIM - sodas jeder Aufklärer den Staatsanwalt an der Backe hat. Demokratie geht [...] mehr

16.10.2014, 10:49 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu Wuerde die Presse Herrn Ramelow kritisch in den Focus nehmen wie einige AfD-Politiker, wäre der Traum schnell aus geträumt. Material gibt es ja genug. mehr

15.10.2014, 13:53 Uhr Thema: Zuständigkeit der Ministerien: Steinmeier lehnt Verantwortung für Rüstungsexporte ab Abschiebung Gabriel will seine Popularität steigert - da stört halt die Verantwortung für Rüstungsexporte. Als Meister Hasenfuß wollte er auf Steinmeier abschieben. Als Vorsitzender einer Partei untragbar. mehr

14.10.2014, 10:48 Uhr Thema: Angriff von Kampfflugzeugen: Türkei soll Kurden-Stellungen bombardiert haben Unfassbar Sollte sich die Meldung bewahrheiten, wäre dies ein unfassbarer Vorgang. Es waere unerträglich, das die Türkei weiter NATO-Partner bleibt. Eine durch und durch schmutzige Politik - leider legitimiert [...] mehr

13.10.2014, 15:33 Uhr Thema: Nutzung von Armee-Stützpunkten: Türkei dementiert Einigung mit USA Schlussfolgerungen Es reicht - wie lange lässt sich die USA und die NATO noch von der türkischen Regierung am Nasenring durch die Arena ziehen ? Diese Politik haben die Türken und Kurden nicht verdient. Es müssen jetzt [...] mehr

09.10.2014, 10:40 Uhr Thema: Neue Gewalt in Hamburg: Polizei beschlagnahmt Machete bei Kurdendemo Es wurde nie gefordert, dass die Einwanderer sich integrieren. Wie sagte Erdogan bei seiner bekannten Kölner Rede ? Keine Assimilation. Natürlich geht es darum, das Ganze zu verändern. Da es halt [...] mehr

08.10.2014, 09:16 Uhr Thema: Kurdenproteste in Norddeutschland: Mehrere Verletzte bei Ausschreitungen in Hamburg u Alleine 400 radikale Islamisten in Hamburg. Man sieht, dass die bisherigen Hochrechnungen nicht stimmen können. Es wird Zeit, grundsätzlich Islamisten und Salafisten wg. der Unterstützung einer [...] mehr

07.10.2014, 15:59 Uhr Thema: Westliche Strategie in Syrien: Die Schande von Kobane Generalvollmacht Alles klar - hinter den Kulissen wird gepokert. Erdogan will Syrien ganz in sein sunnitisches Einflussgebiet einverleiben (Neo Osmanisches Reich) - ganz oder garnicht. Das natürlich mit Unterstützung [...] mehr

07.10.2014, 14:02 Uhr Thema: Solidarität mit Kobane: Europas Kurden fordern Kampf des Westens gegen den IS Gestern war was vom neuen 30 jährigen Krieg zu lesen. Damit ist doch alles gesagt. Statt im In- und Ausland rechtzeitig die Wurzeln der IS gänzlich zu beseitigen, wird ein neuer Feind aufgepäppelt. [...] mehr

07.10.2014, 11:30 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Syrien: Kobane offenbar kurz vor dem Fall Antworten Fehlanzeige Die IS sickert immer mehr in die Türkei ein - aus dem Thema der Türkei haben wir damit gleichzeitig ein innenpolitisches Thema. Dies sollte allen Foristen bewusst sein. Unsere Politiker schauen nur [...] mehr

07.10.2014, 11:18 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Syrien: Kobane offenbar kurz vor dem Fall Warum deutsche Soldaten ? Sollten wir nicht die vielen jungen Männer ausbilden, die grade aus Irak und Syrien zu uns kommen ? Es liegt doch an ihnen, für die Freiheit ihres Landes im Irak und Syrien [...] mehr

06.10.2014, 21:55 Uhr Thema: Verheerendes Bundeswehr-Gutachten: Die Pleiten-, Blech- und Pannentruppe Konsequenz ? Schlamperei im Bundesverteidigungsministerium - und einer der Verantwortlichen ist jetzt Bundesinnenminister. Wie geht das zusammen ? Zumal der Verfassungsschutz ebenfalls bekannt für Schlamperei ist mehr

05.10.2014, 15:46 Uhr Thema: "Wetten, dass..?": Knutschen gegen die Langeweile Das Motiv der negativ Kritik durch die Privaten ist klar - man will das oeffentlich-rechtliche Fernsehen sturmreif kommentieren. Schließlich hat man ja Beteiligungen am Privatfernsehen. mehr

05.10.2014, 11:41 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Süddeutschen drohen höhere Strompreise Sueddeutsche Netze Höherer Strompreis für Süddeutschland vollkommen korrekt - wer für Standortnachteile sorgt muss auch den Preis zahlen. Das Autobahnnetz in Süddeutschland kann auch abgetrennt werden - dort dann [...] mehr

04.10.2014, 14:09 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Diktaturen : Ohne Schützenhilfe Konzepte So sieht es aus. Der Westen sollte sich raushalten, im eigenen Staatenwesen für die Durchsetzung der eigenen Werte alles erdenkliche tun. Dazu gehört auch, totalitären und faschistischen Religionen [...] mehr

04.10.2014, 12:56 Uhr Thema: Geplantes Ausbildungszentrum im Irak: Deutschland verstärkt Engagement gegen IS Selbtreinigung Sollte der Selbtreinigungsprozess innerhalb des Islams nicht ausschließlich von Muslimen gestaltet werden ? Das Problem - innerhalb des Islam gibt es tausende Lehrmeinungen - aber keine von allen [...] mehr

02.10.2014, 12:33 Uhr Thema: Energiewende: Seehofer fordert neue Verhandlungen über Stromtrassen Gaspipeline Statt Stromtrassen wird es dann wohl eine Gaspipeline direkt von Russland nach Bayern geben. Seehofer und der lupenreine Demokrat Putin werden die Eröffnung der Pipeline sicher persönlich inzinieren. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0