Benutzerprofil

miobri

Registriert seit: 07.05.2011
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
13.10.2017, 11:46 Uhr

Nebenjob Man sollte differenzieren zwischen a) Nebenjobs, die der Finanzierung des Studiums dienen, b) Nebenjobs, die Erfahrungen, Fertigkeiten und Beziehungen ermöglichen, die in direktem Zusammenhang mit dem [...] mehr

10.10.2017, 08:18 Uhr

Übersicht Eine aktuelle Übersicht über die laufenden Ausgrabungen in Israel, bei denen man als "Volunteer" mitgraben kann, findet man hier: http://digs.bib-arch.org/ mehr

22.08.2017, 13:54 Uhr

@ge1234 Ein paar Beispiele, die der herkömmliche "Hotelgast" vermissen wird: Kostenloser Zugang zu Jetski und Motorboot, kostenloses Cabrio während des gesamten Urlaubs, kostenlose Maid, die den [...] mehr

22.08.2017, 13:17 Uhr

@Sibylle Das ist tatsächlich nicht so wichtig. Unsere Gäste sind mit unserem Auto z.B. nach Amsterdam, Neuschwanstein, München, Berlin usw. Gerade für Amis sind die Entfernungen in Europa lachhaft und da ist [...] mehr

22.08.2017, 12:11 Uhr

Nie wieder anders! Mit unseren Kindern haustauschen wir seit elf Jahren regelmäßig um die ganze Welt und haben Dinge erlebt und gesehen, von denen jeder Hotelurlauber nur träumen kann. Unser Haus und Auto wurden stets [...] mehr

30.07.2017, 19:36 Uhr

Entweder er schmeckt oder er schmeckt nicht... Wie Suntory gezeigt hat, muss ein guter Single Malt nicht aus Schottland kommen. Und wenn bei einerm Blindtasting ein Yamazaki gewinnt, wo ist das Problem, bitte? mehr

05.05.2017, 12:08 Uhr

Stilfrage Frau vdL kann sich nicht selbst "entschuldigen", sondern allenfalls um Entschuldigung bitten, denn wer wegen eines Fehlers oder Vergehens um Vergebung bittet, begibt sich freiwillig in eine [...] mehr

04.05.2017, 08:57 Uhr

Prägend Als Zehnjähriger war ich von dem eleganten Habitus Graf Yosters schwer beeindruckt. Jahrzehnte später hat mich das unrettbar in die Hände eines britischen Herrenausstatters getrieben... mehr

18.03.2017, 09:14 Uhr

Eigene Erfahrungen... PKW wurde geklaut. Im Eigenbau modifizierte Teile des zerlegten Wagens auf Ebay entdeckt und zweifelsfrei anhand von Seriennummern identifiziert. Der Anbieter sitzt in Litauen. Seine Adresse steht im [...] mehr

18.02.2017, 15:06 Uhr

Mehrheitsgeschmack Auch bei mir kam Scarlett Johansson raus und ich möchte behaupten, dass diese Vorliebe nicht zufällig ist. Interessent wäre jetzt, auf welche speziellen Merkmale die Mehrheit der Männer positiv [...] mehr

03.12.2016, 17:41 Uhr

4A-GEL vs. 4A-GELC Beide Versionen habe ich mehrere Jahre lang bewegt und muss sagen, dass der Katalysator den Wagen etwas behäbiger gemacht hat. Originell war in beiden Fällen die frickelige Vorrichtung zur Fixierung [...] mehr

05.09.2016, 10:59 Uhr

Was sind denn "Körpertypten"? mehr

19.03.2016, 13:05 Uhr

@Baal Dass der Hulkster einen Teil des Geldes spenden würde, erscheint mir wahrscheinlich: http://hulkhoganhistory.weebly.com/charities.html mehr

11.02.2016, 11:28 Uhr

Warnung Das werden alles keine unbefristeten Stellen sein. Auch die aktuell so begehrten Sozialpädagogen werden sich in ihrer großen Mehrheit bestenfalls von Zeitvertrag zu Zeitvertrag hangeln müssen. mehr

24.01.2016, 19:42 Uhr

Durchsichtiges Manöver Es geht den Grünen doch nur noch darum, sich irgendwie als wählbar darzustellen. Aber das wird nicht funktionieren. Nicht mehr. Ich freue mich auf den Wahltag. mehr

19.01.2016, 18:23 Uhr

Prioritäten Meine Lebensleistung dient zunächst meiner Familie und erst dann meinem Volk. Und keinem anderen. mehr

29.11.2015, 10:14 Uhr

Rückschritt? Nach langen zufriedenen Jahren mit RX 350 (säuft, aber unverwüstlich und fährt im Winter in den Alpen die Wand hoch) und RX 450h (obszön teure Vollkasko, aber recht niedriger Verbrauch, gerade im [...] mehr

27.10.2015, 08:20 Uhr

Sola dosis... Ich liebe Wurst und Steak. Aber ich liebe auch Salat, Gemüse, Fisch, Krabbelzeug aus dem Meer und Reis und Kartoffeln und Pasta und, und, und... Wenn man sich nicht einseitig und maßlos ernährt und [...] mehr

16.09.2015, 14:36 Uhr

Oral Die Schülerantwort ist der Sache nach richtig. Die Verkündigung Jesu war zunächst Teil einer oralen Kommunikationskultur und keiner Schriftkultur. "Oral" heißt "mündlich" und [...] mehr

21.05.2015, 13:05 Uhr

Störungen Im Artikel gemeint sind doch wohl nicht "psychische Störungen durch Alkohol", sondern physische Störungen, oder? mehr

Seite 1 von 3