Benutzerprofil

alnemsi

Registriert seit: 07.05.2011
Beiträge: 656
20.01.2015, 16:29 Uhr

Ganz flacher Artikel. Islamistischer Terrorismus ist also mit linksextremem (und rechtsextremem) Terrorismus gleichzusetzen? Womöglich sind sogar politischer und religiöser Terrorismus generell einander ähnlich? Welch [...] mehr

28.12.2014, 12:26 Uhr

Widerlich "Gut leben ? Lebensqualität in Deutschland" wäre ein angemessenes Motto für ein Jahrestreffen diverser Lifestyle-Berater in einem ostfriesischen Wellnesshotel. Mit repräsentativer [...] mehr

29.09.2014, 11:34 Uhr

Vergleich zum TGV Der Zustand der ICE-Züge der DB ist im Vergleich zum französischen TGV lächerlich schlecht. Und wenn man an weitere Umstände wie Pünktlichkeit, Ausfallwahrscheinlichkeit, Service-Orientierung und [...] mehr

25.09.2014, 11:48 Uhr

Reiner PR-Besuch. Warum hat Frau von der Leyen die gestrandeten Ausbilder nicht einfach im Regierungsjet mitgenommen? mehr

02.08.2014, 10:22 Uhr

Verschwörungstheorie hin oder her, dass ein Schiri zwei klare Elfmeter nicht gibt, ist doch wirklich unsportlich. Schlimm genug, dass schon zu Beginn des Spiels einer der besten Braunschweiger [...] mehr

08.05.2014, 12:21 Uhr

Unternehmenspropaganda Wie hier im Forum gut zu sehen, läuft die Guerillamarketingabteilung bei RedBull mal wieder auf Hochtouren... mehr

28.04.2014, 23:41 Uhr

Schon im Kalten Krieg haben persönliche Beziehungen prominenter SPD-Mitglieder so manche Spannungen mit Moskau entschärft. Schröder hat mit seinem Nein zum Irakkrieg 2003 bewiesen, dass er einen [...] mehr

23.04.2014, 22:40 Uhr

Überraschend langweiliges Spiel. mehr

15.04.2014, 15:28 Uhr

Seltsame Weltsicht: Wer sich ansatzweise informiert, weiss, dass Bonner Raczeks und Danubia soweit rechts aussen stehen, dass andere Burschenschaften ihren Mitgliedern den Umgang mit ihnen häufig [...] mehr

08.04.2014, 02:25 Uhr

Eine Nachricht, die den geneigten Leser mit tiefer Trauer erfüllen muss. Im Jahr 2010 war ich für viel zu kurze Zeit zu Besuch im Al-Ard-Centre, und kann dem Autor nur beipflichten: Die Mischung aus [...] mehr

07.04.2014, 11:02 Uhr

Wer ein Regierungsgebaeude stürmt, und die Fahne einer fremden Macht hisst, welche gleichzeitig eine existenzielle militärische Bedrohung darstellt, begeht Hochverrat. mehr

04.04.2014, 12:39 Uhr

Geschmacklos In Anbetracht der ethnischen Säuberungen in Ruanda ist es pietätlos, sprachlich wertlose Neologismen wie "Saubermann" und "Sauberimage" zu verwenden. Unabhängig hiervon ein [...] mehr

03.04.2014, 18:27 Uhr

Aber Herr Fleischhauer - Ideologie vor Pragmatismus? Wird der Konservative etwa heimlich wieder zum Linken? mehr

25.02.2014, 11:41 Uhr

Ausdruck: Sechs! "Briten-Geheimdienst"? Kurzintervention: Ist der Wortschatz des Autors derart beschränkt, dass er obigen verabscheuungswürdigen Neologismus für gelungen hält, oder hält er seine [...] mehr

17.02.2014, 14:00 Uhr

Merkel hat natürlich davon gewusst, glaubt denn ausserdem irgendjemand, dass Friedrich zwar Gabriel informiert, Seehofer aber nicht? Wenn die SPD-Spitze eidesstattliche Erklärungen abgeben soll, kann man das auch von Herrn Friedrich [...] mehr

14.02.2014, 16:55 Uhr

Munteres Spekulieren Seehofer hat gewusst, dass er geplaudert hat, und ihn wahrscheinlich deswegen "nur" zum agrarminister gemacht... mehr

24.01.2014, 18:04 Uhr

Naja Bei allem Verständnis für die sich nun am Beispiel Lanz manifestierende Empörung der bürgerlichen Öffentlichkeit über das System der Gebührenfinanzierung: Das Prinzip des Scherbengerichtes kann nun [...] mehr

08.01.2014, 13:54 Uhr

Schade Warum zu Schalke und nicht zu einem europäischen Topclub? Sieht nach einem großen Rückschritt aus, der Junge hätte wirklich ne grosse Nummer werden können. Hoffentlich ist er beim nächsten Wechsel ein [...] mehr

31.12.2013, 12:49 Uhr

Jan B. Ist die personifizierte Persiflage des deutschen Bürgertums. Vorgebliche Intellektualitaet und trendgemaesse Ironie dienen als konformistische Abziehbilder zur Überdeckung des himmelschreiend [...] mehr

17.12.2013, 11:38 Uhr

Soso. Ich widerspreche Ihnen hier, und wissen Sie, wer mir paradoxerweise zustimmt? Sie selbst: Ihr Beitrag ergibt von vorne bis hinten keinen Sinn. mehr

Kartenbeiträge: 0