Benutzerprofil

salmasius

Registriert seit: 07.05.2011
Beiträge: 43
06.04.2016, 15:27 Uhr

anscheinend - nicht scheinbar Wenn sie miteinander verhandeln, dann kommen sich Union und Grüne doch anscheinend näher und nicht scheinbar? mehr

20.01.2016, 22:02 Uhr

Kleiner Fehler? Anscheinend ist nicht "nach dem Mittagessen", sondern "nach dem Abendessen" gemeint? mehr

13.02.2015, 13:21 Uhr

Es tut weh, die Worte des Herrn Roth zu lesen. Er versteht nichts von der Befindlichkeit in Dresden. Gar nichts. mehr

02.01.2015, 15:55 Uhr

Kurz vor der Rente zum Bewerbungstraining Ein Freund, arbeitslos geworden und drei Monate vor der Rente, muss nun auf Anweisung der Arbeitsagentur ein Bewrbungstraining absolvieren. So krank ist das System! mehr

23.10.2014, 09:19 Uhr

Die umlagefinanzierte gesetzliche Rente aufzustocken wäre eine sinvolle Maßnahme gewesen. Dann würde sicher mancher auch in privater Initative zusätzliche Rentenpunkte sammeln. Abgesehen von den knappen Haushaltskassen vieler schlecht entlohnter [...] mehr

17.10.2014, 20:33 Uhr

Das Netz dem Privat-Müll überlassen? Selbstverständlich gehören die öffentlich-rechtlichen Programme ins Netz. Allein schon, weil sie (hoffentlich) werbefrei sein werden. Das ist auch eine Art Jugendschutz. mehr

11.10.2014, 16:24 Uhr

Absurd! Gerade in einer angespannten Lage sind doch Konsultationen sinnvoll. mehr

14.08.2014, 22:39 Uhr

Lobbyarbeit? Der "Food-Detektiv" zu Rechkemmer "Der oberste Repräsentant staatlicher Ernährungsforschung in Deutschland ist zugleich hoher Funktionär einer Lobbyorganisation der Food-Industrie. Dies [...] mehr

30.06.2014, 20:41 Uhr

Ich hasse diese Spitzmarken... die den Leser veranlassen sollen, weiterzuklicken. Statt konkret zu schreiben "Das Landgericht Koblenz hat geurteilt, das Recht an dem Werktitel "Rock am Ring" liege sowohl bei den [...] mehr

06.04.2014, 16:52 Uhr

Ja, das ist plausibel Ich kann Ihre Gedanken, Frau Berg, gut nachvollziehen. Aber das wird den Raffzähnen unter den Lesern natürlich nicht gefallen. Ähnliches findet sich beiläufig bemerkt (nicht nur) bei Schopenhauer. mehr

04.04.2014, 20:58 Uhr

Das schreckt mich auch als Mann ab Eine Firma, die "offensive, durchsetzungsstarke, analytische"... Leute sucht, würde ich auch als männlicher Bewerber nicht kontaktieren. Was soll denn da für ein Betriebsklima herrschen? Da [...] mehr

30.01.2014, 22:08 Uhr

Wieso absurd? Wenn 17 Prozent der Deutschen und vor allem die Jungen die USA als "größte Bedrohung für den Weltfrieden" sehen, macht mir das Hoffnung und stärkt mein Vertrauen in die nachwachsende [...] mehr

27.01.2014, 18:17 Uhr

Gottseidank gibt es youtube im Netz. Und dann: Warum steht das hier "ganz unten" unter der Rubrik "Kultur"? Langsam aber sicher verursacht mir der Mainstream-Journalismus auch Würgereize, um [...] mehr

30.12.2013, 20:37 Uhr

Es ist eine Frechheit und Rücksichtslosigkeit auch Fahrgäste, die sich nicht wehren können, mit Werbung zuzuknallen. mehr

23.12.2013, 20:25 Uhr

So ein Unsinn Arbeit gibt _den_ Menschen Selbstwertgefühl, die sonst keins haben! mehr

26.10.2013, 16:50 Uhr

Nur noch Privatfernsehen? Ohne staatliche Rundfunkgebühren gäbe es nur noch Schrott und Werbefunk. Herr Lammert solllte einmal umschalten und auch Arte, 3sat und Phönix schauen! Die Mainstream-Programme müssen halt den Affen [...] mehr

23.09.2013, 15:31 Uhr

Blödsinn, bin doch froh, wenn es Feierabend geworden ist. Ich muss halt gut sieben Stunden am Tag irgendwelchen Unsinn machen, Zum Geldverdienen brauche ich keine Wohlfühlumgebung. Die schaffe ich mir zuhause [...] mehr

14.07.2013, 21:06 Uhr

ist hier unsinnig, die Vernetzung sprengt nationale Grenzen. Datenspionage kann man getrost auch von außerhalb des deutschen Territoriums aus betreiben. mehr

23.06.2013, 23:12 Uhr

"Gerettet"... ...hätte ich getitelt, nicht "entwischt". mehr

20.06.2013, 23:05 Uhr

Sommergewitter,... ...wie es sie halt zu dieser Jahreszeit immer mal gibt und gegeben hat. mehr

Kartenbeiträge: 0