Benutzerprofil

moerp

Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 87
   

17.12.2014, 11:17 Uhr Thema: Games als Weihnachtsgeschenk: Das sind die besten Action- und Abenteuerspiele Kaufentscheidung Im Grunde alles gute Spiele. Wer sich nicht entscheiden kann, der kann ja sich vorher ein paar Let's plays dazu anschauen. Jedes der Games ist sowohl von großen als auch kleinen Let's Playern [...] mehr

14.03.2014, 10:42 Uhr Thema: Verzicht auf Revision: Uli Hoeneß geht ins Gefängnis, Rücktritt von allen Ämtern Taktik oder Ehrlichkeit? Es mag verwundern, dass ich von Taktik schreibe. Aber durch diesen Schritt direkt ins Gefägnis zu gehen und von allen Ämtern zurück zu treten rettet er seinen Ruf bei seinen Fans. Das weiß er [...] mehr

29.01.2014, 09:02 Uhr Thema: Yahoo-Vorstandschefin: Die Entzauberung der Marissa Mayer Wen wundert das? Es ist bis heute ein esotherisches Ammenmärchen, dass CEOs so viel Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens haben würden. Meine Beobachtung deutet darauf hin, dass das Gegenteil der Fall ist. Meist [...] mehr

10.12.2013, 10:49 Uhr Thema: Kein Besuch in Sotschi: EU-Kommissarin schließt sich Gaucks Olympia-Boykott an Ich kann das Gesülze nicht mehr hören! Olympia soll also nicht "instrumentalisiert" werden!? Das ich nicht lache. Seit Jahren erleben wir doch nichts anders mehr. Da dürfen sich Unrechtsstaaten wie China und nun auch Russland [...] mehr

08.10.2013, 15:13 Uhr Thema: Lohndumping: Mitarbeiter werfen Edeka Ausbeutung vor Wundert mich nicht! Eine gute bekannte von mir arbeitet bei Edeka. Nachdem sie dort Ausbildung gemacht hatte und nach Mutterschutz zurück kam, wurde ihr lediglich ein 400 Euro Job angeboten. Was allein noch kein Skandal [...] mehr

08.10.2013, 11:45 Uhr Thema: OECD-Bildungsstudie: Fast jeder fünfte deutsche Erwachsene liest wie ein Zehnjähriger Allein die Studie ist Selbstverblödung! Was haben diese "Forscher" erwartet? Kein normaler Mensch kann sich all den Schulkram merken, wenn man ihn nicht täglich braucht. Und seit TV das Lesen weitgehend abgelöst hat muss man sich [...] mehr

28.08.2013, 12:27 Uhr Thema: Weniger atypische Beschäftigung: Zahl der regulären Jobs steigt Komisch... und unglaubwürdig. Passend zum Wahlkampf lösen sich für Merkel scheinbar alle Probleme in Wohlgefallen auf. Nicht nur die Jobs sollen nun wieder regulärer sein. Nö, auch die Finanzkrise sei [...] mehr

13.08.2013, 09:14 Uhr Thema: Mollath-Reklame von Sixt: "Ich finde das absolut dreist" Absolute Unverschämtheit! Es heißt ja immer es gäbe kein schlechts Publicity. Vermutlich hat sich Sixt das hier auch gedacht. Aber ich hoffe echt, dass bei einer solchen Geschmacklosigkeit das gewaltig nach hinten losgeht! [...] mehr

17.07.2013, 13:19 Uhr Thema: W-Lan-Daten: Google kopiert Passwörter unverschlüsselt auf eigene Server optional Wenn Friedrich im Lichte dieser enthüllung zu mehr Eigenverantwortung in Sachen Datenschutz aufruft, wirkt das umso lächerlicher. Oder will er damit zum Boykot von Android-Systemen aufrufen? mehr

17.07.2013, 12:33 Uhr Thema: Studie zur Moral an der Wall Street: Lügner, Schwindler, Egomanen Der Zweck heiligt wohl die Mittel Völlig egal was danach kommt. "Nach mir die Sindflut" scheint es an der Wallstreet zu heißen. Aber das scheint in einigen Kreisen ja generell immer mehr der Grundtenor zu sein. Auch in [...] mehr

17.07.2013, 08:34 Uhr Thema: Rückkehr-Forderung nach Asylantrag: USA appellieren an Snowdens Mut Soll man da lachen? Jetzt mal ernsthaft: Die müssen entweder sehr verzweifelt sein oder Snowden für ziemlich dämlich halten auf diese Aufforderung einzugehen. mehr

05.07.2013, 08:27 Uhr Thema: Reaktion auf NSA-Skandal: Union gibt Vorratsdatenspeicherung auf Nur weil sies aus dem Wahlprogramm streichen heißt das noch lange nicht, dass es aus ihren Köpfen gestrichen worden ist! Vermutlich läuft das auch unter "Finanzierungsvorbehalt" wie alle [...] mehr

17.06.2013, 11:11 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Steinbrück greift Gabriel an T'schuldigung, ich hab da mal ne Frage... ... Wieso wird hier nicht das gesamte Interview mit Steinbrück abgebildet? So wie es hier dargestellt ist, scheint mir mal wieder einfach ein Zitat aus einem Gesamtkontext gerissen worden zu sein. [...] mehr

14.06.2013, 11:37 Uhr Thema: Gewagte Theorie: Forscher geben Männern schuld an Menopause Seltsame These Das Männer durch ihr Auswahlverhalten diesen Effekt ausgelöst haben sollen, halte ich für unwahrscheinlich. Begründung: Die Menopause stellt für den weiblichen Körper eine erhebliche Umstellung [...] mehr

11.06.2013, 10:54 Uhr Thema: Umstrittener Psychiatriefall: Ex-Frau belastet Gustl Mollath Stimme ihnen zu! Nun ist das nicht mir persönlich passiert, aber Freunden und Bekannten, dass sie von ihren Partnerinnen massic körperlich wie ihm Wahn attackiert wurden sind. Zudem hat eine neulich [...] mehr

11.06.2013, 10:47 Uhr Thema: Umstrittener Psychiatriefall: Ex-Frau belastet Gustl Mollath Mollaths Ex nicht glaubwürdig! Petra M. versucht nun lediglich alles in den Dreck zu ziehen und wartet jetzt sogar noch mit vollkommen neuen Überaschungszeugen auf. Ganz wie in einem schlechten Krimi. Die Frage ist, wieso nun [...] mehr

28.05.2013, 20:13 Uhr Thema: Gewalt gegen Männer: "Ich habe die Messer im Haus versteckt" Einem freund auch passiert Einem Freund von mir ist ähnliches auch passiert. Allerdings hatte er etwas mehr Glück aus der Gewaltspirale seiner Freundin heraus zu kommen als besagter K. Seine Freundin war am Ende so [...] mehr

03.05.2013, 08:33 Uhr Thema: Gehaltsaffäre: Bayerns Landtag will Namen aller Amigo-Abgeordneten offenlegen Aktuelel Zahlen... ... wären sehr hilfreich. Sind es inzwischen (nahezu) nur noch CSU'ler die das weiter machen? Haben bis auf die CSU die anderen Fraktionen alle Beschäftigungsverhältnisse mit Verwandten seit 2008 [...] mehr

28.04.2013, 19:19 Uhr Thema: Mutmaßliche Gehaltsaffäre: CSU-Politikerin Bär wehrt sich gegen Filz-Vorwürfe Ganz einfach rauszufinden Beim Standesamt nachfragen, wann die Heirat angemeldet wurde. Dann weiß man wie lange sie mindestens schon verlobt gewesen war. mehr

25.04.2013, 09:33 Uhr Thema: Umfrage in Europa: Vertrauen in die EU sinkt rapide Das schlimme ist doch... ... dass es gar nicht die EU ist, die schuld an dem Dilemma ist! Einzig und allein die Staatschefs, die keinen Finger breit Macht an Brüssel abgeben wollen und sich rein nationalistisch durchsetzen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0