Benutzerprofil

Boone

Registriert seit: 10.02.2006
Beiträge: 1528
03.12.2016, 19:25 Uhr

Decken Sie doch mal auf, wem die BRD Geld schuldet und wohin unsere jährlichen Zinsen fließen. Das wäre doch mal eine Jagd wert, anstatt einen Fussballer an den Pranger zu stellen - als Bauernopfer. [...] mehr

21.11.2016, 21:42 Uhr

Die Ausrede "Ich habe lediglich Befehle befolgt" gilt spätestens seit den Nürnberger Prozessen nicht mehr und hat für Normalbegabte noch nie gegolten. mehr

21.11.2016, 18:05 Uhr

Die Verantwortlichen Mappus, der Poliizist an der Wasserkanone. Min. Haftstrafen auf Bewährung, hohe Geldstrafen, die richtig weh tun und Millionenbeträge für die Schwerverwundeten dieser nazihaften Politiker und ihrer [...] mehr

20.11.2016, 10:41 Uhr

Oberflächlicher Nonsens Der übliche oberflächliche Blödsinn der Bildzeitungsschwester. Hass ist ein Ergebnis dauerhaft unterdrückter Wut und unterdrückten Ärgers. Die daraus entstehende, sich ohnmächtig (machtlos) fühlende [...] mehr

19.11.2016, 11:52 Uhr

Es spielt keine Rolle, was ihr zur Wahlsaison aus der Mottenkiste holt, um uns zu manipulieren, uns milde zu stimmen, we do not forget, we do not forgive. Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten. mehr

17.11.2016, 10:19 Uhr

Stark ich gewesen bin, dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Abenddämmerung umfängt mich und bald kommt die Nacht. So ist nunmal der Lauf der Dinge. :-) mehr

12.11.2016, 21:43 Uhr

Wem gehören die Autobahnen Die Autobahnen gehöhren uns. Seit wann kann denn der Arbeitnehmer (Schäuble) dem Arbeitgeber (der Souverän) sein Eigentum wegnehmen und es versteigern? Ich glaub ich spinne. Sobald ich Bundeskanzler [...] mehr

07.11.2016, 09:45 Uhr

Realitätscheck Hier bei mir auf dem Land sitzen sie im Polohemd im Traktor und bestellen vollautomatisiert mit riesigen Maschinen ihr, von uns geliehenes, Land. Die Felder werden permanent mit Glyphosat (Roundup von [...] mehr

07.11.2016, 09:36 Uhr

Es gibt wohl kaum ein umweltzerstörendes Gewerbe als die Landwirtschaft und keine andere Zunft steht ihrem eigenen Treiben so gleichgültig gegenüber, wie die der Bauern, die sich wohl noch imnmer als [...] mehr

28.10.2016, 19:20 Uhr

Eine absurdere Farce ist ja kaum noch denkbar. Wird diese Menschenrechtsdingsbums nicht zur Zeit von Saudi Arabien geleitet? Hahahahahahah :D mehr

02.10.2016, 09:24 Uhr

Ihre unsägliche Verknüpfung dieser Sendung mit Hartz-IV ist an Asozialität wohl kaum mehr zu überbieten. Dieses Format ist genau Ihr Niveau wie´s scheint. mehr

02.10.2016, 09:17 Uhr

Die NYT ist eines der schlimmsten Hetzblätter in der Geschichte des Journalismus. Lesen Sie mal ihre Artkel in Zusammenhang mit Europa, Deutschland und den Juden in der ersten Hälfte des [...] mehr

15.09.2016, 16:53 Uhr

Im Land wo die Neurosen blühen Verantwortliche Steuerverschwender des Ordnungsamts sofort versetzen, in den Keller zum Aktensortieren oder irgendetwas anderes sinnloses, wo sie ihre Neurosen ausleben können. mehr

15.09.2016, 11:41 Uhr

Dass jemand, mit diesem familiären Hintergrund, das Deutschseinwollen der anderen nicht für schützenswert erachtet, kann man nachvollziehen. Leider erkennt der Spiegel-Schreiber nicht, dass seine [...] mehr

11.09.2016, 11:32 Uhr

Ein Beitrag wie ein Leuchtfeuer unter so vielen ignoranten und empathielosen Beiträgen anderer. mehr

05.09.2016, 10:40 Uhr

Diese Überschrift... lach. :-) Alternativlos sozusagen. Das nennt man einen totel Gaul liebe Spiegelredaktion. mehr

03.09.2016, 19:16 Uhr

Eine Partei die aktiv von der Bevölkerung aus dem Bundestag rausgewählt wurde ist die No. 1 Schlagzeile bei Spiegel Online. Da soll aber auf Teufel komm raus, nachgeholfen werden, dass sie wieder rein [...] mehr

03.09.2016, 09:35 Uhr

"Die Strahlkraft Angela Merkels" ? Das kann doch nur ironisch gemeint sein. mehr

02.09.2016, 20:37 Uhr

HartzIV wurde von der Bertelsmann-Stiftung geplant und von der Regierung Rot-Grün unter Schröder umgesetzt und von Schwarz-Rot Merkel befürwortet und fortgesetzt sowie verschärft. Vergesst das nicht [...] mehr

01.09.2016, 09:38 Uhr

Ich finds klasse, wenn diese Leute plötzlich ihr wahres Gesicht zeigen. Arrogante Egos in Reinkultur. Steuern zahlen nur die anderen, aber das Königreich Apple doch nicht. :-) mehr

Kartenbeiträge: 0