Benutzerprofil

mathmag

Registriert seit: 13.05.2011 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 14:51 Uhr
Beiträge: 286
   

18.08.2014, 14:51 Uhr Thema: Projekt gegen Falschfahrer : Verkehrsminister plant elektronische Überwachung an Auto Das ist ja der Punkt... Leute, die versehentlich falsch auffahren, waren verwirrt und / oder haben eine sehr unübersichtliche Auffahrt getroffen. Dagegen könnte Entschärfen, die gelben Schilder oder gar die Krallen [...] mehr

18.08.2014, 14:44 Uhr Thema: Studie zum Turbo-Abi: G8-Stress gibt es gar nicht Nicht gerade unabhängig diese Untersuchung. Institut der Deutschen Wirtschaft, beauftragt von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft? Allein bei den Stichworten ist eigentlich schon klar, was dann kommt. Da wäre dringend eine objektive [...] mehr

16.08.2014, 03:03 Uhr Thema: Karstadt-Verkauf: Berggruen räumt Fehler ein War schon alles da... War es ungefähr in der Ära Middlehoff nicht ähnlich? Nur nicht mit Markenrechten sondern Immobilien, die Karstadt teuer zurück mieten musste? Mal schauen, was als nächstes kommt. Und wieso das legal [...] mehr

05.07.2014, 14:11 Uhr Thema: Stadt in Aufruhr: Polizei identifiziert den Kampfmönch von Rottweil Die NRWZ mag auf ihrer Homepage die Kommentarfunktion ausgeschaltet haben, bei Facebook geht es weiter. Auch dort keinerlei Scham oder Demut seitens der NRWZ, geschweige denn des Herrn Arnegger. [...] mehr

05.07.2014, 13:15 Uhr Thema: Stadt in Aufruhr: Polizei identifiziert den Kampfmönch von Rottweil forum wechseln Die geneigten Leser mögen mal auf die Facebookseite der NRWZ gehen und sich vielleicht auch dort mal einbringen. Schlimm, was da für Ansichten hochkommen, statt einfach kollektiv vor Scham den Mund [...] mehr

04.07.2014, 20:54 Uhr Thema: Stadt in Aufruhr: Polizei identifiziert den Kampfmönch von Rottweil Journalisten voran... Die Meldung über den "Killermönch" war albern, aber die Konsequenzen wären dochmal was für SPON: - Was sollten die Artikel der NRWZ? - Muss der Schreiberling, der wahrscheinlich [...] mehr

03.07.2014, 08:05 Uhr Thema: Festnahmen in Brasilien: Polizei sprengt WM-Tickethändler-Ring Was für ein Unfug... Ich dachte erst, es gehe um gefälschte Tickets. Aber das hier? Simples Marktgeschehen, Verstehe nicht, wieso das ein Thema für die Polizei sein sollte. mehr

02.07.2014, 11:44 Uhr Thema: Erziehungslager: Chinesische Jugendliche sollen mit Drill vom Netz entwöhnt werden Bitte mal den Artikel lesen... Das Beispiel im Artikel ist ein Schüler, der im Grunde nur unter Druck steht und nicht mal vor die Tür darf, also völlig verständlich nach Fluchtmöglichkeiten sucht. Und das soll ihm nun ausgetrieben [...] mehr

24.06.2014, 07:36 Uhr Thema: Kommentar zum Rückzug der USA: Wir kriegen die Krisen Was für eine Logik und wie der Autor selbst anführt, haben die USA sich da zT die Finger verbrannt und mit Libien, Irak, Afghanistan eher das Gegenteil erreicht. Wie kann man daraus folgern, das nun die Europäer [...] mehr

17.06.2014, 12:07 Uhr Thema: Forsa-Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen halten Wulffs Rücktritt für richtig Zwei Drittel? Dann gehöre ich zum anderen Drittel. Nein, nicht weil ich ihn so super fand. Sondern weil ich die Medienkampagne samt und sonders unwürdig und unverhältnismässig fand. Und weil ich mich zu [...] mehr

14.06.2014, 14:44 Uhr Thema: Außenpolitik: Gauck warnt vor pauschalem Nein zu Militär-Einsätzen Menschenrechte? Seltsam, sonst wird doch häufig "Stabilität" viel höher gewertet. Aber Menschrechte? Gut, was macht man dann mit Saudi-Arabien, Sudan, ... Waffen liefern? mehr

27.05.2014, 07:38 Uhr Thema: FN auf dem Vormarsch: "Frankreich erobern, Europa zerstören" erschreckend, dass Sie da nicht weitermachen ... dann würde Ihnen auffallen, dass die angeblich "angeblich fehlende Legitmation" wirklich fehlt: Das EU-Paralament kennt keine direkten Wahlen, wie immer muss man das wählen, was die [...] mehr

24.05.2014, 15:49 Uhr Thema: "Wolfenstein - The New Order" durchgespielt: Nazis, Atombomben, Atlantis Leider ist der Publisher zu verstehen.., Gab mal, ich meine in Stuttgart, Beschlagnahmungen und Durchsuchungen bei einem Antifaversand. Grund: Aufkleber mit Piktogrammen wie Hakenkreuz im Papierkorb. Und bei der Kaffetasse mit dem Bild [...] mehr

19.05.2014, 20:04 Uhr Thema: Blackshades: Weltweit Hausdurchsuchungen bei Besitzern von Hacker-Software Gg Spielen Grundrechte eigentlich eine Rolle? Unverletzlichkeit der Wohnung und so? Kann sein, dass das hier gerechtfertigt war; aber mal ein Überblick über Hausdurchsuchungen und die Gründe dafür... [...] mehr

13.05.2014, 14:24 Uhr Thema: EuGH-Entscheidung: Die wichtigsten Infos zum Suchmaschinen-Urteil So ein Stuss Es geht hier nicht(!!!) um die Datensammelwut von Google. Sondern um einen Link auf frei zugängliche Information, der unterdrückt werden soll. Der verlinkte Artikel bleibt im Netz. Also nix mit [...] mehr

13.05.2014, 12:40 Uhr Thema: Europäischer Gerichtshof: Google muss Links zu sensiblen Daten entfernen Fehlurteil Die Richtung ist echt bedenklich. Gibt ja jetzt schon Leute, die nicht mehr wissen, wie Geldkoffer und Schäuble, Koch und brutalstmögliche Aufkärung, Irak und UnoInspekteure auf Waffensuche [...] mehr

09.05.2014, 13:48 Uhr Thema: Rassismus in USA: Armer weißer Mann? Natürlich falsch Sie verwechseln statistische Mittelwerte und individuelle Schicksale, indem sie einen mysteriösen Ausgleich definieren. Wann soll denn nur noch Qualifikation und Leistung berücksichtigt werden? [...] mehr

25.04.2014, 08:40 Uhr Thema: Familien-Talk bei "Beckmann": "Was tun wir unseren Kindern an?" Ehegattensplitting ist keine Investition sondern reine Steuergerechtigkeit. Ring frei. mehr

15.04.2014, 08:02 Uhr Thema: Enthüllungsbuch: "Beim ADAC hat Zahlenmanipulation Tradition" Brauchen... Und wenn man keinen Schutzbrief des Versicherers hat, dann einen vom ADAC... Und wie das nun mal so ist bei Versicherungen: in der überwiegenden Zahl der Fälle tritt der Versicherungsfall nicht ein. [...] mehr

06.04.2014, 10:10 Uhr Thema: Sexismus-Debatte: Brüderle sieht sich als Opfer einer Medienkampagne Wieso in Anführungszeichen? Brüderle war, ähnlich wie Wulff, Ziel einer völlig aus dem Ruder laufenden Kampagne. Mit Medien, die offensichtlich froh waren, eine Ausrede dafür zu haben, statt kritischem Journalismus billigsten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0