Benutzerprofil

mathmag

Registriert seit: 13.05.2011
Beiträge: 490
29.03.2017, 15:35 Uhr

Wo kommen wir auch hin, wenn wir nix kaputt regulieren? Sonst kann ja jeder auf die Idee kommen, Live etwas im Internet zu zeigen. Spass beiseite: neuen Techniken ums Verrecken in alte Rahmen zu pressen sorgt nicht gerade für Aufbruchstimmung. Dass die [...] mehr

22.03.2017, 19:43 Uhr

Wenn Sie das nie selber gemacht haben,... Genauso wie Sie es beschreiben sieht es bei mir dann häufig aus. Aber man sieht die Familie zu den Essenszeiten und muss keine Fahrtzeiten in Kauf nehmen. Leute, die da nicht das entsprechende [...] mehr

16.03.2017, 08:23 Uhr

Gut und schlecht zugleich Gut, weil Wilders nicht gewonnen hat. Schlecht, weil die hiesigen Politiker sich freuen, dass der Durchmarsch der "Populisten" ins Stolpern kam. Dann können sie sich nämlich weiter [...] mehr

08.03.2017, 16:38 Uhr

Vielleicht ist es auch umgekehrt... und die Verfechter von "Sex, biologisch, ist auch ein soziales Konstrukt" und "Diskrimierung per Quote ist Gleichberechtigung" treiben einzelne zu den Rechten hin. Ohweh. mehr

08.03.2017, 08:48 Uhr

Dann aber bitte konsequent. Gegen Fake-News vorgehen? Dann bitte konsequent auch die Berichterstattung klassischer Medien prüfen. (Bekannte Beispiele wären Berichterstattung zum Irakkrieg, Jugoslawienkrieg und so weiter.) [...] mehr

01.03.2017, 16:19 Uhr

Ich weiss nicht, ob Kranken Linderung zu verwehren und andere Leute aus reinem Vergnügen zu kriminalisieren lässt sich kaum mit reiner Ahnungslosigkeit erklären. mehr

01.03.2017, 16:17 Uhr

Unfug Während Cannabis körpereigenen Stoffen entspricht (im Gegensatz zu Alkohol) und es reichlich Erkenntnisse zum Nutzen gibt, sind die größten Gefahren für Kiffer die rechtlichen Konsequenzen. Wen [...] mehr

01.03.2017, 12:48 Uhr

Uber? Gerne wieder. Habe in den Staaten Uber genutzt, gerne wieder. An der Einfachheit für den Endkunden kommen hiesige Taxen schlicht nicht ran. mehr

27.02.2017, 11:57 Uhr

Gesetze einhalten, komme was da wolle Das führt ganz schnell zu "ich habe doch nur Befehlen gehorcht". Wer das immer noch verteidigt, hat entweder nichts aus der Geschichte gelernt oder will es nicht. Weiß nicht , was [...] mehr

12.02.2017, 14:38 Uhr

Langsam will ich Wulff zurück. Gauck: Militäreinsätze und Bankenfreund Steinmeier: ehem. Kanzerlamtschef, der Kurnaz unnötig in Guantanamo leiden liess. Eine schlechte Wahl. mehr

01.02.2017, 10:24 Uhr

Wo ist das Problem? Geht doch häufig nicht darum, gar nicht zu erscheinen, aber ggfs. halt auch mal nicht und das dann problemlos. Wenn sie nun studieren und die entsprechenden Prüfungen erfolgreich ablegen, ist es [...] mehr

18.01.2017, 12:26 Uhr

Gerade Gauck... Geschwiegen, wenn er besser gesprochen hätte. Verfechter militärischem Engagements. Verteidiger der Banken, der die Schuld für Verluste bei den Sparern selbst sieht. Eins hat er geschafft: im [...] mehr

16.01.2017, 05:58 Uhr

Ob Protektionismus doch holt? China zieht Mauern um seine Wirtschaft und brummt, kauft aber deutsche Unternehmen ohne Probleme ein. Trump geht das an, was eine Zeit lang gewollt war, nämlich Auslagern von Arbeit in billigere [...] mehr

23.12.2016, 07:18 Uhr

Wozu liest man z.T. In der Schule Schon bei früheren Versuchen Überwachung auszuweiten kam öfter der Spruch, dass "1984" als Warnung und nicht als Anleitung gemeint sei. Ein durchsichtiger Versuch, für weiter [...] mehr

25.11.2016, 13:09 Uhr

Wer nichts zu verbergen hat... ... muss doch auch keine Geheimverhandlungen führen, oder? mehr

20.11.2016, 22:06 Uhr

Scharlatanerie Jetzt hören Sie doch auf, Wissenschaft und Kunst zu vergleichen. War vorhin auch schon in einem anderen Post der Vergleich mit Bio und Mathe. Lächerlich. Scharlatane und ihre Jünger, die [...] mehr

20.11.2016, 11:47 Uhr

Wer zahlt den Mist? Ernsthaft: woher kriegen solche Leute die finanziellen Mittel? Bei Produkten, die ich nicht mag / verstehe, ist mir das egal: wer es mag zahlt dafür, wer nicht halt nicht. Aber wie finanzieren sich [...] mehr

14.11.2016, 11:13 Uhr

Bewerbungsgespräch? Spricht man nicht auch dort vom Jahresgehalt? mehr

11.11.2016, 17:58 Uhr

Völlige Zustimmung Hier ist die Entwicklung in den Staaten bzgl. Legalisierung interessant. Zwei Dinge dazu: Zum einen haben selbst schwer Kranke Probleme, an Cannabis zu kommen, das wird diesbezüglich fast [...] mehr

02.11.2016, 23:17 Uhr

Ernsthaft? Rein aus meiner subjektiven Sicht die beste Leistung von Gauck: bei dem fing ich an, Wulff zu vermissen. Die albernen 800,-, um die es bei Wulff ging, meine Fresse. Dafür die Auftritte von Gauck [...] mehr