Benutzerprofil

mathmag

Registriert seit: 13.05.2011
Beiträge: 525
Seite 1 von 27
09.08.2017, 06:35 Uhr

Es wäre unverantwortlich Gäfgen spielte das Erpressungsspiel selbst dann noch weiter, als der Junge tot war. Er zeigte den Berichten nach keinerlei Reue, es schien ihm immer nur um sich zu gehen. Wieso sollte er jetzt [...] mehr

25.07.2017, 07:53 Uhr

Erstmal zu ermitteln ist richtig. Der Ansatz, erst einmal zu ermitteln, ist prinzipiell der einzig vertretbare. Dass hektische Hau-Ruck-Aktionen nicht sinnvoll sind, zeigt von der Leyen doch immer wieder. Nur muss dann natürlich auch [...] mehr

22.07.2017, 15:38 Uhr

Und SPON? Die Politik? Was ich der Autoindustrie vorwerfe ist, dass sie nicht längst den Politikern klar gesagt hat, dass die Grenzwerte nicht erreichbar seien. Öffentlich. Und das man sonst halt den Betrieb einstellt. Dann [...] mehr

17.07.2017, 12:17 Uhr

Überwachung? Auf der einen Seite will der Staat Zugriff auf WhatsApp und Co, Ausweitung von Videoüberwachung und BodyCams. Auf der anderen Seite darf man seine Wohnung nicht mit getarnten Kameras bestücken und hat [...] mehr

29.06.2017, 09:33 Uhr

Eben, ganz toll. Lasst uns potentiell gefährliche Akkus in den Gepäckraum verbannen, damit das Rauchen ggfs. zu spät auffällt. Lasst uns Laptops und Akkus in Koffer tun, die aus ein paar Metern Höhe auf den [...] mehr

29.06.2017, 09:28 Uhr

Zukunftsträchtige Antriebsarten? Lachhaft. Benziner und Diesel sind sehr weit optimiert. Elektrofahrzeuge bringen in Summe aktuell der Umwelt überhaupt nichts. Statt dass mal eingesehen wird dass irgendwann Schluss ist mit Optimierung und [...] mehr

28.06.2017, 16:24 Uhr

Das dachte ich auch. Bzw., denke es immer noch. Und stellte voller Verwunderung fest dass es ein Kinderbuch gibt, welches die Schwangerschaft von Papa beschreibt. Weil Papa nämlich ein Transmann mit Babyhöhle ist [...] mehr

28.06.2017, 06:22 Uhr

Peinlich, dieser Artikel Neben diffusen Angriffe gegen das Ehegattensplitting und die absolute Ahnungslosigkeit bzgl. der Unterschiede von Gleichberechtigung und Gleichstellung. Es geht halt darum, bestehende [...] mehr

27.06.2017, 21:56 Uhr

Warum? Ich, männlich, bin mit meiner Frau glücklich. Und ob mein Kollege nun seinen Freund heiratet oder eine Bekannte ihre Freundin ändert für mich doch nichts. Wieso sollte ich darüber entscheiden? mehr

27.06.2017, 21:55 Uhr

Ich denke, sie ist schon sehr geschickt. Sie hat sich ja nicht FÜR die Ehe für alle ausgesprochen (könnte man fast meinen bei der Berichterstattung) sondern nur gesagt, dass hier das Gewissen zähle. Damit zieht sie sich aus der [...] mehr

27.06.2017, 21:43 Uhr

Wie kann das sein? Also nicht, dass die Datenweitergabe kritisiert wird. Da würde ich aber eher ein Urteil gegen WhatsApp erwarten. Sondern wie kann der Richter solche Fantasiesprüche fällen? Kein vernetzter Wecker [...] mehr

27.06.2017, 16:16 Uhr

Breaking news: wir halten uns ans Grundgesetz! Art 38 Absatz 1 Satz des Grundgesetzes: (1) Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen [...] mehr

22.06.2017, 20:45 Uhr

Artikel bitte vervollständigen Was mir im Arktikel fehlt: wer hat wie abgestimmt und wie sah denn das Ergebnis genau aus? Wieviel Prozent dafür, wieviel dagegen? mehr

22.06.2017, 20:43 Uhr

Terrorabwehr und schwere Straftaten Na klar, die bisherigen Attentäter wie Amri waren alle auffällig geworden. Wenn man die Nadeln nicht finden konnte, vergrößert man den Heuhaufen? Wie bescheuert ist denn diese Begründung bitte? Und [...] mehr

08.06.2017, 19:13 Uhr

Und Saudi-Arabien? War nicht vorher Saudi-Arabien immer an erster Stelle, wenn in Artikeln Staaten, die den Terror unterstützen, genannt wurden? Nachdem Gabriel dort Waffen hin verkauft und Trump einen vermeintlichen [...] mehr

01.06.2017, 13:31 Uhr

Ich teile Ihre Hoffnung leider nicht. Nicht wg. der Gefahr der Demenz sondern in Ermangelung an Alternativen. SPD, müssen wir da wirklich drüber reden? (Da kann man gleich CDU wählen.) CDU, ne. AfD ist alles, aber keine Alternative. FDP [...] mehr

01.06.2017, 13:27 Uhr

öpp Das sehe ich nicht so. Die Verträge, bei Schulgebäuden z.B., werden für eine bestimmte Zeit, z.B. 30 Jahre, geschlossen und das Ziel von Unternehmen ist die Gewinnmaximierung. Wenn das Gebäude [...] mehr

30.05.2017, 08:23 Uhr

Notwendigkeit "eines" oder "dieses" Gesetzes? Wie mittlerweile tausendfach argumentiert wurde, ist das aktuelle Gesetz schlicht untauglich bzw. gefährlich. Wie das bei den von Ihnen angeführten Problemen helfen soll, ist mir auch völlig [...] mehr

29.05.2017, 20:01 Uhr

Weil es Zensur IST. Maas ist ja so niedlich und unterstellt Kritikern gerne rechte Tendenzen, dabei ist die Gefahr doch so deutlich, dass man sie kaum erklären mag. Wenn mit einer kurzen Vorlaufzeit und ohne [...] mehr

29.05.2017, 14:52 Uhr

Genau deswegen ist das so ein Thema. "oder zweifelhafte Beiträge direkt zu löschen" ist genau die Befürchtung. Und wieso Ihnen Leute leid tun, die ihr Recht auf Meinungsfreiheit auch auf Facebook gewahrt wissen wollen, [...] mehr

Seite 1 von 27