Benutzerprofil

mathmag

Registriert seit: 13.05.2011
Beiträge: 505
Seite 1 von 26
20.05.2017, 01:01 Uhr

Sehr schön, volle Zustimmung Mir als Nichtraucher gehen die Schockbilder und Warnungen langsam auf den Keks. Mit welcher Begründung ist man eigentlich verpflichtet, möglichst lange möglichst gesund zu bleiben? In letzter [...] mehr

20.05.2017, 00:53 Uhr

Enthüllungen??? Was wurde denn enthüllt? Firmen suchen sich die steuersparsamste legale Variante. Ist legal und nicht überraschend, insofern kein Aufreger. Umgekehrt viel eher: wenn sie es nicht tun, handeln sie [...] mehr

18.05.2017, 19:38 Uhr

Ohweh Schon die ersten beiden Kommentare hacken auf den "faulen" Griechen rum. Ihnen ist schon klar, dass der normale Grieche sehr wahrscheinlich nicht in Saus und Braus lebt / gelebt hat, sondern [...] mehr

15.05.2017, 14:30 Uhr

Unlogisch. Wenn MS von Lücken weiss, sind es eben keine ZeroDays die von der NSA vor Microsofts Nase weggekauft würden. Das ergibt ja nur dann Sinn, wenn MS damit nix vom Zero Day mitbekommt, gelle? mehr

15.05.2017, 14:22 Uhr

Schon passiert. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-WannaCry-Attacke-Dobrindt-fuer-schaerferes-IT-Sicherheitsgesetz-3713755.html Grausam, dass das so vorhersehbar ist. mehr

15.05.2017, 06:33 Uhr

Ausgerechnet die FDP Die FDP thematisierte auf einem Plakat "dreckige Schulen". Wenn jetzt ÖPP noch stärker kommen, wird das ja noch schlimmer mehr

14.05.2017, 23:18 Uhr

Herrlich. Ne, völlig bescheuert: nun kriegt halt keiner mit, wenn der Akku im Laderaum anfängt zu rauchen. Noch "besser": die Wahrscheinlichkeit dafür steigt immens, wenn die Geräte die [...] mehr

14.05.2017, 20:04 Uhr

Schade um die Piraten Die hatten in der Vergangenheit öfter mal die richtigen Anfragen gestellt. Wer macht / kann jetzt Opposition? mehr

05.05.2017, 10:52 Uhr

Es mag ein Problem mit rechts geben... aber Ihre Aussage erklärt die aktuelle Empörungswelle gut. Jetzt rein auf "rechts" konzentrieren und das dem Anschein nach totale Chaos beim BAMF ignorieren. Aber wieso? Es heisst, der [...] mehr

30.04.2017, 22:05 Uhr

Strategieberatung Auch beim Consulting gibt es Unterschiede. Strategieberatung ist halt teurer. Und es geht bisweilen doch gar nicht um Inhalte: läuft was schief und man hatte keine Beratung eingekauft, wird man ggfs [...] mehr

24.04.2017, 13:41 Uhr

Sehr guter Punkt. Und wieso wird dann Kornblum immer nur als ehemaliger US-Botschafter vorgestellt und folgende Posten nie genannt? - Deutschland-Chefs der Investmentbank Lazard - Mitglied des Vorstandes der [...] mehr

14.04.2017, 15:16 Uhr

Erklären Sie das nochmal, bitte. Wieso macht man sich moralisch unglaubwürdig, wenn man sich wahrscheinlich unfairen Verfahren entzieht? Und zu Snowden: der sitzt nur in Moskau, weil ihm kein anderer Unterschlupf gewährte. Dabei [...] mehr

14.04.2017, 11:51 Uhr

Glauben Sie das ernsthaft? CIA waren die, die im eigenen Land Drogen kursieren lassen um in anderen Ländern Waffen ... Und alles gut belegt und bei weitem keine Verschwörungstheorie. [...] mehr

09.04.2017, 15:50 Uhr

Richtervorbehalt? Einen Richtervorbehalt zu fordern ist Quark: hat bei den ungerechtfertigten Redtube-Abmahnungen überhaupt nicht geholfen. mehr

03.04.2017, 16:22 Uhr

#Maaslos gefällt mir. "Wer seine Persönlichkeitsrechte durch ein Posting verletzt sieht, könnte damit vom Betreiber des Netzwerks die Nutzerdaten des Urhebers verlangen." Schön schwammig formuliert. So könnte [...] mehr

29.03.2017, 15:35 Uhr

Wo kommen wir auch hin, wenn wir nix kaputt regulieren? Sonst kann ja jeder auf die Idee kommen, Live etwas im Internet zu zeigen. Spass beiseite: neuen Techniken ums Verrecken in alte Rahmen zu pressen sorgt nicht gerade für Aufbruchstimmung. Dass die [...] mehr

22.03.2017, 19:43 Uhr

Wenn Sie das nie selber gemacht haben,... Genauso wie Sie es beschreiben sieht es bei mir dann häufig aus. Aber man sieht die Familie zu den Essenszeiten und muss keine Fahrtzeiten in Kauf nehmen. Leute, die da nicht das entsprechende [...] mehr

16.03.2017, 08:23 Uhr

Gut und schlecht zugleich Gut, weil Wilders nicht gewonnen hat. Schlecht, weil die hiesigen Politiker sich freuen, dass der Durchmarsch der "Populisten" ins Stolpern kam. Dann können sie sich nämlich weiter [...] mehr

08.03.2017, 16:38 Uhr

Vielleicht ist es auch umgekehrt... und die Verfechter von "Sex, biologisch, ist auch ein soziales Konstrukt" und "Diskrimierung per Quote ist Gleichberechtigung" treiben einzelne zu den Rechten hin. Ohweh. mehr

08.03.2017, 08:48 Uhr

Dann aber bitte konsequent. Gegen Fake-News vorgehen? Dann bitte konsequent auch die Berichterstattung klassischer Medien prüfen. (Bekannte Beispiele wären Berichterstattung zum Irakkrieg, Jugoslawienkrieg und so weiter.) [...] mehr

Seite 1 von 26