Benutzerprofil

-snowlife-

Registriert seit: 13.05.2011
Beiträge: 1922
   

14.07.2015, 09:57 Uhr Thema: Beteiligung an Hilfsprogramm: Großbritannien lehnt Finanzhilfen für Griechenland ab an alle die.. auf die englender zeigen. jeder der alten "eg" länder ist freiwillig dem euro beigetreten. wieso sollte ein eu staat welche dem zum scheitern verurteiltem experiment nicht beigetreten ist [...] mehr

12.07.2015, 22:34 Uhr Thema: Investorenlegende: Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar gerichtlich nachgewiesen, also wurde der fifa einen prozess gemacht? (egal wo) mehr

11.07.2015, 19:54 Uhr Thema: Investorenlegende: Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar so viel zu ihrem finanz-, wirtschafts- und wissen im steuer und firmen recht. tochterfirmen bzw. mutterfirmen (holdings) ja sogar "briefkastenfirmen" haben nebst, steuerrechtliche [...] mehr

10.07.2015, 15:00 Uhr Thema: Investorenlegende: Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar warum stellen gerade sie solche anforderungen an mitforisten? sie mit ihren fantasiezahlen und erfunden zusammenhängen. seit wann ist bestechung in der schweiz legal (siehe meinen einwand oben [...] mehr

10.07.2015, 14:55 Uhr Thema: Investorenlegende: Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar ach unser happy würde, wenn er nicht zu den glücklichen nettoempfänger (dies unterstell ich ihm) gehören würde, natürlich einen extra batzen steuern zusätzlich bezahlen. dies würde ihm seine [...] mehr

27.06.2015, 21:36 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Offener Bruch @ spon_2984056 möchte doch nochmals darauf hinweisen: EU nicht gleich EUROPA es giebt auf dem europäischen kontinent freie, demokratische staaten, es giebt sogar noch eine funktionierende konkurenz zur eu namens [...] mehr

27.06.2015, 15:04 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Tsipras' gefährliches Kalkül populismus ich finds immer lustig, wenn journalisten, politiker und hier foristen jemandem populismus vorwerfen. ein politiker welcher sich nicht nach dem populus, volk, welches er vertritt richtet, gehört bzw. [...] mehr

17.06.2015, 14:24 Uhr Thema: Verhandlungen mit Griechenland: Österreichs Kanzler startet letzten Versuch wer wirklich glaubt griechenland könnte sein schulden jemals zurückzahlen ist naiv. 320 mia bei 11 mio einwohner. dazu kommen noch sämtliche schulden aus dem privathaushalt, gemeinden, komunen usw., [...] mehr

31.05.2015, 22:08 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft handelsvolumen swx april 15: 103 mia chf handelsvolumen deutsche börse april 15: 95 mia euro daher würde ich frankfurt nicht als hintertupfingen bezeichnen mehr

31.05.2015, 22:02 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft zu ersten teil. daran leidet doch der euro. zuwenig union für eine ungedeckte währung. solange nicht grundsätzliche ökonomische standarts gelten. föderalismus ist gut, bin ich dafür. aber in [...] mehr

31.05.2015, 21:56 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft falsch, happy.. hab ich schon gefühlte 1000 mal geschrieben. die gewinne werden verschoben, weil die steuerschlupflöcher da sind. sie wollen es einfach nicht kapieren. mehr

31.05.2015, 21:53 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft militärisch, ja. ökonomisch nur weil der rest der welt dies glaubt. was würde geschehen wenn schon nur die hälfte des öls nicht über den dollar abgewickelt würde? was würde geschehen wenn china [...] mehr

31.05.2015, 21:43 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft gemäss nationalem steuerrecht. mehr

31.05.2015, 21:42 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft stimmt schlichtweg nicht, dass damit gegen wto regeln verstossen würde. mehr

31.05.2015, 21:37 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft immer noch keine antwort auf die frage was geschehen würde, wenn weltweit der gleiche steuersatz gelten würde. mehr

31.05.2015, 21:22 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft für 2014 werden duch die direkte bundesteuer 20.1 mia erwartet. mehr

31.05.2015, 21:15 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft mich ab ihnen amüsieren. zeitvertreib. dank ihnen doch ab und zu was lernen. ab grundsätzlich, weil es spass macht ihre argumente auseinanderzunehmen. mehr

31.05.2015, 20:59 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft nö, weil die ubs zu gross war und zuviele arbeitsplätze in den usa daran hingen. übrigens sind es schweizer gesetzgebungen an die sich die ubs hält. mehr

31.05.2015, 20:58 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft und ich fühl mich nicht schuldig... ach steuerreforme giebt es ständig. nicht nur in der schweiz. und übrigens, wahrscheinlich darf ich sogar darüber abstimmen. mehr

31.05.2015, 20:56 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft genau das ist doch das problem der eu, möchtegern union mit 27 nationalstaaten welche eigene interessen verteidigen. 27 steuergesetze, 27 sozialgesetze, 27 arbeitsrechte usw. usw. übrigens der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0