Benutzerprofil

-snowlife-

Registriert seit: 13.05.2011
Beiträge: 2157
02.04.2017, 17:51 Uhr

dann ist ja aber auch nur logisch, dass gbr bis zum ende dieser programme von diesen profitieren und mitmachen kann. pensionsverpflichtunen gelten wohl auch beidseits, also brzahlt die eu für die [...] mehr

01.04.2017, 08:54 Uhr

rosinenpickerei? ich les von vielen foristen hier, etwas von britischen alleingänge und rosinenpickereien. kann mir mal jemand sagen welche dies sind? ist nicht alles vertraglich geregelt? noch eine erklärung: von [...] mehr

16.02.2017, 17:28 Uhr

nicht schlimm.. wenn die usa als neoliberaler "teufel" wegfällt, könnte der rest der welt endlich die globalisierung in soziale bahnen lenken. die bevölkerung würde entweder teure ausländische produkte [...] mehr

20.01.2017, 20:48 Uhr

es ist... ... in den händen europas, asiens und der restlichen welt sich endlich von der unterwürfigkeit und angst vor der usa zu emanzipieren. verlieren wir endlich die angst von diesem pleitestaat. die usa [...] mehr

19.01.2017, 20:10 Uhr

@cyoulater sarkasmus ist nicht ihre stärke... wenn ich meine meinung so schreib wie ich möchte, kommt die spon zensur. nach 4 jahre trump ist die , ach so überschätzte usa, endgültig 3.welt land. pleite, [...] mehr

19.01.2017, 19:16 Uhr

hoffentlich... ...kan er soviele von seinen ideen umsetzen. es wäre endlich ein befreiungsschlag für den rest der welt. 4 jahre trump und die welt wäre befreit von den usa wie wir sie "lieben" mehr

18.01.2017, 09:36 Uhr

@webstar2568 stimmt. wenn es die noch geben würde. in den usa wird schon lange nichts mehr für den weltmarkt zusammengeschraubt. bestenfalls stammt noch die wirtschaftliche idee aus den usa. mehr

10.01.2017, 20:29 Uhr

wie lautet das sprichwort? kleinvieh macht auch mist... hier eine ausnahme, da ein einzelfall. mein glaube an das spaghettimonster verbietet es mir länger als 5std bei vollem lohn zu arbeiten. sarkasmus ende... danke richter, [...] mehr

09.01.2017, 12:44 Uhr

@cosmo9999 ohne globalisierung würde aber die exportnation deutschland brach liegen. wenn jeder staat erstmal nur im heimischen markt produzieren würde, alle deutschen exportwaren könnte theoretisch jeder [...] mehr

09.01.2017, 12:28 Uhr

@ralph.lobenstein die vonn ihnen gemieteten autos waren die made in usa oder mexico? wie gross war der anteil made in usa? welches it produkt ist noch made in usa? ich jedenfalls hab keines. die wären viel zu teuer. [...] mehr

09.01.2017, 09:42 Uhr

mmmhh.. die in den usa gebauten autos sind für den weltmarkt zu teuer. wer soll die autos also kaufen? der ami mit seinen zwei jobs? die usa wird in 4 jahren woll nicht nur pleite sein, sondern auch [...] mehr

24.12.2016, 13:20 Uhr

lasst den trump mal machen, anstelle in angst zu erstarren, sollte sich europa, damit meine ich nicht die eu, emanzipieren und sich vom transatlantischen rockzipfel lösen. china wie auch russland freuen sich gerade zu auf einen [...] mehr

22.12.2016, 12:40 Uhr

dies ist aber nicht eine ernstgemeinte frage? meine persönliche biathlonwaffe (bzw. die waffe eines sportschützen) ist individuell abgestimmt, schaftbau, gewichtsbalance, abzugsgewicht usw. es ist [...] mehr

22.12.2016, 06:20 Uhr

ich bezweifle, dass sie ein ernsthafter sportschütze gewesen sind. ansonsten wüssten sie genau, dass es disziplinen im sportschiessen giebt, welche nun mal nur mit grosskalibrigen waffen [...] mehr

22.12.2016, 06:03 Uhr

ja das komische skilaufengeballer ist sport, sogar ein anspruchsvoller. ganz sicher anspruchsvoller als mit einem laptop in einem hippen veganer chai latte kaffee zu sitzen und über die bösen [...] mehr

22.12.2016, 05:51 Uhr

ganz einfach, zu meiner zeit als aktiver biathlet habe ich pro tag mindestens eine halbe stunde trockentraining gemacht. trockentraining umfasst, halte übungen, bewegundsabläufe inkl. das [...] mehr

20.12.2016, 15:08 Uhr

oh eu, oh eu.... entweder macht ihr endlich den schritt zur super nation, oder macht einen schritt zurück zur freihandelszone. der jetzige müll jedenfalls wird das jahr 2020 wohl kaum überleben. ich [...] mehr

16.11.2016, 09:08 Uhr

@phantasierender "mit dem mann auskommen" was verstehen sie darunter? in den wertesten kriechen? siehe türkei... oder sollte sich europa (damit ist europa nicht nur die eu gemeint) sich endlich von den usa [...] mehr

14.11.2016, 10:54 Uhr

oh wenn ich die immo inserate aus strukturschwachen regionen anschau, bekommt man recht viel land für wenig geld. ein wenig land, ein dach über dem kopf, ein paar gold/silbermünzen helfen schon [...] mehr

13.11.2016, 12:04 Uhr

@Abel Frühstück ihre waage und sardienendosen in ehren (ein einigermassen gut sortierten notvorrat schadet nicht), setz ich auf meine 350m2 rasenfläche um kartoffeln und gemüse anbauen zu können, apfelbäume und ein [...] mehr