Benutzerprofil

-snowlife-

Registriert seit: 13.05.2011
Beiträge: 2057
   

09.02.2016, 13:15 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren klar, jeder kauft bzw. nutzt das konzept , welches für ihn stimmt. und ich finde e-mobile auch nicht falsch oder unbrauchbar, hab nicht mal etwas gegen subventionierung. ich sag nur, wenn es sinn [...] mehr

09.02.2016, 12:38 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren da bei mir das Verhältnis bei 95% liegt, und ich in den restlichen 5% auch ein vernünftiges konzept brauch. mir ist es egal wenn ich für eine 1000km fahrt statt einmal tanken, dreimal oder auch [...] mehr

09.02.2016, 11:31 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren das reichweiten problem wäre ganz einfach lösbar, normierte batterien, welche rasch an "Tankstellen" wechseln kann. ich halte e-fahrzeuge aber nur für eine übergangslösung, meiner meinung [...] mehr

09.02.2016, 09:09 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren paypal eine seuche? in der versenkung verschwunden? ich nutz regelmässig paypal, eine einfache sichere methode um bezahlungen im Internet zu tätigen. mehr

09.02.2016, 09:05 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren genau, betrieben von einem konzern namens rwe. rwe heute wohl ein privatwirtschaftlich betriebener, börsennotierte konzern, war zu anfangszeiten eine von kommunen betriebene "stadtwerk" [...] mehr

08.02.2016, 12:29 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren wie gesagt, sobald ich ein e-fahrzeug zu ähnlichen konditionen bekomm (die modellansprüche müssen natürlich auch erfüllt werden) dann wird ein kauf interessant. das reichweitenproblem lässt sich [...] mehr

08.02.2016, 11:51 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren die meisten stoffe sind wertvolle güter, also nix mit sondermüll. kurzlebigkeit ist ebenfalls stimmt so ebenfalls nicht, sie dürfen richtiges laden und entladen nicht mit ihrem handy akku [...] mehr

08.02.2016, 11:36 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren selbst die atomindustrie ist eine subventionierte. ich denk praktisch jede neu entwicklung im bereich energieversorgung oder infrastruktur wurde anfangs subventioniert. mehr

08.02.2016, 11:33 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren dass ich mal mit ihnen einer meinung bin... wenn ich denk wie viele stunden mein fahrzeug im sommer in der sonne steht, noch ein paar zellen auf das fahrzeug dach mehr

08.02.2016, 11:29 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren für mich kommt ein e fahrzeug erst dann in frage, wenn ich zu vergleichbaren preisen ein fahrzeug kaufen und benutzen kann. dazu kommt, wenn ich heut 1000 km fahren will, muss ich dies mit [...] mehr

04.02.2016, 21:24 Uhr Thema: Kriminalitätsbekämpfung: EZB bereitet mögliche Abschaffung von 500-Euro-Scheinen vor meine lösung liegt in sachwerten, gold, silber und land. nicht vergessen noch darf ich ohne staatlichen bevormundungen eine halbautomatik kaufen. wir merken gar nicht wie uns die freiheit langsam [...] mehr

02.02.2016, 13:37 Uhr Thema: C-Klasse von Mercedes gerät im Abgasskandal unter Verdacht - Umweltschützer beantrage warum müsste man mehr verdienen um ein benziner zu fahren? warum sollten arbeitplätze vernichten werden, wenn diese 50% benziner fahren würden? stimmt, am besten man holt all die alten [...] mehr

01.02.2016, 23:51 Uhr Thema: Brüssel und der drohende Brexit: Alles nur Schein dieser verein ist gescheitert. es ist wie in der wirtschaft, das management kann auch nicht zugeben wenn eine idee gescheitert ist, einen schritt zurückgehen und von dort aus starten als es noch lief. [...] mehr

01.02.2016, 11:52 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" ach das würde sich in grenzen halten, da diese firmen nicht die gewinne versteuern, welche sie im ausland erwirtschaften, sondern eine art "kopfsteuer", würde diese auch weiterhin [...] mehr

28.01.2016, 14:54 Uhr Thema: Grundeinkommen in der Schweiz: "Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen" falscher ansatz viel besser wäre, wenn es für jede arbeit einen vernünftigen lohn geben würde. eine 100% stelle bedeutet einen lohn, welcher reicht um eine familie zu ernähren. für mich ist die tätigkeit einer [...] mehr

27.01.2016, 14:12 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten ich denk eher das gegenteil tritt ein, der franken verliert sehr rasch sehr stark an wert. und zwar genau um den faktor was das grundeinkommen ausmacht. es würde in der ersten phase zu einer sehr [...] mehr

27.01.2016, 14:09 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten mit dem bge ist jeder gezwungen weiter zu arbeiten. oder was glauben die witzbolde von initianten, was dieses grundeinkommen für einen wert hat? wenn jeder sozialschmarotzer 3000.-- bekommt um [...] mehr

27.01.2016, 14:07 Uhr Thema: Umfrage: Neun von zehn Schweizern würden trotz Grundeinkommen arbeiten wieso bringen sie immer den selben m..t ? wer und warum die schweiz isolieren? etwa deutschland? in ihrem fall bin wirklich geneigt zu sagen: sorry, aber seit 45 seit ihr wirklich nicht mehr der [...] mehr

22.01.2016, 19:08 Uhr Thema: Richtlinienentwurf: EU präsentiert Regeln gegen Steuerflucht der Konzerne steuerdiebstahl hat ja auch nichts mit schlupflöcher zu tun. somit können sie gerne 100% schreiben bei schlupflöcher geht es darum, dass der gesetzgeber den firmen/personen wissentlich oder [...] mehr

21.01.2016, 13:56 Uhr Thema: Schwachstellen im Abkommen: US-Opposition will Welt-Klimavertrag aushebeln wenn der rest der welt, nein es würde sogar die europäischen staaten reichen, endlich mal politiker mit rückgrat hätten und die usa mit sanktionen strafen. wäre dieser staat aus der achse des bösens [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0