Benutzerprofil

Thomas Mainka

Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 307
   

20.10.2014, 19:56 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Für den Demokraten ein Schlag ins Gesicht Eine Partei, die sich von ihrer verbrecherischer Vergangenheit nicht befreit hat und das auch nicht will, stellt einen MP. Wer diese ewig gestrigen im Pazifistenmantel gewählt hat, sollte sich das [...] mehr

19.10.2014, 21:15 Uhr Thema: Rätselhafte Krankheit: 230 Seehunde sterben vor Schleswig-Holstein Ja ja, der böse Mensch... Unbestritten verändert der Mensch seine Umwelt und ist für die Überfischung, bzw. Verschmutzung der Meere verantwortlich. Bei ein paar hundert toten Tieren gleich von einer dramatischen [...] mehr

06.10.2014, 18:32 Uhr Thema: Formel 1: War Bianchis Unfall wirklich nur eine Verkettung unglücklicher Umstände? Das stimmt nicht. Die grüne Flagge wurde völlig regelkonform nach!!! der Unfallstelle geschwenkt. Beim genauen Hinschauen erkennt man das auch richtig. Eine Flagge ist wie ein Verkehrsschild. Nach Passieren der [...] mehr

27.08.2014, 10:56 Uhr Thema: Kleinserien von Luxusautomarken: Schnell am Limit Alte Klassiker wurden früher alle... auf Einzelwunsch gefertigt. Düsenberg, Maybach, Mercedes Ssk. Völlig normal und wunderschöner Teil der Autogeschichte. mehr

11.08.2014, 19:49 Uhr Thema: Messenger: Facebook drängt deutsche Nutzer zur Zweit-App Hintergrund? Gibt es für diese Lösung einen technischen oder juristischen Hintergrund. Der Artikel gibt ja leider nicht viel her und die vorhandenen Kommentare sind ja nur meist dummes Gesabbel. mehr

02.08.2014, 10:43 Uhr Thema: Deutsche Behörden: Aus für Plastikflaschen-Floß auf der Elbe Hier an der Küste saufen die Landratten ab ...und dann kommen sechs Studenten mit ihrem Pet-Boot. Die bösen Deutschen verbieten aber auch alles. Nö, solche Verbote sind auf Rinnsalen wie der Elbe total unsinnig. Für ihr Vorhaben hätte man ja 2 [...] mehr

30.07.2014, 09:13 Uhr Thema: Initiative für Verkehrssicherheit: Die Schildwutbürger Die meisten Kommentare gehen wie so oft am Thema völlig vorbei. Wenn jemand amtliche Verkehrszeichen aufstellt, müssen sie sichtbar und sauber sein. Dafür gibt es Vorschriften. Punkt. Das hat nix mit Kehrwochensyndrom oder [...] mehr

17.07.2014, 11:57 Uhr Thema: Neue Smarts: In Kürze mehr Diese Bedenken gab es doch schon öfter Wenn es nach den Spon-Foristen ginge, wäre der 190er oder 124er niemals in Serie gegangen. Damals gab es einen Aufschrei nach dem anderem. ebenso als Daimler der E-Klasse die Doppelscheinwerfer [...] mehr

15.07.2014, 14:21 Uhr Thema: Ankunft des DFB-Teams in Deutschland: Da sind sie Ist doch lustig hier.. Stellen Sie sich einfach nur die Gesichter zu den Motzkommentaren vor. Dazu vielleicht noch die Familie, den Urlaub, usw.. Besseres Kopfkino gibt es doch gar nicht, als sich diese spaßfreien [...] mehr

04.07.2014, 13:46 Uhr Thema: Autonom fahrende Lkw: Laster ohne Lenker Wunschtraum Alle würden es schön finden, wenn unsere Güter die großen Strecken per Bahn transportiert würden und erst am Stadtrand auf Kleinverteiler umgeladen werden müssten. Leider wird das ein Wunschtraum [...] mehr

04.07.2014, 13:15 Uhr Thema: Weltpremiere VW Passat: Krampfhaft nach oben Gewerbliche Kunden sind, wie beschrieben die Hauptabnehmer dieser Autos. Neben dem Fahrezug selbst spielen eben auch andere Dinge eine Rolle. Restwert, Schadensabwicklung, Ersatzfahrzeug, Reparaturdauer, etc. Ebenso [...] mehr

26.06.2014, 13:07 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Welche Sonnencreme ist gut für mein Kind? Allergien Ich habe zum Glück keine Allergien gegen chemische Inhaltsstoffe. Ad hoc fällt mir zur Problemlösung der gute Jean Pütz ein, der früher in seiner Hobbythek Sonnenschutz selbst gebaut hat. Vielleicht [...] mehr

17.06.2014, 22:54 Uhr Thema: WM-Besuch der Kanzlerin: Merkels Mannschaft Was für eine Verschwendung Wieviel Geld könnte doch der Staat einnehmen, wenn die Meckerfritzen und Neidmenschen in der Zeit, die sie für ihren Post hier benötigen, ihrem Naturell entsprechend Falschparker vor der Tür [...] mehr

09.06.2014, 17:51 Uhr Thema: Trotz Verbots: Japan will in der Antarktis wieder Wale jagen Endlich hat es jemand verstanden. Wir Europäer sehen uns immer als Krone der Schöpfung und unsere ansichten sind die Besten der Welt. Diese Menschen denken und fühlen aber anders als Langnasen. Hier [...] mehr

09.06.2014, 17:26 Uhr Thema: Studenten-Invasion in Eckkneipen: "Uschi, machste mir noch zwei Kurze?" Pfadfindersyndrom? Klaus und seine Kumpels können sich selber helfen und brauchen keine Deern als Zoowärter. Mir geht dieses Pfadfindergetue und Moralingesäuer sowas von auf die Nerven. Bleiben Sie bitte in Hamburg [...] mehr

09.06.2014, 14:12 Uhr Thema: Rosbergs zweiter Platz in Kanada: Ausrufezeichen aus dem Power-Loch Spannendes Rennen Ich fand das Rennen sehr spannend. Es zeigt aber nach wie vor, dass Mercedes die letzten Jahre nicht nur die Eier in den Poolvgehängt hat, sondern langfristig denkt. Die anderen Teams sind [...] mehr

08.06.2014, 14:12 Uhr Thema: Neue Gadgets: Mit kaltem Bier die Welt retten Witzig Ich finde dieses Gadget lustig und nett. Wer den Text aufmerksam gelesen hat, konnte das "augenzwinkern" wohl schlecht übersehen. Wir wissen alle, dass ein nasser Lappen Verdunstungskälte [...] mehr

07.06.2014, 18:25 Uhr Thema: Hass im Internet: Der Shitstorm, das sind wir alle Ja, das sind wir alle. Wer hinter seiner Meinung steht, kann sie mit seinem richtigen Namen posten. Ich poste in der Art und Weise, wie ich es auch einem Gegenüber ins Gesicht sagen würde. Ich erhebe nicht den [...] mehr

07.06.2014, 14:34 Uhr Thema: Erster Prozess wegen Genitalverstümmelung: Suhair starb mit 13 Jahren Lösungen sind gefragt Jetzt haben über 100 Menschen ihren Abscheu über die Beschneidung von Mädchen kundgetan. Teilweise wurde das thema auch auf Jungen erweitert. Schuldfragen und Philosophien wurden ausgetauscht. [...] mehr

03.06.2014, 09:11 Uhr Thema: "Rock am Ring"-Veranstalter Lieberberg: "Die Forderungen waren zu rabiat" Rennstrecke Der Nürburgring ist eine permanente Rennstrecke, die sich erstmals in privater Hand befindet und nicht ein gemeinnütziger Veranstaltungsort. Capricorn hat diesen übernommen, um damit Geld zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0