Benutzerprofil

Blumenhändler

Registriert seit: 14.05.2011
Beiträge: 19
09.07.2013, 10:16 Uhr

Tja Die Einstellung finde ich lobenswert, das Motiv "die Welt zu retten" jedoch lächerlich. ;-) mehr

15.06.2013, 18:51 Uhr

Die Ironie ist ja, dass die Hipster auch noch denken, sie wären sooo individuell :D mehr

22.04.2013, 15:09 Uhr

Wir wissen ja,.... Wir wissen ja, was passiert wenn die Kanzlerin ihr Vertrauen ausspricht :-P mehr

31.01.2013, 19:37 Uhr

Koffeintabletten als Hirndoping? Lächerlich. mehr

28.01.2013, 11:40 Uhr

In der South Park-Folge "Goobacks" wurde diese Thematik schon vor Jahren karikiert. Traurig ist, dass es wohl Realität wird. mehr

27.01.2013, 23:25 Uhr

"der gute Mensch" ... Hab den Artikel nicht gelesen, der Untertitel war schon abstoßend genug. Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass Spiegel Online mit den Jahren immer linksgerichteter und feministischer wurde? mehr

26.01.2013, 13:44 Uhr

Erbärmlich Det is eben Berlin, wah? Musterbeispiel für verfehlte Politik aller Art. Eine Stadt, die sich aber immer noch für was besonderes hält. Schlimmer als das ist nur noch der Influx von Hipstern, [...] mehr

21.01.2013, 17:21 Uhr

Paaarty? "Paaarty?" Will der Spiegel etwa noch informeller werden? Der Status Quo ist schon betrübend genug. mehr

25.12.2012, 19:04 Uhr

Die Ironie Was ich so wunderbar ironisch an der Geschichte finde ist ja, dass die Deutschen im Begriff sind auszusterben, weil sie sich - nunja, die Frauen - um ihrer Eitelkeit willen und fälschlicherweise [...] mehr

22.12.2012, 20:26 Uhr

Schade Schade, konnte sich das SEK ja doch wieder nicht profilieren. Die Jungs kriegen ja noch Depressionen, wenn es nichtmal endlich wieder einer ernst meint. mehr

19.12.2012, 16:06 Uhr

Jawohl Dem stimme ich vollkommen zu. mehr

19.12.2012, 16:01 Uhr

Wundert mich nicht wirklich. Struck war Kettenraucher. Auch sonst machte er nicht so den Eindruck, als ob viel Wert auf gesunde Lebensweise legt. mehr

01.10.2012, 18:56 Uhr

Sehr schade, mein Beileid an die Angehörigen. Gerade heute hatte ich das Plakat mit seiner neuen Theateraufführung zufällig in der U-Bahn gelesen. mehr

23.07.2012, 17:01 Uhr

LoL Dieser typisch Deutsche Angst Wir-tun-jetzt-was-Aktionismus wieder. Erinnert mich kurioserweise an Fukushima, wo sich die Deutschen auch vor Angst in die Hose gemacht haben, obwohl es sie, wenn [...] mehr

25.05.2012, 22:18 Uhr

Selten so einen Unfug gelesen - ich bin BWL-Student (Uni) und weiß wovon ich rede. Wer nicht in der Lage ist, die komplexen wirtschaftlichen Zusammenhänge (Makroökonomie) zu verstehen, die einem [...] mehr

25.05.2012, 22:10 Uhr

Zu kurzes Interview Sehr interessant, was der Mann zu sagen hat, aber warum bitte ist das Interview so kurz? Er bringt zwar alles gut auf den Punkt, aber ich hätte gerne noch mehr erfahren, schade. mehr

31.10.2011, 21:51 Uhr

Hm Was soll eigentlich dieser ganze Quatsch mit Ökonomie und Stabiler Inflationsrate, Wissenschaften die Stabilität in die Wirtschaft bringen wollen? Letztendlich hängt es doch nur vom Ölpreis ab, ob wir [...] mehr

03.10.2011, 22:50 Uhr

Endlich Wenigstens endet jetzt die Berichterstattung über diese Frau. Über ihre Zukunft brauch sie sicherlich nicht mehr Sorgen machen, Hollywood zahlt ja gut. Ich habe keine Ahnung, ob sie schuldig ist oder [...] mehr

14.05.2011, 09:47 Uhr

Ja Wir sollten uns wohl an den Gedanken gewöhnen, dass so was öfter vorkommt. Und die Lebensmittelpreise weiter steigen werden. mehr

Kartenbeiträge: 0