Benutzerprofil

_thilo_

Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 145
Seite 1 von 8
16.07.2018, 19:24 Uhr

Es geht eher nicht um kommerzielle Satelliten Militärische / Spionage-Satelliten und ggf. Forschungs-Satelliten haben stark geneigte oder sogar polare Umlaufbahnen, damit sie überall mal vorbei kommen. Wie schon von anderen angemerkt, würde man [...] mehr

25.06.2018, 15:26 Uhr

Stimmt das wirklich ? Nach Ansicht des VDV sind die Elektrobusse teurer in Anschaffung und Wartung und haben ein Problem mit der Reichweite .. Da sollte man genauer hinschauen: Teuer sind vor allem die Akkumulatoren. [...] mehr

04.06.2018, 15:26 Uhr

@newera2100, Doch Der Vorschlag mit der "grossen Masse", kommt doch von Physikern. Hab allerding jetzt die Publikation nicht mehr gefunden. Der Kontext ist, das ein Asteroid sehr früh, i.e. viele Jahre (!) [...] mehr

04.06.2018, 14:47 Uhr

"...keine Technologie" ?? Die Technologie gibt es natürlich doch und das wird im Artikel ja auch erwähnt. Früherkennung, Raketen als Impaktor, u.U. mit einer Kernwaffe unterstützt ... Was es nicht gibt sind tatsächlich [...] mehr

16.04.2018, 00:22 Uhr

Ach ja, die Erinnerungen ... Ich habe einige Jahre einen CX gefahren, wunderbares Auto. Nach ein paar Notoperationen war der Wagen wegen nötigem Reparatur-Overkill leider nicht mehr tragbar ... Schade. mehr

29.03.2018, 01:23 Uhr

LIDAR oder Kameras ?? Im Video wird erwähnt, das LIDAR hätte bei Dunkelheit Schwierigkeiten. Das Gegenteil ist der Fall ! Kameras haben bei Dunkelheit Mühe, ein LIDAR natürlich nicht. War also das LIDAR von Uber [...] mehr

21.02.2018, 22:06 Uhr

@3: eben nicht ... (oder war das Ironie ?) Die (naiven) 3 "Robotergesetze" von Asimov setzen voraus, dass die Robots ein Verständnis der Situation haben um ihre ethisch richtige Entscheidung zu treffen. Wird absehbar nicht [...] mehr

07.02.2018, 13:16 Uhr

@1: grenzwertig Kann man grob schätzen: Aus 1 m Abstand kann man (mit guten Augen) Gegenstände vom unter 1 mm Durchmesser problemlos sehen. Bei hohem Kontrast kann man auch wesentlich kleinere Dinge wahrnehmen, z.B. [...] mehr

05.02.2018, 18:35 Uhr

@9: Man kann das Botulinum Toxin nicht riechen ... Beim Einatmen wirken tatsächlich die genannten paar Nanogramm, also Milliardstel Gramm tödlich. Das kann man nicht riechen... Zumindest wäre es das Letzte was man riecht. Wenn die Bohnen verdorben [...] mehr

30.01.2018, 23:15 Uhr

Kein Problem ... und Kunst kommt von können. Die könnens halt ;-) @2 zOS: so tatsächlich kaum möglich, aber der Prüfling hat erkennbar einen Neoprenanzug unter der "Strassenkleidung". Dann gehts [...] mehr

10.10.2017, 20:46 Uhr

Das radioaktive Material ist das Problem, nicht der Reaktor ... So geschehen in einem der Abklingbecken Fukushima: Der Kran in das Becken gefallen und hat es so beschädigt, dass das Wasser ausgelaufen ist. Die Brennstäbe können in der Anornung im Becken und [...] mehr

07.09.2017, 18:22 Uhr

Haha Standard Beispiel für schräge Statistik: -> Wer am schnellsten fährt kommt sicherer von A nach B ! Beweis: Alle, die einen Unfall hatten, brauchten länger von A nach B (falls Sie es überhaupt [...] mehr

30.08.2017, 16:56 Uhr

scheint logisch Scheint logisch, dass Japan keine Eskalation riskieren will. Aber ausserdem waren Tests der Abfangsysteme (i.e. in einem genau bekannten Szenario) nicht immer erfolgreich. Wahrscheinlich wollte man [...] mehr

10.08.2017, 22:18 Uhr

@3: Statistik Natürlich gab es auch vor Äonen genetische und andere Erkrankungen, die ein einzelnes Fundstück betreffen und verfälschen könnte. Aber: Zum einen steht dieser einzelne Fund eben doch in einem [...] mehr

21.07.2017, 11:15 Uhr

Rüstungswettlauf ... Von wegen "unsichtbare Gefahr ...". Da fehlt den Firmen(chefs) oft immer noch die Erkenntnis, dass man angemessen investieren muss um sich angemessen zu schützen. Aus persönlicher Erfahrung [...] mehr

22.06.2017, 21:26 Uhr

"Warum soll ich für das Unglück anderer belastet werden ?" @Nordstadtbewohner: War das Ironie oder menschenverachtender Zynismus ? @blechreder Zitat: "Genau das ist das Grundprinzip von Versicherungen!" Dem ist nichts mehr hinzuzufügen ... mehr

27.05.2017, 00:09 Uhr

Ein Spiel ? Das amerkanische Flugzeug war eine WC-135 und kann nur etwa 650 km/h schnell fliegen. @kunibert: Die 240 km sind dann 20 Minuten ... ist das jetzt nahe oder nicht ? Die Amerikaner sind sauer, weil [...] mehr

01.05.2017, 19:09 Uhr

Fernrohr und Gewehr ? @varesino: Vielen Dank für den Link zur NASA. Da wird klar, was der Spiegel-Autor sagen wollte .. Auf der niedrigen, stark geneigten Bahn kommt der Sateilit nach und nach fast überall mal vorbei und [...] mehr

24.04.2017, 22:36 Uhr

Fressen UND Verdauen ... @alexsupertramp und @Rohrspatz -> Tatsächlich "verdaut" zu Ethylenglycol. Und das wird tatsächlich auch bei der Herstellung der Plastiktüten verwendet. Ethylenglycol ist zwar [...] mehr

12.03.2017, 21:17 Uhr

Umgekehrt formulieren: Der Punkt ist nicht, dass viel Geld glücklich macht und noch mehr dann vielleicht wieder nicht ... Der Punkt ist, dass zu wenig Geld unglücklich macht und noch weniger Geld zu echten Problemen führt [...] mehr

Seite 1 von 8