Benutzerprofil

Sueme

Registriert seit: 22.05.2011 Letzte Aktivität: 08.08.2014, 12:56 Uhr
Beiträge: 141
   

15.08.2014, 23:22 Uhr Thema: Spionageaffäre: BND hörte US-Außenministerin Clinton ab Ja das erklärt natürlich das dezente "nur kein Stress" Verhalten der Regierung in dem ganzen Abhörspaß. Wenn sie jetzt noch anfangen sich gegenseitig beim abhören abzuhören das wäre [...] mehr

05.08.2014, 10:14 Uhr Thema: Nach der Staatspleite: Argentinien ermittelt gegen Hedgefonds Es ist doch völlig irrelevant WER Argentinien diese Geld mal geliehen hat, Argentinien hat das Geld erhalten und ist bislang der einzige Beteiligte der sich eine goldene Nase an den Anleihen [...] mehr

05.08.2014, 10:04 Uhr Thema: Nach der Staatspleite: Argentinien ermittelt gegen Hedgefonds Sie befürworten also das ein Staat Anleihen ausgibt und die ursprünglichen Käufer dann den größten Teil ihrer Investition abschreiben müssen um ihren Verlust zu minimieren, weil der Staat letztlich [...] mehr

01.08.2014, 09:21 Uhr Thema: Nach Staatspleite: Argentinien bietet Gläubigern neue Gespräche an Nein Argentinien WILL seine Schulden nicht zahlen ist die völlig korrekte Aussage. Argentinien hat von sich aus Staatsanleihen über eine bestimmte Höhe, Laufzeit und Verzinsung ausgegeben und ist [...] mehr

31.07.2014, 17:47 Uhr Thema: Staatspleite: Hedgefonds verteidigt Vermittler gegen Argentiniens Kritik Ich weiß ja nicht wo und wie sie so leben, scheint aber echt spannend zu sein. Wer sind den im Moment exakt diejenigen die eine Menge Geld verloren haben? Die Hedgefonds? Nein. Argentinien? [...] mehr

30.07.2014, 08:28 Uhr Thema: Jugendliche Straftäter: Die Mär vom kriminellen Ausländer Kalendercheck, nein es ist nicht der 1 April. Ja natürlich so eine repräsentative Umfrage ist in jedem Fall viel aussagekräftiger als die Polizeistatistik, wer würde schon bei einer repräsentativen [...] mehr

30.07.2014, 08:20 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien Ich weiß nicht ich habe ehrlich gesagt Probleme damit in diesem Fall die Hedgefonds als die "Bösen" anzusehen. Es ist ja nicht so das Argentinien den Gegenwert der Anleihen nicht vollständig erhalten [...] mehr

24.07.2014, 11:27 Uhr Thema: Gaza-Konflikt: Uno-Generalsekretär empört über Raketenfunde in Schulen Ja eine demokratische Abstimmung bei der weder geprüft wurde ob derjenige überhaupt einen Wohnsitz bzw die entsprechende Staatsbürgerschaft hat. Noch hatte irgendwer den Überblick wer wie oft was [...] mehr

21.07.2014, 17:14 Uhr Thema: Kreml-Chef nach MH17-Abschuss: Putins widersprüchliche Signale Ja wer kennt sie nicht die ukrainischen Stealthfighter die auf keinem Radar auftauchen, oder die ignoranten ukrainischen Boden-Boden Raketen die sich auch mal Flugzeuge in mehr als 10Km Höhe als [...] mehr

17.07.2014, 09:55 Uhr Thema: Mexiko-Stadt: Los Chilangos müssen zur Führerscheinprüfung Ich will ja nichts sagen aber ~17.000 Verkehrstote bei 120Mil Einwohner vs 3400 VT bei 82Mil Einwohner, Führerschein, StVO und TÜV sind vielleicht doch nicht so ganz das schlechteste. mehr

15.07.2014, 11:00 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Hamas lehnt Vorschlag für Waffenruhe ab Belustigendes Statement, waren es in den Großstädten, gemessen an deren Bevölkerungszahl, nicht so um die 0,1% Teilnehmer? Und friedlich? Sollte in Bochum nicht eine Synagoge gestürmt werden? Gab [...] mehr

12.07.2014, 11:20 Uhr Thema: Spionage-Affäre: Maas sieht Freihandelsabkommen mit USA gefährdet TTIP, TISA, ACTA/IPRED2, wenn all das daran scheitern sollte das der CIA Stationsleiter in Berlin schlampig gearbeitet hat, würde ich sogar ein handschriftliches Dankesschreiben nach Langley schicken. [...] mehr

11.07.2014, 20:45 Uhr Thema: Israels Bombenstrategie im Gazastreifen: Erst kommt der Telefonanruf. Dann der Tod Hmm Westjordanland ist das nicht wie die Golanhöhen und noch einiges andere im Zuge des Sechs Tage Kriegs unter Israelische "Herrschaft" gefallen. Das mag jetzt zynisch klingen, aber [...] mehr

11.07.2014, 09:18 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Gefeuert wegen einer Spende Bin ich eigentlich der einzige den es verwundert das ein gerade Betriebsrat und ein Datenschutzbeauftragter mit dem entsorgen eine Küche beauftragt werden? Ist ja jetzt nicht gerade deren Kernkompetenz oder auch nur annähernd in [...] mehr

07.07.2014, 20:59 Uhr Thema: Umstrittener Polizei-Einsatz in Berlin: Turbulenzen und ein Video Ich habe selten mehr Schwachsinn in einem Posting gelesen. Also egal wie Polizisten sich verhalten, es ist nicht zu rechtfertigen und der Polizeisprecher hat darauf hin mit "Das haben wir [...] mehr

07.07.2014, 20:01 Uhr Thema: Umstrittener Polizei-Einsatz in Berlin: Turbulenzen und ein Video [QUOTE=volkmar10;16093585]Lesen Sie bitte mal § 1 Abs. 1 PAuswG. Steht da was drin, dass man den Personalausweis mitführen muss? Nein, man muss ihn auf Verlangen vorlegen. Wenn ich etwas nicht [...] mehr

07.07.2014, 19:21 Uhr Thema: Umstrittener Polizei-Einsatz in Berlin: Turbulenzen und ein Video So so er muss also nicht auf Verlangen der Polizei seinen Ausweis vorlegen, vielleicht können sie ja mal auf das passende Gesetz verweisen wo das so steht. Sollte ihnen das nicht möglich sein, [...] mehr

07.07.2014, 19:14 Uhr Thema: Umstrittener Polizei-Einsatz in Berlin: Turbulenzen und ein Video Mal ganz ehrlich wenn Du einfach nur stehen bleibst, deine Hände bei dir behältst und dem Beamten höflich erklärst das Du deinen Ausweis zwar nicht dabei hast, aber durchaus kooperativ an der [...] mehr

07.07.2014, 19:09 Uhr Thema: Umstrittener Polizei-Einsatz in Berlin: Turbulenzen und ein Video Ich würde empfehlen nochmal §1 und §2 PAuswG zu lesen. Daraus ergibt sich dann das man ihn im Zweifel sehr wohl der Polizei vorlegen muss. Alternativ gehen natürlich auch Festnahme zur [...] mehr

07.07.2014, 18:26 Uhr Thema: Umstrittener Polizei-Einsatz in Berlin: Turbulenzen und ein Video Tja das Problem ist das er nicht nur den Ausweis nicht vorzeigen wollte sondern sich dann auch dem Zugriff der Beamten entziehen wollte und auch nachdem man ihn zu Boden gebracht hat weiterhin [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0