Benutzerprofil

ditor

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 1011
29.11.2016, 09:50 Uhr

Zuviel Selbstsicherheit Ja die Karawane zieht unbeirrt weiter. So wie in GB und USA, es läuft einfach immer weiter, bis plötzlich und unerwartet eine Mehrheit falsch wählt. mehr

27.11.2016, 17:22 Uhr

Den Boom teuer machen Richtig. In einem Bauboom die Subventionstasche zu öffnen führt lediglich dazu dass die damit getriebenen Preise den Zuschuss wieder auffressen. Es funktioniert nicht, auch wenn der Gedanke gut [...] mehr

26.11.2016, 16:42 Uhr

EU schwächen um Türkei zu stärken? Kontakt und Austausch, Auseinandersetzung und Streit kann man auch ohne einen EU-Beitritt haben. Auch ohne EU gibt es genug zwischenstaatliche Themen die zum Nuzen beider Seiten besprochen werden [...] mehr

23.11.2016, 10:55 Uhr

Die erste Wohnung kann schon geordnet sein mit Luft nach oben, wenn man von daheim mitbekommen hat warum es gilt Ordnung und Sauberkeit zu halten. Das kann man Kindern schon einige Jahre vor dem [...] mehr

23.11.2016, 10:39 Uhr

Der Artikel hat mich gerührt Das sind hohe Ansprüche. Ich möchte an der Stelle den Artikelschreiber loben. Man hat tatsächlich mal kW statt PS an die prominenten Stellen gesetzt. In Zeiten wo "Fussballfelder"und [...] mehr

23.11.2016, 10:29 Uhr

Das wäre auch wieder nicht recht Dann setzen Sie mal Geburtenrückgang in den Orten durch. Wenn wir die Leute dagegen herholen, holen wir das Problem Bevölkerungswachstum noch zu uns und werden uns selbst Richtung Krisenstaat [...] mehr

22.11.2016, 22:02 Uhr

So bleibt das Geld in der Familie Wenn die Randbedingungen gut sind, warum sollten die Kinder unnötig Geld für zusätzliche Wohnungen ausgeben? Selbstständiges Denken und Handeln kann man auch daheim lernen, Mütter sind heutzutage oft [...] mehr

22.11.2016, 14:31 Uhr

Alte seelenlose Hochhäuser Es sei angemerkt dass längst nicht alle alten Hochhäuser wenig Ausstattung hatten. Es gibt nicht wenige alte Wohnanlagen mit Schwimmbad, Kegelbahn, Sauna, Tiefgarage,etc. Hat oft genug nichts genutzt. mehr

19.11.2016, 18:42 Uhr

Klar hat er Recht Stimmt schon was er sagt, es gibt Elektroautos zu kaufen und genug Leute mit eigenem elektrifizierbaren Stellplatz, ausreichend Geld und passendem Fahrprofil. Jahrelang fordern und wenn das Modell [...] mehr

12.11.2016, 22:53 Uhr

Gabs schon "Also ich hab in Asien zum Teil in einem Hochhaus gewohnt, die Lebensqualität war super. Swimmingpool, Gemeinschaftsräume, Sauna usw. das Erdgeschoß war sozusagen für die Freizeitbeschäftigung [...] mehr

10.11.2016, 21:49 Uhr

Cheerleader Ein selbstkritischer amerikanischer Medienschaffender sagte zuletzt sinngemäß: Wir hatten aufgehört Journalisten zu sein und sind stattdessen Cheerleader geworden. So ist das wohl. Mal schauen wann [...] mehr

08.11.2016, 10:27 Uhr

Unternehmer "Warum hat in einem arbeitsteiligen Betrieb, in dem viele tausend Menschen arbeiten, derjenige alle Macht und alle Rechte an dem Arbeitsgewinn, der ein Stück Papier in der Hand hat?" Weil [...] mehr

06.11.2016, 10:01 Uhr

Sowas hat man heutzutage serienmäßig "Das ist doch super-Öko: Auf dem Prüfstand hält er die Norm ein, im echten Leben verbraucht er beim Betrieb CO²." Letztlich ist diese Schummelei schon von der Realität eingeholt. Wer sich [...] mehr

03.11.2016, 10:37 Uhr

Etwas missverständlich Wobei "sich privat versichern" nicht bedeutet in eine private KK wechseln zu müssen, man bleibt idR bei der gesetzlichen KK und zahlt halt dort Beiträge - gerne auch von 0 Euro [...] mehr

29.10.2016, 17:34 Uhr

Steuern Noch nicht mal erfinden, es wird einfach festgelegt wo ein verplombter Zwischenzähler für die bestehende Energiesteuer hin muss und damit die Stromversorger trotz vieler autonome Haushalte ihre [...] mehr

25.10.2016, 19:00 Uhr

So kommt man am schnellsten zur Nachhaltigkeit Dadurch, dass man wie Japan auf Nettozuwanderung verzichtet, wird man dort am ehesten bereit sein seine Gesellschaft auf Nachhaltigkeit umzubauen. Die Probleme erscheinen auf dem Präsentierteller [...] mehr

25.10.2016, 09:53 Uhr

Notwendig Mit Arbeitsplätzen hat das nur am Rande zu tun, eine funktionierende Waffenproduktion ist eine Notwendigkeit, im Zweifelsfall gilt immer das Recht des Stärkeren. Die Exportverweigerer sorgen [...] mehr

24.10.2016, 13:47 Uhr

Mit Maschinen reden Sprachsteuerung ist praktisch wenn man mittels Sprachbefehl ein Durchhangeln durch Menüs vermeiden kann. Was eher seltsam ist dass manche Hersteller glauben ihre Maschinen müssten ihre Benutzer [...] mehr

22.10.2016, 13:10 Uhr

Alles geregelt "Es geht um unsere Sozialsysteme Zu wenig Beitragszahler (noch Kinder) werden den Überschuss an Leistungsnehmnern (noch Arbeitende) nicht mehr zahlen können" Dafür gibt es das [...] mehr

18.10.2016, 09:29 Uhr

Notwendiges Signal Es ist ein notwendiges Signal. Sofern die Gegenseite keine kostenfreien Angebote bietet, muss man sich anpassen. Man kann der Welt nicht kostenfrei seine Infrastruktur zur Verfügung stellen. mehr

Kartenbeiträge: 0