Benutzerprofil

ditor

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 675
   

27.10.2014, 09:41 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Ziemlich unüberlegt Was soll an Quarantäne unzivilisiert sein? Man hat die Möglichkeit mit wenig Aufwand den Ausbruch einer Seuche unwahrscheinlicher zu machen. Aber da wartet man lieber, denn es gibt ja noch [...] mehr

19.10.2014, 10:53 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung So behindert man Modernisierung Zuwanderung sorgt zuerst mal dafür dass wir uns weniger um Modernisierung kümmern müssen. Man muss die Pflege nicht neu aufstellen, dass machen wir mit günstigen Pflegefrauen aus dem Osten. Wofür [...] mehr

18.10.2014, 10:51 Uhr Thema: Möglicher Defekt: VW ruft eine halbe Million Autos in Deutschland und China zurück Überflüssiger Rückruf Der Rückruf (in D) erscheint überflüssig oder erkennt der Tüv keine unfallgeschädigten Hinterachsen? mehr

18.10.2014, 10:16 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab Etwas überlesen? Eine Labormitarbeiterin die so nahe an den Erreger gekommen sein könnte wie kam jemand anders in den USA hockt mit 4000 Leuten auf engen Raum zusammen. Was soll da an einer Isolierung übertrieben [...] mehr

03.10.2014, 11:23 Uhr Thema: Weltpremiere Lamborghini Asterion : Ein Krawallo verstummt Die PS-Kennzeichnung ist nicht das Problem Die PS Nennung ist nicht das Problem, sondern das Weglassen der kW-Angabe. Als würde man nur DM-Preise im Artikel verwenden. Dabei ist es so einfach: "Der Motor hat x kW (y PS)." mehr

30.09.2014, 12:35 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Natürlich kann man das lösen Man muss nicht radikale Methoden anwenden, maßhaltende vernünftige würden schon ausreichen. Leider bekommen wir das selbst in Deutschland mit seiner niedrigen Geburtenrate nicht hin. mehr

25.09.2014, 17:37 Uhr Thema: Prozess gegen Reinigungsfirma: Toilettenfrau erkämpft sich 1000 Euro Tellergeld Wer sind denn die Verantwortlichen? Wo sind die Bilder und Namen der Verantwortlichen? Wer seinen Angestellten zumutet als Täuschungsmanöver in der Öffentlichkeit rumzusitzen, sollte keine Bedenken haben dort zu erscheinen. mehr

25.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Prozess gegen Reinigungsfirma: Toilettenfrau erkämpft sich 1000 Euro Tellergeld Arglistige Täuschung Das ganze Vorgehen Trinkgeldteller aufzustellen, "Bewacher" daneben zu setzen, da noch nicht mal unbedingt etwas mit der Reinigung zu tun haben geschweige denn dass die Angestellten das Geld [...] mehr

23.09.2014, 21:52 Uhr Thema: Altern mit HIV: Ein Leben mit Stigma Vielleicht notwendig Ein erstmal unangenehmer Gedanke, aber so entspannt wie manche mit der Krankeit und dem Drumherum umgehen ist es vielleicht eine gesellschaftliche Notwendigkeit sie weiterhin zu stigmatisieren. So [...] mehr

22.09.2014, 17:26 Uhr Thema: Nachgebesserte Pläne: NRW-Verkehrsminister Groschek kritisiert "Murks-Maut" Man fühlt sich nicht mehr ernst genommen Wen wollen die mit diesen Vorschlägen eigentlich erreichen? Man kann mit einer Vignettenlösung nur eine Maut für alle Straßen oder für Straßen mit gesonderten Auf/Abfahrten praxisgerecht einführen. [...] mehr

22.09.2014, 11:20 Uhr Thema: Turbo-Abi: Acht oder neun Jahre fürs Abi? Die CSU wird weich Unterrichtsausfälle machen G9 zu realem G8 Allein die Anzahl der Unterrichtsausfälle macht aus einem gewöhnlichem G9 ein G8, nur auf 9 Jahre gestreckt. Hier wird wieder hin und hergeschoben, während sich Eltern fragen wann sie dass letzte Mal [...] mehr

21.09.2014, 11:49 Uhr Thema: Asylbewerber in Hamburg: "Dieses Camp ist das Paradies, meine Heimat ist die Hölle" Probleme kann es immer geben Das ist naiv gedacht,wenn man glaubt es gäbe nur auf die eine Weise Probleme. Es gibt zB Arbeitslosigkeit die die Kette zum Ende hin unterbrechen kann. Wenn nicht sind zusätzliche Arbeitskräfte [...] mehr

14.09.2014, 21:18 Uhr Thema: Neues Gesetz: Dobrindt will Elektroautos auf der Busspur fahren lassen Bitte nicht zu Ende denken Man sollte mit Rücksicht auf die Volksgesunhdheit Vorschläge aus dem Verkehrministerium nicht zu Ende denken! Nach Wechselkennzeichen, Punktereform und den Mautvorschlägen dürften zu viele bereits [...] mehr

14.09.2014, 21:10 Uhr Thema: AfD-Erfolge in Brandenburg und Thüringen: Triumph der Nervensägen Nicht Ängst, Probleme Es geht weniger um Ängst, sondern um Probleme für die es mehrere Lösungsarten gibt, nicht nur jeweils eine "Alternativlose" bei der man sich fragt wo genau der Gewinn für Deutschland in [...] mehr

07.09.2014, 11:14 Uhr Thema: Hochschule der Arbeitsagentur: Wir studieren Hartz IV Hauptsache kompliziert Statt einfache, klare Regeln aufzustellen bildet man lieber Leute fürs Komplizierte aus und erhebt das Ganze zum Selbstzweck (garantiert einen Job) mehr

04.09.2014, 08:47 Uhr Thema: Suche nach dem Traumberuf: 30 Jobs in einem Jahr Bin ich froh Es ist eine echte Erleichterung zu sehen dass auch Anderen dieser beachtenswerte Punkt auffällt. Man muss fasst hoffen dass die Traumberufsucherin ihren alten Job wieder aufnimmt, im ihre [...] mehr

28.08.2014, 11:28 Uhr Thema: Neue Studie: Frauen verdienen nur halb soviel wie Männer Schon passiert In den Köpfen hat sich da schon seit Jahrzehntes was bewegt. Deswegen arbeiten die Pflegekräfte ja nicht zu Marktpreisen wie die Mintler, sondern verdienen dank Zwangsabgaben anderer mehr als der [...] mehr

28.08.2014, 10:57 Uhr Thema: 2,9 Millionen: Zahl der Arbeitslosen steigt leicht Angesichts des Beschäftigungsrekords ein Desaster Angesichts der Beschäftigungsrekorde über die so berichtet wird, ist der Anstieg ein ziemliches Armutszeugnis für die politische Führung im Lande. Offensichtlich schafft man es kaum etwas beim [...] mehr

26.08.2014, 17:38 Uhr Thema: Fair-Play-Liga: Wo Kinder kicken und Eltern draußen bleiben müssen Nahebringen oder nicht austreiben? Es scheint wohl so dass mit dem Projekt den Kindern der Fair-Play Gedanke weniger nahegebracht wird, als dass schlicht verhindert wird dass die Erwachsenen ihnen diesen austreiben. mehr

26.08.2014, 17:21 Uhr Thema: Begleiteter Suizid: Ethiker wollen Ärzten Sterbehilfe erlauben Freie Medikamente Wenn die Betroffenen dann ohne Arzt an die passenden Mittel kaufen könnten, hätten viele wohl kein Problem damit das ohne diese durchzuziehen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0