Benutzerprofil

ditor

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 1378
Seite 1 von 69
22.06.2018, 19:36 Uhr

Bürgerrechtler und Datenschützer wären wohl besser weniger bestürzt Bei solch naheliegenden Sachen wäre es wohl sinnvoll für "Bürgerrechtler und Datenschützer" nicht gleich bestürzt zu sein, sonst verbindet man Bürgerrechte oder Datenschutz irgendwann mit [...] mehr

21.06.2018, 16:28 Uhr

'Auch ausländische Erntehelfer schmeißen hin "Zum Einen haben die meist Erfahrung mit Landwirtschaft - und sind gewöhnt zuzupacken, während die Deutschen sich nach 2 Tagen krank melden..." Es gibt bei der Spargelernte auch genug [...] mehr

21.06.2018, 16:15 Uhr

Zurecht zweitrangig "Dass die Transfers in alle Richtungen, also auch Deutschland, fließen können, scheint dabei zweitrangig zu sein." Das ist zurecht zweitrangig. Es kann auch zuviel Transfer und [...] mehr

20.06.2018, 20:30 Uhr

c Und wenn dich einer vor Gericht bringen will, um dir das Hemd wegzunehmen, dann lass ihm auch den Mantel. mehr

20.06.2018, 17:11 Uhr

Nicht wirklich Bei einer Zweikampfquote von 14%? Draxler war da zum Vergleich 4mal so gut, bei gleicher Passquote. mehr

18.06.2018, 19:04 Uhr

Wichtigere Herausforderungen Richtig, zB möglicherweise zukünftige Migrationsströme. Und damit man dort frühzeitig gut aufgestellt ist muss man unabhängig aktueller Zahlen bei dem Thema bleiben. mehr

16.06.2018, 21:02 Uhr

USADie Die USA sind da natürlich auch dran und dort kann man seit längerem schon Hybride mit Soounduntermalung erleben. MAn denke auch mal an den Sound den der Fisker Karma(?) machte. mehr

15.06.2018, 09:05 Uhr

Nicht gefährlicher Es ist recht einfach zu erkennen dass viele der Geräte "gefährlicher" sind als Fahrräder. Kleine Räder, fehlende Abstützung gegen Bremsmomente, etc. Wer einfachste Physik in dem [...] mehr

14.06.2018, 12:48 Uhr

Der wedelnde Hund Es scheint wohl eher so zu sein dass mehr CDUler bei dem Thema auf CSU-Linie sind als diejenigen im Präsidium. Die Debatte im Bundestag wurde sogar unterbrochen damit CDU und CSU getrennt [...] mehr

14.06.2018, 09:24 Uhr

Mehr Abgeklärtheit "Den E-Golf gibts ab 35.900 Euro." Oder auch andere E-Mobile mit denen die Hauptvorteile eines Elektromotors ggü den Verbrennern zu erfahren sind. Es wird echt Zeit dass mehr Elektromobile [...] mehr

12.06.2018, 21:08 Uhr

Randmodelle "Also da hängt ja nun sicher kein Leben davon ab, ob ein BMW X5 pünktlich geliefert wird, oder?" Bei denen die einen Benziner nehmen, das waren vor nem Jahr noch grad mal jeder Achte, eher [...] mehr

11.06.2018, 19:19 Uhr

Nicht sehr glaubhaft Man arbeitet fleißig, zahlt ordentlich in die Sozialkassen, sorgt privat noch via Direktversicherung vor und bekommt dann eine Doppelverbeitragung aufgedrückt die mal eben tausende Euro kostet. [...] mehr

07.06.2018, 19:17 Uhr

Keine Relevanz Wer gegen unkontrollierten Einlass, oder was er dafür hält, ist verlöre also das Grundrecht auf Asyl. Welche Relevanz soll das haben? mehr

02.06.2018, 13:58 Uhr

Automatisches Sortieren Dem kann man zustimmen. Der Witz ist dass viele Leute hierzulande bis zu der Chinageschichte glaubten dass mit dem gelben Punkt bereits flächenddeckend vernünftige Sortiermaschinen und [...] mehr

31.05.2018, 06:42 Uhr

Kein großer Unterschied zu Schummelsoftware Kleinteilie Fahrverbote in Messstationsnähe funktionieren im Prinzip wie die Schummelsoftware von Motoren, die ebenso hauptsächlich an den Stellen konsequent handeln wo gemessen wird. Welch Ironie. mehr

30.05.2018, 14:19 Uhr

Zweitauto Die meisten haben halt keine Lust aufs Fahrrad, auch wenn jeden Frühlinge die gleichen optimistischen Versuche gestartet werden mehr Leute aufs Fahrrad zu bekommen. Und ein E-Auto als Ersatz für [...] mehr

29.05.2018, 10:47 Uhr

Angst vorm Ende der Alternativlosigkeit So ausgeprägt scheint die Forderung nach mehr europäischer Integration nicht zu sein, insbesondere nicht auf die "koste es was es wolle"-Art, die manche Politiker suggerieren wenn sie [...] mehr

26.05.2018, 10:58 Uhr

Kalkulationshilfen Zumindest bieten die Hersteller relevanter Produkte ihren Fachhandwerkern mit neuer Förderung auch neue Kalkulationshilfen an, damit nicht zuviel von der Förderung beim Endkunden bleibt. mehr

24.05.2018, 14:23 Uhr

Steuervereinfachung - ein Thema von gestern Interessant ist dass es in der aktuellen Phase durchaus fließender Steuereinnahmen nicht zu ernsthaften Versuchen kommt die Steuergesetzgebung zu vereinfachen. Fast 100.000 Steuerberater deuten doch [...] mehr

21.05.2018, 21:46 Uhr

Darum ist es auch sinnlos nachträglich an Motoren rumzufrickeln Die Erfahrungen aus dieser Serie dürfte auch einigen klarer machen warum man bei der Dieselfrage nicht in bestehende Systeme krampfhaft eingreifen sollte um Aktionismus zu zeigen, sondern sich besser [...] mehr

Seite 1 von 69