Benutzerprofil

hansglück

Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 2601
Seite 1 von 131
25.10.2018, 22:29 Uhr

Tesla verkauft mehr Autos als Porsche und Jaguar https://cleantechnica.com/2018/10/12/tesla-crushes-porsche-jaguar-worldwide/ mehr

25.10.2018, 22:19 Uhr

Tesla verkauft in den USA mit dem Model 3 nicht nur mehr als die Deutschen Hersteller in der gleichen Kategorie, sondern mehr als die mit allen Ihren Modellen zusammen! Und im letzten Quartal mehr [...] mehr

19.10.2018, 16:12 Uhr

Sie vergessen, wieviel Strom benötigt wird, um 1 Liter Benzin herzustellen. Etwa 1,5 kW/h Strom in der Raffinerie. Das bedeutet, wir benötigen in Zukunft mit Elektro Autos sogar weniger Strom, [...] mehr

19.10.2018, 16:09 Uhr

Der einzige Nachteil bei einem Elektroauto ist der hohe Energiebedarf bei der Herstellung des Akkus. Und wenn die Produktion wie bei Tesla im kommenden Jahr komplett mit regenerativem Strom [...] mehr

19.10.2018, 16:06 Uhr

wir sprechen hier im Vergleich zu Benzin und Diesel. Die Brennstoffzellen haben den Nachteil, dass sie etwa das 4 Fache an Energie eines Elektroautos bei gleicher Reichweite benötigen und dass [...] mehr

19.10.2018, 14:38 Uhr

Aus einer Öl Raffinerie kommt am Ende Benzin und das wird verbrannt und ist nicht mehr da ! mehr

19.10.2018, 14:37 Uhr

Was die Zukunft mit 0 angeht, stimmt das. Die Analyse Werte des Akkus zeigen aber aktuell für den Model 3 Akku 2,8 Prozent Kobalt, das ist Fakt. mehr

19.10.2018, 14:36 Uhr

Schauen Sie sich einfach nur den Zustand von alten Model S Autos an, die mehrere hunderttausend Kilometer gefahren sind. Der Verlust des Akkus ist geringer, als jeder gedacht hatte. nach [...] mehr

19.10.2018, 14:32 Uhr

Natürlich geht auch Kobalt auf Kosten der Umwelt. So wie jede Art der Benzin Gewinnung noch viel mehr , und ich spreche nicht nur von Fracking. Auf ein Auto mit 100 Prozent umweltfreundlicher [...] mehr

19.10.2018, 14:30 Uhr

Das Model 3 ist in Europa noch nicht erhältlich, das Model S fährt bereits seit Jahren die Mercedes S Klasse oder den 7er BMW "gegen die Wand": [...] mehr

19.10.2018, 14:28 Uhr

Wechsel Akkus machen leider keinen Sinn. -Die Ladezeiten werden z.B. beim Porsche Tycan bereits nur noch 15 Minuten benötigen, also kaum mehr als eine Tankfüllung. Eine Generation weiter und es [...] mehr

19.10.2018, 14:19 Uhr

Wie Sie sehen können, ist Tesla heute schon bei nur noch 2,8 Prozent Kobalt Anteil und die kommende Generation wird überhaupt keines mehr benötigen: [...] mehr

19.10.2018, 14:17 Uhr

Tesla entwickelt selbst die Batterien in Kooperation mit Panasonic. Sie definieren also genau, was sie benötigen. Und das Model 3 hat HEUTE nur 2,8 Prozent Kobalt gegenüber den Branchen [...] mehr

19.10.2018, 12:41 Uhr

Sage Sie das mal den Deutschen Herstellern, die in USA gerade mit all ihren Auto Typen weniger verkaufen als Tesla mit nur einem Modell. Dann sind die wieder beruhigt. [...] mehr

19.10.2018, 12:35 Uhr

und was sagt die Wikipedia dazu: -"die weltweit bekannten Cobalt-Reserven betragen 25 Millionen Tonnen" -Weitere 120 Millionen Tonnen Cobalt werden in der Erdkruste auf den Böden [...] mehr

17.10.2018, 20:50 Uhr

"Ein hoher E-Fahrzeug-Anteil würde die Umweltbilanz zunächst eher verschlechtern, weil Strom derzeit noch zu wesentlichen Teilen aus Kohle erzeugt wird." Könnt ihr Journalisten euch bitte [...] mehr

11.10.2018, 19:05 Uhr

"deren Innenleben mit einer Flüssigkeit gekühlt wird, damit man nicht nur einmal, sondern immer wieder voll beschleunigen kann, ohne dass der Wagen irgendwann in den Notlauf zurückfällt, wie [...] mehr

11.10.2018, 11:45 Uhr

Nein, wir sind so schlau, es nach über 100 Jahren endlich richtig zu tun. Und selbst wenn der Strom aus Braunkohle Werken kommt: Solange der Wirkungsgrad dann noch immer um den Faktor 4 besser [...] mehr

11.10.2018, 11:42 Uhr

Vielleicht, vielleicht ist es auch genau umgekehrt. Das können Sie genauso wenig wissen wie ich. Klar ist aber: Tesla ist aktuell weit besser aufgestellt, hat mehr Erfahrung und ist mit seinen [...] mehr

11.10.2018, 11:17 Uhr

"Mikrophone in den Radhäusern" und dafür alte Verbrenner Motoren. Deutschland hat es wirklich noch nicht verstanden. mehr

Seite 1 von 131