Benutzerprofil

Maronno

Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 137
   

13.08.2014, 12:50 Uhr Thema: Abschied von Robin Williams: "Tagesthemen"-Moderatorin Miosga klettert auf Tisch Peinliche Selbstdarstellung Peinliche Selbstdarstellung einer schlechten Moderatorin. Etwas mehr Pietät wäre angesagt. Williams war wirtschaftlich ruiniert durch zwei Ehescheidungen, die Damen wollten 30 Millionen Dollar. Das [...] mehr

10.07.2014, 05:41 Uhr Thema: Armlehnen-Kampf im Flugzeug: Platz da! Social skills Menschen mit Social Skills teilen sich die Armlehne - und so läuft es auch in den allermeisten Fällen. Wenn sie meint, nur weil sie in der Mitte sitzt, habe sie Anspruch auf beide Armlehnen, dann [...] mehr

28.04.2014, 10:42 Uhr Thema: Skandal in der NBA: Amerikas ganz alltäglicher Rassismus Spitzel Für die Linke ist es offenbar völlig OK, Menschen zu bespitzeln, ihre privaten Telefonate zu veröffentlichen oder zu manipulieren. Wenn es denn der richtigen Sache dient. Nicht viel anders als bei [...] mehr

25.02.2014, 08:31 Uhr Thema: Übernahme durch Facebook: Viele WhatsApp-Nutzer erwägen Wechsel Es sind 5% Also 5% wollen wechseln. 95% nicht. Das sind nicht "viele", sondern ganz wenige. Ausserdem lacht man eh im Ausland über die Sicherheitshysterie in Deutschland. mehr

10.02.2014, 12:54 Uhr Thema: Reaktion auf Volksentscheid: Frankreich will Beziehungen zur Schweiz überdenken Beneidenswert Man kann die Schweizer nur beneiden, dass sie über wichtige Dinge, die ihr Land betreffen, noch selber abstimmen dürfen. So ein Fall wäre für EU-Politiker natürlich der Super-GAU. Da bestimmt eine [...] mehr

14.12.2013, 11:29 Uhr Thema: Nordkorea: Kims Schergen jagen unliebsame Funktionäre Geschichte wiederholt sich - auch über Kulturgrenzen. Sozialismus ohne Gulag und Hinrichtungen ist schlicht unmöglich. Das mögen vor allem jene bedenken, die jeden Tag zum Kampf gegen den [...] mehr

16.11.2013, 06:30 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Gewissen hinter Gittern Asozial Es ist höchst lächerlich, diese "Dame" zur Heiligen zu stilisieren. Ein wenig googeln, und man kann sehen, wie sie rücksichtslos im Museum, vor Kindern, hochschwanger einen Porno [...] mehr

08.11.2013, 12:31 Uhr Thema: Zugriff auf Geheimdokumente: Snowden nutzte angeblich auch Kollegen-Passwörter Audit trails Genau darum gehts. Wenn der Snowden unter den Kollegen-Accounts die Datenzugriffe macht, ist das weniger auffällig und sie kommen ihm nicht so schnell auf die Schliche. Der hat ja längere Zeit [...] mehr

07.11.2013, 16:26 Uhr Thema: Statistisches Bundesamt: Immer mehr Frauen bleiben kinderlos Gründe Weil Männer sich immer mehr weigern, überhaupt Kinder zu zeugen. Denn Rechte an einem Kind hat ein Mann nur, wenn die Mutter es zulässt. Der Mann hat einzig die Pflicht, Frau und Kind zu [...] mehr

02.11.2013, 11:02 Uhr Thema: Späh-Affäre: Dreiviertel der Deutschen haben keine Angst vor der NSA Panikmache Die NSA macht das ja nicht erst seit ein paar Monaten. Sondern seit Jahrzehnten. Bisher habe ich noch keinen Einzigen gesehen, der unschuldiges Opfer dieser Aktivitäten wurde. Sollen die doch meine [...] mehr

11.10.2013, 17:41 Uhr Thema: Pädophiliedebatte: Die Besudelung der 68er Vergangenheitsbewältigung Wer die Zeit erlebt hat, der weiss, welche unglaubliche Heuchelei die Linke heute ausübt. Denn der Mißbrauch von Kindern wurde in den '70er Jahren an vielen Stellen propagiert. Gab es gelegentlich [...] mehr

11.10.2013, 11:12 Uhr Thema: Millionenresidenz von Tebartz-van Elst: Das Luxus-Problem Der "Satan" Ist eigentlich schon einmal aufgefallen, welch seltsame Fotos praktisch alle Medien von diesem Bischof veröffentlichen? Alle aus ungewöhnlicher Perspektive aufgenommen, und immer maximal schlecht [...] mehr

02.10.2013, 09:48 Uhr Thema: Militärparade in Seoul: Nordkorea kritisiert Südkoreas Waffenschau als Zirkus Beide Seiten sind keineswegs gleich bescheuert. Da gibt es auf der einen Seite eines der ärmsten Länder der Welt. Und auf der anderen Seite eines der reichsten und fortgeschrittensten. [...] mehr

01.10.2013, 15:15 Uhr Thema: Republikaner im US-Haushaltsdrama: Die Kamikaze-Partei Unerhört! Was muss ich da lesen? Die Abgeordneten denken nur an ihren Wahlkreis? Die machen nur das, was der Bürger in ihrem Wahlkreis will? Kein Fraktionszwang? Das finde ich aber unerhört. Seit [...] mehr

17.09.2013, 18:01 Uhr Thema: Fotos von Wanderarbeiterinnen: Wie Chinas Frauen schuften Vorbildlich In China gibt es keine Frauenquote. Trotzdem arbeiten Frauen auf allen Gebieten und jammern nicht oder wollen Privilegien. Wer in Deutschland die Frauenquote will, der soll auch eine Quote für [...] mehr

14.09.2013, 05:36 Uhr Thema: Versuchte Steinbrück-Erpressung: Ex-Post-Vorstand soll Drohbrief geschrieben haben Heuchelei Es ist unbestritten, dass Steinbrück illegal eine schwarz arbeitende Putzfrau beschäftigt hat. Und damit hat er Steuern und Sozialabgaben hinterzogen. Er ist als Täter keinen Deut besser als z.B. [...] mehr

11.09.2013, 16:24 Uhr Thema: Wagenknecht als Kahlo in der "Gala" : Frida sei mit ihr Würde ein Mann sowas machen .... Würde ein Mann sowas machen, wäre er sofort weg von der poliischen Bühne. Aber bei Frauen lässt man eben jede Spinnerei durchgehen. Was einmal wieder zeigt, dass trotz aller Gleichstellerei Frauen [...] mehr

19.07.2013, 06:32 Uhr Thema: NSA-Spionageskandal: Snowden-Partner Greenwald kündigt neue explosive Enthüllungen an Das dachte ich mir Man hat schon lange gerätselt, ist der Snowdon und sein Unterstützerkreis einfach nur ein Idealist? Oder stecken da handfeste wirtschaftliche Interessen dahinter? Für den Snowden lief das bisher [...] mehr

09.07.2013, 17:39 Uhr Thema: Asyl für Snowden: Venezuela ärgert USA mit der "Gringo-Petze" Snowden Es passt eigentlich, dass der Wichtigtuer Snowden jetzt in ein sozialistisches Land fliehen will, das nicht mal seine eigene Bevölkerung ernähren kann, mit die höchste Kriminalitätsrate der Welt hat [...] mehr

02.07.2013, 18:19 Uhr Thema: US-Datenskandal: Amerikas millionenfacher Rechtsbruch NSA und andere Hacker Sie haben völlig Recht! Nicht nur das Stehlen von Daten im Ausland, sondern auch das Veröffentlichen dieser Daten durch "Aktivisten" und Journalisten, wie bei "Offshore [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0