Benutzerprofil

pkokot1

Registriert seit: 29.05.2011
Beiträge: 167
   

30.07.2015, 08:53 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden Herr Schäuble, der Ton macht die Musik. Früher hätte man für so ein Verhalten zu Waffen gegriffen. Der Mann ist untragbar. mehr

21.07.2015, 11:01 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister Varoufakis: "Wir haben Fehler gemacht" Zum Teil hat er recht. Man wollte und will immer noch die sozialistische Regierung in GR stürzen oder zumindest die extrem linke von der Macht fernhalten. Zum Teil ist es gelungen und damit ist die PODEMOS in Spanien in den [...] mehr

19.07.2015, 10:56 Uhr Thema: Günstige Inseln: Warren Buffett kauft sich in Griechenland ein Tsipras pflegt gute Beziehungen zu Soros. Wie eine ältere Griechin gesagt hat. "Jetzt wird uns die letzte Hose herunter gerissen". Sie wird wohl recht behalten. mehr

18.07.2015, 15:12 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Es ist schon lange bekannt, dass sich hinter dem IWF Hedgefonds und Ganoven verstecken, die Länder verschulden und ausplündern. Merkel hat davon Kentniss, trotz alledem hält sie fest an dieser Institution. Irgendwann wird sie [...] mehr

09.07.2015, 14:41 Uhr Thema: Streit mit Griechenland: Tusk fordert von Gläubigern Zugeständnisse bei Schulden Das sagt nicht Herr Tusk, das sagt seine Fernbedienung. Und sie sitzt in Washington. mehr

05.07.2015, 15:25 Uhr Thema: Philosoph Zizek: "Zeitgenössischer Kapitalismus begrenzt die Demokratie" Hier prallen zwei Welten aufeinander: Schaffen, schaffen, schaffen, auf Gemütlichkeit und Lebensqualität. Man sollte sich vorstellen, schaffen bei 50 Grad C. ist gar nicht denkbar. Eine Leitkultur für die EU und mehr Respekt füreinander [...] mehr

04.07.2015, 20:10 Uhr Thema: AfD: Petry gewinnt gegen Lucke Ich frage mich nur, wer jetzt noch die AFD wählt, ich ganz bestimmt nicht mehr, denn "Hornissen" gehören in die freie Natur, aber nicht in die Politik. Ade Frau Petry. mehr

03.07.2015, 19:51 Uhr Thema: Entscheidung per Referendum: Ist das der nächste Ex-Premier Griechenlands? Es geht im Prinzip darum: Tsipras muss weg, um jeden Preis. Damit wird in Kauf genommen, dass die Volksbefragung per "Fakelaki" gefälscht wird. Das Ziel ist jedoch, in Spanien PODEMOS zu stoppen. mehr

02.07.2015, 17:33 Uhr Thema: Kolumne: Ich stimme mit "Nein" Die Frage lautet: wer ist pleite ? Der griechische Staat, oder die griechischen Banken. Dieser Fall erinnert an Island. Dort hat die Regierung ihre Pleite-Banken den Gläubigen zum Fraß gegeben. mehr

02.07.2015, 15:13 Uhr Thema: Referendum: Griechische Regierung rückt vom Einigungsversprechen ab Argentinien, Ungarn und andere kleine Länder haben bereits IWF aus dem Land geschmissen. Das Problem ist nicht IWF selbst, sondern die Hadgefonds und Heuschrecken, die im Hintergrund tätig sind, und ihre [...] mehr

01.07.2015, 13:41 Uhr Thema: Griechenland: So denkt die Welt über die Krise Wenn man junge Leute fallen lässt, rettet aber Oligarchen, Banken und korrupte Systeme, sollte man sich nicht wundern, dass politische Parteien, wie Syriza, Podemos bald in Europa das Sagen haben werden. Ich kann nur [...] mehr

29.06.2015, 15:59 Uhr Thema: Befürworter eines Euro-Austritts: Je jünger, desto Drachme Nur ein hirnloser Mensch gibt eigene Notenbank ins Ausland ab, und verliert die Kontrolle über eigene Geld Emission. mehr

17.06.2015, 11:57 Uhr Thema: Stimmung in Griechenland : "Wir fühlen uns gedemütigt" Das der IWF eine kriminelle Organisation ist, hat Tsipras allerdings recht. Bereits im Fall von Argentinien, wurde deutlich, dass das Land ausgeplündert wurde und stand kurz vor dem totalen Zusammenbruch. Der IWF hat jedes Land wo er interveniert [...] mehr

05.06.2015, 09:22 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Illner: "Ich habe die Faxen dicke" Habe ich da etwas missverstanden ? als Schulz gesagt hat, "GREXIT" würde bedeuten, das Griechenland faktisch die EU verlassen müsste. Scheitert Euro, scheitert Europa. mehr

05.06.2015, 09:13 Uhr Thema: Elmau-Gipfel: Das G7-Missverständnis Für wenn arbeiten diese Leute ? Ganz bestimmt nicht für ihre eigenen Völker, und dabei verplempern sie unsere Steuern. mehr

31.05.2015, 15:32 Uhr Thema: Kritik am G7-Gipfel: Die große Verwirrung Wären die Leute nicht am Mauscheln, müsste man sie nicht für teueres Geld abschirmen. mehr

15.05.2015, 16:54 Uhr Thema: Geheimdienstaffäre: BND warnte 2008 vor US-Wirtschaftsspionage - Kanzleramt wiegelte Es sieht deutlich danach aus, dass die Amerikaner Informationen gegen Merkel und Co haben, die mit ihrer Vergangenheit in Verbindung stehen. Sollte Merkel zu frech werden, werden sie diese Informationen einsetzten um sie zu [...] mehr

17.04.2015, 09:07 Uhr Thema: Planungschaos: Regierung vermasselt Start bei neuer Stromzähler-Generation Hat diese Regierung überhaupt etwas geschafft, ohne viel Chaos zu hinterlassen: Eurorettung, Griechenland, Ukraine, Maut, Flüchtlingsproblem. Diese Dilettanten hätte man in jedem Privatunternehmen schleunigst aus dem [...] mehr

31.03.2015, 12:54 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland Jawohl Herr Tsipras, diesbezüglich fragen sie doch Mal bitte die Bürger der ehem. Ostblock-Länder. Sie werden ihnen Alle den Vogel zeigen. mehr

30.03.2015, 09:00 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " Vielleicht hat man nur das gefunden, was man finden wollte ! mehr

   
Kartenbeiträge: 0