Benutzerprofil

klimperhannes

Registriert seit: 29.05.2011
Beiträge: 75
Seite 1 von 4
02.04.2018, 22:20 Uhr

Selbst das beste Netz Selbst die Telekom hat ihre Löcher. Gerade festgestellt, dass Volkmarsen-Ehringen noch immer kein Telekom-Netz hat. Und die Netzkarte der Telekom gibt wahrheitsgemäß an, dass an dieser Adressse keine [...] mehr

31.03.2018, 08:41 Uhr

E-Mail Das Medium E-Mail stammt aus einer Zeit, als das Internet noch ein elitärer Zirkel von einigen militärischen und vor allem Universitären Benutzen war. Da hat man über Absenderauthentizität schlicht [...] mehr

23.03.2018, 11:31 Uhr

Unwissenheit Genau, besonders das Radio killt die Reichweite und wenn ich mein Smartphone im Auto auflade, dann kann ich schonmal die nächste Ladesäule suchen! Der Schnickschnack verbraucht im Kia soul EV [...] mehr

17.03.2018, 12:32 Uhr

Wir leben in armen Zeiten Aspirin i.v. hat nur einen Hersteller, Ibuprofen wird knapp, weil der (einzige?) Hersteller des Wirkstoffs nicht genug herstellt bzw. irgendwelche Handelskontingente zu knap eingekauft wurden... [...] mehr

12.03.2018, 07:14 Uhr

Noch ein Nachtrag Interessant ist auch der Artikel im Spektrum der Wissenschaft: http://www.spektrum.de/news/haben-wasserstoffautos-eine-zukunft/1523803 Die Diskrepanz zwischen Batteriefahrzeug und [...] mehr

12.03.2018, 07:06 Uhr

CO2-Bilanz? Kein Wort über die CO2-Bilanz der Wasserstoffproduktion? Dieser wird bisher weit überwiegend aus fossilen Gasen und anderen Kohlenwasserstoffen gewonnen und muss bei der CO2-Bilanz mitgerechnet [...] mehr

26.02.2018, 14:53 Uhr

Seltene Erden nicht selten Um mal die Wikipedia zu zitieren: ====================== Die oft verwendete abgekürzte Bezeichnung Seltene Erden statt Metalle der Seltenen Erden ist missverständlich. Der Name der Gruppe stammt [...] mehr

26.02.2018, 08:03 Uhr

@cindy2009 Ich bin wohl einfach anders, dass mir Elektrofahren viel mehr Spaß macht als Verbrennerfahren. mehr

26.02.2018, 07:34 Uhr

Warten auf die/ an der Ladesäule Ich weine dem ewigen Preisvergleich an der Tabkstelle nicht hinterher. Schwankungen um 10-15 cent im Tagesverlauf - das machte mir mehr Stress als das Auto einfach am Arbeitsplatz oder zuhause an [...] mehr

26.02.2018, 07:30 Uhr

Wartezeit auch bei Verbrennern Wir haben schon auf unseren Alhambra Diesel vor 5 Jahren ein halbes Jahr gewartet. Wer individuell konfigurierte Neuwagen haben möchte, wartet halt. Jung gebrauchte Elektroautos oder Vorführwagen [...] mehr

21.02.2018, 07:51 Uhr

Gerichte Irrtum feststellen lassen Wenn das ein großer Irrtum ist, spricht nichts dagegen, diesen gerichtlich feststellen zu lassen. Sollte dabei herauskommen, dass wirklich Genehmigungen fehlenden diese nachgereicht bzw. erstmals [...] mehr

17.02.2018, 17:18 Uhr

Anwalt Kohle ziehen Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass die Informationen, die hier im SPON-Teaser genannt werden, nicht das sind, auf dem sich eine Klage aufbaut. Insofern erübrigt sich alles Anwalts- und [...] mehr

17.02.2018, 14:23 Uhr

Spiegel lesen Inzwischen liegt der gedruckte Artikel vor und er liest sich durchaus differenzierter als der Abriss hier in SPON. mehr

17.02.2018, 11:19 Uhr

Durchblick Die Initiative gibt es schon ein paar Jahre länger als ihre Vorsitzende, nur am Rande. Auch wenn der Verkehr kontinuierlich zugenommen hat, wo setzt man die Grenze? Ist das nach oben offen? Muss [...] mehr

17.02.2018, 00:00 Uhr

Der Sinn hinter der Klage ist wohl eher, endlich auf Augenhöhe mit der DB zu sprechen. Und das Recht der Allgemeinheit wird gar nicht tangiert. Nur sind in den letzten 20 Jahren die Zugbewegungen mehr und lauter geworden, das [...] mehr

16.02.2018, 22:15 Uhr

Die Bürger sind gar nicht gegen Züge. Sie sind gegen ständig steigenden Lärm. Lärm, der mit dem vor 20 Jahren nicht zu vergleichen ist. Und der Bestandsschutz der bisherigen nicht wirklich vorhandenen Schutzmaßnahmen endet dann, wenn das [...] mehr

16.02.2018, 21:28 Uhr

Die Zugbewegungen sind explodiert Mit „die Bahn war schon vorher da“ zu argumentieren, greift zu kurz. Die Zahl der Züge ist schon jetzt dramatisch angestiegen und es fahren nachts auch keine Güterzüge (nur Geisterzüge wie man hört) [...] mehr

16.02.2018, 21:15 Uhr

Keiner kennt die Vorgeschichte Diese Initiative ist eben nicht gegen den RRX. Sie ist dagegen, dass die Bahn den Ort mit 5-6m hohen Lärmschutzwänden und 6 statt 4 Gleisen endgültig verschandelt, mit fragwürdigen Lärmberechnungen [...] mehr

17.09.2017, 10:18 Uhr

Kein Problem dank Digitaltechnik Warum klingt ein Smartphone oder Tablet so viel besser als ein kleines Radio aus den 80ern? Das Gesamtsystem aus Aktuatiren und "Membranersatz" (hier z.B. Hutablage) wird im Auto mit [...] mehr

24.08.2017, 01:17 Uhr

Falschen Strom ins Elektroauto gefüllt Sachen, die mit Elektroautos nicht passieren. Auch wenn ich versehentlich Atom- statt Ökostrom ins Auto lade, geht nichts kaputt außer dem grünen Gewissen. mehr

Seite 1 von 4