Benutzerprofil

Bundesmensch

Registriert seit: 30.05.2011 Letzte Aktivität: 15.07.2014, 16:53 Uhr
Beiträge: 141
   

22.04.2014, 22:36 Uhr Thema: Sonderabgabe für Autofahrer: Albig verteidigt seine Schlagloch-Steuer Kosten ohne Ende Überall wird gespart, weil der Staat kein Geld hat. Krankenhausbetten werden eingespart, Schwimmhallen und Theater geschlossen. Im Osten der Republik ganze Wohnhochhäuser samt sozialer Infrastruktur [...] mehr

26.03.2014, 10:46 Uhr Thema: Die Meister-Bayern: Leider brillant Eigene Liga Gähn.Glückwunsch! Die Bayern spielen in der Tat in einer anderen Liga. Und da sie über sehr viel Geld verfügen und sich somit immer die besten Spieler sichern können, wird dies auch so bleiben. [...] mehr

12.02.2014, 12:07 Uhr Thema: Votum über Unabhängigkeit: Briten drohen Schottland mit Verlust des Pfunds Flaggenfrage Die britische Flagge besteht ja aus der Englischen (Rote - Weiß) und der Schottischen (Blau - weiß). Wenn Schottland eigenständig werden sollte, müsste dann nicht auch die jetzige GB-Flagge [...] mehr

12.02.2014, 11:25 Uhr Thema: Bundesgerichtshof: Kinder müssen für Eltern trotz Kontaktabbruch Unterhalt zahlen Sie verdrehen die Tatsachen In ihrem Beispiel trennt sich die Frau vom Mann und nicht das Kind vom Vater. Beispiel: Er, sie, Kind (10 Monte alt) dann Trennung. Die Entscheidung traf bestimmt nicht das Kind. Des weiteren. [...] mehr

12.02.2014, 11:02 Uhr Thema: Maischberger-Talk über Homosexualität: Wenn Worte weh tun Die sexuelle Ausrichtung ist aber angeboren und keine getroffene Entscheidung. Das Thema "Sexualität" kommt im Übrigen ja auch nicht bei den 10 Geboten vor sowie auch keine anderen [...] mehr

28.01.2014, 13:32 Uhr Thema: Berlin: Volksbegehren gegen Tempelhof-Bebauung erfolgreich Nachhaltige Stadtplanung Das der Senat keine nachhaltige Stadtplanung betreibt, sieht man ja schon allein an dem Autobahnausbau. Nachhaltig wäre es, bereits versiegelte Brachflächen zu nutzen, die es in Berlin immer [...] mehr

17.01.2014, 11:55 Uhr Thema: Streit über Bildungsplan: Ist Homosexualität heilbar? Sie können so dumm sein, wie Sie wollen, aber das Traurige ist jedoch, dass Sie ihre Dummheit an ihren Sohn weitergeben. Im Übrigen stammt der Mensch vom Affen ab. Er ist also ein sehr weit entwickelter Affe, der sich selbst als Mensch [...] mehr

29.11.2013, 17:09 Uhr Thema: Slomka-Gabriel-Gefecht: ZDF weist Vorwurf der Parteilichkeit zurück Die Kanzlerin Bei Frau Merkel werden im ZDF sehr selten Fragen gestellt, die sie aus ihrer Contenance bringen könnten, das ist der Unterschied. Darüber hinaus sind mir Politiker, die mal menschliche Zügen [...] mehr

29.11.2013, 15:21 Uhr Thema: Reaktionen auf Slomka und Gabriel: "Ein Interview wie ein schwerer Autounfall" Eine 6 für unsere Medien Ich finde es gut, wenn Frau Slomka nach einer Antwort von Herrn Gabriel sich auch mal festbeißt, statt die Antwort einfach im Raum stehen zu lassen. Jedoch sollte sie dann auf den Inhalt der Antwort [...] mehr

29.11.2013, 14:09 Uhr Thema: Reaktionen auf Slomka und Gabriel: "Ein Interview wie ein schwerer Autounfall" Nichts verwechseln bitte Es wird über einen Koalitionsvertrag abgestimmt, der rechtlich noch nicht einmal bindend ist. Es wird nicht über eine Regierung abgestimmt. Darüber hinaus denke ich, dass wenn ein man mit 14, 15, 16 [...] mehr

29.11.2013, 13:55 Uhr Thema: Reaktionen auf Slomka und Gabriel: "Ein Interview wie ein schwerer Autounfall" Da Stellen sich noch andere Fragen Sehe ich genauso. Warum Fragt Frau Slomka nicht mal Herrn Seehofer, wie es sein kann, dass eine Regionalpartei wie die CSU, die nur im Land Bayern wählbar ist, nachher in der Regierung bundesweite [...] mehr

22.11.2013, 12:21 Uhr Thema: Radfahren in London: Zerquetscht vom Doppeldecker Aber... Ich denke auch, dass in Berlin mehr für den Radverkehr gemacht werden müsste. Jeder Toter ist einer zu viel. Zu ihrem Hinweis: In Berlin beträgt der Fahrradverkehrsanteil 15%, in London gerade [...] mehr

27.09.2013, 11:49 Uhr Thema: Angela Merkels Dämonisierung: Die Schwarze Witwe Mutig Im Gegenteil, ich fände es mutig, wenn die SPD sich NICHT auf eine GRPKO einlässt. Denke, dass würde der SPD sogar helfen. Und das ein Großteil der Medien jetzt auf SPD und Grüne herum trampeln, [...] mehr

23.09.2013, 10:45 Uhr Thema: Machtoption Große Koalition: SPD stellt sich stur Merkel Mutterseelenallein Ich würde der SPD von einer GROKO ABRATEN und zwar zum Wohl Deutschlands. Es würde einen politischen Knall geben und vielleicht wacht Deutschland dann endlich auf. Die SPD steht doch, trotz (oder [...] mehr

23.09.2013, 01:29 Uhr Thema: Bundestagswahl: Union legt deutlich zu, FDP und AfD ringen um Einzug ins Parlament Mutterseelenallein Merkel ist jetzt Mutterseelenallein. Wer will schon mit Merkel regieren. Jeder weiß jetzt, nach vier Jahren ist man der Verlierer. Die FDP wird die bittere Schmach nicht so schnell vergessen. [...] mehr

23.09.2013, 01:06 Uhr Thema: Bundestagswahl 2013: Die Merkel-Republik Merkel hatte Angst Eine Poker-Spielerin ist sie nicht gerade. In ihrem Blick konnte man viel ablesen. Insbesondere eine absolute Mehrheit scheint ihr Angst zu machen. Die CDU hat zwar gewonnen, aber nun ist Merkel [...] mehr

30.08.2013, 21:04 Uhr Thema: DFB-Entscheidung: München ist deutsche Bewerberstadt für EM 2020 München IST gelebte Provinz Ja, München ist Provinz, auch wenn Sie das nicht einsehen wollen. Nennen sie mal die großen Metropolen in der Welt, die nicht eine Mischung sind aus armen, normalen und reichen (ja auch die gibt [...] mehr

06.08.2013, 21:39 Uhr Thema: Fassbrause: Biergeschmack ohne Alterskontrolle Vorsicht Diese im Artikel beschriebenen "Fassbrausen" haben mit der ursprünglichen Fassbrause, wie ich sie aus Berlin kenne, nichts tun. Man vergleiche die originale "Rixdorfer Fassbrause [...] mehr

18.07.2013, 10:43 Uhr Thema: Karriereknick nach Babypause: Frauen, hört auf zu jammern Die Frau von heute... scheint, wenn man solchen Artikeln Glauben schenken will, entweder "nur" Hausfrau zu sein oder sie ist gleich im Vorstand eines erfolgreichen Unternehmens. Wenn ich mich so im Bekannten- und [...] mehr

15.07.2013, 12:34 Uhr Thema: Sexismus an der Hochschule: Wenn der Prof nach Hause bittet Nicht zu glauben..., was hier manche Frauen und Männer schreiben. Echt zum Lachen komischen. Vorurteile von beiden Seiten. Schuld ist immer das andere Geschlecht und nur die Rechte, Gefühlswelt, Verhaltensweisen usw. des [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0