Benutzerprofil

Lütt_Matten

Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 1078
   

28.10.2014, 13:49 Uhr Thema: Neue Maßnahmen gegen Ebola in den USA: Hochrisiko-Rückkehrer müssen 21 Tage in ihrer Um Gottes Willen, wer wären wir denn, von ÄRZTEN das Unmögliche zu verlangen, 21 Tage das Haus nicht zu verlassen, wenn diese das gleich mit "Erschiessen" gleichsetzten... wie anmaßend [...] mehr

27.10.2014, 11:32 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne In unseren Nationen sind doch auch Erkrankte unwissentlich falsch behandelt wurden, als hätten sie nur ein bisschen Halsweh und hierzulande werden Sterbende normalerweise ebenfalls nicht "Ih! [...] mehr

27.10.2014, 09:43 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Sorry, aber diese Dramatisierungen finde ich allmählich nur noch lächerlich! Gegen Ebola ist eine 21 tägige Quarantäne ein absoluter Wellnessurlaub! Will man das etwa riskieren? mehr

27.10.2014, 09:38 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Wenn wir jetzt nicht alles möglich machen, um einen weltweiten Ausbruch der Krankheit zu stoppen, dann wird man vor allen den "Plebs" im Ernstfall mit Sicherheit noch ganz anders [...] mehr

24.10.2014, 11:17 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Mali meldet ersten Ebola-Fall Vielen Dank für diesen vormittaglichen Schenkelklopfer! Das ausgerechnet die USA von "linken Gutmenschen" regiert wird ist wirklich eine atemberaubend lustige Behauptung! Viel eher [...] mehr

23.10.2014, 13:37 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Das arme Kind! Eine tolle Leistung, ein Kind so hin und herzuschieben und nebenherlaufen zu lassen - Herzlichen Glückwunsch! mehr

23.10.2014, 13:26 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Gehen Sie niemals unter die Wahrsager - Falscher könnten Sie mit Ihrer Fehleinschätzung meiner beruflichen Situation gar nicht liegen! Seit ich ins Berufsleben eingetreten bin habe ich so absurd [...] mehr

23.10.2014, 12:17 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Ich bin fest davon überzeugt, dass man heutzutage durch Leistung keinen Wohlstand mehr erreichen kann! Wohlstand erlangt man meiner Einschätzung nach heutzutage ausschließlich noch durchs erben [...] mehr

23.10.2014, 12:02 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Das Lehrgeld müssen leider auch die mitbezahlen, die klüger gewählt haben! mehr

23.10.2014, 11:56 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Willkommen in der Steinzeit - Wenn Sie beruflich nicht darauf angewiesen sind, technisch auf der Höhe der Zeit zu sein, dann ist das ja schön für Sie, aber dann können Sie sich auch kein Urteil [...] mehr

23.10.2014, 11:46 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Da haben Sie Recht, aber erwähnen sollten Sie in diesem Zusammenhang auch unbedingt unsere liebe "Hartz-4 geht uns nicht weit genug Merkel" die mächtig viel Einfluss geltend gemacht hat, [...] mehr

23.10.2014, 11:41 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Die unvermeidlichen Wasser-und-Trocken-Brot-Prediger dürfen in so einer Diskussion natürlich nicht fehlen! Jetzt tun Sie so, als seien Smartphones nicht genauso Standard und erschwinglich wie [...] mehr

21.10.2014, 11:10 Uhr Thema: Angriff auf Donezk: Ukrainische Armee soll Streubomben eingesetzt haben Eine sehr berechtigte Frage! Ich bin der Meinung, dass jeder Cent, mit dem wir bis heute die neue Ukraine-Regierung gepampert habe, im ein Vielfaches besser für die rechtzeitige Bekämpfung von [...] mehr

17.10.2014, 11:16 Uhr Thema: Kommentar zu Ebola in Deutschland: Angst essen Vernunft auf Angst sein ein natürliches Überlebenswerkzeug... ...wenn Ebola sich hier erstmal manifestiert hat, brauchen Sie keine Angst mehr zu haben, dann brauchen Sie einfach nur noch beten, Herr Kuzmany! Rassistisch fand ich, dass wir den Afrikanern [...] mehr

14.10.2014, 16:27 Uhr Thema: Behandlung auf Isolierstation: Ebola-Patient in Leipzig gestorben Ich ticke so, dass ich mir denke, lieber rechtzeitig vom Worst Case ausgehen wenn man noch agieren kann, als irgendwann viel zu spät brutalste Quarantänemaßnahmen treffen zu müssen die dann auch [...] mehr

14.10.2014, 15:41 Uhr Thema: Behandlung auf Isolierstation: Ebola-Patient in Leipzig gestorben Da ich mir nur schwer vorstellen kann, dass es einem Schwerstkranken besonders zuträglich sein kann, mit solch einen schlimmen Infekt auch noch um den halben Erdball verfrachtet zu werden, wenn [...] mehr

13.10.2014, 12:11 Uhr Thema: Pressekompass: Tarantino-"Tatort" wahnsinnig oder genial? Das sagen die Medien Man kann ja eine gewisse Experimentierfreudigkeit durchaus anerkennen, aber da ich bereits nach den ersten 20 Minuten kurzfristig weggedämmert bin, kann ich diese aufgesetzte Verzückung seitens der [...] mehr

12.10.2014, 17:06 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Dann frage ich Sie als "Experten "mal nach Ihren verlässlichen Erhebungen, wieviele Menschen durch THC schizophren geworden sind, und wieviele durch Z i g a r e t t e n?!?! Und in [...] mehr

12.10.2014, 15:33 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Wird denn auch davon geschrieben, ob diese Psychosen nur durch den äußeren Einfluss von Cannabis getriggert werden und ob die Möglichkeit besteht, dass die Betroffenen ohne das Zutun von Cannabis [...] mehr

12.10.2014, 15:21 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Mir ist es grundsätzlich völlig egal, ob extrem robuste Dauerkiffer tagein- tagaus das Zeug konsumieren ,das sollen sie von mir aus gerne völlig ungestraft rund um die Uhr 24 Stunden am Tag tun [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0