Benutzerprofil

jorgos

Registriert seit: 14.02.2006
Beiträge: 572
30.04.2017, 18:35 Uhr

Kann Ihrer Naivität nicht folgen Einwanderung ist sicher nötig für Deutschland, aber nicht von jedem. Wir sollten ein Einwanderungsgesetzt schaffen, wie so viele Einwanderungsländer es längst getan haben. Die suchen sich aus, wen [...] mehr

30.04.2017, 17:51 Uhr

Und ie Konsequenz? Dann brauchen wir die Beamten auch nicht. Wenn die Arbeit eh von Externen gemacht wird, bräuchte ich doch nicht auch noch ein paar Sesselfurzer zusätzlich bezahlen. Aber halt, da sitzen ja auch [...] mehr

30.04.2017, 17:43 Uhr

Wohl selbst Berater, was? So einen Unsinn habe ich (Unternehmer und Dipl. Betriebswirt) immer wieder gehört. Meine Erfahrung nach zig Jahren im Geschäft: Die Berater verstehen das Geschäft nicht, sind oft sehr jung und [...] mehr

30.04.2017, 15:09 Uhr

30 Projekte? Was machen denn die Hauptamtlichen in den Behörden? Beamtenmikado? 30 Projekte, 370 eingesetzte Personen - wenn jede auch nur einen Tag abrechnet, sind das bei einem Satz von 2.700 Euro insgesamt [...] mehr

26.04.2017, 18:52 Uhr

Stimmt nicht. Man kann auch die Ausgaben kürzen! Nicht zwei Amtssitze (Berlin und Bonn), nicht jedem, der laut genug schreit, Geld hinterherwerfen (Subventionen), Ausgaben außerhalb Deutschlands beschränken [...] mehr

26.04.2017, 17:27 Uhr

Das würde uns auch gefallen Eine steuerliche Entlastung der Unternehmen, speziell im Mittelstand, würde auch hierzulande gut ankommen. Damit würde die Eigenkapitalquote deutlich steigen, ebenfalls die Investitionen. Sicher [...] mehr

19.04.2017, 14:52 Uhr

Was für einew Bewunderung! Besser kannn man es nicht machen? Um die eigene Großmannssucht zu befriedigen, sicher nicht. Um als verlässliches Mitglied einer Wertegemeinschaft zu gelten und ernst genommen zu werden, wohl [...] mehr

19.04.2017, 14:37 Uhr

Die verwechseln da was Was sie meinen, ist nicht Respekt im eigentlichen Sinne, sondern Street-Cedebility, will heißen, "ich bin großer Gangster, musst du Angst haben vor mir!". Respekt ist da was ganz [...] mehr

19.04.2017, 14:25 Uhr

Naivität ist ja nicht strafbar Wo waren Sie denn die letzten Wochen und Monate? Und was wollen Sie abwarten? Das auch die letzten Kritiker eingesperrt oder mundtot gemacht werden? Dann gibt es im Anschluss natürlich eine noch [...] mehr

19.04.2017, 14:15 Uhr

Jaja, alles erstunken und erlogen Die Verhaftungen in der Türkei, die Einschüchterungen, die Unverschämtheit zu meinen, türkische Politiker hätten ein Recht auf Wahlkampf in fremdem Ländern. Und wenn ihnen dies zu Recht verwehrt [...] mehr

17.04.2017, 17:41 Uhr

Ja, dann sollen sie doch gehen! Was wollen die dann hier? Ab nach Hause! mehr

17.04.2017, 17:29 Uhr

Bullshit! Wir (meine Frau und ich) haben 3 Jahre in England gelebt. Und haben gezielt Kontakt zu Engländern gesucht, natürlich auch Englisch gesprochen, und die Kultur de Landes respektiert. Und wir haben [...] mehr

17.04.2017, 17:10 Uhr

Weg damit! Ab in die Türkei, und niemals zurück. Sollen sie doch ihren Quatsch zuhause veranstalten. Keiner braucht sie wirklich in Deutschland. mehr

12.04.2017, 12:20 Uhr

Traumtänzerei! Wir leben in einem System, in dem finanzielle Unabhängigkeit eine große Rolle für das Selbstwertgefühl spielt. Es gilt eben nicht die Maxime von Walton' Mountain, wir sind arm aber glücklich. Das [...] mehr

12.04.2017, 12:15 Uhr

Falsche Vorstellung Wenn eine Person (Mann oder Frau) drei Jahre aus dem Job raus ist, kann das in manchen Bereichen fatal sein. Die Arbeitswelt entwickelt sich rasant weiter. Und vom Arbeitgeber zu verlangen, einen [...] mehr

25.03.2017, 19:17 Uhr

Klingt klug, ist es aber nicht. Es gibt aus gutem Grund unterschiedliche Zeitzonen, weil die Erde es sich erlaubt, sich um die Sonne zu drehen - und dann noch in Taumelbewegung! Auch in Mitteleuropa (dazu zähle4 ich zum Beispiel [...] mehr

20.03.2017, 22:01 Uhr

Da gibt es wohl ein Missverständnis 1. Augenhöhe - wenn man diesen überstrapazitierten Begriff weiter bemühen möchte - heißt nicht, dass alle in allem gleich gut sind, sondern die Machtverhältnisse ausgeglichen sind. Keiner hat den [...] mehr

20.03.2017, 21:47 Uhr

Ja, wenn? Das Leben hat ja noch anderes zu bieten. Das klingt ja so, als wäre man ohne Kinder nicht komplett. Empfinden meine Frau und ich aber gaaaanz anders, eher im Gegenteil. mehr

20.03.2017, 20:33 Uhr

Ja, stimmt Hat Kauder in seiner unendliche Weisheit aber wohl nicht mitbekommen. Naja, ist auch wieder nicht verwunderlich bei dem Typen. mehr

20.03.2017, 20:23 Uhr

Manche vielleicht Manche Männer mögen vielleicht so ein Frauenbild. Mir persönlich sind die Akademikerinnen lieber, und bei Weitem nicht unsympathisch. Und meine (Karriere-)Frau vermisst ganz sicher nicht die [...] mehr