Benutzerprofil

jorgos

Registriert seit: 14.02.2006
Beiträge: 741
Seite 1 von 38
21.09.2017, 21:02 Uhr

Läuft wohl nicht Diese Menschen haben schlicht keine Perspektive. Wie wollen Sie diese Leute denn beschäftigen? Keine Sprachkenntnisse (die kommen auch nach einem Deutschkurs nicht über Nacht), völlig fremder [...] mehr

21.09.2017, 20:54 Uhr

Wie bitte? In unserem Land hat jeder - auch Frauen - das Recht, sich unbefangen in jedem öffentlichen Raum unbehelligt zu bewegen. In den rückständigen muslimischen Ländern sicher nicht. Wem das nicht passt, [...] mehr

21.09.2017, 20:46 Uhr

was wäre die Alternative? Wir sind doch nicht für alles Elend der Welt zuständig. Und im Übrigen: Was heißt hier Restrisiko? Wir (Merkel) haben eine riesige Meute ins Land gelassen, ohne zu kontrollieren, wer da kommt. Die [...] mehr

21.09.2017, 20:33 Uhr

Ich ahne Sie meinen Marokko und Tunesien? mehr

21.09.2017, 20:31 Uhr

Tja, das Recht auf freises Leben... hat Merkel mal eben kassiert. Dafür fühlt sie sich jetzt als Retter. Elfenbeinturm Kanzleramt. Da bleibt sie wohl auch die nächsten 4 Jahre. Das Volk hat kein Brot? So soll es Kuchen essen! mehr

21.09.2017, 20:29 Uhr

Nix Unwahrheit Deskriptive Statistik. Nicht die exakte Zahl ist maßgeblich, sondern das Verhältnis. Anders ausgedrückt: Von den Migranten sind - gemessen an der deutschen Bevölkerung - überproportional viele [...] mehr

21.09.2017, 20:23 Uhr

Ja, klar Wir fallen ja auch in Scharen in andere Länder ein, leben auf Kosten des Gastlandes, vergewaltigen und belästigen fremde Frauen in weit größerem Maße als die dort ansässigen Männer... welches [...] mehr

21.09.2017, 20:17 Uhr

Danken Sie Frau Merkel! Die hat's versemmelt. Und macht zum Hohn noch Selfies mit den Leuten. Aber Frau Merkel hat auch Bodygards, da klappt's dann auch mit dem Spaziergang im Park. mehr

21.09.2017, 20:10 Uhr

Wo kommt das denn her? Das klingt mächtig nach 1950ern. Wir haben 2017! Und nein, ein kurzer Rock oder "ultrakurze" Shorts sind keinesfalls eine Einladung. Wenn sich deswegen jemand daneben benimmt, hat das [...] mehr

21.09.2017, 20:04 Uhr

Huch, wie naiv Sie wohnen vielleicht auf dem Dorf oder in einer Waldorfschule. Hier in Hamburg-St. Georg sieht die Realität aber deutlich anders aus. Da wären Sie überrascht ob der realen Ängste, die Sie hier [...] mehr

21.09.2017, 19:52 Uhr

Anwendung des Gedankens Fliehe ich nach Afghanistan, soll ich also die Leitkultur dort ändern? So stellt sich Klein-Fritzchen die Welt vor. Ich werde selbstverständlich - als Gast - die Gebräuche des Gastlandes [...] mehr

21.09.2017, 19:45 Uhr

Müssen? Wir müssen gar nichts. Und Verkehrstote heranzuziehen, um unwillkommene Migranten als notwendige Restrisiken zu verkaufen, ist schon heftig. Nach Ihrer Lesart müssten wir alles Unrecht und Übel [...] mehr

21.09.2017, 19:36 Uhr

Unseriös? Erstmal ist der Anteil der "Zuwanderer", wie Sie es nennen, gemessen am Anteil der Bevölkerung enorm - insbesondere wenn man bedenkt, dass diese Leute angeblich Schutz suchen. Negative [...] mehr

21.09.2017, 19:25 Uhr

Besser wäre das! Statt männlicher nordafrikanischer Krawallbrüder nur wirklich schutzbedürftige Frauen und Kinder hereinzulassen, hätte wohl eine Auswirkung auf die Wahrnehmung. Sexualstraftaten und Belästigungen [...] mehr

21.09.2017, 19:20 Uhr

Äpfel und Birnen Die Vereinigung des geteilten Deutschlands kann man mit dem Hereinlassen völlig kulturfremder, kaum zu integrierender Ausländer vergleichen. Seriös und überzeugend geht aber anders. mehr

21.09.2017, 19:10 Uhr

Wenn man nur die Realität ausblendet... Sie sind entweder selber Migrant, oder unverbesserlicher Gutmensch, der die Realität zugunsten des eigenen Weltbildes ausblendet. mehr

21.09.2017, 19:04 Uhr

Nicht alle aber mehr als genug! mehr

21.09.2017, 18:54 Uhr

Wie schön, wenn man relativieren kann Wenn Ausländer und deutsche mit Migrationshintergrund überproportional (gemessen an ihrem Anteil an der Bevölkerung) an Sexual- und anderen Straftaten in Deutschland beteiligt sind, muss natürlich [...] mehr

21.09.2017, 18:49 Uhr

Wie kommt man denn auf sowas? Wir müssen uns auf die schwachsinnigen Vorstellungen der "Zuwanderer" Rücksicht nehmen? Und unsere eigene Kultur ist eine hohle Phrase? Richter sollen aufgrund der Herkunft und Erziehung [...] mehr

21.09.2017, 18:19 Uhr

Wenn der Vergleich hinkt... Es geht um den Anteil an der jeweiligen Bevölkerungsgruppe (Statistik erstes Semester), nicht um die absolute Zahl. Und da sind Flüchtlinge und Migranten überproportional an Sexualdelikten [...] mehr

Seite 1 von 38