Benutzerprofil

jorgos

Registriert seit: 14.02.2006
Beiträge: 325
   

16.06.2015, 16:00 Uhr Thema: Urteil im Fall Tugce: Angeklagter Sanel M. zu drei Jahren Jugendhaft verurteilt Nicht wirklich, wirklich nicht. Es kommt auf die auslegenden Juristen an. Und die sind - mit Verlaub - nicht immer einer Meinung. Und auch oft nicht sonderlich weise. mehr

15.06.2015, 17:02 Uhr Thema: Verteilung der Flüchtlinge: Italien will Europa der zwei Barmherzigkeiten Oh wie schön ist Schengen! Münchner Abendzeitung: "Die Bundespolizei hat während des G7-Gipfels in Elmau bei vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen 135 mit Haftbefehl Gesuchte gefasst und eine Vielzahl von [...] mehr

15.06.2015, 13:07 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Wer hat schuld? Klar, Tsipras und seine Laienspieler haben das Chaos nicht verursacht. Aber sie bringen auch keine Lösung! Das hätte mit der Vorgänger-Regierung eher geklappt. Aber so mancher hat sich da wohl lieber [...] mehr

13.06.2015, 17:19 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde D' accord! Jeder in dem Job hat Respekt verdient, keine Frage. Und Ihre Einschätzung teile ich Bezug auf die Tugenden von Frau Merkel uneingeschränkt. Ein bisschen wie Schmidt seinerzeit. Ganz anders als [...] mehr

13.06.2015, 17:10 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Gern... Sie haben leider recht. Die Situation in Athen (und nur die ist mir bekannt) ist schwierig besonders für die Jüngeren. Sie gehen lieber in Ausland (ja, auch den Griechen ist das Hemd näher als die [...] mehr

13.06.2015, 16:37 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Merkwürdige Sicht der Dinge Geld ist ein Tausch- und Thesaurierungsmittel. Der Tausch funktioniert nur, wenn ein Wert dahinter steckt. Deshalb sind manche Währungen konvertierbar, andere nicht. Mit irgendwelchen [...] mehr

13.06.2015, 16:06 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Ja, was denn auch sonst? In Griechenland ist das den Denkenden sehr wohl bewusst - und entsprechend sind die Befürchtungen. Natürlich gibt es die üblichen Hobby-Sozialisten, die von einem Schlaraffenland als Beamter [...] mehr

13.06.2015, 16:00 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Ein selbst gewählter Job! Keiner hat Merkel gezwungen, diesen Job zu machen. Den haben im Übrigen auch andere vor ihr gemacht - oft sehr viel besser. Und ich - als Unternehmer - kenne sowohl "enormen persönlichen [...] mehr

13.06.2015, 15:37 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Eben das meinte ich ja. Und glauben Sie mir: So mancher Grieche und so manche Griechin denken deutlich über die Tisch- und auch andere Kanten hinaus. Aber auch hier gilt leider, dass die Masse dumm ist. Wussten wir auch [...] mehr

13.06.2015, 14:25 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Wohl wahr! Wenn eine Regierung die Chance hätte, aufzuräumen, dann die von Tsipras. Aber nein: Populismus pur, den Beamtenapparat wieder aufblasen und - wie bei den vorherigen Regierungen - die eigenen Leute [...] mehr

13.06.2015, 14:17 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Doch, Leto, ich lese deutsche Medien - wie beispielsweise den Spiegel. Und zur Steuerhinterziehung: Klar, dass die Hinterzieher sich als clever empfinden - überall. Aber in GR wird der Hinterzieher auch von [...] mehr

13.06.2015, 13:57 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Muddis Liebling? Die ach so kluge Frau ist gewählt worden, um zu regieren und zu entscheiden. Wenn sie statt dessen lieber "abwartet", dann ist das nicht klug, sondern feige. Abwarten, bis das Spiel [...] mehr

13.06.2015, 12:57 Uhr Thema: Griechen-Krise: Varoufakis hofft auf Merkels Milde Nee, so ist es wirklich nicht! Von wegen Hetzkampagne gegen Griechenland und das griechische Volk: Auch unter Griechen wird der Schei... den Tsipras und Varoufakis fabrizieren durchaus als peinlich empfunden. Und dass unsere [...] mehr

12.06.2015, 13:16 Uhr Thema: Griechenlands Regierungschef Tsipras: Im Ausland der Buhmann - zu Hause ein Held @optism #184 Sie kennen Griechenland und die Griechen also besser? Ich darf Ihnen versichern, zumindest in meinem familiären Umfeld ist keiner naiv genug, den Tsipras-Kurs als Rettung zu verkennen. Ganz im [...] mehr

12.06.2015, 11:07 Uhr Thema: Griechenlands Regierungschef Tsipras: Im Ausland der Buhmann - zu Hause ein Held Das Pfeifen im Walde Natürlich reichen die Einnahmen aus dem Tourismus nicht aus, haben sie ja auch vorher nicht. Und nein, nicht alle Griechen arbeiten als Kellner oder Köche. Was die im Ausland arbeitenden Griechen [...] mehr

12.06.2015, 10:59 Uhr Thema: Griechenlands Regierungschef Tsipras: Im Ausland der Buhmann - zu Hause ein Held Welch ein Unsinn Griechenland hat die besseren Karten? Nein, wir haben ein Sch...blatt. Und "unmenschliche Geldpolitik aus Brüssel? Wenn nicht die anderen unsere Rechnungen bezahlt hätten, wäre GR längst [...] mehr

09.06.2015, 17:04 Uhr Thema: Wirbel um EU-Politikerin in Iran: "Als ob sie auf eine Party wollte" Iranversteher Ich bin ehrlich verärgert, dass es immer wieder Leute gibt, die auch jedes Verhalten "verstehen", selbst wenn es von erzkonservativen Typen kommt, die Frauen im eigenen Land unterdrücken. [...] mehr

21.05.2015, 11:36 Uhr Thema: Kritik an Bahn von Ramelow: Wenn Schlichtung so aussieht... Selten so einen Quatsch gelesen Fette Gewinne? Die Lokführer verhungern? Und im Himmel ist Jahrmarkt. Was hier für ein Sch... auftaucht, ist mehr Satire, als Titanic in 10 Heften unterbringt. mehr

18.05.2015, 19:00 Uhr Thema: Ausstand bei der Bahn: GDL streikt ab Dienstag - Ende offen Wer hats versaut? Der Staat sind wir alle! Somit gehört uns das Unternehmen Bahn. Und gleichzeitig sind wir Kunden. Das Geseier, dass die GdL für unser aller rechte streikt, klingt schön romantisch - und stimmt [...] mehr

18.05.2015, 18:31 Uhr Thema: Ausstand bei der Bahn: GDL streikt ab Dienstag - Ende offen Vor den Karren spannen... lassen sich hier die Lokführer - vor Weselskys Karren zur Fahrt im Machtkarussel. Nix mit Grundrechten! mehr

   
Kartenbeiträge: 0