Benutzerprofil

Olino

Registriert seit: 31.05.2011
Beiträge: 44
17.06.2016, 13:39 Uhr

Kritik des Spielaufbaus ist verfehlt Meiner Meinung nach ist die im Artikel beschriebene Kritik an Kroos verfehlt. Sowohl Kroos als auch Boateng spielen immer wieder tolle Paesse nach vorne. Das Problem ist, dass die Passempfaenger vorne [...] mehr

17.06.2016, 13:38 Uhr

Kritik des Spielaufbaus ist verfehlt Meiner Meinung nach ist die im Artikel beschriebene Kritik an Kroos verfehlt. Sowohl Kroos als auch Boateng spielen immer wieder tolle Paesse nach vorne. Das Problem ist, dass die Passempfaenger vorne [...] mehr

18.03.2016, 14:34 Uhr

Äh, Äpfel & Birnen...? Na, dann mal viel Spaß mit der BVG beim Getränkemarkt, beim Wochenendausflug oder - noch besser - bei der Fahrt in den Urlaub (das wird dann so eine Art "Interrail" innerhalb von Berlin, [...] mehr

11.07.2013, 09:46 Uhr

Leverage Die Antwort lautet neudeutsch "Leverage": Ist der Markt massenhaft durch billiges Geld geflutet, muss die Marge über den Umsatz kommen. Und Masse bedeutet im Immobiliengeschäft, dass ich [...] mehr

10.07.2013, 14:36 Uhr

Münchaus Blase platzt Herr Münchau sollte sich bei Formulierungen über das Verständnis anderer zur Kreditwirtschaft sehr zurückhalten. Denn ganz offensichtlich versteht er einfache wirtschaftliche Wirkzusammenhänge nicht. [...] mehr

07.05.2013, 16:40 Uhr

China Bitte bei den Zuschauerzahlen die Chinesen nicht vergessen! In China hat Snooker inzwischen so etwas wie Kultstatus, viele Million Chinesen schalten regelmäßig ein. Es ist eine Frage der Zeit, bis [...] mehr

07.05.2013, 09:52 Uhr

Verschwendung stoppen statt Steuern erhöhen Der Politik - und insbesondere dem linken Lager mit seinem Gleichmachungswahn - fällt zum Thema Haushalt stets der Begriff "Mehreinnahmen" ein. Nun ist es allerdings so, dass ein Haushalt [...] mehr

06.05.2013, 15:31 Uhr

Na, offenbar wesentlich weiter als Sie. Oder wollen Sie allen Ernstes behaupten, es ginge uns in D nicht besser als rund 95% der Menschen auf der Welt? Anscheinend haben Sie den Kontinent der Alten [...] mehr

06.05.2013, 14:45 Uhr

Typisch deutsche Selbstkasteiung Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man über den Tenor der meisten Kommentare hier schmunzeln. Kaum, dass andere uns loben, suchen unsere deutschen Selbstkasteier nach dem "ja, aber", [...] mehr

11.03.2013, 18:23 Uhr

Die einzig wahre Weltreise-Enduro... ... ist und bliebt die Honda Africa Twin. Es ist regelrecht ein Verbrechen an der Szene, dass die Produktion for 10 Jhren eingestellt wurde. Die völlig übertechnisierten Beemer sind nett zum [...] mehr

20.11.2012, 11:54 Uhr

Klischees Jetzt kommen sie wieder, die klassischen Beraterklischees. Hier gehen die Vorredner sogar noch einen Schritt weiter, indem sie Berater als "kranke Menschen" bezeichnen. Ich arbeite seit [...] mehr

25.10.2012, 22:40 Uhr

Tolles Spielzeug Tolles Spielzeug für die Generation iPhone, aber so praktisch wie die Eier des Papstes für alle, die ernsthaft mit ihrem Computer arbeiten wollen - 'nuff said... mehr

14.08.2012, 14:32 Uhr

Kein Sieg mit Weichspüler Und wer solch gutmenschelnde Weichspüler als Fans hat, gewinnt eben keine Turniere. mehr

08.08.2012, 09:41 Uhr

Es ist ein Zeichen von Kultur, wenn... ...man offen ist für die Esskultur anderer Nationen. Und in kaum einem anderen Land Europas findet man inzwischen ein so vielfältiges Küchenangebot wie in Deutschland. Im Land der Haute Cuisine trägt [...] mehr

07.08.2012, 13:38 Uhr

Wunsch und Wirklichkeit Zitat: "Italiener wissen, dass sie für "la crisi" selbst verantwortlich sind. Sie sind bereit für eine Generalüberholung ihrer Gesellschaft mit all ihren Übeln und Krankheiten..." [...] mehr

31.07.2012, 14:58 Uhr

Typisch deutsch Vorab: Prinzipiell bin ich auch der Meinung, dass man die Kriegrhetorik nicht wirklich braucht. ABER: Deutschland ist wirklich das einzige Land auf der Welt, wo sich bei der Meldung über das erste [...] mehr

31.07.2012, 14:53 Uhr

Typisch deutsch Vorab: Prinzipiell bin ich auch der Meinung, dass man die Kriegrhetorik nicht wirklich braucht. ABER: Deutschland ist wirklich das einzige Land auf der Welt, wo sich bei der Meldung über das erste [...] mehr

04.07.2012, 15:43 Uhr

Nicht ganz richtig Der Begriff "the god particle" wird durchaus auch in seriösen Medien verwendet. Ob der Bezug auf eine Entität, die es voraussichtlich nicht gibt, in diesem Kontext glücklich gewählt ist, [...] mehr

02.07.2012, 18:43 Uhr

Oh, die Sozialisten können ja doch nicht zaubern! Vollmundig werden vor der Wahl leere Versprechungen gemacht, die jeder wirtschaftlichen Vernunft widersprechen. Jetzt kommt die böse Erkenntnis, dass auch die Sozialisten nicht zaubern können. Wie [...] mehr

27.06.2012, 18:27 Uhr

Falsche Deutung evolutionärer Erkenntnisse Ja, der Mensch kommt so zur Welt, dass er auch "unsichtbare Wesen" in seinem Hirn verarbeitet. Dies ist auch sinnvoll, denn wenn das "merkwürdige Geräusch" oder die [...] mehr