Benutzerprofil

denkdochmal

Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 1764
   

28.04.2016, 21:13 Uhr Thema: Schutz vor AKW-Unfall: Belgier sollen Jodtabletten bekommen Wissen Sie nichts... oder sind Sie unverantwortlich? Beispiele: 28. MÄRZ 1979: Im Atomkraftwerk Three Mile Island bei Harrisburg im US-Bundesstaat Pennsylvania AUGUST 1979: Aus einer geheimen Atomanlage nahe [...] mehr

28.04.2016, 20:59 Uhr Thema: Schutz vor AKW-Unfall: Belgier sollen Jodtabletten bekommen Tolle Idee! Dazu noch wesentlich billiger als ein Abriß der Ruinen. Wenn es knallt, wünsche ich den Verantwortlichen einen gerigen Abstand zum Geschehen. Sicherlich haben sie genügend Jod-Tabletten... Sarkasmus [...] mehr

28.04.2016, 17:43 Uhr Thema: Häufige Rücksendungen: Amazon sperrt offenbar Kunden lebenslang aus Könnte es sein... daß diese unsägliche Firma den Vorlieferanten verpflichtet hat, Rücknahmen und die damit verbundenen Kosten ohne Weiteres zu übernehmen - ohne wenn und aber - andernfalls wird erst gar keine [...] mehr

28.04.2016, 17:30 Uhr Thema: Häufige Rücksendungen: Amazon sperrt offenbar Kunden lebenslang aus Hi, hi, hiii! Man stele sich vor, ich habe diese unsägliche Firma schon vor Jahren selbst "lebenslang" ausgesperrt, nachdem ich Kenntnis über ihr Geschäftsgebaren und den Umgang mit den Mitarbeitern [...] mehr

28.04.2016, 16:08 Uhr Thema: Verkehrswegeplan: Deutschland, Deine teuersten Autobahnen Sie gehören zu den Unglaublichen! Leuten wie Ihnen ist es zu verdanken, daß von Iserlohn bis Arnsberg die Menschen mit Abgasen, Verkehrslärm und Verkehrsgefährdung leben müssen. Ich wünschte, daß Leute wie Sie an die B7 [...] mehr

27.04.2016, 09:13 Uhr Thema: Formel-1-Pläne ab 2017: Tiefer, breiter, schneller? Ach, diese Hirnies! Turnen jahrehntelang in der Szene herum und wissen immer noch nicht, worum es den Zuschauern geht. Ich sag es mal so, daß auch minderbemittelte das verstehen: Ich schaue mir auch ein Dreiradrennen [...] mehr

26.04.2016, 20:50 Uhr Thema: Cyberkommando der Bundeswehr: "Wir schnüffeln nicht beim Russen" Ich weiß es! Die schnüffeln bei der globalen Großmacht Andorra (Näheres Wicki..) ;-) mehr

26.04.2016, 20:47 Uhr Thema: Cyberkommando der Bundeswehr: "Wir schnüffeln nicht beim Russen" Lernresistenz! In Afgh. gab es die tollen Taschenkarten, die von "Wissenden" ausgearbeitet- und nicht einmal für hinterlistige Zwecke gut waren. Mit der Zuweisung von Mardern tat man sich schwer. [...] mehr

26.04.2016, 17:13 Uhr Thema: Anfeindungen gegen Leipzig-Profi Orban: "Neue Dimension der Geschmacklosigkeit" Auf dem Platz... GEGNER (nicht "Feind!") und danach mehr oder weniger gute Kumpel. So habe ich (nicht nur) Fußball gelernt und bis heute verinnerlicht. Was das Gesocks (nicht die wirklichen Fans!) heute [...] mehr

26.04.2016, 09:18 Uhr Thema: Die Lage am Dienstag: Liebe Leserin, lieber Leser, Bitte nicht... das Pferd von hinten aufzäumen! Wenn es keine Gründe gäbe, würde man nicht so oder so schreiben. Gerade die deutsche Autoindustrie darf sich einer ebenso dummen wie arroganten Haltung erfreuen. [...] mehr

25.04.2016, 09:33 Uhr Thema: Reaktion auf Panama Papers: NRW fordert mehr Schutz für Whistleblower Das zeigt deutlich... wer "im Hause EU" das Sagen hat. Der letzte Rest wird erledigt, wenn TTIP eingetütet ist. Das heißt es mit noch größerem Machtanspruch: Schnauze halten und Malochen, gleich welcher [...] mehr

25.04.2016, 09:28 Uhr Thema: Reaktion auf Panama Papers: NRW fordert mehr Schutz für Whistleblower Ein Ritt... auf der Rasierklinge. Einerseits haben Unternehmen, Behörden u.s.w. ein berechtigtes Schutzinteresse. Andererseits muß es ein Korrektiv geben, das Mißstände aufzeigt und zu ihrer Abstellung führt. [...] mehr

25.04.2016, 09:20 Uhr Thema: Reaktion auf Panama Papers: NRW fordert mehr Schutz für Whistleblower Ein Ritt... auf der Rasierklinge. Einerseits haben Unternehmen, Behörden u.s.w. ein berechtigtes Schutzinteresse. Andererseits muß es ein Korrektiv geben, das Mißstände aufzeigt und zu ihrer Abstellung führt. [...] mehr

24.04.2016, 11:23 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Müll! In den USA wurden prosperierende Städte zu Slums. Warum? Weil die Geldgeilen ihre Produktion z. B. nach Mexiko verlegten und dort den von ihnen Ausgebeuteten Hungerlöhne zahlen, mit denen sie ihre [...] mehr

24.04.2016, 11:22 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Zustimmung! Einen Supergau haben Sie nicht benannt: Die Zustimmung der undemokratischen EU-Kommission zu dieser Legitimation für Ausräuberung der EU und die Mitläufer in den jeweiligen Landesregierungen, die [...] mehr

24.04.2016, 11:10 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Müll! In den USA wurden prosperierende Städte zu Slums. Warum? Weil die Geldgeilen ihre Produktion z. B. nach Mexiko verlegten und dort den von ihnen Ausgebeuteten Hungerlöhne zahlen, mit denen sie ihre [...] mehr

24.04.2016, 11:02 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Zustimmung! Einen Supergau haben Sie nicht benannt: Die Zustimmung der undemokratischen EU-Kommission zu dieser Legitimation für Ausräuberung der EU und die Mitläufer in den jeweiligen Landesregierungen, die [...] mehr

20.04.2016, 11:38 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Prima! Dann darf ich Sie und Gesinnungsfreunde demnächst als mutigen, von Zivilcourage überzeugten Helfer in der Not begrüßen? (Nebenbei: ich bin schon mehrfach dadurch "aufgefallen") mehr

20.04.2016, 11:33 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Prima! Dann darf ich Sie und Gesinnungsfreunde demnächst als mutigen, von Zivilcourage überzeugten Helfer in der Not begrüßen? (Nebenbei: ich bin schon mehrfach dadurch "aufgefallen") mehr

20.04.2016, 11:00 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Toll! Dann können Sie sich auf den Grabstein schreiben lassen: "Verbrecher haben mich getötet, aber bis zum Schluß war ich im vollen Besitz meiner Persönlichkeitsrechte!" Wäre das in Ihrem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0