Benutzerprofil

chiefseattle

Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 1572
Seite 1 von 79
11.11.2018, 10:09 Uhr

Geschichte Die Versöhnung begannen deGaulle und Adenauer, in den Siebzigern gab es den Schüleraustausch, so dass ich während meiner Schulzeit zweimal in Frankreich lernen konnte, später kam dann Mitterand und [...] mehr

10.11.2018, 10:12 Uhr

Right Stuff Viel Film aus der Sicht eines Piloten, der eher zufällig erster Mensch auf dem Mond wird. Eine Reportage über das Familienleben eines Mannes, der tagtäglich mit dem Tod zu rechnen hat. Ein klappriges [...] mehr

10.11.2018, 10:03 Uhr

Ramsauer, Dobrindt, Scheuer 3 Namen, die für die Verkehrspolitik in Deutschland stehen. Wer sich noch wundert, hat 12 Jahre Politik verpasst. mehr

10.11.2018, 09:42 Uhr

abgezockt Was Merz heute unterschreibt, ist morgen nicht mehr gültig. Nun, dass kennt man von Berufszockern und für so einen halte ich Herrn Merz. Ein anderes Wort wäre Opportunist. Einen politischen Erfolg hat [...] mehr

08.11.2018, 14:20 Uhr

genau richtig Die letzten drei Bundesverkehrsminister Ramsauer, Dobrindt und Scheuer (alle CSU ! ) sollten für diese berechtigte Maßnahme zur Verantwortung gezogen werden! mehr

05.11.2018, 13:54 Uhr

AfD-Nähe Damit steht der Verfassungsschützer der AfD näher, als man vermutete. mehr

04.11.2018, 10:44 Uhr

Thema verfehlt Natürlich darf ein Politiker auch berufstätig sein, keine Frage. Bei Merz dreht es sich aber nicht ums Arbeiten, sondern um Ethik. Wenn ein Blackrock-Spekulant mal eben ein Dutzend Firmen vernichtet, [...] mehr

24.10.2018, 10:15 Uhr

Ciocca und der Schuh Dem Herrn scheinen sprachliche Argumente zu fehlen, also nimmt er seinen Schuh. Andere Primaten benutzen Äste oder Stöcke ... mehr

22.10.2018, 09:54 Uhr

Europa im 22. Jahrhundert Portugal, Spanien, Italien, Griechenland sind zugrunde gewirtschaftet und inzwischen so heiß, dass sich Wüsten ausbreiten. Die Population flieht nach Norden. Im warmen Skandinavien, inzwischen mit [...] mehr

20.10.2018, 09:59 Uhr

der kleine Verkehrskasper Herr Dobrindt hat das genau geplant, seine Freunde brauchten Geld. mehr

20.10.2018, 09:56 Uhr

der Jähzorn schlägt zu Ich habe den Verdacht, dass die jähzornigen Bayern-Bosse einen an der Waffel haben. mehr

20.10.2018, 09:42 Uhr

Staatsterrorismus Ein anderes Wort wäre wohl unpassend. Schade, dass MBS so viel Geld hat und unsere Waffen kaufen. Dürfen wir ihn denn überhaupt rügen? Von Ausweisung des Botschafters oder Schließung der saudischen [...] mehr

18.10.2018, 13:16 Uhr

Augenwischerei Also, der VCD ist ökologisch orientiert? Mein Hund ist auch sehr menschlich. Die Diesel (Euro6) kommen fast an Werte von Benzinautos heran, heißt: Benzinautos verpesten immer noch weniger die Umwelt [...] mehr

18.10.2018, 13:00 Uhr

Farage & Johnson Die Briten sollten die langjährigen Brexit-Befürworter Mr. Farage und Mr. Johnson fragen. Die haben doch MINDESTENS eine Lösung für alle Probleme. mehr

17.10.2018, 17:13 Uhr

schön reden Also, mir wird das Spiel zu schön geredet. Deutschland mit 5 Verteidigern und schnellen, aber allein agierenden Stürmern kann nicht die Zukunft sein. Frankreich brauchte auch nur 15 Minuten Gas geben, [...] mehr

16.10.2018, 17:56 Uhr

Zweifel Ich glaube kaum, dass der Kapitalismus jetzt plötzlich moralisch wird. Es geht wohl eher darum, das Geld den Oligarchen abzusaugen, ohne es in die Ursprungsländer überweisen zu müssen. Also wird das [...] mehr

14.10.2018, 12:03 Uhr

Danke Danke, Tommy Smith und John Carlos, für diesen Weckruf im Jahr 1968. Ihr hättet mindestens den Nobelpreis verdient. mehr

09.10.2018, 09:54 Uhr

Was soll das? Anschnallgurt verhindert Verkehrstote. Vielen Dank für die Info. Warum solche Karossen überhaupt gebaut werden, ist mir allerdings ein Rätsel. Kleinbus oder Taxi sind weitaus ökonomischer. Stretchcars [...] mehr

09.10.2018, 09:33 Uhr

Schade für Deutschland Die SPD-Ministerin muss also ihre Forderung zurückschrauben, weil die CDU/CSU und die Autolobby mehr Gewicht haben. Schade, dass wir eine sture, blöde Autolobby haben. Schade, dass CDU/CSU nur noch [...] mehr

07.10.2018, 11:21 Uhr

Ach, deshalb War Spahn deshalb in Amerika, um sich neue Wahlkampfstile anzueignen? Pathos, Patriotismus und Lügen, was das Zeug hält? Das wird ja fürchterlich ... mehr

Seite 1 von 79