Benutzerprofil

chiefseattle

Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 1177
29.09.2016, 11:07 Uhr

schade Da haben die vielen Milliarden, die der Steuerzahler auf Regierungsdruck in die failed bank investieren musste, leider nichts genutzt. Hauptsache die Chefetage behält ihren Job. Die Commerzbank ist [...] mehr

28.09.2016, 13:36 Uhr

Falsch 1800 bis 2700 Meter sind mehr als genug. Über dicht beflogenden Ländern wie z.B. Deutschland ist der vertikale Abstand 1000 Fuß = 330 Meter. Über der Nordsee bestand für den isländischen Flieger also [...] mehr

28.09.2016, 10:53 Uhr

Sana'a mit Stalingrad zu vergleichen ist schon ziemlich lächerlich (militärisch gesehen). Die Saudis zerstören fast alles mit brutaler Gewalt, auch Schulen und Krankenhäuser - legitim, wie der General [...] mehr

26.09.2016, 19:39 Uhr

Wieso Staatshilfen? Der Staat hat sich nicht verschuldet (frag Schäuble!), sondern die Deutsche Bank. Investments und Geschäfte werden auf andere Banken verlagert. Millionenabfindung für die DB-Manager, der Rest wird [...] mehr

25.09.2016, 10:08 Uhr

Deutschunterricht in Moscheen Sehr begrüßenswert. Leider sind wenige türkische Gemeinden so offen und fortschrittlich. mehr

22.09.2016, 10:46 Uhr

Manifest des Kapitalismus. Natürlich geheim ausgeheckt, damit der Normalbürger nicht merkt, wie veräppelt er wird. mehr

21.09.2016, 10:55 Uhr

Brachialsprache Sign of the Times. Höflich war gestern. mehr

19.09.2016, 19:52 Uhr

Schade Die SPD hat eine Chance vertan, wieder als verantwortungsbewusst zu gelten. Gabriel wird kaum über 20% kommen, wie gesagt, die SPD hat die Chance vertan. mehr

14.09.2016, 12:24 Uhr

Beckenbauer ist prominent ..., also wird ihm nichts passieren, und so schlimm wie Hoeneß ist der Franzl noch lange nicht. mehr

13.09.2016, 10:53 Uhr

kantig Na, so kantig ist das Gestein im Canyon aber nicht. Sedimentschichten belegen allerdings, dass Wasser irgendwann mal eine Rolle gespielt hat. Zu Fuß würde man sich heftig die Füße aufkratzen. mehr

13.09.2016, 10:49 Uhr

Jetzt fehlt nur noch ..., dass Putsch-Präsident Temer ebenfalls über seine Geheimkonten stolpert. mehr

13.09.2016, 10:43 Uhr

jeder, der Nationalismus und Volkstümelei für etwas Großartiges hält, ist ein Rassist. Dabei geht es gar nicht um bloße Worte, insofern ist dieser Artikel überflüssig. mehr

13.09.2016, 10:40 Uhr

120 km/h Motormäßig völlig überdimensioniert! Wann kommt endlich ein europaeinheitliches Geschwindigkeitslimit? Das würde viele Autofahrer sinnvoll beruhigen! mehr

11.09.2016, 13:14 Uhr

Warum ... sollten 5 Großmächte 220 Ländern vorschreiben dürfen, wie die Politik auszusehen hat? Die G20 ist schon in Ordnung, die Themenvielfalt reich und einiges hat sich schon in Richtig 'universal' [...] mehr

10.09.2016, 14:02 Uhr

Na endlich Wird auch Zeit. Die Diesel verpesten die Luft, die Autolobby kämpft für Spritfresser und Monsterautos. So langsam sollten Politiker mal ihr Gehirn einschalten, auch Herr Kretschmann. Vorbild sollte [...] mehr

06.09.2016, 10:39 Uhr

düstere Vorzeichen Agropharma-Konzerne als Monopolisten. Die Zukunft sieht düster aus. mehr

05.09.2016, 12:41 Uhr

Ziemlicher Quatsch. Wer von Hanf und THC keine Ahnung hat, sollte keine Sendung darüber machen. Eine Gefahr ist Cannabis nur für die Pharmaindustrie! mehr

05.09.2016, 12:38 Uhr

kein Wunder ... dass die Firma pleite ging. mehr

05.09.2016, 12:33 Uhr

Öl Falls ihr's noch nicht wisst - man hat Öl in Tschad gefunden. Da werden die Sponsorengelder herkommen. Es gibt genügend Millionäre im Tschad. Von der restlichen Bevölkerung spricht keiner. Und [...] mehr

05.09.2016, 12:23 Uhr

1/3 potentielle Nationalisten ... hat so ein Volk. Auch in Deutschland ist das nicht anders. Jetzt haben 1/5 ihre Meinung in M-VP öffentlich gemacht. Mit Flüchtlingen hat das kaum etwas zu tun, eher die Ungleichheit in Lohn und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0