Benutzerprofil

ir²

Registriert seit: 05.06.2011
Beiträge: 5779
22.09.2016, 12:12 Uhr

Gilt auch für Butter, die Molkereien sind auch Massenmörder, Herzinfarkte und so. Und die Winzer erst, Massentötung durch Alkohol . Ausser selbst gejagtes Wild und Wasser aus dem Gebirgsbach [...] mehr

19.09.2016, 18:41 Uhr

Bisher hat der Kapitalismus noch alle alternativen Ideologien überlebt, und dabei wird es wohl auch bleiben.... mehr

18.09.2016, 18:58 Uhr

Ich wünsche mir R-R-G, danach kommt die AfD auf > 20% bei der nächsten Wahl. Es geht voran.... mehr

17.09.2016, 16:13 Uhr

Ein Effekt in 12 km Höhe kann wegen dem fallenden Temperaturgradienten keine Wärme von kalt nach warm zurück transportieren (2. Hauptsatz der Thermodynamik). Zudem sollten Sie das Resultat der [...] mehr

17.09.2016, 16:08 Uhr

Das mit der Venus noch immer nicht verstanden? https://tu-freiberg.de/fakult2/angph/forschung/hb/hb_atmosphaereneffekt2005.pdf Seite 12. Der Bodendruck bestimmt die Oberflächentemperatur; hat [...] mehr

17.09.2016, 16:05 Uhr

Ach, Sie widerlegen den 2. Hauptsatz der Thermodynamik durch Ihren Wintermantel. Dass ich da noch nicht drauf gekommen bin.... Noch einer der NICHTS versteht. mehr

17.09.2016, 14:38 Uhr

Sie haben es auch nicht verstanden. Erstens überlappen sich die Absorptionsbanden und zweitens gilt der Effekt der Sättigung auch für H2O. Und wenn Sie die Arbeit von Hug zu Ende gelesen haben, es [...] mehr

17.09.2016, 14:17 Uhr

Und ewig sterben die Wälder.... Ich frage Sie, wie lange kann ein Wald sterben bis er endlich tot ist? Oder gehört das "Waldsterben" auch zu den ewigen Themen der Öko-Ideologie in Deutschland? Andere Kulturen kennen [...] mehr

17.09.2016, 14:14 Uhr

Sie haben die Arbeit von Hug gar nicht verstanden. Bis vor 2 Stunden wussten Sie noch nicht was die Flankenintegrale sind, jetzt können Sie schon Fehler finden wo keine sind. Der falsche Vergleich [...] mehr

17.09.2016, 12:17 Uhr

Zum "Waldsterben": Wie lange kann ein Wald sterben bis er endlich tot ist? Das "Waldsterben" ist ebenso ein Öko-Gräulmärchen wie die "Klimakatastrophe".... mehr

17.09.2016, 11:14 Uhr

http://www.schmanck.de/hug.htm .... Bild 3. Der relative Zuwachs des Treibhauseffekts bezogen auf das Gesamtintegral ist entscheidend. Er entspricht der Differenz der Flankenintegrale bei 714 [...] mehr

17.09.2016, 09:34 Uhr

Sie wissen ja noch nicht einmal was Flankenintegrale sind, glauben aber an eine "Klimaerwärmung" durch mehr CO2. Macht aber nichts, damit gehen Sie politisch konform und das ist ja [...] mehr

16.09.2016, 20:21 Uhr

Da müssen Sie aber noch einmal nachsitzen. Die CO2 Banden sind oberhalb von 200 ppm gesättigt, zusätzliches CO2 kann nur durch die völlig bedeutungslosen Flankenintegrale wirksam werden. Daneben [...] mehr

16.09.2016, 15:11 Uhr

Es gibt keine physikalisch plausible Begründung einer Erderwärmung durch CO2! Das sind nur Computermodelle ohne jeden Bezug zur Realität. http://real-planet.eu/gegenstrahlung.htm .... Die [...] mehr

16.09.2016, 15:04 Uhr

... dass ab dem Jahr 2030 keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr zugelassen werden. Außerdem sollen von diesem Zeitpunkt an für Neubauten keine Öl- oder Gasheizungen mehr erlaubt sein. Weiter [...] mehr

14.09.2016, 12:07 Uhr

Sie verwechseln den Boten mit der Botschaft! Ist das jetzt nur mangelndes Leseverständnis oder böse Absicht? mehr

13.09.2016, 22:23 Uhr

Glauben Sie niemals den Untergangs Propheten: Earth Day Vorhersagen die alle Falsch waren http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/glauben-sie-niemals-den-untergangs-propheten-earth-day-vorhersagen-die-alle-falsch-waren/ Also, an diesem Earth Day, wirft The Daily Caller einen Blick auf [...] mehr

11.09.2016, 17:38 Uhr

Ein normaler Vorgang in der Wirtschaft, Überkapazitäten verschwinden. Durch die absurd niedrigen Frachtkosten wurden Waren aus Fernost unter Preis angeboten. Wenn jetzt die Frachtkosten auf ein [...] mehr

09.09.2016, 18:22 Uhr

Die miltärische Wirkung von A-Waffen wird weit überschätzt. Die Angst davor ist der wichtigste Faktor, militärisch kann man damit eine Stadt auslöschen, das kann man auch konventionell, aber keinen [...] mehr

08.09.2016, 16:28 Uhr

Ich kenne Unternehmen wo die Erben nach dem Tod des Gründers den Laden an einen Konzern verkauft haben, und der zerlegt den Laden. Man sollte jedem Nachfolger dankbar sein der einen Betrieb in [...] mehr

Kartenbeiträge: 0