Benutzerprofil

ir²

Registriert seit: 05.06.2011
Beiträge: 4585
   

31.10.2014, 14:12 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Und jeder Berufsschüler, der lernt wie man eine Parallelschaltung und wie eine Reihenschaltung berechnet, beschäftigt sich mit Physik! Schweissen ist ebenso Physik wie Biologie. Wenn die Schulen [...] mehr

31.10.2014, 11:49 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Kaum ein Schüler braucht später Physik Was ist das denn für ein blühender Unsinn! Wer solche Lehrer hat, kann im internationalen Wettbewerb nur verlieren! ALLES ist Physik! Wer meint, die nicht zu „brauchen“, kann direkt das Atmen [...] mehr

31.10.2014, 09:54 Uhr Thema: Frankreichs Prestigebahn TGV: Mit 320 km/h in die roten Zahlen Das gibt es auch in Deutschland, der IEC wird auch hier zum "Bummelzug" wegen politischer Provinzpossen... ... Kritiker sehen in den im Abstand von rund 20 km liegenden Stationen Limburg [...] mehr

30.10.2014, 13:05 Uhr Thema: Tagebau in der Lausitz: Vattenfall bereitet Ausstieg aus deutscher Braunkohle vor Guter Witz, habe gelacht. Nach der Pleitewelle gibt es doch gar keine Arbeitsplätze in der "Energiewende-Industrie" mehr... mehr

30.10.2014, 12:54 Uhr Thema: Tagebau in der Lausitz: Vattenfall bereitet Ausstieg aus deutscher Braunkohle vor Und wer übernimmt den Braunkohletagebau?? Jetzt soll nur niemand kommen mit der Aussage "brauchen wir nicht mehr...", denn ohne geht das Licht aus.... http://www.transparency.eex.com/de/ mehr

27.10.2014, 16:21 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft ...Denn CO2 hält Sonnenstrahlung in der Atmosphäre zurück... Aha, CO2 hält die Sonnenstrahlen fest?? Das sollte der Autor eigentlich einmal erklären. Aber die Bereitschaft und die Fähigkeit eine [...] mehr

23.10.2014, 19:48 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Na ja, so langsam regt sich Widerstand gegen die Klimapolitik Deutschlands... http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/energiepolitik-polen-will-nicht-mehr-mitmachen/ ... Hoffen wir nur, dass [...] mehr

23.10.2014, 19:44 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Relevant ist der absolute CO2 Anteil, Herkunft egal! Aber selbst der Anteil ist egal, im Devon wuchsen riesige Wälder im heutigen Deutschland bei einem CO2 Gehalt von 2.000 ppm! Wer den [...] mehr

23.10.2014, 19:39 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Aber nur wegen der ständig ausgeweiteten Ausnahmeregelungen! Die Differenz zahlen dann die grünen Schlümpfe an der Steckdose oder an der Ladentheke.... mehr

23.10.2014, 19:37 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Natürlich kann man 10 Mrd. Menschen mit Exergie aus Kohlenwasserstoffen versorgen; die fallenden Ölpreise trotz rasantem Verbrauch in den Schwellenländern zeigen es. "Peak Oil" ist ein [...] mehr

23.10.2014, 19:28 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Als Referenzjahr nimmt man dann 1990, kurz vor dem kompletten Zusammenbruch der DDR Schwerindustrie. Mit diesem Trick rechnet man sich das Ganze dann schön. Nimmt man die Emissionen der letzten [...] mehr

23.10.2014, 13:16 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Worum es sich beim "Klimaschutz" eigentlich geht: [...] mehr

23.10.2014, 12:50 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Ich wohne unweit von einem Braunkohletagebau, tief im Westen, und kann Ihnen sagen, man kann problemlos eine neue Heimat weg vom Braunkohletagebau finden aber versuchen Sie einmal NICHT in einem [...] mehr

23.10.2014, 12:46 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Die Europäischen Energiepreise sind dank dem Klimahype inzwischen weit über Weltmarktniveau angekommen; das scheint auch die Politik so langsam zu bemerken. Wenn man nicht die Deindustrialisierung [...] mehr

23.10.2014, 12:20 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Die Europäischen Energiepreise sind dank dem Klimahype inzwischen weit über Weltmarktniveau angekommen; das scheint auch die Politik so langsam zu bemerken. Wenn man nicht die Deindustrialisierung [...] mehr

22.10.2014, 14:46 Uhr Thema: Fukushima: Japan startet Abriss von Katastrophenreaktor http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/fukushima-ein-zwischenbericht/ .... Strahlenphobie tötet In dem 20km-Radius um das Kraftwerk befanden sich acht Krankenhäuser und 17 [...] mehr

19.10.2014, 19:16 Uhr Thema: Ökostromumlage: Stromkunden sollen 2015 deutlich zu viel zahlen Alles Augenwischerei! Es wird nicht billiger, es wird immer teurer! Offshore Umlage, Netzausbau, Kapazitätsmarkt alles anstehende Zusatzkosten die die grünen Schlümpfe für ihre [...] mehr

19.10.2014, 12:50 Uhr Thema: Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben Ein Artikel vom 05.07.2011. Niemand hat auch nur annährend die vermutete Strahlung in den Folgejahren gemessen; auch Greenpeace und Co nicht; zu derem großen Bedauern übrigens. Nein, ich kann [...] mehr

19.10.2014, 12:37 Uhr Thema: Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben Ich habe ja auch keine Angst. Nur die Deutschen Angsthasen schalten die eigenen, neueren Anlagen, ab und als Folge laufen die alten französischen eben länger. Angst ist ein schlechter Ratgeber, [...] mehr

19.10.2014, 09:55 Uhr Thema: Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben Man hätte sich die Evakuierung sparen können. Kein Messwert konnte diese je rechtfertigen. Die völlig irrationale Atomangst hat zu der Situation geführt, und mehr Menschenleben gefordert als die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0