Benutzerprofil

tiansworld

Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 92
01.03.2014, 18:18 Uhr

Sensationsjournalismus Der Spiegel tickert hier als würde hier bald der Weltkrieg ausbrechen, während die SZ sofort Hintergrundinfos gibt: Es geht um den Flottenstützpunkt in Sewastopol. Die USA will dort mit aller MAcht [...] mehr

24.02.2014, 14:53 Uhr

Alt und jung Die Zukunft sind die Jungen. Wen kümmern schon noch Alte, die Wörter wie 'Bananenrepublik' auch noch gut finden... Weiter so. Kick them out! mehr

24.02.2014, 14:50 Uhr

Typisch Deutsch, immer nur nörgeln und rumtheoretisierende Besserwisserei. Ich bin gerade in einem unterentwickelten Gebiet in Südafrika. Hier heißt es: Bücher für die Schulen und Brillen für die [...] mehr

11.02.2014, 13:48 Uhr

Gib' Ihnen Gewinnen heißt heute nicht kämpfen, sondern dopen, besch..., Konkurrenten absägen und Mediendruck aushalten. DAS hat sicherlich nichts mit Sport und schon gar nicht mit Olympia zu tun, denn wie [...] mehr

03.02.2014, 15:12 Uhr

Hoffnung Die gute Nachricht: Ca. 70 Mio Menschen in Deutschland sind nicht gehirnamputiert! Ich bin angenehm überrascht. Und der Rest? Na ja, für die interessiert sich ja eh niemand wirklich.... mehr

08.01.2014, 20:58 Uhr

Wissenschaft und Wahrheit Eine große Crux der 'heiligen 'evidence based medicine' ist, dass sie fast nur externe Evidenzen als 'gut' bewertet. Und in diesem Studiendesign werden die Wirkstoffe/Anwendungen gegen Placebos [...] mehr

08.01.2014, 15:59 Uhr

Voyeurismus Als ich früher (so vor 30 Jahren) beim Skispringen zugesehen habe, fand ich es einfach nur toll, wie die Jungs a runter sind und es war vollkommen egal, woher der Sieger kam. Heute mutieren Medien [...] mehr

03.01.2014, 19:47 Uhr

Götter "Ich habe erlebt, dass ein vollbesetzter Saal mit etwa 150 Ärzten sich geweigert hat die richtigen Schlüsse auf ein signifikantes Sterberisiko bei Medikation mit Betablockern zu akzeptieren, [...] mehr

02.01.2014, 20:30 Uhr

Wo ist das Problem? Alles ist ein Abwägen zwischen Chancen und Risiken. Bei der bisher bestehenden Gesetzgebung ist es nur natürlich und logisch, dass man versucht auch illegal sein Geld zu verwalten. Nur die Bilanz [...] mehr

23.12.2013, 11:23 Uhr

Logisch... Wer einen wie auch immer gearteten Glauben hat, der über das eigene Ich hinausgeht, fühlt sich ruhiger, sinnhafter und 'getragener'. All das hat selbstverständlich einen zumeist positiven Effekt auch [...] mehr

19.12.2013, 07:38 Uhr

Und Gott sprach... Wir brauchen Dumme, damit der Rubel rollt. Und wie gut wir euch gehirngewaschen haben, zeigt die Tatsache, dass auch tausende von Studien daran nichts ändern werden. Ihr wollt an Gott Pille, NEM, [...] mehr

12.12.2013, 19:35 Uhr

Sündenböcke sind Schuldige... ...es handelt sich um eine euro-einheitswährungskrise und es handelt sich um eine staatschuldenkrise... der aktienmarkt hat 0, 0 mit dem irrisnn zu tun aber natürlich brauchen die poltiker wieder [...] mehr

10.12.2013, 07:20 Uhr

Leider gibt es zu viele Menschen, die ihre Meinung verzweifelt nur dazu benutzen, irgendwie gehört zu werden (siehe die meisten Kommentare). Und leider verschafft die Demokratie diesen Menschen [...] mehr

06.12.2013, 13:05 Uhr

Unsterblich... Nelson Mandelas größte Leistung bestand m.E. darin, solange am Leben zu bleiben, dass unter dem Schutz seiner bloßen Existenz eine ganz neue Generation heranwachsen konnte, die nichts mehr von der [...] mehr

05.12.2013, 19:56 Uhr

Menschen statt Zahlen An diesem Artikel sieht man mal wieder, wie zahlengeil unsere Kultur ist. Sch.... auf Qualität, Hauptsache in irgendwelchen Excel-Tabellen oder Powerpoint-Grafiken sind irgendwo Zahlen und [...] mehr

21.11.2013, 06:14 Uhr

Erwachsen Die Schuld bei anderen suchen ist eine deutsche Unart! Solange ich nicht gezwungen werde, ist die Einnahme von AD allein MEINE Sache - egal, was die Wirtschaft, oder der liebe Doktor sagt. Als Arzt [...] mehr

20.11.2013, 18:56 Uhr

Beileid... Was er besaß, zu jeder Zeit, an jedem Orte, das fehlt uns nun: Die großen Worte... DANKE!!! mehr

20.11.2013, 08:42 Uhr

Papiermüll weg... 1) Wenn der vom Staat immer überbordender werdende Sch...Bürokratismus nicht wäre, würden Krankenhäuser nicht nur eine Menge Geld sparen und sich endlich wieder ihren Aufgaben widmen können. Der ganze [...] mehr

19.11.2013, 21:11 Uhr

Countdown... Beim nächsten Crash - wann immer er kommen wird - wird das ausgehungerte 'Ungeziefer' da unten Gurus oder Jünger einer Sekte vernichten. Genießt eure letzten Jahre auf der Spielwiese des Geldes... mehr

16.11.2013, 07:18 Uhr

Titer statt Status Liebes Robert-Koch-Institut. Sie sind doch alles gestandene Mediziner. dann müssten Sie wissen: Nicht der Impfstatus, sondern der Titer ist entscheidend. Jeder vernünftige und verantwortungsvolle Arzt [...] mehr

Kartenbeiträge: 0