Benutzerprofil

privado

Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 1352
   

27.05.2016, 22:15 Uhr Thema: Sea-Watch übertreibt Opferzahl im Mittelmeer: "Das war ein Riesenfehler" Zwei Optionen Die sog. Hilfsorganisationen sind natürlich bemüht, ihre Existenzberechtigung regelmäßig zu belegen. Mit derartigen Falschmeldungen wie dem erfrorenen Asylbewerber oder den 1.000 Ertrunkenen schaden [...] mehr

23.05.2016, 13:16 Uhr Thema: Cannes-Pleite für "Toni Erdmann": Das deutsche Kino hat trotzdem gewonnen Wow Nachdem ich den "wir sind jetzt aber schon arg beleidigt, da unser herausragender deutscher Film, der neue Maßstäbe in der globalen Kinounterhaltung setzt, keine angemessene Würdigung in Cannes [...] mehr

22.05.2016, 16:51 Uhr Thema: Streit mit dem FC Bayern: Bayerischer Rundfunk übertragt Doublefeier nicht Gut so! Für die Übertragung der Feier Geld zu verlangen, ist eine Frechheit. Gratulation an den BR für diese souveräne Entscheidung. Grüße aus München, privado mehr

01.05.2016, 13:10 Uhr Thema: Pannen-Airport: Berliner Flughafen zahlt Millionen für ungenutzte Bahnhöfe Affentheater Was für ein Affentheater. Nicht der Berliner Flughafen zahlt irgendetwas, sondern der Steuerzahler übernimmt diese Transferzahlungen gerne und mit Freude. Das sollte SPON deutlicher zum Ausdruck [...] mehr

24.04.2016, 17:27 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Hr. Diez Bei Herrn Diez sind immer wir schuld. Egal wie sehr wir uns bei der Integration von Fremden auch bemühen. Wenn Integration nicht zu 100% klappt, dann liegt der Fehler selbstverständlich stets bei uns. [...] mehr

24.04.2016, 08:47 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung So läuft das eben... ...wenn man sich zum Bittsteller bei einem Diktator (Erdogan) macht. Das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei war ein epochaler Fehler und ein Eingeständnis der Hilf- und Orientierungslosigkeit der EU. [...] mehr

14.04.2016, 16:46 Uhr Thema: Sexistische Werbung: Geil, Brüste Auf den Punkt Sie haben es auf den Punkt gebracht. Damit ist zu diesem Thema schon alles gesagt. mehr

14.04.2016, 16:43 Uhr Thema: Sexistische Werbung: Geil, Brüste Ach schön... ...die gute alte Fa-Werbung. Das waren noch Zeiten. Wir werden immer unfreier. Und Herr Maas leistet einen kleinen Beitrag dazu. mehr

04.04.2016, 07:58 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Helmut Kohl will Victor Orbán treffen Orbán Aha, soso, Orbán ist also ein Kämpfer gegen eine humane Flüchtlingspolitik. Das ist falsch. Orbán kämpft lediglich gegen eine unkontrollierte Masseneinwanderung von Menschen, von denen wir überhaupt [...] mehr

06.03.2016, 14:55 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die großen und kleinen Lügen des Donald T. Soso... Die US-Wähler sind also ein bisschen schlauer und wussten von Anfang an, dass Obama Guantanamo niemals würde schliessen können. Sehr interessant. Haben außer schieren Behauptungen auch noch mehr [...] mehr

05.03.2016, 09:12 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die großen und kleinen Lügen des Donald T. Unverständlich Mir ist völlig unverständlich, warum sich die deutschen Medien seit knapp 2 Monaten gegenseitig jeden Tag mit Berichten über Donald Trump, bzw. die im November anstehenden Wahlen in den USA überbieten [...] mehr

29.02.2016, 11:13 Uhr Thema: Kanzlerin in der Flüchtlingskrise: Jetzt kämpft Merkel Ganz im Gegenteil Wenn Markus Söder Herrn Seehofer beerbt, geht die Erfolgsstory "Bayern" so weiter, wie bisher. Ich freue mich drauf. mehr

29.02.2016, 09:51 Uhr Thema: Kanzlerin in der Flüchtlingskrise: Jetzt kämpft Merkel Fehleinschätzung Arsch in der Hose haben nur Menschen, die Probleme erkennen und bereit sind den Kurs an die neue Situation anzupassen. Merkel verhält sich wie ein alter Dampfer, der sehenden Auges auf einen [...] mehr

29.02.2016, 07:38 Uhr Thema: Kanzlerin in der Flüchtlingskrise: Jetzt kämpft Merkel Das nenne ich... ...einmal Politik nach Gutsherrenart. Eine Frau an der Spitze fährt ein ganzes Land in den Abgrund. mehr

17.02.2016, 09:31 Uhr Thema: Pöbelnd gegen Populisten: Den Schuss nicht gehört Das mag ja sein... ...aber wir sind hier nicht im Kasperletheater! Oettinger ist ein sehr hochbezahlter Europapolitiker, der lieber der Sache, als seinen emotionalen Empfindungen dienen sollte. mehr

27.01.2016, 09:28 Uhr Thema: Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren Gabriel... ...ist einfach nur ein Feigling, der sich vor einer sachlichen Auseinandersetzung mit einem politischen Gegner fürchtet. Wie erbärmlich ist diese SPD geworden. mehr

27.01.2016, 08:15 Uhr Thema: Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren Diktatur Das Demokratieverständnis einiger SPD-Politiker ist durchaus verbesserungswürdig. Am liebsten wäre Frau Dreyer und Herrn Gabriel eine Rückkehr in alte DDR-Strukturen. Da kann man dann ohne jeglichen [...] mehr

24.01.2016, 22:03 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Saar-"Tatort" Schnellcheck Nicht schlecht Mir hat der Tatort gut gefallen. Ein SPON-Verriss ist immer ein guter Programmtipp. Danke dafür. mehr

27.12.2015, 13:46 Uhr Thema: Zuwanderung: Das zweite deutsche Wirtschaftswunder Konjunktursprtze Korrekt, was da im Augenblick passiert ist eine Konjunktursprtze, aber nicht für alle, sondern hauptäschlich für die gesamte Sozialindustrie in diesem Land. Und ja, die Binnennachfrage wird etwas [...] mehr

11.12.2015, 08:21 Uhr Thema: Arbeit und Karriere: Warum man für seinen Job nicht brennen muss Sekretärin Das hängt nun wirklich von der Sekretärin ab, ob der Chef "Spaß" an der Arbeit hat. Bei meiner Sekretärin einfach undenkbar (schiach, bissig, kurz vor der Rente). mehr

   
Kartenbeiträge: 0