Benutzerprofil

manque_pierda

Registriert seit: 08.06.2011
Beiträge: 581
Seite 1 von 30
15.04.2018, 10:38 Uhr

für wie blöd hält Herr Diez und Co eigentlich die Leute? Antisemitismus aus der Mitte? Farid Bang zugewanderter Marokkaner und Kollegah, durch seinen algerischen Stifvater konvertierter Muslim stehen für die Mitte oder [...] mehr

15.04.2018, 06:00 Uhr

nun Frau Berg und alke die ihr zujubeln halte ich bestenfalks für naiv, da man allerdings als Andersdenkender diffamiert und für dämlich erklärt wird kann man nur die Konsequenz ziehen, diese [...] mehr

03.04.2018, 15:59 Uhr

Kampfbegriffe haben noch nie geholfen. "Es ist wie der Islam gehört (nicht) zu Deutschland" HartzIV ist ein Stigma-Wort, aber das macht die Reform an sich nicht gänzlich falsch. Selbstredend kann man [...] mehr

29.03.2018, 09:36 Uhr

Nun der Film ist sicher kein Meisterwerk und Kulissen und Darsteller hätte man sorgsamer auswählen können, aber für mich nicht das Entscheidende. Viel mehr habe ich tatsächlich etwas nachempfinden können, [...] mehr

26.03.2018, 15:28 Uhr

was soll dieser Beitrag? Die unterschwellige Unterstellung, dass Spanien kein Rechtsstaat sei und dem Separatistenführer daher kein faires Verfahren drohe ist schon reichlich kühn und dreist. Natürlich sieht Puigdemont nicht [...] mehr

14.03.2018, 10:18 Uhr

ach Herr Diez, Sie verstehen es ohnehin nicht, aber jede Ihrer Kolumnen ist eine Bestätigung Tellkamps. Es stimmt, Herrn Tellkamp passiert jetzt nichts besonders negatives, da ihn seine Prominenz und [...] mehr

13.03.2018, 08:24 Uhr

wir sind müssen wirklich ein reiches Land sein, um uns mit so etwas auf der Hauptagenda zu beschäftigen. Letzte Woche der Versuch der Verhunzung unserer Nationalhymne (couragiert!) und nun beschäftigt [...] mehr

01.03.2018, 11:47 Uhr

also in einer Woche mehr wächst die Kompetenz der Kandidaten auch nicht. Das Problem ist doch, dass die eigentlich schon nicht mehr zu vermittelnden Schulz und Gabriel eine Kompetenzlücke hinterlassen, die [...] mehr

28.02.2018, 11:02 Uhr

na da kann ja Südafrika schon einmal die Lebensmittelgroßhändler der Welt anrufen... Simbabwe hat es vorgemacht mit seinen Enteignungen: Vom Lebensmittelexporteur zum Importeur und Öfteren Hungersnöten. [...] mehr

26.02.2018, 10:57 Uhr

schön , dass Sie es zur Sprache bringen mit Herrn Yücel und "Held wider Willen". Er ist nämlich weder Held noch Vorbild. Das jemanden Unrecht widerfährt wie Yücel, macht ihn nicht automatisch zum [...] mehr

22.02.2018, 08:56 Uhr

da kommen mir die Tränen. Medienbashing nur gegen die SPD während SPON seine politischen Antipathen total fair und objektiv behandelt. ha ha ha Bei der Berichterstattung über Trump oder die AfD wird [...] mehr

21.02.2018, 15:08 Uhr

wie schön für die linksliberale Kulturszene, dass die Feinde klar identifiziert sind. Ganz schlimme böse ÖVP mit Herrn Kurz, der mit den FPÖ-Nazis die Koalition einging. Das der vormalige [...] mehr

21.02.2018, 11:15 Uhr

das sollte in Zukunft kaum mehr nötig sein, wenn das Urteil Bestand hat. Jeder Verein wird generell hohe Kosten vermeiden wollen, was sicher zu einem anderen "Fanmanagement" führen wird, [...] mehr

20.02.2018, 11:56 Uhr

schon witzig, wenn Salonbolschewisten wie Tsipras mit Dreck auf andere werfen. Natürlich sind die nicht unschuldig, aber Syriza genausowenig, man betrachte sich mal die damiliären Hintergründe, Besitztümer [...] mehr

16.02.2018, 09:46 Uhr

nun lieber Jan Fleischhauer, natürlich haben Sie recht, dass es in Parteigremienarbeit weniger auf Esprit als Sitzfleisch ankommt, was leider auch für mich das Hauptproblem ist, das an Politik [...] mehr

14.02.2018, 16:28 Uhr

wie üblich ökologisch politisch korrekt links zu kurz gedacht. Die "betrügerische" Autoindustrie soll bezahlen. Ohne ein Falte man mit Sachverstand dann gegenrechnen, was an Steuern und [...] mehr

13.02.2018, 16:31 Uhr

werte Autorin, der Duktus "wenn der Steve Bannon uns schon als Feind sieht, dann haben wir genügend Krach gemacht" zeigt, wie sehr Sie und ihre virtuellen "Mitstreiter" sich in der [...] mehr

12.02.2018, 16:28 Uhr

na Herr Augstein, da stimmen wir ja groteskerweise Weise mal überein, aber aus völlig anderer Perspektive und Zielsetzung. Was Sie schreiben, stimmt getrost auch für die CDU und die SPD ist mir herzlich [...] mehr

09.02.2018, 10:54 Uhr

naja Profilierung außerhalb der Meinung und des Themenkanons von Angela Merkel hat schnell mit Kaltstellung bis hin zur politischen Ausbootung geendet. Das weiß Herr Günther auch, ist aber auf dem [...] mehr

07.02.2018, 16:04 Uhr

als CDU-Anhänger hoffe ich auf die SPD-Basis. Soweit sind wir mittlerweile gekommen... mehr

Seite 1 von 30