Benutzerprofil

manque_pierda

Registriert seit: 08.06.2011
Beiträge: 358
   

21.05.2015, 13:30 Uhr Thema: Kritik an Bahn von Ramelow: Wenn Schlichtung so aussieht... naja den Ramelow habt ihr uns ja aus den Westen als Laus in den Thüringer Pelz gesetzt. Der ist zwar DKPmäßig DDR finanziert geschult worden bleibt aber dennoch Westdeutscher, womit er ja gern seine [...] mehr

19.05.2015, 13:05 Uhr Thema: Biologie: Warum gibt es eigentlich Männer? dafür hat der Mensch aber die Reproduktionsmedizin erfunden, so dass die Selektion der Fortpflanzungspartner nicht mehr voll zum Zuge kommt... mehr

13.05.2015, 09:55 Uhr Thema: Bayern-Aus gegen Barcelona: Kein Wunder! schön dass die Bayernhasser mal einen guten Tag hatten, hoffe es gab nicht zu viele Schadenfreudeherzkasper. Barca war besser und natürlich haben die Verletztenumstände alles noch verstärkt, aber es ist [...] mehr

08.05.2015, 11:38 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa bad news? Wo war diese Schlagzeile als die Links-Rechts-Extremisten in Griechenland gewählt worden sind? Aber schon klar, Vergemeinschaftungsskeptiker sind Europafeinde. Wenn Europa so toll ist, warum hat [...] mehr

29.04.2015, 11:31 Uhr Thema: Kein Handelfmeter für den FC Bayern: Schiedsrichter Gagelmann entschuldigt sich ärgerlich alle Mal, aber Triple ist nun wirklich ein Jahrhundertereignis, wenn Sie dennoch Barca schlagen und das Finale gewinnen, redet vom vergleichsweise kleinsten Titel eh keiner mehr und der BVB hatte halt [...] mehr

28.04.2015, 10:54 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Tsipras bringt Referendum über Sparmaßnahmen ins Spi ja warum nicht, ein Referendum, gerne, wenn dann die Zahlvölker Europas dies auch machen können. Keine Bange, das reparationspflichtige ewige Tätervolk wird sich sowas nicht rausnehmen. Ich hoffe da eher [...] mehr

27.04.2015, 09:54 Uhr Thema: Meisterschaft des FC Bayern: Auf Jahre hin schlagbar als eingefleischter Bayernfan gebe ich zu, dass ich die letzten Spiele sehr schön fand, da knapp und von weniger Dominanz des FCB geprägt. Natürlich kommen die Topstars der vergangenen Jahre nun ins Alter [...] mehr

16.04.2015, 11:53 Uhr Thema: Bayern-Pleite in Porto: Die Grenze ist erreicht ganz einfach. Es ist CL Viertelfinale, wo eben Nuancen entscheiden. Mit der gestrigen Leistung hätte man noch locker 15 Bundesligisten besiegt, aber eben nicht den Meister aus dem auch nicht [...] mehr

16.04.2015, 11:06 Uhr Thema: Bayern-Pleite in Porto: Die Grenze ist erreicht meine Güte, was müssen doch einige Menschen leiden bzw. armselige Leben leben, wenn ein Bayerndämpfer eine solch exponentiell steigende Glückshormonausschüttung bewirkt. Ich bin Bayern-Fan, habe mich [...] mehr

15.04.2015, 11:21 Uhr Thema: Griechischer Film "A Blast": All die aufgestaute Wut der Film scheint interessant Thema wie Kontext, dass ich ihn mir vielleicht anschauen werde. Aber warum muss eigentlich schon wieder der Hinweis sein, dass die deutschen Medien desinteressiert an dieser [...] mehr

14.04.2015, 10:10 Uhr Thema: Grass und die Politik: Dichter des sozialdemokratischen Zeitalters über Tote sagt man nichts schlechtes, allerdings ist Doppelmoral, Eitelkeit und Narzissmus, der noch dazu von der geneigten Medienbegleitung typischer Coleur so goutiert wird, fast beispiellos. Ich [...] mehr

13.04.2015, 14:32 Uhr Thema: Debatte um #regrettingmotherhood: Mütter, die keine sein wollen als weder bewusster aber auch nicht verhinderter Kinderloser möchte ich nicht persönlich über andere urteilen. Dennoch sollte man hinterfragen, ob die bestehende Gesellschafts- und Werteordnung [...] mehr

01.04.2015, 15:48 Uhr Thema: Drohung aus Athen: Griechenland will sich nicht an IWF-Zahlungsfrist halten der IWF ist kein weltfremder Idealistenverein wie die EU, aber darum gehts es doch längst nicht mehr. Die rotbraune griechische Regierung will raus aus dem EURO mit 100%-Schuldenschnitt als [...] mehr

31.03.2015, 15:12 Uhr Thema: Gentrifizierung: Berlin schafft sich Stück für Stück ab in der Tat schon eine recht eindeutige Parteinahme mit einer subtilen Anspielung an Sarrazin in der Überschrift. Letzte Woche gab es bei SPON einen Artikel, das Berlin eine eingebildete Weltstadt sei. Es ist [...] mehr

31.03.2015, 11:51 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland tja gerne Herr Tsipras, schmieden sie die orthodoxe Union und bitte nehmt Serben und Bulgaren noch dazu. Rückblickend muss man heute bereuen, dass die Engländer nach dem 2. WK. verhindert haben, dass [...] mehr

29.03.2015, 15:13 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Griechenland bittet Russland um Hilfe ich hoffe die Griechen forcieren das, dann ist endlich ein Ausschluss selbst für die verblendetsten EU Ideologen nicht mehr zu verneinen. Den Griechen kann man viel Spass wünschen mit den generösen [...] mehr

26.03.2015, 15:07 Uhr Thema: Offener Brief an die Kanzlerin: Liebe Frau Merkel... mit solchen Beiträgen sollte Herr Augstein zu "TITANIC" wechseln oder es sich vielleicht von seinem ererbten Geld kaufen. Über soviel Unsinn und die Chuzpe von Augstein, dem ihm und der deutschen Linken [...] mehr

24.03.2015, 14:14 Uhr Thema: Druck der Geldgeber: Griechenland plant höhere Steuern für Ferieninseln wer in Griechenland urlaubt ist ohnehin nicht ganz armer Überzeugungstäter, da macht die Steuer den Bock auch nicht mehr fett. Aber ohne die Polemik der aktuellen Beziehungen muss man doch dennoch [...] mehr

24.03.2015, 14:06 Uhr Thema: SPD in der Sinnkrise: Die Nebenpartei nee glaube eher der verehrte Kommentarist hat ein falsches Bild vom Land und der SPD. Vieles was die SPD in der Regierung durchgesetzt hat, findet die Mehrheit nicht toll oder es ist ihr egal. Der [...] mehr

24.03.2015, 11:00 Uhr Thema: Zum 85. Geburtstag: Historisches Interview mit Helmut Kohl also da ist historisch schon etwas an Ihnen vorbei gegangen. Wurden Kiesinger und Schröder nicht auch abgewählt? Und ein kostruktives Mißtrauensvotum bei Schmidt ist auch eine Abwahl, den Kanzler [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0