Benutzerprofil

asentreu

Registriert seit: 08.06.2011
Beiträge: 475
   

22.11.2014, 18:12 Uhr Thema: Senioren am Steuer: Mit dem Alter steigt die Selbstüberschätzung Das Problem ist ein anderes! Autofahren bedeutet, so hochtrabend es klingt, Unabhängigkeit. Man muss auch sagen, was ist denn die Alternative zum Auto, vor allem auf dem Land? Wer nicht mehr fahrtüchtig ist, schafft es i.d.R. [...] mehr

20.11.2014, 15:00 Uhr Thema: Yotam Ottolenghi: "Das beste am Kochen ist immer noch das Essen" Ich habe mir sein neues Werk gegönnt. Die gebackenen roten Zwiebeln und den Tomaten- Granatapfel- Salat habe ich schon ausprobiert. Beides sehr lecker. Bleiben ja noch fast 350 andere Rezepte zum [...] mehr

20.11.2014, 13:34 Uhr Thema: Lokalposse in Großbritannien: Sorry, diese Schule ist zu weiß Es ist ja schön das die Schule abwechslungsreichere Ausflüge machen will, aber da verstehe ich etwas nicht... Wieso denn in eine Moschee? Ach genau, dieser Religion hängen ja keine "Weißen" [...] mehr

19.11.2014, 16:36 Uhr Thema: Studie zu Almgeläut: Forscher gehen Bauern auf die Glocke Also ich würde auch keine 500g- Glocke mit "leiserem Ton" (wie leise eigentlich, 60-70dB? Ganz leise also wie Zimmerlautstärke kann es ja nicht sein, sonst wäre der Sinn verfehlt.) am Hals [...] mehr

18.11.2014, 22:13 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Ach Wuatsch! Ein Klaps soll nicht weh tun, wie auch wenn man locker macht und da z.B. noch eine dicke Winterjacke überm Popo ist? Soviel zum Schmerz... Eher einen "Schockmoment" soll es [...] mehr

18.11.2014, 21:56 Uhr Thema: Werner Mang vs. Bascha Mika: In Würde oder Schönheit altern? Jeder wie er mag. Ich finde es nur albern, nicht dazu zu stehen wenn man etwas hat machen lassen. Wunder sollte man aber auch nicht erwarten, scheint mir. Letzthin eröffnete mir eine Arbeitskollegin [...] mehr

18.11.2014, 21:09 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Den Unterschied zwischen einem Klaps und Stockschlägen oder Prügeln kennen Sie aber oder können sich Ihn zumindest vorstellen, oder? mehr

18.11.2014, 20:55 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Doch nicht ständig! Aber Laissez faire ist keine Lösung! Selbst bei den bravsten Kindern kommt es hin und wieder zu Situationen, in denen man durchgreifen muss. Ich habe selbst noch keine Kinder. [...] mehr

18.11.2014, 20:42 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Na das hat jetzt aber gesessen! Ich bin ein schlechter Mensch weil Ihnen meine Ansichten nicht passen. Aha! Ich würde eher sagen, Sie haben keine Diskussionskultur, das laste ich aber Ihren Eltern [...] mehr

18.11.2014, 19:02 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Also bei einem Jalapeno merke ich nix. Bei einer Habaneros auch nur ein bissl was. Pro Curry gehen bei mir ca. 3-4 Habaneros drauf und das ist "es bitzelt auf der Zunge- Schärfe und keine [...] mehr

18.11.2014, 18:54 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Aber warum ist Gewalt per se schlecht? Entschuldigung, als Frau habe ich Gewalt als unweiblich, gar nicht soft skillig und schlimm zu finden. Gewalt übt man in der Erziehung doch immer aus, [...] mehr

18.11.2014, 17:58 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Wie können Sie das machen? Sie traumatisieren Ihr Kind psychisch zutiefst, zerstören das Urvertrauen sowie das ominöse Bonding und demütigen es durch Ekelerzeugung! Meine Güte! Da sehe ich aber [...] mehr

18.11.2014, 17:49 Uhr Thema: Trainingslager für Apotheker: "Das dürfen Sie natürlich nie sagen" "Ohne dem Patienten ein blödes Gefühl zu geben". Aha! Ich denke unsere Gesellschaft braucht nicht mehr Taktgefühl sondern mehr Ehrlichkeit. Wir sind ja schon in Zeiten angekommen, in dem ich [...] mehr

18.11.2014, 17:29 Uhr Thema: Starkoch als Familienvater: Jamie Oliver bestraft seine Kinder mit Chili Warum nicht? Ist doch relativ harmlos, zumindest wenn Brot, Milch und Olivenöl zum "löschen" bereit stehen. Wobei ich schon finde, dass es Kindern gegenüber fies ist. Ich wäre mir nicht so [...] mehr

18.11.2014, 13:49 Uhr Thema: iTunes-Zwangsbeglückung: Sinéad O'Connor nennt U2-Aktion "terroristisch" Ähm, doch! Ich kaufe keine Musik über Apple, denn ich kaufe meine Musik nur physisch (richtige CD, gern auch als Digipack etc.). Wie also erklärt man sich das ich neugierig auf dem IPad [...] mehr

18.11.2014, 13:45 Uhr Thema: iTunes-Zwangsbeglückung: Sinéad O'Connor nennt U2-Aktion "terroristisch" @dktgh Also ich sehe das anders. Mit was genau hat diese (meiner Meinung) absolut belanglose, weichgespülte Blabla- Möchtegern- Rockband Geschichte geschrieben? Fans von denen kenne ich keine (vielleicht ist [...] mehr

18.11.2014, 08:49 Uhr Thema: In Montana erschossener Austauschschüler: Todesschütze ist vorbestraft @monolithis Das kann man auch anders sehen. Für mich sieht das nach Absicht und einer gestellten Falle aus. Wenn man vorher schon rumposaunt, das man jemanden "abknallen" will, dann die Garagentor offen [...] mehr

17.11.2014, 12:14 Uhr Thema: Abnehmen: Sport allein macht nicht schlank Ihre Argumentation hinkt. Nur weil sie nie hungern (was vollkommen richtig ist) heißt das nicht zwangsläufig das Sie eine positive Kalorienbilanz haben. Denn Sie vergessen da zwei Stellschrauben: [...] mehr

14.11.2014, 10:45 Uhr Thema: USA: Tausende Krankenschwestern streiken für besseren Ebola-Schutz Nee, eher nicht 1.) Wer vermutet Ebola: wenn man in einem Ebolagebiet in einem humanitären Einsatz war (o.ä.) wird man über die richtige Verhaltensweise belehrt. Das immer wieder Einzelpersonen ohne jeden Funken [...] mehr

13.11.2014, 17:01 Uhr Thema: USA: Tausende Krankenschwestern streiken für besseren Ebola-Schutz Und wie hoch ist sie wenn man eben als Pflegekraft in der zentralen Notaufnahme arbeitet? Eben! Bedeutend höher? Und wie hoch ist sie wenn man als Pflegekraft auf einer der Spezialisolierstationen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0