Benutzerprofil

Tolotos

Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 5727
Seite 1 von 287
24.09.2018, 19:07 Uhr

In Deutschland ist der Souverän nicht das Volk, sondern die Wirtschaftslobby! So kann es ja gar nicht passieren, dass die deutsche Regierung einen Handlungsbedarf erkennen kann, das Volk vor etwas zu schützen, an dem so gut verdient wird, wie an der Überzuckerung von Getränken [...] mehr

23.09.2018, 12:52 Uhr

Die Regierung wird solange im Chaos bleiben, wie Seehofer in der Regierung bleibt! Nicht nur Maaßen, sondern auch der Dauerbrandstifter Seehofer muß auf's Abstellgleis. Anscheinend hat Bayerns CSU ihn erst mal nach Berlin entsorgt. Die Hoffnung, dass er von dort der CSU nicht mehr [...] mehr

22.09.2018, 14:26 Uhr

Es ist nur selten so offensichtlich, wie bei Maaßen! Maaßen hat mit dem Unsinn, den er versucht hat, uns als seriöse Nachricht zu verkaufen, die von Seehofer gewünschten Nachrichten geliefert. Und Seehofer nutzt jetzt seinen Einfluss, um sich den zu [...] mehr

20.09.2018, 22:23 Uhr

So verlogen, wie seine Politiker, kann das Volk gar nicht sein! Das liegt wohl auch daran, dass der Teil der Untertanen, die die Politik nicht durch Lobbyismus kaufen können, sich für die Folgen seines Handelns persönlich verantworten muss! Für Politiker [...] mehr

20.09.2018, 22:18 Uhr

Sorry, aber das ist Unsinn! Bei VW ist nachgewiesen, dass das Unterscheiden zwischen Testbetrieb und Realbetrieb unzulässig war! Unsere Politiker haben das zwar wohlwollend unterstützt, aber (bisher) reicht das Wohlwollen [...] mehr

20.09.2018, 18:28 Uhr

Das wäre ja wohl alles kein Problem, wenn der Rechtsstaat die Betrogenen schützen würde! Aber leider scheint es das Ziel der realpolitischen Willensbildung zu sein, die Betrüger soweit wie möglich vor der Haftung für die durch den Betrug angerichteten Schäden zu schützen! mehr

20.09.2018, 18:16 Uhr

Maaßen hat Seehofers Krieg gegen Merkel unterstützt. Und dafür hat Seehofer sich jetzt mit einer Beförderung bedankt. Na ja, genau genommen lässt er das Volk Masßen dafür bezahlen, dass der die Regierung ziemlich erfolgreich vom Regieren abgelenkt [...] mehr

20.09.2018, 18:05 Uhr

Seltsamerweise ist eine Mehrheit für die Entsorgung von Maaßen. Das es mit der SPD bergab geht ist richtig, aber das geht nicht nur der SPD so. Und das dürfte wohl nicht zuletzt daran liegen, dass die Volksvertretung wenig Handlungsbedarf sieht, die Interessen des [...] mehr

20.09.2018, 12:44 Uhr

Sind denn schon Verantwortliche zur Verantwortung gezogen worden? Oder haben die auch einfach den Maaßen gemacht, und haben sich für ihre Verdienste bei den Hygienesündern auch einfach befördern lassen? mehr

20.09.2018, 10:36 Uhr

Das neue Dreamteam? Seehofer und sein Wadenbeißer Maaßen. Da kann sich die Regierung ja auf dauerhaftes Unheil vorbereiten. Aber ich bin ja gespannt, wie die nächste Bayern-Umfrage ausfällt. Ob Seehofer es schafft [...] mehr

19.09.2018, 13:08 Uhr

Wo ist denn da das Paradox? Selbst die Leute, die sich keine großen Sorgen machen müssen, solange die Gesellschaft funktioniert, sehen, dass die Politik immer mehr die Kontrolle, über die deregulierten Märkte, - und deren oft [...] mehr

17.09.2018, 20:20 Uhr

Wie sehen denn die Strafen aus? Tun sie den erwischten Unternehme(r)n wirklich weh, oder ist es wieder nur die in Deutschland übliche Streichelstrafe für Wirtschschaftskriminalität? Oft wird hier Wirtschaftskriminalität doch so [...] mehr

15.09.2018, 14:01 Uhr

Die Finanzkrise war eine Folge der hemmungslosen Deregulierung! So gesehen ist die Ursache für die Wahl von Trump im Wesentlichen der Umstand, dass die Politik sich im Wesentlichen darauf beschränkt hatte, die Wünsche der Wirtschaft umzusetzen. Frei nach dem [...] mehr

13.09.2018, 19:10 Uhr

Wenn die GroKo platzt? Ich habe die Zahlen nicht im Kopf, aber reicht es für eine Koalition die Maaßen-Befürworter Union, FDP und AfD? Könnte es sein, dass es bei Maaßen System ist, bei rechter Gewalt die Ursache immer [...] mehr

12.09.2018, 17:39 Uhr

Dann kann die CSU ja mit Fidezs-Partei und AfD zusammen gehen! Im Wesentlichen scheinen die ja das gleiche Wertesystem zu vertreten. mehr

08.09.2018, 19:13 Uhr

Eigentlich müsste Maaßen wissen, dass so ein Einwand ohne Begründung nicht ankommt. Aber anscheinend steht er dem AfD-Gedankengut so nahe, dass er sich das nicht vorstellen kann, - oder dass ihm das egal ist! Ich bin mal gespannt, ob ihm das den Job kostet, - oder dass auch noch [...] mehr

06.09.2018, 19:12 Uhr

Das bedeutet, dass Deutschland nur bedingt ein Rechtsstaat ist. Wenn die Kriminellen durch eine einflussreiche Wirtschaftslobby die politische Willensbildung dominieren, dann spielt das Recht nur eine untergeordnete Rolle. Der Staat schützt die Kriminellen, und [...] mehr

06.09.2018, 11:25 Uhr

Könnte es sein, dass Seehofer die CSU unter 30% bringen will? Die Wähler, die ihm abnehmen, dass die Flüchtlinge die Ursache für alle Missstände sind, sind bereits AfD-Wähler, und die holt er nicht mehr zurück. Er könnte höchstens noch ein paar Wähler [...] mehr

06.09.2018, 09:22 Uhr

Seehofer sollte AfD & Pegida für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen! Schließlich liefern die ihm die perfekte Vorlage, um von den wahren Problemen in Deutschland abzulenken! Unsere Regierung(en) brauchten keine Flüchtlinge, um die Mieten in Großstädten explodieren [...] mehr

05.09.2018, 13:32 Uhr

Wie kann man Trump verständlich machen, was Wahrheit ist? Der lebt doch in einer Welt, in der jede Wahrheit nur eine böse Falschmeldung ist, die ihm schaden soll! mehr

Seite 1 von 287