Benutzerprofil

Tolotos

Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 5291
Seite 1 von 265
17.09.2017, 21:02 Uhr

Die meisten Abgeordneten unterliegen dem Fraktionszwang und schreiben keine Gesetzesvorlagen! Nur wenige Abgeordnete sitzen in Positionen, die es ihnen erlauben, Lobbyisten Gesetzesvorlagen schreiben zu lassen, die dann per Fraktionszwang durchgewunken werden! Und insbesondere die [...] mehr

15.09.2017, 19:18 Uhr

Was wäre mit der Alternative Südkorea und/oder Japan mit Atomwaffen aufzurüsten? Das würde sicher China nervös machen, aber es gibt eigentlich keinen fairen Grund, Staaten, die Kim direkt bedroht, eigene Atomwaffen zu verweigern! Ich zumindest könnte so einen Kerl nicht in [...] mehr

14.09.2017, 21:01 Uhr

Gibt es intelligentes Leben auf der Erde? Sollte es in ein paar Millionen Jahren noch eine Geschichte unserer Welt geben, wird der Mensch dort wohl nur als Naturkatastrophe vorkommen! mehr

14.09.2017, 20:51 Uhr

Was sind denn rechte Dinge bei Preissteigerungen? Der Anbieter nimmt den Preis, von dem er sich den höchsten Profit erhofft. Alles andere ist im Weltbild von Betriebswirten doch Sozialismus! mehr

14.09.2017, 18:17 Uhr

Vielen Frauen reicht vermutlich, dass die Kanzlerin eine Frau ist! Wenn sie sich nicht für Politik interessieren nehmen sie das oft recht selbstsüchtige Patriarchat, das sich in ihrem Windschatten breit macht, einfach nicht zur Kenntnis! mehr

13.09.2017, 20:15 Uhr

Das Problem mit der EU ist, dass Notwendigkeiten nur als Vision realisiert werden! Man kann sich zwar auf Schengen-Raum und Euro einigen, aber Nationalstaaten sind nicht bereit, die notwendigen Rechte an eine zentrale Institution zu übertragen, noch dazu, überhaupt demokratisch [...] mehr

11.09.2017, 09:08 Uhr

Leider haben deutsche Politiker völlige Narrenfreiheit! Selbst wenn man hm mutwillige Untreue gegenüber dem Steuerzahler nachweisen könnte, bliebe das vermutlich völlig straflos! Die BananenRepublik Deutschland lässt grüßen! mehr

10.09.2017, 20:00 Uhr

Als Amerikanisierung würde ich das nicht bezeichnen! In den USA ist die Abhängigkeit vom Kapital ein systemimanenter Teil des Systems. In Deutschland lassen Politiker sich nicht kaufen, weil sie es müssen, sondern weil sie es dürfen und dafür weder von [...] mehr

10.09.2017, 19:52 Uhr

Wo steht denn, dass Lobbyisten der Souverän der Politik sind! Garantiert nicht in der Verfassung, sondern höchstens im Parteiprogramm der Unionsparteien. In der Verfassung besteht übrigens auch nicht, dass Abgeordnete nur ihrer Fraktion verantwortlich [...] mehr

10.09.2017, 19:42 Uhr

Das Zerfallen der Parteien ist nur ein Symptom für das Zerfallen von demokratischer Kontrolle! Durch EU, Freihandel und Globalisierung wird immer mehr Zuständigkeit für gesellschaftliche Grundsatzentscheidungen in Positionen verlagert, zu denen Wähler keinen Zugang haben. Wenn Parteien [...] mehr

10.09.2017, 13:51 Uhr

Duckmäuserische Abgeordnete sind Teil des Systems der deutschen Demokratie! Die Abgeordneten müssen zwar nicht in der Wirtschaft um Geld betteln, aber mehr als die Hälfte ist darauf angewiesen, dass [...] mehr

06.09.2017, 08:34 Uhr

Würde sich die Situation bessern, wenn Kim Jong weiter aufgerüstet hat? Wenn er schon jetzt so aggressiv vorgeht, wie verhält er sich dann erst, wenn er sein Atomarsenal massiv ausgebaut hat? Was [...] mehr

05.09.2017, 20:35 Uhr

Der Markt regelt eben nicht alles so, dass es fair und gerecht zu geht! Und eine Politik, die anscheinend beschlossen hat, je nachdem, welche Interessengruppe sich durchsetzt, sich entweder dem Markt zu unterwerfen, oder komplett am Markt vorbei zu regieren, produziert [...] mehr

05.09.2017, 20:30 Uhr

Ich verstehe nicht so ganz, was das 2% Ziel bei der Rüstung soll. Aber in einer Zeit wo jeder durchgeknallte Diktator mit Atomwaffen herum spielt wäre es doch gar nicht so schlecht, wenn die Bundeswehr wenigstens in den Stand versetzt würde, dass die Ausrüstung, die [...] mehr

05.09.2017, 17:23 Uhr

Das ist doch das Prinzip der sogenannten Leistungsgesellschaft! Sicher ist auch die Leistung ein Kriterium für den Aufstieg, aber um ganz nach oben zu kommen auch genug Gier dabei sein! Und zuerst abschöpfen dürfen die, die gierig genug waren, um es nach oben zu [...] mehr

05.09.2017, 17:10 Uhr

Das ist ja auch recht nnaheliegend! Es sind vor allem die Jungen, die die Probleme ausbaden müssen, die zuerst Kanzler Schröder und jetzt Kanzlerin Merkel hinterlassen! Schröders Absenkung des Lohnniveaus betraf vor allem diejenigen, [...] mehr

05.09.2017, 12:46 Uhr

Ich habe noch jede Menge DVDs! Aber die und der DVD-Player liegen längst auf dem Dachboden herum. Wenn ich Mal einen von den alten Schinken sehen will, dann bekomme ich ihn als Stream sehr viel bequemer und meist in einer besseren [...] mehr

05.09.2017, 12:40 Uhr

Ist es etwa ein Naturgesetz, dass das Wachstum nur einer kleinen Oberschicht von Kapitaleignern zugute kommen darf? Oder wird die immer weiter steigende Aufspaltung zwischen Arm und Reich durch die [...] mehr

04.09.2017, 19:13 Uhr

Es ist nicht nur die CSU! Die Union als Ganzes ist doch kaum mehr, als der parlamentarische Arm der Wirtschaftslobby! Die Wähler sind doch im Demokratieweltbild der Union nichts anderes als Populisten, die von der [...] mehr

04.09.2017, 16:30 Uhr

Erdogan benutzt das Wort Populismus doch nur genau so, wie es in Deutschland benutzt wird! Er beschwert sich darüber, dass im (sogenannten) TV-Duell Tatsachen genannt werden, die er nicht hören will, weil sie populär sind und deshalb Leute überzeugen können! mehr

Seite 1 von 265