Benutzerprofil

Tolotos

Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 5635
Seite 1 von 282
18.07.2018, 21:58 Uhr

Das ist doch egal! Die meisten sogenannten Demokratien zeichnen sich doch dadurch aus, dass das Volk zwar wählen darf, aber damit nur, je nach Demokratieform mehr oder weniger stark, beeinflusst, welche Politiker [...] mehr

18.07.2018, 21:43 Uhr

Ist er wirklich zu dumm zum Lügen? Oder nur zu arrogant, um sich vorstellen zu können, dass andere, oder sogar seine Wähler, diese Lügen durchschauen? mehr

18.07.2018, 21:39 Uhr

Die CSU-Spitze lernt schmerzlich: Bayern ist nicht gleich dem harten Kern der AfD! Es wird wohl auch in Bayern die meisten Menschen nicht glücklich machen, zu hören, wie im Mittelmeer die Flüchtlinge sterben. Sehr viele Flüchtlinge, wenn nicht sogar die meisten dürften Recht genau [...] mehr

18.07.2018, 18:47 Uhr

Deutschland wurde schlicht und ergreifend kaputt gespart! Wenn die Regierung gesagt hat, dass es Deutschland gut gehe, dann meinte sie damit vor allem die Privatwirtschaft, deren Lobby in Deutschland ja der wahre Souverän ist. Bei der öffentlichen [...] mehr

18.07.2018, 18:36 Uhr

Das zeigt nur, dass Demokratie nicht unbedingt demkratisch ist! Die britische Regierung und Politik überhaupt ist bei dem Thema völlig zerstritten, - und sie beweist damit, dass sie keine Ahnung hat, wie das zu lösen ist! Warum also lässt man nicht das Volk [...] mehr

17.07.2018, 18:58 Uhr

Essen die Japaner denn die zusätzlich importierten Lebensmittel einfach mehr? Oder sparen sie sich die Kalorien, die sie zusätzlich aus der EU importieren, einfach beim Einkauf japanischer Lebensmittel? Und kaufen die Europäer einfach mehr Autos? Oder sparen sie dafür bei VW [...] mehr

15.07.2018, 21:37 Uhr

Genau das treibt der AfD die Wähler zu! Es ist doch in Deutschland so, dass so ein radikaler Flüchtling sich in Deutschland nach Recht und Gesetz sicherer fühlen kann, als ein gut integrierter Flüchtling, der das Recht beachtet, sich [...] mehr

15.07.2018, 19:45 Uhr

Was kann man denn für Demokratie wählen! Die Union, und insbesondere die CSU, sind in vielen Bereichen verbündet mit Orban, und der ist gerantiert nicht demokratischer als die AfD. Und bei der realpolitischen Willensbildung in der EU geht es [...] mehr

15.07.2018, 12:20 Uhr

Vielleicht sind Zölle auch Mittel gegen Steueroasen! Olaf Scholz hat anscheinend der Union nachgegeben, und setzt sich vehement gegen die Bekämpfung von Steuerdumping in der EU ein. Leider hat der Freihandel auch den Effekt, dass sich sich die großen [...] mehr

15.07.2018, 12:10 Uhr

Ich habe einmal den Fehler gemacht, auf ein soches Angebot einzugehen! Das habe ich zwar in der Widerrufsfrist widerrufen, aber danach war meine Telefonnummer wohl auf einer Liste für leichte Opfer, und war verbrannt. Als ich sie schlussendlich entssorgt habe standen [...] mehr

13.07.2018, 22:00 Uhr

In einem vernünftigen System müsste das Schienennetz unabhängig sein! Dann wäre es kein Problem, den Fahrbetrieb rein unternehmerisch zu betreiben. Der Systemfehler ist, dass die Bahn, als Konkurrent zu privaten Fahrbetrieben, das Netz kontrolliert. mehr

13.07.2018, 21:17 Uhr

Dort, wo Globalisierung ausgehandelt wird, gibt es keine Demokratie! Aber dafür um so mehr Lobbyismus! Und genau das führt dazu, dass beim Freihandel die Intressen der Klientel der Wirtschaftslobby sehr viel stärker berücksichtigt werden, als die von denen, die [...] mehr

13.07.2018, 21:11 Uhr

Das ist reine Statistik! Insbesondere, da die Einkommen und Vermögen so ungleich verteilt sind, reicht es, dass eine Minderheit gewinnt, um sich auf den Standpunkt zustellen, dass Deutschland insgesamt gewonnen hat, weil [...] mehr

13.07.2018, 15:05 Uhr

Seit Schröder gibt es hier nur noch Regierungen der Bosse! Und da die Globalisierungsverlierer nicht zu den Bossen gehören, dringt deren Wirklichkeit auch nicht zu den Regierenden durch. Insbesondere die Union sieht, als parlamentarische Vertretung der [...] mehr

12.07.2018, 21:03 Uhr

Im Prinzip mögen Sie Recht haben! Es stimmt aber auch, dass das derzeitige Deutschland nicht dazu in der Lage war, die Ausrüstung der Bundeswehr auch nur halbwegs in einen Zustand zu halten, den man seriös als intakt bezeichnen [...] mehr

12.07.2018, 20:43 Uhr

Leider scheinen Deutschlands 37 Mrd. nicht zu reichen. ..., um die Ausrüstung der Bundeswehr funktionsfähig zu halten. Kanzlerin Merkel könnte vermutlich überzeugender argumentieren, wenn nicht der desolate Zustand der Bundeswehrausrüstung Trumps [...] mehr

11.07.2018, 17:35 Uhr

Was unterscheidet denn die USA von Polen oder Ungarn? Auch dort scheint sich der Präsident ja, mit etwas Glück, über das Recht erheben zu können. mehr

11.07.2018, 17:21 Uhr

Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre! Tatsache ist, dass der bedauerliche Ist-Zustand der Bundeswehr Trump in diesem Punkt Recht gibt. Das haben seine Vorgänger ja auch schon gesagt. Trump zieht doch nur Konsequenzen aus der Tatsache, [...] mehr

11.07.2018, 17:10 Uhr

Ob das vor Gericht standhält? Ich meine irgendwo gehört zu haben, dass das einzige, was viele Euro 5 Diesel besser können, sei, dass die Fahrzeuge noch mehr daraus optimiert wurden, völlig realitätsfremde Werte zu produzieren. Die [...] mehr

08.07.2018, 20:33 Uhr

Und was ist mit dem Egoismus von Ungarn und Polen? Und dem von den europäischen Steueroasen? Oder ist Egoismus nur dann schlecht, wenn Deutschland seine Interessen vertritt? mehr

Seite 1 von 282