Benutzerprofil

Tolotos

Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 5413
Seite 1 von 271
23.01.2018, 21:21 Uhr

Die schwarze Liste war immer lächerlich! Auf einer ernstzunehmende Liste hätten auch diverse EU-Staaten stehen müssen! Da das aber in der EU nicht durchsetzbar zu sein scheint, wäre die schwarze Liste von Steueroasen außerhalb der EU nichts [...] mehr

23.01.2018, 08:46 Uhr

Helmut Kohl war der letzte "sozialdemokratische" Kanzler! Danach haben der marktradikalen Genosse der Bosse, und anschließend die Union als parlamentarische Vertretung der Lobby des Geldadels systematisch dafür gesorgt, dass das Wachstum vor allem denen [...] mehr

22.01.2018, 19:21 Uhr

Diese Absurditäten werden solange bleiben, wie sich Politiker nicht für Fehler verantworten müssen! Eigentlich sollte es kein Problem sein, solche Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen, aber solange Politiker sich nicht einmal für grob fahrlässige Fehler verantworten müssen, haben sie daran kein [...] mehr

22.01.2018, 13:31 Uhr

Ich denke, dass die Demokratie durch Freihandel, EU, und Globalisierung stirbt! Der Niedergang der Demokratie ist auch Folge des Umstands, dass die Politiker die Antwort auf die Frage schuldig bleibt, wie sie die marktradikalen Geister bändigen will, die sie durch den Abbau [...] mehr

22.01.2018, 13:17 Uhr

Die US-Regierung ist wenigstens irritiert! Die deutsche Regierung scheint sich inzwischen damit abgefunden zu haben, die Türkei aufzurüsten, um deutsche Häftlinge frei zu bekommen. Wer ist denn wohl die Terrororganisation? mehr

22.01.2018, 08:38 Uhr

Freihandel und Globalisierung wären vorteilhaft, wenn Demokratie funktionieren würde! Leider ist die verlässlichste Konstante überstaatlicher politischer Willensbildung, dass sie gegen die ganzen Auswüchse, wie Steuerdumping und Ausbeutung von Arbeitnehmern, wenn überhaupt, nicht mehr [...] mehr

21.01.2018, 20:09 Uhr

Das Problem ist, dass der Souverän für die Union weniger der Wähler als die Wirtschaftslobby ist! Deshalb wird sie sich allem verweigern, was Ungerechtigkeiten abbaut, aus denen die wirtschaftliche Oberschicht Vorteile erzielt. Dazu zählt die Bürgerversicherung ebenso, wie die Absurditäten des [...] mehr

21.01.2018, 13:59 Uhr

Wenn es funktioniert könnte es auch die Fake News von Lobby und PR-Agenturen treffen! Das würde dann aber wohl einen gewaltigen Aufschrei all derer geben, die dafür bezahlt werden, etablierte Fake News zu verbreiten! mehr

21.01.2018, 09:54 Uhr

Woher kommt denn diese Einschätzung? Ich will ja nichts behaupten, aber es ist eine Tatsache, dass Fake-News keine Erfindung von AfD & Co? sind. Die Wirtschaftslobby investiert sehr viel darin, ihr unangenehme Tatsachen in einem Meer [...] mehr

20.01.2018, 14:46 Uhr

Wieso unterscheiden Sie zwischen Regierung und Industrie? Die Regierung (insbesondere die die Regierung führende Union) ist doch kaum mehr, als der politische Arm der Wirtschaftslobby! Überall außerhalb Deutschlands ist man bemüht, den Schaden für die [...] mehr

19.01.2018, 05:20 Uhr

Leider kann man Politiker nicht auf Untreue verklagen! Die deutsche sogenannte Demokratie ist keine Volksvertretung, sondern eine lukrative Vormundschaft über das Volk! Und wenn sogenannte Volksvertreter Steuergeld veruntreuen, dann müsste sie sich dafür [...] mehr

14.01.2018, 14:42 Uhr

Ein gewisser Anteil von Menschen wird immer als Schwein geboren! Aber die meinten sind klug genug, um sich in einer funktionierenden Gesellschaft wie Menschen zu benehmen. Aber wenn sie keine Strafen fürchten müssen, dann lassen diese Menschen dann gern das [...] mehr

14.01.2018, 14:29 Uhr

Wenn der CSU-Scheinriese Dobrint die Zwerge von der SPD-Basis verärgern wollte, ... ..., dann könnte er Erfolg haben. Allerdings sollte er dabei bedenken, dass die SPD-Basis unabhängig ist, und weder seinen Weisungen noch einem Koalitionzwang, gleich welcher Art, folgen muss. Aber [...] mehr

13.01.2018, 18:27 Uhr

Ein weiter so wäre nichts anderes als Unionspolitik! Und eine GroKo die zur von SPD-Schröder abgeschaften Sozialen Marktwirtschaft zurück kehrt, oder eine echte Bürgerversicherung einführt, wäre für Frau Merkel wohl auch nicht akzeptabel. Im Grunde [...] mehr

13.01.2018, 18:13 Uhr

Ganz unrecht hat sie ja nicht! Die SPD ist ja eigentlich keine richtige linke Partei mehr. Unter Kanzler Schröder hat sie sich ja eher in eine rote FDP verwandelt, und auch jetzt vertritt sie (zumindest in der Zwangsehe mit der [...] mehr

12.01.2018, 20:11 Uhr

Die CDU setzt sich seit Kohls Kanzlerschaft durch! Gerhard Schröder war doch nur ein Trojaner, der die soziale Marktwirtschaft so abgeschafft hat, dass dass dies allein Rot-Grün angelastet wird, -und die Union seitdem nahezu vollständige [...] mehr

12.01.2018, 19:22 Uhr

Die Union ist die Partei der Lobbyisten! Sie sieht ihre Bestimmung im Wesentlichen darin, die Previlegien der Bessergestellten zu erhalten, und dass ist ihr gelungen. Im Zuge von Globalisierung, EU, Beschwörung der Vorzüge der [...] mehr

10.01.2018, 22:12 Uhr

Kein Wunder! Die deutsche Regierungsform ist weniger Demokratie, - und sehr viel Lobbyismus. Und die Autoindustrie hat nun einmal eine einflussreiche Lobby. Eigentlich ist unser derzeitiges politisches [...] mehr

10.01.2018, 19:13 Uhr

Also nichts Neues zur Frage: Gibt es intelligentes Leben? Die Politik bestätigt wieder, dass Intelligenz hier auf Erden auf Individuen beschränkt ist. Auch wenn Entscheidungen auf staatlicher (oder unternehmerischer) Eben getroffen werden, dann folgen sie [...] mehr

09.01.2018, 16:41 Uhr

Um Klimaziele zu erreichen muss man in der Lage sein, Vorgaben zu machen! Und dazu ist die Union, als Partei der Wirtschaftslobby, letztlich gar nicht fähig. Sie schafft es zwar, der privaten Bevölkerung harte Umweltauflagen aufzuzwingen, aber gegenüber der [...] mehr

Seite 1 von 271