Benutzerprofil

hape2412

Registriert seit: 13.06.2011
Beiträge: 347
Seite 1 von 18
23.01.2018, 15:08 Uhr

Ich halte nichts davon, dass die SPD erneut in eine große Koalition eintritt. Insbesondere mit einem Parteivorsitzenden und unter Umständen einem Vizekanzler Martin Schulz wird die SPD untergehen. Nur - wer sollte an seiner [...] mehr

23.01.2018, 08:21 Uhr

Die Umsatzzahlen sagen meiner Meinung nach nicht unbedungt sehr viel aus. Wie sieht die Rangliste aus, wenn man die Gewinne betrachtet? Wie ist es um die wirtschaftliche Gesundheit der Klubs bestellt? Was die Zahlen [...] mehr

21.01.2018, 18:52 Uhr

Sehr geehrter Herr Scheuermann, mit dieser Beurteilung werden Sie BArack Obama absolut nicht gerecht: Letztlich ist er die ultimative Bestrafung jahrelanger Bequemlichkeit, Blindheit, Selbstzufriedenheit, die in der progressiven, [...] mehr

21.01.2018, 09:24 Uhr

Es istsehr erstaunlich, wie gut die Verteiger des besten US-Präsidenten aller Zeiten die deutsche Sprache beherrschen. Weiterhin ist sehr erstaundlich mit welcher Konstanz sie versuchen ihr Idol darin zu übertreffen, wer [...] mehr

19.01.2018, 23:24 Uhr

Warum nur habe ich das Gefühl, dass diese Rezension von Magarethe Stokowski geschrieben wurde? mehr

19.01.2018, 11:56 Uhr

Wer hat hier welche Regeln gebrochen? Die Beschlussunfähigkeit liegt erst dann vor, wenn sie angezweifelt und danach festgestellt wurde. Sie muss jedoch weder angezweifelt noch festgestellt werden. Wenn die [...] mehr

17.01.2018, 17:41 Uhr

Ich habe einen VDSL-Vertrag für Travemünde bei der Telekom abgeschlossen. Bei einer versprochenen Down- / Uploadrate von 100Mbit / 40 Mbit betragen die tatsächlichen Raten 98, 5 Mbit / 37, 9 Mbit. Absolut kein [...] mehr

16.01.2018, 20:00 Uhr

Sie schreiben lupenreinen Unfug. Hillary Clinton ist Außenministerin der USA gewesen und als solche wohl weniger für den afrikanischen Frühling verantwortlich. Der afrikanische Frühling ist deswegen ausgbrochen, weil [...] mehr

16.01.2018, 00:22 Uhr

Thomas Berthold hat bei Bayern mal ein Jahr auf der Tribüne gesessen. Bei den heute zu erzielenden Ablösesummen kann der BVB sich trotz der Dembele-Millionen eine solche Maßnahme wohl nicht leisten. Obwohl: eine Halbserie [...] mehr

15.01.2018, 20:12 Uhr

Ergänzung: was sicher nicht professionellen oder forensischen Anforderungen genügen mag: ich habe mit einer Audiosoftware einen Großteil des Halls und der Nebengeräusche herausgefiltert und die entsprechenden [...] mehr

15.01.2018, 10:44 Uhr

Gegenrede: es stimmt nicht,dass die Mehrheit Donald Trump gewählt hat. Im sogenannten "popular vote" - der Anzahl der abgegebenen Stimmen hatte Hillary Clinton einen Vorsprung von etwa 2, 8 Mio. [...] mehr

15.01.2018, 09:52 Uhr

Stellvertretend für SPON: es zwingt Sie absolut niemand, sich die Artikel und Kommentare, die sich mit Donald Trump befassen, zu Gemüte zu führen. Mich jedenfalls interessiert es doch ziemlich, was der Präsident unseres [...] mehr

15.01.2018, 01:35 Uhr

Ich denke, dass das WSJ die eigene Tonaufnahme hat prüfen lassen, bevor man dort auf der eigenen Berichterstattung bestand. Weiterhin denke ich, dass man im Weßen Haus nach einer halbwegs plausiblen Erklärungsmöglichkeit gesucht hat, um ein [...] mehr

13.01.2018, 12:51 Uhr

Lesen Sie doch bitte das Wall Street Journal! Weder die Zahlung noch die Schweigevereinbarung wird von Trump oder Ms. Clifford bestritten. Bitte nicht immer die Fakten verdrehen! mehr

13.01.2018, 12:46 Uhr

Steile Thesen... Nicht Stephanie Clifford hat die Vereinbarung gebrochen. Insoweit hat das Genie auch keinen Anspruch auf Rückzahlung. Weiterhin ist Ms. Clifford keine Prostituierte, sondern "adult-movie [...] mehr

13.01.2018, 12:35 Uhr

Wenn Sie schon die korrekte Übersetzung von Quelltexten anmahnen, sollten Sie auch die korrekte, von SPON zitierte Quelle verwenden. Das Wall Street Journal sagt, dass der Anwalt DTs, Michael Cohen mit dem Anwalt von Stephanie Clifford [...] mehr

11.01.2018, 05:39 Uhr

Arjen Robben sollte einen Zwei-Jahesvertragund Franck Ribery einen Ein-Jahesvertrag erhalten - letzterer einen leistungsbezogenen. Robben kann eine Saison sicher noch Stammspieler, Ribery noch ein wertvoller Joker sein. Für [...] mehr

10.01.2018, 22:15 Uhr

Sie haben unrecht. Durch die Tatsache, dass Sie Ihre Argumente wiederholen, werden diese nicht richtiger. Das eigentliche Thema der #Meetoo - Bewegung ist mittlerweile nicht mehr das Ausnutzen asymmetrischer Macht [...] mehr

10.01.2018, 17:28 Uhr

Wie ist es denn zu werten, wenn die Chefin ihren Sekretär / Assistenten fragt, ob er mit ihr schlafen will? Gilt diese Bewertung nur, wenn das soziale Gefälle dergestalt ist, dass sich der Mann in der Machtposition [...] mehr

10.01.2018, 16:22 Uhr

Sie haben völlig recht: was wir im Moment im Zuge dieser sogenannten Debatte erleben, ist nicht mehr und nicht weniger als eine Vorverurteilung. Es reicht mittlerweile leider, dass irgendjemand einen anderen Irgendjemand [...] mehr

Seite 1 von 18