Benutzerprofil

ariovist1966

Registriert seit: 14.06.2011 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 21:32 Uhr
Beiträge: 379
   

16.09.2014, 11:09 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: USA entsenden 3000 Soldaten zur Ebola-Bekämpfung Endlich einmal ein guter Einsatz des US-Militärs. Dennoch lohnt sich eine Panikmache wegen Ebola (noch) nicht. Die Ausbreitung ist regional und die Zahl der bisher Infizierten verhältnismäßig "gering". mehr

15.09.2014, 18:20 Uhr Thema: Freiburger Sportmediziner: Habilitation weg, Titel und Pension gerettet Pfui! Das darf ja wohl nicht wahr sein. Nun gibt´s nicht mehr nur den Deal vor dem Strafrichter. Sicher mag Herr Dickhuth sich als Dopingspezialist einen Namen gemacht haben. Aber wenn er sich die [...] mehr

15.09.2014, 11:53 Uhr Thema: Pressekompass: Alternative angekommen? - Der Erfolg der AfD Die Unmöglichkeit der Regierungsfähigkeit der Afd ist gegeben. Die AfD muss erst einmal sehen, dass sie funktionierende und stabile Parlamentsfraktionen stellen kann. Bisher handelt es sich nur um ein gewähltes, [...] mehr

15.09.2014, 10:31 Uhr Thema: Manöver "Rapid Trident": Nato-Staaten beginnen Militärübung in der Ukraine Nur die Ruhe, wenn NATO-Staaten gegen Russland Krieg führen wollten, so würden diese es nicht mit einem solchen kleinen Manöver beginnen. Die Vorbereitung für einen Krieg ist nahezu bei Null und wird durch [...] mehr

10.09.2014, 17:59 Uhr Thema: Britischer Premier in Schottland: Camerons Tränen-Rede Cameron = Chamäleon Wieviel Böses haben die Engländer den Schotten angetan? Und das soll alles durch einen gemeinsamen Sieg gegen Deutschland vergessen sein. Und der größte Witz: die Schaffung des Sozialstaates. [...] mehr

09.09.2014, 12:57 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: CSU fordert Kontrollen an Grenze zu Österreich Billiger Populismus ist die Forderung nach Einführung von Grenzkontrollen. Das würde nur funktionieren, wenn auch die sogenannte grüne Grenze völlig dicht gemacht würde - ähnlich wie in der DDR. Aber sich kommt die [...] mehr

04.09.2014, 12:08 Uhr Thema: Rekrutierung in Pakistan: "Islamischer Staat" umwirbt Tausende neue Kämpfer Klare Grenzen: ein mörderischer Gegner, der keine Grenzen einhält. Es wird Zeit, diese Fundamentalisten zu eliminieren. Egal wie viele es sind oder noch werden. Eine andere Möglichkeit dürfte es bei dieser [...] mehr

17.08.2014, 21:31 Uhr Thema: Ausnahme-Regisseurin Reichardt: "Ist es nicht egal, wenn ein paar Leute sterben?" Oh weia, die Frau mag eine gute Regisseurin sein und der Film vielleicht sehenswert. Aber was sie so von sich gibt, ist doch bloß unreflektierte Theorie und nicht einmal halbwegs durchdacht. So kommen [...] mehr

17.08.2014, 21:12 Uhr Thema: Kurs der Union: Ex-Ministerpräsident Teufel hält Koalition mit der AfD für denkbar Lackmustest bestanden. Die AfD ist also nach Teufel letztlich eine für die CDU koalitionsfähige Partei. Das möchte ich einmal so stehen lassen. - Aber was bedeutet das für die A(LTERNATIVE )fD? Sie ist keine [...] mehr

15.08.2014, 17:52 Uhr Thema: Reformpläne der Regierung: Gegner eines Sterbehilfe-Verbots formieren sich Volle Zustimmung von mir, einem chronisch Kranken mit "guter" Aussicht auf Siechtum. Jeder Kranke der für Sterbehilfe ist und sich noch selbst töten kann, soll dieses auch selber tun (wenn er möchte). [...] mehr

15.08.2014, 11:19 Uhr Thema: Unterstützung für Kurden: Erster Hilfsflug der Bundeswehr in den Nordirak gestartet Nur eine Frage: warum hat Deutschland nicht zuvor bereits den im Irak, durch die ISIS-Terroristen, bedrohten Christen geholfen? mehr

15.08.2014, 11:01 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Hey, echt gut, Ihre Idee, die "prorussischen" Beiträge mit einem Disclaimer zu versehen. Aber damit´s nicht langsam langweilig wird, hier auch einen für Sie: Dies war ein Beitrag eines [...] mehr

15.08.2014, 10:46 Uhr Thema: Weltgesundheitsorganisation: Ebola-Ausbruch in Westafrika noch schlimmer als gedacht Zum Glück scheint die Verbreitung von Ebola doch nicht ganz so einfach vonstatten zu gehen, wie manche Foristen unken! Es mag zwar viele nicht registrierte Tote geben, aber ebenso gibt es auch sicher viele [...] mehr

12.08.2014, 17:32 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Angriff mittels Hilfskonvoi? Die angebliche Angst, dass durch den Hilfskonvoi unmittelbar eine russische Invasion vonstatten geht, kann nur vorgespielt sein. Die LKWs lassen sich alle durchsuchen. Und mittelbar (vielleicht durch [...] mehr

12.08.2014, 17:24 Uhr Thema: Deutsche Waffen für Kurden: Gysi bringt seine Genossen gegen sich auf Bravo Gregor Gysi! Damit haben Sie einmal mehr unter Beweis gestellt, dass Sie zu den intelligentesten deutschen Politikern gehören. - Das muss ich leider zugeben, auch wenn Sie zu der Linke gehören. mehr

12.08.2014, 17:16 Uhr Thema: 61,5 Millionen Ausfalltage: Fehlzeiten wegen psychischer Belastungen steigen stark Psychische Belastungen sind oft der einzige "Ausweg", wie sich Arbeitnehmer aus dem Arbeitsprozess zurückziehen können. Bei vielen mag zwar der Stress zu Krankheit führen, bei nicht wenigen ist die psychische [...] mehr

11.08.2014, 12:40 Uhr Thema: Epidemie in Afrika: Ebola-Verdacht bei deutschem Medizinstudenten Bringt ihn zurück nach Hause, hier kann er dann besser behandelt werden. Alle Angst um ungehemmte Verbreitung ist doch Quatsch. Die Übertragungswege zwischen Menschen sind klar und in Deutschland oder deutschen Kliniken [...] mehr

07.08.2014, 18:12 Uhr Thema: Jesiden-Vertreter im Irak: "Die Dschihadisten wollen uns ausrotten" Einsatz europäischer Armeen gegen IS, jetzt! Es muss dem Spuk endlich ein militärisches Ende gemacht werden. Falls ich Ausfallersatz für meine selbständige Tätigkeit erhalten würde, melde ich mich freiwillig [...] mehr

07.08.2014, 10:27 Uhr Thema: Heimliche Handy-Ortung: Deutsche Behörden versenden Zehntausende "stille SMS" He, Ihr Schnüffelnasen, falls ihr wissen wollt, wo ich gerade bin, dann ruft mich doch einfach an. :-) mehr

04.08.2014, 17:46 Uhr Thema: NRW-Polizei beim Fußball: Eins zwei Polizei, drei vier keiner hier Endlich ein Ansatz, die verfahrene Situation zu lösen. Schließlich kann es nicht angehen, dass die Vereine Millionen scheffeln und die Steuerzahler den Polizeieinsatz gegen vandalisierende Fans bezahlt. Der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0