Benutzerprofil

Irrwisch68

Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
04.06.2015, 14:03 Uhr

Das sind 0,008%... ... bei wohl mindestens 100000 verkauften Einheiten. Wenn *Hundertausende* der Boxen zurückgerufen werden, dürfte der Prozentsatz wohl noch deutlich geringer werden (Mathe-/Statistik-Freaks: bitte [...] mehr

12.12.2013, 13:53 Uhr

Seh ich nicht ganz so... Denn wenn ich das bestehende Kontrollsystem richtig verstanden habe, bekommt jeder Wirt die Möglichkeit, Mängel in angemessener Frist zu beheben. Das Bleib-da-bloß-weg-Smiley würde wohl erst [...] mehr

11.09.2013, 20:44 Uhr

@dieterk Seh ich nicht so. Ich nutze Windoofs (hab ich ein paar 'o's vergessen?) seit Jahrzehnten, hab mit dem OS/BS noch selten Probleme erlebt. Updates werden automatisch heruntergeladen, ich werd [...] mehr

11.09.2013, 18:04 Uhr

Nö… … aber wegen der Acrobat-Updates schon (nicht: Acrobat Reader). Die kommen denn sinnigerweise auch ein paar Tage später als das Win-Update… mehr

11.09.2013, 16:49 Uhr

Grmpf! Alle 30 Tage + 1 (wegen Adobe) muss ich alle Programmfenster schließen und den Rechner neu starten. Geht gar nicht! mehr

09.08.2013, 14:44 Uhr

It's a feature, not a bug Zwei Wochen nach dem letzten großen Hagel hier in der Gegend kann ich genau sagen, wer damals gerade zuhause war und wer nicht. Vielleicht sollten die Autobauer einmal darüber nachdenken, ob [...] mehr

17.07.2013, 14:00 Uhr

Ja, lang ist's her… Bei uns stand in jedem Klassenzimmer eine 1l-Flasche rum. Jahrzehnte später, als ich in der Apotheke nach Mercurocrom fragte, wurde ich zu meinem Erstaunen ziemlich schräg angesehn, mit dem Hinweis, [...] mehr

07.05.2013, 13:33 Uhr

Noch mehr Aktualität?! Na großartig. Admin's nightmare comes true… mehr

25.02.2013, 14:51 Uhr

Antibiotika? Weil Fisch, Schwein, Wild, Feder- und Rindvieh, wie wir alle wissen, ohne allerlei Antibiotika über die Ladentheke wandern… Ich würde wetten, dass das Pferdefleisch wesentlich weniger von den [...] mehr

15.02.2013, 10:30 Uhr

Seh ich auch so Bei etwas mehr als 8,2 Millionen Einwohnern würden 20000 Tonnen Müll bedeuten, dass die New Yorker so gut wie keinen Müll produzieren… Das hätte man im Artikel freilich etwas besser formulieren [...] mehr

08.02.2013, 10:14 Uhr

Wie war das im Mittelteil? Ich fürchte, dass dieses überaus interessante Konzept an dieser einen Prämisse scheitert: Dass sich nämlich Verlage darauf einlassen, die Grenzen des Flickenteppichs zu öffnen. Für ein solches [...] mehr

18.01.2013, 19:06 Uhr

Schade, schade, schade Vor Jahren hab ich die Space Night noch regelmäßig angesehn/gehört. Pflichtprogramm unmittelbar davor: Freistaat- und Nationalhymnen (ich glaub, so war die Reihenfolge). Irgendwann hab ich angefangen, [...] mehr

15.01.2013, 17:09 Uhr

Infrastruktur? Wenn eine Regierung flächendeckende 1MBit bereits als Breitbandanschluss definiert und das auch noch als Ziel deklariert, schwant mir nichts Gutes, wenn es um die Frage der Realitätsnähe und Kompetenz [...] mehr

13.12.2012, 16:12 Uhr

Stimmt schon, aber… Solche Literatur (und vergessen wir mal VRML nicht) würde ich mir heute, wenn überhaupt, bestenfalls nur noch als eBook kaufen (wären sie denn signifikant günstiger als das entsprechende [...] mehr

13.12.2012, 14:47 Uhr

Selten einen solch pauschalen Kommentar gelesen… @rainer_unsinn: Es mag sein, dass Belletristik & Co. in der eBook-Variante unverschämt überteuert angeboten werden und sie, geeignete Strukturen vorausgesetzt, sogar dazu dienen andere Druckwerke [...] mehr

29.05.2012, 22:04 Uhr

Der Witz ist… Zumindest in einigen Osiander- und Thalia-Filialen ist das möglich, Wittwer verfolgt, glaub ich, ein ähnliches Konzept (die anderen 'bösen' Ketten kann ich nicht beurteilen): ich schnapp mir ein [...] mehr

27.05.2012, 20:04 Uhr

Der erste fundierte Kommentar in diesem Thread Wer sich als Kunde, egal, ob nun in der hübschen, altehrwürdigen, filmkulissenreifen Buchhandlung oder eben einer der achso verurteilenswerten Ketten, beim nächsten Stöbern/Einkaufen nicht [...] mehr

26.05.2012, 19:40 Uhr

Und wieder einmal geht das Abendland unter... In Tübingen gab's zu meinen Studienzeiten sehr viele dieser kleinen, versteckten, lieblichen und betrauerten Buchhandlungen, in denen zu stöbern durchaus den einen oder anderen Nachmittag kostete. Die [...] mehr

07.01.2012, 11:25 Uhr

Meine Vermutung Das erste Angebot von 1 Mio konnte nicht ernst gemeint sein, bei einem Marktwert von 7 Mio. Und da Porto Alegre nicht mit Magaths Polster ausgestattet zu sein scheint und das 2. Angebot wohl [...] mehr

07.11.2011, 18:35 Uhr

Eher nichts, schon richtig, aber... ... wenn man ganz weit nach unten scrollt, ist da noch der Abschnitt "Auch das noch:". Und da taucht als 2. Punkt das Problem mit den Ohrstöpseln beim iPhone-4S auf. Nur so. Über den [...] mehr

Seite 1 von 2