Benutzerprofil

Friedrich der Streitbare

Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 373
Seite 1 von 19
12.08.2017, 10:18 Uhr

@ein-berliner Wieder mal so ein vom Neidgefühl getragener Beitrag. 20% sind privat versichert und zahlen in der Regel den 2,3fachen Satz der Kassenversicherten. Käme nun die Einheitsversicherung mit gleichen [...] mehr

03.08.2017, 15:28 Uhr

Sie sind schlecht informiert ! Die deutsche Automobilindustrie, genauer gesagt, die damals vielleicht noch ehrlichen Herren bei VW hatte den deutschen ein 3 L gebaut - nannte sich Polo und war das, was Herr Fleischhauer zurecht [...] mehr

01.08.2017, 13:10 Uhr

Ein Realist "Kretschmann ein grüner Ministerpräsident, der im Gegensatz zum Parteiprogramm einen Umstieg auf Elektroautos ab 2030 für Unfug hält. Das wirkt wenig glaubwürdig - " Für mich wirkt der [...] mehr

01.08.2017, 10:08 Uhr

Perfekt formuliert ! Als Lehrer würde auch ich meine berufliche Existenz nicht gefährden und nur stinklangweilige Ausflüge nach Vorschrift machen. mehr

28.07.2017, 14:00 Uhr

Ganz einfach Es würde völlig ausreichen, wenn Deutschland erklärt von den USA eingepresste Strafzahlungen von an der Pipeline beteiligten Firmen in vollem Umfang zu ersetzen. Gegenfinanzierung durch [...] mehr

20.07.2017, 09:50 Uhr

Im Irrenhaus Genau so sehe ich das auch. Dieses Geblöke um die angebliche Gefährlichkeit des Schadstoffaustosses kann ich nicht mehr hören. Man möge doch bitte immer die Gesamtbelastung beziffern, dann den [...] mehr

16.07.2017, 14:09 Uhr

Feigheit Anders kann man das Wegducken vor dem Zustand geduldeter Rechtslosigkeit nicht nennen. Natürlich wird es Krawalle und Verletzte geben, aber der Feind des Rechtsstaates steht halt nicht nur im Nahen [...] mehr

28.06.2017, 10:41 Uhr

Welche mögliche Ursache wird hier ausgeklammert ? "Es gibt diese ganzen "Zwänge" nicht, und trotzdem verhalten sich Leute so, was ist da los? Wo sind es individuelle Entscheidungen aufgrund unterschiedlicher Präferenzen von Frauen und [...] mehr

26.06.2017, 10:01 Uhr

Mir völlig unverständlich warum man hierzulande so auf Erdgas fixiert ist. In Holland, Polen und Italien fährt man schon seit langem mit LPG, dass mehr Leistung bringt, sicherer im PKW zu lagern ist und für das bereits jetzt [...] mehr

21.06.2017, 12:43 Uhr

Jeder weiß dass es am wirkungsvollsten ist, wenn die Strafe der Tat auf dem Fuße folgt. Auch im Zivilrecht erzeugen die elend langen Zeiten das Gefühl, im Stich gelassen zu werden. mehr

02.06.2017, 14:28 Uhr

Hier wird der Falsche verprügelt ! In Deutschland trägt der (gesamte !!) Verkehr 13 % zum CO2 Ausstoß bei und damit der Autoverkehr nochmal weniger und der PKW-Verkehr, auf den hier munter eingedroschen wird, nochmal weniger. Um bei [...] mehr

06.05.2017, 17:54 Uhr

Das trifft aber für die Aufsichtsräte nur formal zu Ihnen muss man fehlende Aufsicht nachweisen. Soweit ich weiß, ist das bisher noch nie vorgekommen im Gegensatz zur Haftung von Vorständen. Man denke nur an die Affäre beim Verkauf von Mannesmann [...] mehr

06.05.2017, 09:14 Uhr

Es ist eine bescheuerte Regelung den Aufsichtsrat über die Vorstandsgehälter entscheiden zu lassen. Dies sollte ebenso wie die Festsetzung der Aufsichtsratsbezüge einzig den Eigentümern also den Aktionären zustehen. Schließlich [...] mehr

03.05.2017, 20:04 Uhr

Und wenn der erste Elfer verschossen wird, die beiden nächsten treffen, ist der Drops gelutscht. mehr

14.04.2017, 16:23 Uhr

Das sind doch Peanuts angesichts des daraus erwachsenden Nutzens und es ist allemal sinnvoller als die avisierten Steuersenkungen. p.s. habe selber keinerlei Vorteile durch diese Maßnahme ! mehr

05.04.2017, 22:46 Uhr

Pest oder Cholera ? Vor einigen Jahren noch hätte ich vehement gefordert, den Verbrecher Assad egal auf welche Weise zu exekutieren. Aber die Beispiele Hussain und Gaddafi mitsamt dem folgenden Chaos islamistischen [...] mehr

05.04.2017, 22:39 Uhr

Was für ein Unsinn ! "wegen Amtsanmaßung, Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. ... Ein aufgemalter Überweg sei kein Spaß, erklärte die Polizei. Fußgänger könnten sich in falscher [...] mehr

30.03.2017, 19:43 Uhr

Warum denn nicht selber bauen und vermieten ? Wenn der Staat meint, seine Förderung und Rahmenbedingungen seien so toll, die Investoren aber abwinken, dann soll er halt selber bauen und vermieten. Das Geld wird ja nicht verbrannt, sondern [...] mehr

03.03.2017, 14:48 Uhr

Reine Willkür des Finanzamtes die hoffentlich vom Finanzgericht wie so oft zurecht gerückt wird. Hier hat eine GmbH einer anderen formal korrekt ein Darlehen gegeben und eben nicht Privatleute nicht versteuertes Geld an einen [...] mehr

26.02.2017, 20:20 Uhr

Ganz meine Meinung Genauso habe ich das auch gehandhabt. Es ist für mich unvorstellbar, einen Film mit Werbeunterbrechungen zu sehen. Für die Öffentlich Rechtlichen wird man auch weiterhin nichts zusätzlich [...] mehr

Seite 1 von 19