Benutzerprofil

odo_waldo

Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 121
   

29.10.2014, 12:33 Uhr Thema: Fahrbericht Mini One: Mini Auto, maximal überladen Korrekt Nach Angaben des Unternehmens war der Import der in Japan produzierten Kleinwagen nach Europa nicht mehr profitabel. Hinzu kam, dass für die verwöhnten Deutschen die Qualitätsanmutung der [...] mehr

29.10.2014, 12:03 Uhr Thema: Fahrbericht Mini One: Mini Auto, maximal überladen Sind Zweifel an Dreizylindern begründet? Hersteller wie Daihatsu (u.v.a. Japaner) waren bisher in der der Lage Motoren zu entwickeln, die mit einem Minimum an Pflege bis zu 300.000 km halten. Und was ein bescheidenes Unternehmen wie [...] mehr

07.10.2014, 11:15 Uhr Thema: Frauen als Zielgruppe : Lust am Lifestyle Exakt Wobei es mittlerweile immer schwerer fällt, am Auto eines Menschen abzulesen, ob wohlhabend oder nicht. Da gibt es die einen, die sich einen A6 mit fetten Felgen jeden Monat vom Munde absparen [...] mehr

26.09.2014, 12:01 Uhr Thema: Nutzfahrzeug IAA: Das Fahrrad, der besser LKW Jaja, früher war alles besser... Dafür sind wir heute führend in Miesmachen, Dagegensein und Rumkriteln. Gell? Bloß nichts in Frage stellen, alles schön so lassen wie es ist und ja nicht an Monopolen wackeln. Sind Sie dafür [...] mehr

25.09.2014, 20:54 Uhr Thema: Autogramm Ford Mustang: Da fährt ein Pferd Hört sich charmant an… …. der Vollständigkeit halber sollten Sie aber auch hinzufügen, dass das Modell mit dem “Garagengold” nur funktioniert, wenn man mit Expertise das richtige Fahrzeug mit nachvollziehbarer Historie [...] mehr

25.09.2014, 10:40 Uhr Thema: Autogramm Ford Mustang: Da fährt ein Pferd Überzeugend Hätte nie gedacht, dass mir ein Ford so gut gefallen könnte. Aber wenn ich mir diesen Mustang und den aktuellen US-Mondeo (Fusion) ansehe, dann kann man die neue Formensprache durchaus als gelungen [...] mehr

23.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Madrid will Autos aus dem Zentrum verbannen ÖPNV ist nicht immer toll. Noch. Wenn Sie im Stau stehen, dann werden Sie auch bevormundet. Fühlt sich halt nur besser, bequemer, klimatisierter und potenter an. Und richtig, der ÖPNV wird nicht automatisch besser, wenn man [...] mehr

23.09.2014, 17:03 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Madrid will Autos aus dem Zentrum verbannen Korrekt Das sehe ich genauso: Großstädte und mittlere und kleine Städte müssen individuell betrachtet werden. Allein gemein ist aber, dass es das Angebot auf der grünen Wiese ohnehin gibt und die [...] mehr

23.09.2014, 14:54 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Madrid will Autos aus dem Zentrum verbannen Innenstadt = Shopping? Was Sie hier schildern ist nicht die andere Seite der Medaille, sondern ganz andere Lebensumstände. Und mithin die übliche Argumentation von Menschen die Ihr Leben einzig und allein ums Auto herum [...] mehr

22.09.2014, 19:28 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Madrid will Autos aus dem Zentrum verbannen Stimmt... ... Immobilien lassen sich bekanntlich nur vermieten, wenn von morgens bis abends genervte Autofahrer vorbeiwalzen und die Innenstadt mit Lärm und Abgasen bereichern... Es gibt ausreichend [...] mehr

22.09.2014, 17:35 Uhr Thema: Luftverschmutzung: Madrid will Autos aus dem Zentrum verbannen Die übliche Leier... Innenstädte sind doch nicht nur wegen der automobilen Erreichbarkeit der Läden lebenswert. Sondern auch Plätze, Cafés und Kultur beleben die Städte. Autos raus ist völlig zeitgemäß und [...] mehr

22.09.2014, 12:02 Uhr Thema: Autogramm Porsche Cayenne S: Warten auf Grün Stückzahlbringer = Unternehmenserfolg Zu dumm nur, dass die "falschen Porsches" (Boxster, Panamera & Cayenne) dafür sorgen, dass es Porsche als Unternehmen überhaupt noch gibt. Denn diese Modelle sind weniger aufwändig [...] mehr

21.09.2014, 13:19 Uhr Thema: VW in den USA: Der Krisenplan des Gernegroß Ausgerechnet von VW? Der Erfolg der Pickups in den USA hat neben kultureller auch einige handfeste Gründe. Pickups sind relativ preiswert zu kaufen, nicht sehr wartungsintensiv und wenn, dann für kleines Geld zu [...] mehr

20.09.2014, 20:47 Uhr Thema: VW in den USA: Der Krisenplan des Gernegroß Nüchtern betrachtet… … zeigt VWs Misserfolg auf dem US-amerikanischen Markt recht anschaulich, wie sehr die hiesigen Rahmenbedingungen den deutsche Automarkt im Vergleich verzerren. Das fängt bei dem relativ hohen [...] mehr

01.09.2014, 16:26 Uhr Thema: Autogramm VW Jetta: Anschluss verpasst Nüchtern betrachtet... ... eigentlich eines der besten Volkswagen auf dem Markt. Angenehm effektfreies Design, Platz für 4 plus Gepäck und weil ihn alle unsexy finden, sogar im Verhältnis recht preiswert. Dann sind da [...] mehr

22.08.2014, 17:03 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer Nur bei Dacia? Glauben Sie denn tatsächlich, dass bei den sog. Premium-Fahrzeugen deutscher Hersteller 100% aller Teile vollkommen im Einklang mit Mensch, Gesetz, Moral und Natur hergestellt werden? Ich bitte [...] mehr

22.08.2014, 11:44 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer Müssen vs. Wollen Ich bin mir gar nicht sicher, ob tatsächlich immer diejenigen einen Dacia kaufen, die auf jeden Euro gucken müssen. Nach allem, was man in Großstädten so beobachtet, werden die meisten Dacia von [...] mehr

18.08.2014, 12:18 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Wieder: Echt jetzt? Das nennen Sie schon Zynismus? Ich hielt meinen Beitrag für in Ironie verpackte Aufklärung ;-) mehr

17.08.2014, 00:19 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Echt jetzt? Dann lassen Sie doch mal FedEx an Ihrem reichen Erfahrungsschatz teilhaben. Denn die testen seit Anfang des Jahres in den USA 100 e-NV im Feldversuch: [...] mehr

13.08.2014, 11:01 Uhr Thema: Ranking des VCD : Das sind die umweltfreundlichsten Autos Hybrides Halbwissen Immer wenn etwas an den Mann und die Frau gebracht werden soll, dann ist Marketing im Spiel. Keine Überraschung, oder? Bezweifeln können sie das. Es entspricht aber nicht den Tatsachen: Gerade [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0