Benutzerprofil

odo_waldo

Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 166
Seite 1 von 9
08.09.2017, 11:36 Uhr

@20 Ich kann an Autos mit weniger Emissionen nichts doofes oder unreflektiertes erkennen. Im Gegenteil glaube ich, dass man mit einem begrenzten Energieträger wie Öl als Treibstoff sparsam umgehen soll [...] mehr

08.09.2017, 11:01 Uhr

Auto wird uncool Städte erwägen Fahrverbote für Verbrenner, die die Werte nicht einhalten, Giugiaro befürwortet Grössenbegrenzungem für PKW. Und jetzt bleiben manche Hersteller auch noch klassischen Automessen fern. [...] mehr

31.08.2017, 13:37 Uhr

Der war gut! Gerade VW ist dafür bekannt, dass je nach Baureihe bis zu 80% der Fahrzeuge an Businesskunden verleast werden. Wer hier und da mal die lächerlich niedrigen Leasing-Angebote für Gewerbekunden [...] mehr

03.08.2017, 18:54 Uhr

Nüchtern betrachtet... ... würde ein Polo (oder jeder beliebige Kleinwagen der nicht vom VW Konzern stammt) dem Großteil der Autofahrer vollkommen genügen. Mittlerweile stehen Qualität, Komfort, Ausstattung und [...] mehr

11.07.2017, 08:24 Uhr

Capital OMG Billiges Plastik in der Griffmulde!!! In einem Kleinwagen? Kreisch!!! Das geht ja garnicht. Wo kommen wir denn dahin? Da muss schleunigst nachgebessert werden. Lieber etwas Premium-Softlack hier und [...] mehr

23.06.2017, 17:11 Uhr

Traurig... Der Mangel an Vorstellungskraft was technische Weiterentwicklung betrifft, scheint in Deutschland mittlerweile beängstigend groß zu sein. Wer kann denn mit Bestimmtheit voraussehen, welche [...] mehr

08.04.2017, 00:36 Uhr

@medwediza Tatsächlich? Auf der deutschen und italienischen Website kann ich keinen eRoller von Piaggio finden. mehr

07.04.2017, 17:12 Uhr

Nebenschauplatz Klüger wäre es, wenn Piaggio Zeit und Geld in die Entwicklung bezahlbarer E-Roller stecken würde. In dem Bereich sind die Asiaten nämlich mittlerweile deutlich weiter als die Pröt-pröt-pröt-Piaggios. [...] mehr

20.02.2017, 14:12 Uhr

Allerdings Ich konnte es auch kaum glauben. Scheinbar hat Fiat mit dem aktuellen Tipo einen gewissen Zeitgeist getroffen. mehr

17.02.2017, 11:32 Uhr

Genau Lieber gute doitsche Qualitätsprodukte wie z. B. up! (Bratislava), Scirocco (Palmela), Polo (Pamplona), Jetta (Puebla), Caddy (Posen), X3 (Spartanburg), A1 (Brüssel), TT (Györ), Astra & [...] mehr

09.02.2017, 10:12 Uhr

Eigenartiger Artikel Die suggestive Headline bereitet die Leser schon auf den Verriss vor. Allein schon die Wortwahl: Zierbleche, nicht rekordverdächtig, gewöhnungsbedürftig usw. Hoffentlich lassen Sie echte Freude [...] mehr

26.11.2016, 17:06 Uhr

Sorry, Missverständnis Die Teilhändler und Restauratoren, die sich klassischen VW widmen, sind in diesem Format doch nur Statisten. Die Botschaft an die Leser, Autofahrer und pot. Neuwagenkäufer lautet: "Guck mal, [...] mehr

26.11.2016, 15:56 Uhr

Echt clever Wurde auch langsam wieder Zeit, dass man etwas nettes über VW schreibt. Man konnte ja schon langsam den Eindruck bekommen, dass Deutschlands liebste Automarke vollends skandalisiert wird. Wenn schon [...] mehr

21.10.2016, 12:15 Uhr

Viel viel viel VW Einigen wir uns darauf, dass viel VW gefahren wird. Daher sieht man so viele davon deutschen Strassen. Durch das konservative Design, die Facelift-Politik und lange Produktionszyklen bestimmter [...] mehr

17.10.2016, 22:30 Uhr

Wer sind denn die VW-Käufer? Die meisten (vielleicht 60%) VW und Derivate auf deutschen Straßen sind doch eh Firmenwagen - gerade wegen der Kampfkonditionen für Business-Leasing. Der Rest wird von Menschen gekauft, die im [...] mehr

17.10.2016, 12:27 Uhr

Eine Seltenheit Ein Artikel über ein italienisches Auto in dem die Worte "Espresso", "Pasta" und "Vino" mal nicht hinhalten mussten. Dafür aber "Adriano Celentano" und andere [...] mehr

06.10.2016, 08:27 Uhr

Premium kommt jetzt aus Schwellenländern? Das erfolgreichste Audi-Premium-SUV für min. 40k wird ab sofort im Schwellenland Mexiko hergestellt? Schon irgendwie traurig für die deutsche Vorzeige-Industrie und deren Premium-Kunden, die das [...] mehr

12.09.2016, 18:10 Uhr

Wer gelegentlich mal ... ... sein Auto stehen lässt und mit dem Rad oder zur Fuß in der Stadt unterwegs ist, der bekommt recht deutlich mit, wie laut - auch moderne - Dieselmotoren im Stand und beim Anfahren lärmen. [...] mehr

19.07.2016, 09:56 Uhr

Oops! Da muss ich doch wohl in meinem Beitrag irgendwo zum verantwortungslosen Umgang mit elektronischen Devices jeglicher Art und während der Fahrt aufgerufen haben. Nur kann ich es auf die schnelle [...] mehr

18.07.2016, 12:08 Uhr

Schade, dass in Ihren Augen eine Internetverbindung nur der Nutzung sozialer Medien dient. Über eine stabile Datenverbindung kann man unterwegs beispielsweise auch Musik oder Hörbücher streamen oder mit [...] mehr

Seite 1 von 9