Benutzerprofil

DenkZweiMalNach

Registriert seit: 18.06.2011 Letzte Aktivität: 02.06.2014, 22:53 Uhr
Beiträge: 260
   

31.08.2014, 23:58 Uhr Thema: Vorläufiges Endergebnis: NPD fliegt aus dem Parlament Wahlverlierer Demokratie Der grösste Wahlverlierer ist die Demokratie. Wenn in einem ehemaligen DDR-Bezirk nur 25 Jahre nach dem Mauerfall mehr als die Hälfte der Wähler nicht mehr an Wahlen teilnimmt, dann ist das ein mehr [...] mehr

03.08.2014, 16:35 Uhr Thema: Berg Athos in Griechenland: Frauen müssen draußen bleiben Wenn Gleichberechtigung zur Dummheit wird Der Athos ist kein Stadtteil von Athen, sondern eine abgelegene und winzige Halbinsel noch dazu. Niemand muss dorthin oder wird durch das Mönchsgebiet behindert. Es geht einzig und allein ums Prinzip [...] mehr

07.07.2014, 17:56 Uhr Thema: Dobrindts Pkw-Maut: Da muss Brüssel ran! Wo bleibt eigentlich die LKW-Maut? Richtig: im schwarzen Loch der Bundesfinanzen (und im Topf von Betreibern). Jede Art Maut wird immer im schwarzen Loch verschwinden, weil zweckgebundene Steuern (ausser GEZ) verboten sind. Der Schuss [...] mehr

01.07.2014, 00:44 Uhr Thema: Konflikt in der Ostukraine: Poroschenko beendet Waffenruhe Krieg wie an der Berliner Mauer Man schwafelt von Menschenrechten, während man gleichzeitig gut heisst, wenn Menschen ermordet werden. Die Ukraine ist zerrissen zwischen Ost und West wie ehemals Deutschland. Kiew wie die [...] mehr

30.06.2014, 15:41 Uhr Thema: Europa-Debatte: Warum ein EU-Austritt der Briten von Vorteil wäre Alles, was EU bremst, ist gut Obwohl es in keinem Vertrag steht, haben hinterrücks viele Politiker den EU-Superstaat als Ziel ausgemacht. Ein Staat, eine Währung, eine Sozialkasse und Fiskalpolitik und eine zentrale [...] mehr

26.06.2014, 13:33 Uhr Thema: Kampf gegen Dschihadisten: Syrisches Militär bombardiert ISIS-Stellungen im Irak Nichts läuft ohne ausländische Hilfe Das Ausmass der ISIS Militäraktionen ist undenkbar ohne ausländische Hilfe. Benzin, Waffen und Munition können nicht nur erbeutete Reststücke sein. Auf Bildern sind auch viele neue Fahrzeuge zu sehen. [...] mehr

23.06.2014, 23:33 Uhr Thema: 20 Prozent mehr Lohn: Kumpel in südafrikanischen Platinminen beenden Streik Neues Politik- und Wirtschaftsmodell Die Real-Löhne für normale Arbeitnehmer sinken in Europa ebenfalls massiv. Für Brot reicht es noch, aber wer kann sich noch ein Haus bei München leisten, für das einst ein einfacher Eisenbahnerlohn [...] mehr

20.06.2014, 22:05 Uhr Thema: Nach dem Referendum: Schweiz will Kontingente für Einwanderer einführen Demokratie im Untergang Die ersten "demokratischen" Regungen brandeten in der Antike auf, um den Missbrauch der Macht durch die Mächtigen zu beschneiden. Machtmissbrauch bleibt Alltag: Vom Spiegelzensor, der [...] mehr

15.06.2014, 22:57 Uhr Thema: Stichwahl: SPD erobert CDU-Bastion Düsseldorf Partei ohne Programm Auf Bundesebene kann die CDU die Wähler (noch) belügen und den Schein erwecken, sie würde dafür sorgen, dass alles bleibt, wie es ist. Regional funktioniert das nicht, weil die Leere hinter der [...] mehr

15.06.2014, 22:50 Uhr Thema: Hinrichtungsszenen: Iraks Regierung blockiert Massaker-Bilder im Internet Krieg wird wieder zum Normalzustand in der Welt Entgegen aller verlogenen westlichen Propaganda vom Weltfrieden wird Krieg wieder der Normalzustand. Der Grund ist einfach: Immer mehr Menschen müssen sich schwindende Ressourcen teilen. Religion, [...] mehr

13.06.2014, 13:57 Uhr Thema: US-Politologe Mounk: "Demokratie ist zum leeren Slogan verkommen" Wohlstand und Frieden sind Vergangenheit Zumindest das Versprechen, dass das alle haben können. Der Krieg frisst sich nach Europa und die Kriminalität mit Gegenden, in denen der Staat kapituliert hat, steigt an. Wohlstand sich selbst [...] mehr

12.06.2014, 22:35 Uhr Thema: Diskriminierungs-Klage: Als Bewerberin zu dick, als Klägerin zu dünn Jede Lügengesellschaft geht einmal unter Der Prozess zeigt einzig, dass wir das Lügen lernen sollen. Denn hätten die Vereinsvertreter von Anfang an gelogen, hätte der aalglatte Anwalt nie eine Chance gehabt. Und so wird froh und munter [...] mehr

12.06.2014, 14:55 Uhr Thema: Religiöses Regime im Irak: Dschihadisten erlassen drakonische Regeln in Mossul so sieht die amerikanische Befreiung aus Kein Land, in das US Truppen einmarschierten, ist befriedet worden: Somalia nicht, Libanon nicht, Afghanistan nicht, Irak und Lybien auch nicht. Tolle Erfolgsbilanz oder gab es da ganz andere Ziele? [...] mehr

09.06.2014, 21:13 Uhr Thema: Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern Lügenmärchen Europawahl Auch wenn uns das interessierte Kreise glauben machen wollen: Es gab nie eine Europawahl (nur EU) und es gab auch keine Spitzenkandidaten (von welcher Partei auch?). Mich erstaunt nur, wie viele [...] mehr

06.06.2014, 07:03 Uhr Thema: Konservative und Populisten im EU-Parlament: In rechter Gesellschaft Wieder ein Artikel im Stil der DDR aktuellen Kamera. Ohne Segen der CDU wird die sogenannte "bürgerliche" Fraktion die AfD kaum aufnehmen. Die CDU aber hat so gewaltige Angst vor der AfD, [...] mehr

03.06.2014, 08:06 Uhr Thema: ARD-Film "Die Freischwimmerin": Nicht ohne meinen Burkini Klischees leider oft wahr Leider sind Klischees oft war und Vorurteile bestätigen sich. Es kommt auf die Perspektive an: Politisch korrekt darf nur der Einzelfall besprochen werden. Aber warum nicht einmal fragen, warum eine [...] mehr

27.05.2014, 08:40 Uhr Thema: Richtungsstreit in der Union: CDU-Politiker nennt Absage an AfD töricht Mutti fährt links auf der Überholspur, um ja an der Macht zu bleiben. Mit der FDP zusammen hatte sie eine satte Mehrheit rechts der Mitte und hat linke Politik gemacht und die FDP ins Messer laufen lassen. Mutti geht [...] mehr

26.05.2014, 10:32 Uhr Thema: FDP-Desaster: Lindners bitterer Abstiegskampf Missbrauch des Wählerwillens Vor 5 Jahre hatte die FDP bei der Bundestagswahl ein super Ergebnis, weil viele auf eine liberal bürgerliche Wende in der Politik hofften. Die FDP hat dann ihre eigenen Wähler verkauft und nur noch [...] mehr

25.05.2014, 21:05 Uhr Thema: Blitzanalyse: Gabriels Glück, Seehofers Schlappe Verlierer ist der Buchhändler Auch wenn der Staatsfunk in Deutschland unablässig für Schulz warb, wird er wohl kaum Kommissionpräsident. Die so genannten "bürgerlichen" Parteien haben europaweit die Nase vorn, auch wenn [...] mehr

24.05.2014, 17:11 Uhr Thema: Europawahl 2014: Uns geht es zu gut! endlich mit EU=Europa Lüge aufhören Sozialismus = Frieden hiess es einstmals hinter dem eisernen Vorhang. Gleichsam untertänig beten deutsche Journalisten (oder was sich so nennnt) die Formel EU=Europa herunter. Eine Lüge wird mit der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0