Benutzerprofil

DenkZweiMalNach

Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 294
   

18.02.2015, 15:13 Uhr Thema: Diskussionskultur im Internet: Verfassung für Verfasser Wer an Regeln glaubt, glaubt auch an den Klapperstorch Kein Mensch wird sich ohne innere Überzeugung oder äusseren Zwang Regeln unterwerfen. Die Mächtigen machen es ja vor, indem sie ungeniert alle Verträge brechen und die Bürger ausspionieren. Also [...] mehr

13.02.2015, 15:11 Uhr Thema: Dax-Rekord: Die Gründe für den Aktienrausch staatliche Geldvernichtung treibt DAX Auch wenn der Glaube an die Rundumversorgung und Umverteilung durch den Staat noch ungeborchen ist, letztlich steht jedem Menschen nur die Kaufkraft zu, die seiner Lebensarbeitskraft entspricht. Man [...] mehr

12.02.2015, 08:12 Uhr Thema: Wahlwerbung in Hamburg: Ach, das soll witzig sein?! Wahlplakate nur einer Richtung genehm? Wahlplakate sind gut. Druckereien haben Arbeit und vielleicht werden Leute animiert auch tatsächlich wählen zu gehen. Zwar haben die meisten hier gezeigten Plakate keinen Inhalt, aber da sieht der [...] mehr

12.02.2015, 08:03 Uhr Thema: Papst Franziskus zur Familienplanung: "Wer keine Kinder bekommt, ist egoistisch" Wo er Recht hat, hat er Recht. Die moralische Hochnäsigkeit einer Gesellschaft in Bezug auf Erziehungsmethoden, Umwelt, Flüchtlinge und eine scheinbar so tolle Demokratie entpuppt sich als leere Luft, wenn dieselbe [...] mehr

11.02.2015, 07:53 Uhr Thema: Forderung von Kommunen zu Asylverfahren: Kosovo soll "sicheres Herkunftsland" werden Wie der Asylgedanke kaputt gemacht wird Das traurige Los jüdischer Auswanderer, die oft aus den Fluchtländern wieder abgeschoben wurden, war wohl der Grundstein für das heutige Asylrecht. Nur wenige der geflüchteten Juden sind dann in [...] mehr

06.02.2015, 13:12 Uhr Thema: Wahl in Hamburg: FDP und AfD könnten Sprung in Bürgerschaft schaffen Wiederbelebung der FDP durch Medien Scheinbar wünschen sich Wirtschaft und Medien die FDP zurück - vor allem als Platz für heimatlose Bürgerliche. Der Trick scheint zu gelingen, denn die handzahme Wendehalspartei ohne eigenes Profil ist [...] mehr

06.02.2015, 00:39 Uhr Thema: Umfrage: Deutsche befürchten Verschärfung des Konflikts mit Russland ein einziger Scherbenhaufen Der Euro kollabiert, die EU zerbricht und das deutsch-russische Verhältnis ist ein einziger Scherbenhaufen. Bei all dem haben deutsche Regierungen massgeblich mitgewirkt. Eine Erfolgsgeschichte, wie [...] mehr

05.02.2015, 18:10 Uhr Thema: Urteil zu Masterarbeitsnoten: Theologen sind nicht automatisch befangen Unabhängigkeit im Denken ist Illusion Das es kein neutrales Denken gibt, sollte man heute nicht mehr betonen müssen. Ob nun Theologe, Politikwissenschaftler oder Genderforscherin - die reine Sachlichkeit ist sehr relativ. In diesem Fall [...] mehr

02.02.2015, 17:03 Uhr Thema: Waffenlieferungen an Ukraine: Obamas Planspiele gefährden Europas Einigkeit Wer stoppt die Amerikaner? Es ist unglaublich, wie wenige Jahrzehnte nach Kriegsende in Europa wieder mit dem Feuer gespielt wird. Dabei gäbe es einfache Lösungen wie Neutralität und Separation, wie ja auch Jugoslawien erst [...] mehr

02.02.2015, 00:09 Uhr Thema: Twitter-Kommentare zum "Tatort": Verprügeln Sie den Pianisten! Bitte macht Krimis, keine Gesellschaftskunde Wer etwas über den Zustand oder besser Unzustand unserer Gesellschaft erfahren will, soll Jauch gucken. Gottes Stellvertreter in der ARD wird da schon alles abarbeiten, was das Volk wissen soll. Im [...] mehr

29.01.2015, 16:44 Uhr Thema: Weltkriegsende vor 70 Jahren: Linksfraktion will Putin in den Bundestag einladen zum Glück noch Opposition im Bundestag Während die Grünen jetzt schon fast jeden Militäreinsatz im Ausland durchwinken, darf die Linke die Opposition spielen. Ein cleverer Schachzug ist es allemal Putin einzuladen. Denn Fakt ist, dass die [...] mehr

23.01.2015, 16:21 Uhr Thema: Pegida-Versteher: Deutschlands große Konfliktvermeidungsshow Ohne die Farbe B... geht es nicht Die Farbenlehre von Herrn Diez ist so simpel wie eintönig. Es gibt nur bunt und die Farbe Braun. Eigentlich sollte man solche Kommentare gar nicht mehr weiterlesen, wenn da der grosse braune Farbkübel [...] mehr

20.01.2015, 12:39 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza legt in Umfrage kräftig zu bitte links - rechts Schema vergessen Das Schema links - rechts bringt heute nicht mehr viel. Eher muss man auf den Gegensatz schauen: neue Partei oder Systempolitiker, die schon lange die Hand aufgehalten haben. Dazu vielleicht noch die [...] mehr

15.01.2015, 12:37 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen CH und D wie damals BRD und DDR Wie die DDR setzt heute Europa auf Schwäche und das wird sich bitter rächen, weil Innovationen ausbleiben. Die Schweizer Industrie wird Mühe haben, aber nicht sterben. Längst wird viel weniger in [...] mehr

15.01.2015, 12:03 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Schweiz zieht Notbremse Die Schweiz war mit dem fixen Wechelkurs gleichsam in den Euro-Zug eingestiegen. Jetzt betätigt sie die Notbremse und springt ab, weil die Politik den Zug gegen die Wand fahren wird. Der Absprung tut [...] mehr

14.01.2015, 10:04 Uhr Thema: Frauen im Job: Der Westen hinkt dem Osten hinterher Genderisten wollen nicht verstehen , dass Frauen, sofern sie nicht wirtschaftlich zu anderem gezwungen werden, in keiner kleinen Zahl die Familie einer Berufskarriere vorziehen. Und wenn schon Karriere, dann bitte in einem Frauenberuf. [...] mehr

05.01.2015, 20:12 Uhr Thema: Postillon und Co.: "#Pegida-Demo findet echt nicht nicht statt" Der Zweck heiligt keine Mittel Auch wenn vermutlich niemand diese Nachricht gelesen hat: Die Schadenfreude ist das Problem. Es kann nicht sein, dass gegen die, die man nicht mag, alle bösen Dinge gut sind und man umgekehrt zum [...] mehr

26.12.2014, 15:57 Uhr Thema: Neue Militärdoktrin: Nato und Ukraine sind jetzt Putins größte Feinde Nato wird zum Risiko Die Nato entwickelt sich mehr und mehr zum reinen Handlanger für US Interessen. Bei Kriegsabenteuern wie im Irak, Afghanistan oder Libyen sollen andere mitmachen. Wenn aber ein Nato Land ein anderes [...] mehr

23.12.2014, 15:25 Uhr Thema: Protestkultur und Pegida: Aufmarsch der Netzverschwörer Fleischhauers merkwürdiger Demokratiebegriff Der Demokratiegedanke hat seinen Ursprung im Aufstand gegen den Machtmissbrauch (siehe Lucretia). Denn faktisch ist das Volk ja im Alltag machtlos gegenüber Politikern, Meinungsmachern und [...] mehr

23.12.2014, 07:52 Uhr Thema: Pegida-Aufmarsch in Dresden: Schwarz-Rot-Dumpf Das Neue Deutschland (SED Organ) in Neuauflage Es ist genau das Gedankengut solcher Artikel, die die Menschen im Osten auf die Strasse treibt: Besserwisserei und Überheblichkeit. Nicht die Politik habe etwas versäumt, sondern der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0