Benutzerprofil

distar99

Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 229
   

18.07.2015, 14:24 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" finanzpolitische Hasardeure am Werk Der Kapitalmarkt hat gewonnen! Wir bekommen Griechenlands schulden damit sich dir Bankrotteure mit frischem Geld die Filets der Griechen kaufen können. Das ist die Europäische Union des 21 [...] mehr

11.07.2015, 20:09 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Nein, kapitalhörig. Es lebe die marktkonforme Demokratie! mehr

11.07.2015, 19:44 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Leid Auch wenn Ihnen das Wohl der Griechen am Herzen zu liegen scheint, wissen Sie was Sie da fordern? Sollen die Menschen in Griechenland ihr gesamtes Vermögen verlieren, für einen Appel und nen Ei [...] mehr

11.07.2015, 19:32 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Zweierlei Maß? Das wir uns nie an die Maastricht-Kriterien halten ist aber egal, oder? Richtlinien gelten nur für die Anderen. mehr

15.08.2014, 15:57 Uhr Thema: Disqualifizierte Sportler: Doof gelaufen dumm gelaufen? Wenn er es geschickt anstellt, kann er mit der Disqualifikation ein mehrfaches an Geld einstreichen, als dieser Titel ihm jemals einbringen würde. Clever gemacht, statt dumm gelaufen! mehr

16.07.2014, 09:55 Uhr Thema: "Gaucho-Tanz" in der Presse: "Eine Schnapsidee" Entgleisung Oha, Sie sollten besser mal Ihre Einstellung zu Menschen und Regionen dringend überdenken. Unsere Jungs haben sich über ihren Gegner lust gemacht, vielleicht nicht nett, aber normales Gehabe [...] mehr

08.07.2014, 09:37 Uhr Thema: Bundestrainer Löw und die Nationalelf: Da geht noch mehr Was soll die Titelgeilheit? Ich sehe das auch so. Ich kann nicht begreifen das Journalisten die WM aus sicht des DFB, des Trainers und der Spieler sehen. Natürlich wollen die Weltmeister werden und ewig sich an diesem [...] mehr

06.07.2014, 14:35 Uhr Thema: Hollands Trainer van Gaal: Architekt des Clockworks Oranje Weltmeister Was haben Sie denn für Probleme? mehr

06.07.2014, 13:52 Uhr Thema: Hollands Trainer van Gaal: Architekt des Clockworks Oranje Auch wenn die Ironie deutlich herauszulesen ist, sollten sie diese dennoch als solche bezeichnen. Es bleibt eine gewisse Restunsicherheit das sie es möglicherweise doch anders meinen könnten. mehr

06.07.2014, 13:49 Uhr Thema: Hollands Trainer van Gaal: Architekt des Clockworks Oranje Als Holländer wäre ich - spätestens seit gestern - mit meiner N11 ebenso unzufrieden, wie ich es jetzt mit der deutschen N11 bin. :-( mehr

06.07.2014, 13:39 Uhr Thema: Hollands Trainer van Gaal: Architekt des Clockworks Oranje Sportjournalist? Herr Ruf, keine Frage, Holland ist verdient weiter. Ja, vielleicht ist es auch klug einen Ersatztorhüter zum "Elfmeterspezialisten" auszubilden. Aber das einen Geniestreich zu nennen [...] mehr

05.07.2014, 19:33 Uhr Thema: Deutschlands Erfolg gegen Frankreich: Abschied vom Hurra-Stil rosarot oder lieber real Ich war nie Pabst und ich werde nicht Weltmeister. Ich erhalte weder Titel noch Cup und schon gar nicht die Prämie. Es könnte mir insofern völiig schnurz sein, wer WM wird! Warum es das doch [...] mehr

05.07.2014, 11:51 Uhr Thema: Einzug ins WM-Halbfinale: Sieg des Pokerspielers Zeitenwende Nein, es geht um einen Neuanfang. Die Einsicht, dass Khedira, Schweinsteiger und Özil in dieser Form einfach nicht dazu gehören. Höwedes völlig überfordert ist. Die linke Seite hätte man auch vom [...] mehr

05.07.2014, 11:26 Uhr Thema: Einzug ins WM-Halbfinale: Sieg des Pokerspielers ersatzgeschwächt Na klar, der größte Fussballverband der Welt kann nicht WM werden, weil zwei, drei Spieler verletzt sind. Ich fasse es nicht! mehr

05.07.2014, 11:21 Uhr Thema: Einzug ins WM-Halbfinale: Sieg des Pokerspielers lmw Stimmt, dann hätte ich heute bestimmt auch ´ne Deutschlandfahne. :-) mehr

05.07.2014, 11:13 Uhr Thema: Einzug ins WM-Halbfinale: Sieg des Pokerspielers verdienter Weltmeister? Das glauben sie doch hoffentlich selbst nicht, dass diese Mannschaft WM wird, oder? Das gesamte Mittelfeld ist ein Schatten seiner selbst. Langsam, ohne Ideen, keine Intuition und von [...] mehr

05.07.2014, 11:07 Uhr Thema: Einzug ins WM-Halbfinale: Sieg des Pokerspielers Ballgeschiebe Ich könnte auch kotzen, wenn ich mir dieses Müde gekicke ansehe. Lieber mit fliegenden Fahnen in den Untergang als dieses unsägliche Gequäle. Wenn sie in der zweiten Halbzeit wenigstens mal [...] mehr

04.07.2014, 12:21 Uhr Thema: Hedgefonds: Die Perversion des Profits Problemlösung Kann Argentinien sich nicht einfach neu gründen und die Rechtsnachfolge des untergegangenen Staates bestreiten? Die Stadt Dresden muss seine Schuldverschreibungen aus den 1920iger Jahren auch [...] mehr

29.03.2014, 16:23 Uhr Thema: Abschied mit Top Ten: In Hamburg sagt man Tschüs! bedauerlich Ich werde Ihre Kolumne ebenfalls sehr vermissen und sage daher auf wiederlesen. mehr

19.03.2014, 12:36 Uhr Thema: Erfolg des Sparkurses: Griechenland meldet Haushaltsüberschuss Primärüberschuß So, so, der Primärüberschuss ist eine wichtige finanzpolitische Kennziffer, also ran, halbieren wir den staatlichen Zuschuss z. B. zur gesetzlichen Rentenversicherung (oder zur Bundesagentur) und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0