Benutzerprofil

grübelitis

Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 52
   

30.07.2015, 07:47 Uhr Thema: Rechtschreibschwäche: Negativer Hinweis darf in Abi-Zeugnis stehen Nachteilsausgleich wegen LRS oder Legasthenie erhalten, zumindest in Bayern nach der 10.Klasse Schüler*innen eben nur noch, wenn Legasthenie medizinisch festgestellt wurde. Selbst wenn der Schule diese Diagnose bekannt [...] mehr

08.07.2015, 14:16 Uhr Thema: Besuch der Kanzlerin: Jetzt soll Merkel auch auf dem Balkan ran Mal wieder ein Zitat: „Der einzige Ausweg aus dem nationalen und staatlichen Chaos und aus dem blutigen Durcheinander im Leben auf dem Balkan ist die Vereinigung aller Völker der Halbinsel zu einem wirtschaftlichen und [...] mehr

15.06.2015, 21:03 Uhr Thema: Hakenkreuz auf dem Fußballplatz: Disziplinarverfahren gegen kroatischen Verband noch viel klarer zu sehen ist das Hakenkreuz auf einem Video des kroatischen rtl in einem Bericht vom Training der Nationalmannschaft im Stadion 48 Stunden vor Spielbeginn, heute in jutarnji.hr aufgegriffen. Und keiner wollte [...] mehr

04.06.2015, 16:21 Uhr Thema: MacBook 2015 und Dell XPS 13 im Test: Mit diesen Notebooks hat man es leicht Ja was denn nun, im Text hat Dell einen Speicherkartensteckplatz, was als Vorzug genannt wird, in der Zusammenfassung wird das als fehlend vermerkt. mehr

15.03.2015, 10:29 Uhr Thema: Digitale Schule: Tablet wischen statt Tafel wischen Schüler- und Elternwille ist aber bei einem solchen Projekt – egal ob es pädagogisch-didaktisch-methodisch sinnvoll ist, oder nicht – absolute Voraussetzung! Und wenn die Bereitschaft der Eltern und Schüler zur Nutzung von [...] mehr

13.03.2015, 20:40 Uhr Thema: Urteil zu Kopftuch-Verboten: Karlsruhe kritisiert Bevorzugung des Christentums Und Ethik-Unterricht bleibt zumindest allhier in Bayern "Ersatz", damit niemand meint, er könne sich ein paar Stunden Pflichtunterricht sparen, aber nur deswegen. Atheismus geht wohl gar nicht? Entscheidet euch doch [...] mehr

14.01.2015, 19:38 Uhr Thema: Neue KMK-Präsidentin Kurth: "Das Zentralabitur ist eine Vision" Worthülsen Sehr schöne Worthülsen vermag Frau Kurth hier virtuos zu gebrauchen. Aber all das nützt den SchülerInnen und Eltern, die selbst nur innerhalb Deutschlands (von mehr will ich gar nicht reden) mobil [...] mehr

06.10.2014, 09:39 Uhr Thema: Die Schulverbesserer - Teil 5: Sollte Bildungspolitik Ländersache bleiben? Bildung entspricht (manchmal leider) eben keinem humanistischen Ideal, das aber eben auch da nur für eine Oberschicht angeboten wurde. Bildung sollte Freiheit des Individuums, sich zu entscheiden, auch in der [...] mehr

05.09.2014, 04:41 Uhr Thema: Hilfe für Kurden : Erstes Flugzeug mit deutscher Militärausrüstung unterwegs Wie symbolisch ist wohl die Nutzung eines Flugzeugs aus russischer Fabrikation, gechartert von einer russisch- ukrainischen (!) Fluggesellschaft, für den Transport deutscher Waffen an die Kurden? Ob die [...] mehr

31.08.2014, 13:03 Uhr Thema: Fehlende Schulleiter: "Den Stress tue ich mir nicht an" Respekt? Respekt erwirbt man/frau sich durch Taten. Auf Respekt qua Amt sollte verzichtet werden. Wie wäre es, unter Gleichen, denn alle haben die gleiche Ausbildung, bei der überwiegende Verwaltungstätigkeit [...] mehr

19.08.2014, 12:51 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Kündigt der SPIEGEL seine endgültige journalistische Wende an? kein Tag mehr ohne Untersuchung des Bildungswesens durch die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft! Wurde da nicht gestern schon alles Notwendige dazu [...] mehr

18.08.2014, 15:33 Uhr Thema: Studie zum Turbo-Abi: G8-Stress gibt es gar nicht Durchschnittsnoten in G8 und G9 sind schon wegen der Häufigkeitsverteilung so gleich. Das hat weder mit Leistungsfähigkeit noch mit Schulart oder Lehrplan zu tun – ist halt Statistik. Und unzufrieden kann nur sein, wer andere [...] mehr

13.08.2014, 17:26 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es mit dieser Kolumne weitergehen soll: ein Werks die kleinen Themen der alltägliche so leichte, sorglose Umgang mit dem Internet, nach dem Motto, ich habe doch nichts zu verbergen - verbunden mit der Erwartung, dass jedermann, jedefrau sich genauso unbeschwert [...] mehr

03.07.2014, 12:46 Uhr Thema: Volksbegehren zur Gymnasialzeit: Die Schulpolitik braucht weniger Demokratie Ob 8 oder 9 Jahre, ist die falsche Fragestellung. Es geht nicht einfach um Dauer überhaupt, es muss um Inhalte, also Lehrpläne und deren innere Zusammenhänge, auch Fächer übergreifend, gehen, es muss um Arbeitsbelastung [...] mehr

05.06.2014, 14:38 Uhr Thema: Selbstfindung: "Psycho-Tests sind so aussagekräftig wie ein Horoskop" informierte Willkür ist das Einzige, was psychologische Diagnostik im besten Falle zu leisten vermag. Das lernen alle Besucher von Uni-Veranstaltungen zur Testtheorie und Diagnostik. Selbst wenn sie gut skaliert, valide, [...] mehr

02.06.2014, 20:25 Uhr Thema: Abdankung von Juan Carlos: Bürgerkönig und Elefantenjäger Wie viele Nachrufe und Kommentare, geeignet für sehr geehrte Eminenzen, Exzellenzen, Hochwürden, Hochwohlgeboren und wie ihr euch auch immer betiteln mögt, sollen denn noch geschrieben werden? Ihr Zeitalter ist schon [...] mehr

02.06.2014, 06:53 Uhr Thema: Doppelte Stimmabgabe: Bei Europawahl war millionenfacher Wahlbetrug möglich Möglicher Betrug veranlasst massenhaft Kommentatoren zur Hetze gegen Doppelstaatsbürgerschaft und Migranten aus EU-Staaten. Mit jedem Auto kann gerast werden, deswegen Autoverbot? Von den mir persönlich sehr gut [...] mehr

17.04.2014, 08:00 Uhr Thema: +++ DerMorgen live +++ : Die Nachrichten in Echtzeit Volksetymologie? Als Germanist folge ich ja lieber der Gesellschaft für deutsche Sprache, die die Herleitung von "greinen" absolut verneint. Diese Erklärung sei "in keinem ernst zu nehmenden deutschen [...] mehr

07.02.2014, 09:32 Uhr Thema: Unruhen: Mehr als hundert Verletzte bei Protesten in Bosnien Tut sich da was? "Tausende Bosnier haben gegen ihre Regierung demonstriert..." Tatsächlich also wehren sich Menschen, übrigens aus einer der relativ besser gestellten Regionen, gegen die Folgen der von außen [...] mehr

28.01.2014, 18:50 Uhr Thema: Umfrage: Nicht mal jeder Dritte will bis zur Rente voll arbeiten Wollen oder können? Die Überschrift suggeriert mit "Nicht mal jeder Dritte will bis zur Rente voll arbeiten" mal wieder, wie arbeitsscheu die verwöhnten jüngeren Deutschen sind. Später dann im Artikel wird dann [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0