Benutzerprofil

zephyroz

Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 374
   

12.07.2016, 18:27 Uhr Thema: Ausgaben für Grundschüler: Hamburg liegt vorn, NRW ist Schlusslicht für NRW superpeinlich NRW ist nicht nur beim Wirtschaftswachstum Schlusslicht, sogar hinter MV und Sachsen-Anhalt! Frau Kraft und ihre famose Kopilotin der Grünen haben nichts geschafft! Es hieß mal "wir wollen kein [...] mehr

27.06.2016, 10:14 Uhr Thema: Mindestlohn: Ver.di-Chef kritisiert Blockade-Haltung der Arbeitgeber es gibt noch andere Stellschrauben zB. keine Steuern bis 18.000 p.a., Streichen der kalten Progression etc... eines ist aber schwierig, sicher reichen 8,50 in München nicht, 8,50 im Spreewald oder der Eifel sind ok, das gleicht man [...] mehr

27.06.2016, 10:09 Uhr Thema: "Ein stärkeres Europa": EU will Zusammenarbeit bei Verteidigung ausbauen enger ja, aber bitte mit Augenmaß wir brauchen sicher eine eigene starke Verteidigungsfähigkeit, in Europa und nicht am Hindukusch, dh. kein amerikanisches Säbelrasseln und auch keine baltischen Ängste, aber schon deutliche Kraft in [...] mehr

25.06.2016, 08:17 Uhr Thema: Bewerbungsfotos bei Siemens: Danke, wir wollen Sie nicht sehen! es heisst Bewerbung und dazu ist ein Bild notwendig und wichtig, wenn jemand aussortiert, sortiert er in der nächsten Runde eh aus, es geht auch darum vom Bewerber ein vollständiges "Bild" zu erhalten mehr

22.06.2016, 14:44 Uhr Thema: Drohender Brexit: Hoffen auf die Anlegerpanik voll panne das ganze Gequatsche, die Warnungen, die Prophezeihungen... alles Unsinn man wird sehen, es wird - falls die Briten für den Brexit stimmen - ausgehen wie das Hornberger Schiessen mehr

17.06.2016, 11:42 Uhr Thema: Klimaschutz: Umweltbundesamt fordert Abschaffung von Benzin und Diesel Wenn das UBA ... ... sich einmischt, wird das Thema genauso grottenschlecht gemanagt, wie die Energiewende. Am Ende steht dann ein weiterer Mühlstein am Hals der deutschen Industrie und damit an unserem Leben. [...] mehr

15.06.2016, 17:38 Uhr Thema: Cristiano Ronaldo gegen Island: Das Mittelmaß aller Dinge angebliche Superstars Schon das Wort Superstar ist völlig fehl am Platz. Ja, manchmal spielt er wirklich sehr gut. Aber Ronaldo, oder Hamilton oder oder..., sind egozentrische selbstverliebte abgehobene Menschen. Die sind [...] mehr

13.06.2016, 09:42 Uhr Thema: Völkermord-Debatte: Das größte Verbrechen überhaupt? Zurückhaltung Es wäre besser, wenn wir uns einmal in Zurückhaltung üben, was andere angeht. Nicht daß ich sagen will, daß solche Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht angesprochen werden sollten. Aber müssen [...] mehr

12.06.2016, 08:49 Uhr Thema: Polizeieinsatz in Marseille: Schon zum Auftakt überfordert wenn eine EM nur noch .. ... die Plattform für Gewalt ist, ist solch eine EM schlicht überflüssig der Kommerz drum herum ist sowieso schon fast jenseits des erträglichen mehr

08.06.2016, 21:00 Uhr Thema: Starkregen in Deutschland: Das Unwetter und der Klima-Bluff das ganze Gerede vom... ... Klimawandel ist doch nur ein Teil der perfiden Stratehie und umerziehen zu wollen - alles Schwachsinn die Braunkohle bei Köln entstand aus einem Urwald (?warm!) als es noch keine Menschen gab mehr

29.04.2016, 17:11 Uhr Thema: Auto-Design: Chinas Wille geschehe diese Meinung teile ich es gibt leider nur sehr wenige Autos, wo im Fond drei große Personen bequem über eine längere Strecke mitfahren können seien es Fahrten mit Kollegen oder mit den eigenen großen Kindern, es gibt [...] mehr

22.04.2016, 18:21 Uhr Thema: Streitthema TTIP: Obamas hässliches Mitbringsel TTIP mag ja ... ... sinnvoll sein. Aber ! warum ist dann alles so geheim? Warum soll es Schiedsgerichte abseits der normalen Gerichtsbarkeit geben? Warum drängt sich der Verdacht auf, daß sich die EU Unterhändler von [...] mehr

08.04.2016, 21:06 Uhr Thema: Zerrüttetes Verhältnis : Streit zwischen Volkswagen-Chef und Betriebsrat eskaliert Herr Osterloh... ... möge sich doch bitte zunächst um die Aufarbeitung des Diesel-Skandals kümmern. Schließlich ist das während seiner Amtszeit passiert. Es kann mir keiner erzählen, daß das nicht in den höchsten [...] mehr

20.03.2016, 17:45 Uhr Thema: Zukunft der Staaten: National, irrational, katastrophal Warum wohl? Viele Menschen brauchen eine Heimat. Sie wollen sich zugehörig fühlen. Die EU hat es versäumt, sich eine vernünftige und ausgewogene Struktur zu geben. Gemeinde, Stadt, Bundesland, Bundesrepublik und [...] mehr

17.03.2016, 10:13 Uhr Thema: Streit mit Merkel: Bundesweite CSU? Seehofer schließt sie nicht aus Hoffentlich bald! Das wäre die Lösung ! Dann aber bitte noch in diesem Jahr, mindestens ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl. Viele CDU Wahlkreise würden geschlossen überlaufen! mehr

10.03.2016, 17:24 Uhr Thema: Landtagswahl im Dreierpack: Die Sonntagsfragen Es wäre gut für Deutschland, wenn... ... Frau Merkel dies Wochenende politisch nicht überleben würde. mehr

08.03.2016, 15:39 Uhr Thema: Studie zu Frauen in Führung: Konzerne verfehlen gesetzliche Quote wie soll ein Unternehmen... ... von Januar bis heute den AR umbauen... das geht gar nicht in so kurzer Zeit.... das Ziel ist ja ok, aber die Politik ist mal wieder der Meinung, wenn sie schreit, geht alles sofort... die Politik [...] mehr

22.02.2016, 16:00 Uhr Thema: Brexit-Diskussion und die Folgen: CDU und CSU wollen Kindergeld für EU-Ausländer kürz GB ist Vorbild Wir brauchen auch eine Volksabstimmung über den Verbleib in EU und dem Euro. Und über die Merkelsche Migrationspolitik sollte auch abgestimmt werden. Dann hätte nämlich das Volk gesprochen und [...] mehr

14.02.2016, 08:39 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Alles faule Ausreden Alle Gründe für die Abschaffung des Bargeldes und auch für die Einführung einer Obergrenze für Zahlungen mit Barem sind faule Ausreden. Unserem Staat geht es genau um die Punkte, die in dem Artikel [...] mehr

03.02.2016, 14:28 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei schade, schade... Es ist leider wirklich so. Aber die SPD hat es noch nie wirklich verstanden: Wahlen gewinnt man in der Mitte. SPDler wie zB. Herr Stegner gehören eigentlich zu den Linken und nicht in die SPD. Die SPD [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0