Benutzerprofil

volker_morales

Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 1299
23.02.2017, 15:15 Uhr

Entscheidend wird sein, wer ein solches System beherrscht und nutzen kann. Ich mag es mir kaum ausmalen, was passiert, wenn die falschen Machthaber in den Besitz einer solchen Technologie kommen sollten... mehr

23.02.2017, 14:46 Uhr

Das Problem sind nicht die Top-Gehälter, sondern die fehlende Haftungskonsequenzen auch bei schwerste Management-Fehlern. Siehr VW. Der Konzern zahlt riesige Schadenersatzleistungen für Betrügereien des [...] mehr

23.02.2017, 14:06 Uhr

Stimmt so nicht! Auch an deutschen staatlichen Unis müssen Studienbeiträge gezahlt werden. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese massiv steigen werden. Neben den hohen Lebenshaltungskosten in [...] mehr

23.02.2017, 10:15 Uhr

Entschädigungen? Die laufende Diskussion ist einfach unsäglich. Bevor Fahrverbote ausgesprochen werden, sollte erst einmal klargestellt sein, dass Dieselfahrer für die von Politik und Wirtschaft erzeugten [...] mehr

23.02.2017, 10:05 Uhr

Keine Ware? Wer sich für Geld anbietet, sollte der Tatsache ins Auge blicken, dass er/sie sich zur Ware macht. Gilt für jeden Arbeitnehmer. Entgeltliche sexuelle Dienstleistungen bilden da keine Ausnahme. Der [...] mehr

05.02.2017, 18:56 Uhr

Das perfide daran ist, dass der illegalen Schnüffelei Tür und Tor geöfnnet sind, während die gerichtsverwertbare Überprüfung des privaten Mailverkehrs und anderer Daten praktisch unmöglich ist, obwohl hierdurch eine [...] mehr

29.01.2017, 11:16 Uhr

Frau von der Leyen mag ehrlich empört sein, aber ihre Reaktion zeigt, wie wenig sie tatsächlich von dem versteht, was sie "verantwortet". Vergleichbare Exzesse hat es immer wieder gegeben und wird es auch in [...] mehr

29.01.2017, 11:04 Uhr

Hauptsache Merkel verkneift sich diesmal ihren legendären Panik-Schnellschuss und bestellt nicht einfach mal für ein paar Mrd. amerikanische Rüstungsgüter, um sich beim McDonald einzuschleimen. mehr

08.01.2017, 19:33 Uhr

Und der Preis von 25 TEUR ist jetzt auch nicht gerade günstig. Dann doch lieber einen Mazda... mehr

08.01.2017, 19:28 Uhr

Der Versuch die Beziehungen zu Russland zu verbessern, schadet jedenfalls nicht. Es wäre schon ein Witz, wenn es ausgerechnet Trump gelänge, Putin wieder in die internationale Gemeinschaft einzubinden. Die [...] mehr

04.01.2017, 15:46 Uhr

Leider ohne jede Wirkung! Der Brexit ist keine geplante Vernuftentscheidung, sondern der ideologisch motivierte Versuch, die Zuwanderung fremder Kulturen und den Verlust nationaler Hoheitsrechte zu reduzieren. Dies mutet vor [...] mehr

04.01.2017, 15:25 Uhr

Blödsinn! Von hochbezahlten leitenden Angestellten kann man durchaus erwarten, dass sie zumindest in Grundzügen die Sprache ihres Gastlandes erlernen. Insbesondere wenn es um das Münchner [...] mehr

04.01.2017, 13:41 Uhr

Bezeichnend ist dass einige Lehrer/-innen ihren Namen nicht nennen möchten. Allein dieses Phänomen zeigt, wie unfrei unser öffentlicher Diskurs doch tatsächlich ist. Wer Missstände benennt, muss - als Nestbeschmutzer [...] mehr

03.01.2017, 09:28 Uhr

Steuergeschenke für Superreiche die auch noch in seiner eigenen Regierung sitzen und direkt von der eigenen Gesetzgebung profitieren. Und als nicht zu unterschätzende Dreingabe die Deregulierung des US-Finanzmarktes. Eigentlich [...] mehr

02.01.2017, 13:42 Uhr

Meier ist ein routinierter Trainer, aber nur selten wirklich erfolgreich. Mehr ist aber beim FCK wohl im Moment auchl nicht drin. Die Zeiten, als der FCK international spielte, sind schon lange vorbei. Und ein [...] mehr

02.01.2017, 09:29 Uhr

Die deutsche Wertepolitik der in den Medien gehuldigt wird, existiert in der Realität so nicht. Auch SPON beteiligt sich regelmäßig daran, den offenen öffentlichen Diskurs immer dann zu unterdrücken, wenn es in das linke [...] mehr

01.01.2017, 11:44 Uhr

Wer wie Merkel echte politische Führung verweigert und stattdessen meint, den Wähler aus Mangel an Alternativen mit ein paar Allgemeinplätzen abspeisen zu können, der wird spätestens am nächsten Wahltag die Quittung [...] mehr

29.12.2016, 10:32 Uhr

Die Zwei-Staaten-Lösung beinhaltet eine Teilung Jerusalems und brächte wohl kaum einen dauerhaften Frieden. Sie könnte daher nur eine Zwischenlösung sein, bis zu einer endgültigen Vereinigung Israels und Palästinas. Da sich [...] mehr

28.12.2016, 10:23 Uhr

Konstruktiver Realismus ist wohl eher eine Paraphrase für ein schlichtes "Weiter so!". Was Deutschland bräuchte, ist eine Sozial- und Bildungsreform, die sicherstellt, das nicht dauerhaft Millionen von Analphabeten [...] mehr

28.12.2016, 10:04 Uhr

Merkel ist dafür verantwortlich, dass sich als Flüchtling getarnte Kriminelle relativ ungehindert in Deutschland bewegen und Straftaten begehen können. Die Quittung dafür wird sie und die Union im September [...] mehr