Benutzerprofil

volker_morales

Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 1457
Seite 1 von 73
12.10.2018, 16:57 Uhr

Der Begriff der Invasion ist nach meinem Verständnis eher ein militärischer Ausdruck und passt insofern nicht. Wenn allerdings der Ausländeranteil an der Gesamtbevölkerung in wenigen Jahren > 50% ist, verstehe ich [...] mehr

12.10.2018, 16:49 Uhr

Meist hängt der Ausgang von Intrigen eher mit dem Umfeld, in dem sich die Intrige ereignet, zusammen als mit der Frage, ob das Opfer männlich oder weiblich ist. Dass im Wettbewerb um Geld und Macht gerade auch von männlicher [...] mehr

06.10.2018, 15:23 Uhr

Jubel, Trubel, Heiterkeit, das Klima ist - ein Stück weit - gerettet, wobei sich das Stück wohl eher in Nanometer bemisst. Aber Hauptsache unsere Aktivisten dürfen sich mal wieder selbst beweihräuchern, nachdem sie sich nicht [...] mehr

06.10.2018, 15:06 Uhr

Eine objektive, unabhängige und ausgewogene Berichterstattung ist in Deutschland leider keineswegs gewährleistet. Alles, was nicht dem rot-grünen Mainstream entspricht, findet in den Medien praktisch keine Beachtung oder wird von den Medien in [...] mehr

28.09.2018, 16:30 Uhr

Absurditäten der deutschen Justiz gibt es reichlich. Insbesondere, wenn die Berufungssumme nicht erreicht wird und über der erkennende Instanz nur doch der vielzitierte blaue Himmel strahlt. Das hat dann nichts mit rechten oder [...] mehr

26.09.2018, 16:12 Uhr

Ursozialdemokratische Themen? Wie wär's denn mal mit der Reform des Elternunterhalts? Gut versorgten Erben fällt es nicht schwer, ihre Eltern in der Pflege finanziell zu unterstützen. Arbeitnehmer*innen, die allein von ihrem [...] mehr

26.09.2018, 14:47 Uhr

Nach 3 Jahren Abgasbetrug immer noch eine derartig unverbindliche Absichtserklärung, den Geschädigten Betrugsopfern helfen zu wollen, ist einfach nur eine bodenlose Unverschämtheit. Aber vielleicht bereitet Scheuer ja auch [...] mehr

26.09.2018, 14:33 Uhr

Existenzfrage Wenn die EU den Briten zu große Zugeständnisse macht, ist dies ein Präzedenzfall, der viele Nachahmer finden und zum Ende der EU in ihrer bisherigen Form führen wird. Die Briten müssen die Folgen [...] mehr

25.09.2018, 10:09 Uhr

Bloß keine Neuwahlen! Klar, dass Augstein als passionierter GroKo-Gegner jetzt Neuwahlen fordert, da nach der Bayern-Wahl das Seehofer-Spekatakel beendet ist und sich dann so schnell mehr keine Gelegenheit zur Neuwahl mehr [...] mehr

21.09.2018, 16:23 Uhr

Mich würden mal die Fakten interessieren. Wer hat denn wie abgestimmt? Und warum wurde der McLaren-Report von der russischen Seite nicht anerkannt, war er denn falsch? Es steht wohl zu vermuten, dass die WADA ein ähnlich [...] mehr

21.09.2018, 16:17 Uhr

Als Vorsitzende der SPD sollte sie wissen, dass sie es ihren Mitglieder*innen nicht Recht machen kann. Spätestens wenn die nächste BT-Wahl verloren und die SPD noch weiter abgerutscht ist, werden die liebe Genoss*innen [...] mehr

21.09.2018, 15:39 Uhr

Maaßen-Deal? Es gibt keinen Maaßen Deal. Die SPD hat die Entlassung von Herrn Maaßen aus dem Amt des VS-Präsidenten gefordert und bekommen. Alles andere ist Ressort-Angelegenheit der CSU. Nahles hat erklärt, dass [...] mehr

20.09.2018, 16:16 Uhr

Arbeitnehmerinteressen, soziale Gerechtigkeit? Beides war für die SPD angeblich mal wichtig. Und immerhin hat auch beispielsweise die fairere Regelung des Elternunterhalts Eingang in den Koalitionsvertrag gefunden. Die Umsetzung dieses Vorhaben [...] mehr

02.09.2018, 21:57 Uhr

Eine kleine Schwalbe ist eher Routine in der BuLi. Wenn aber jemand den entscheidender Elfer per grober Schwalbe erschwindelt, gibt's halt ordentlich auf die Fresse. Vor allem, wenn man auch noch für RedBull spielt. [...] mehr

01.09.2018, 19:57 Uhr

Heureka, ich hab's gefunden! Wir behalten einfach Winter - und Sommerzeit bei. Um 14.00h wird die Uhr eine Stunde vorgestellt, um 03.00h eine Stunde zurück. Was für eine Mörder-Idee. Wenn der Juncker diesen [...] mehr

01.09.2018, 19:38 Uhr

Hätte die Politik ihren Job gemacht und die Auto-Konzerne beaufsichtigt, wäre das Problem so überhaupt nicht entstanden. Da die Konzerne sich jedoch haben erwischen lassen, müssen die Bürger halt die Konsequenzen [...] mehr

01.09.2018, 18:10 Uhr

Solange sich jemand findet.... Aber im Ernst: Schuld ist die Stadt München, die für 1-Zimmer-App. bis zu 700 EUR zahlt. Wer was billigeres findet, teilt sich die Differenz mit dem Vermieter. mehr

29.08.2018, 18:37 Uhr

Der GroKo geht es nur darum, dass bei der Mehrheit der WählerInnen das Gefühl von Rentengerechtigkeit entsteht. Also werden einfach mal ein paar vollmundige Versprechungen gemacht und ein Schüppchen auf die [...] mehr

29.08.2018, 18:07 Uhr

Einen Neuanfang kann man nicht erwarten, wenn das alte Personal weitermacht. Grindel, Löw und Bierhoff finden sich halt gegenseitig dufte und machen einfach weiter. Fertig. Wer will sie daran hindern? mehr

27.08.2018, 22:45 Uhr

Ok, die Diskussion über Chemnitz wird wieder abgewürgt, lasst uns über die Sendung mit der Maus streiten. So sieht der aktuelle Diskurs a la SPON aus. mehr

Seite 1 von 73