Benutzerprofil

volker_morales

Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 1204
   

23.08.2016, 18:42 Uhr Thema: Zuliefererstreit bei VW: Nur Verlierer Natürlich muss VW jetzt sparen. Aber irgendwann müsste doch auch mal die arroganten und selbstherrlichen Spitzenmanager raffen, dass sie mit ihrem gierigen und kaltherzigen Geschäftsgebaren ihrem Arbeitgeber erneut einen [...] mehr

23.08.2016, 18:27 Uhr Thema: CDU-Politiker Bosbach: Merkels Quälgeist tritt ab Quälgeist? Merkel sollte Bosbach dankbar sein, dass er noch einige CDU-Wähler bei der Stange halten konnte, die an Merkel längst verzweifelt sind. Diese Unterstützung wird ihr nun fehlen. Und ich kann Herrn [...] mehr

23.08.2016, 18:19 Uhr Thema: Flüchtlingslager in Griechenland: 40 Grad im Zelt - draußen ist es schlimmer Richtig wäre es die Kriegsparteien in Anspruch zu nehmen, die das ganze Fiasko ausgelöst haben. Aber die Herren Putin, Assad und Obama machen sich natürlich einen schlanken Fuss, wenn es um die dauerhafte Aufnahme [...] mehr

23.08.2016, 10:20 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte: Deutschland macht sich Angst Angst macht mir die offenkundige Inkompetenz, die Merkel, Gabriel und de Maiziere ausstrahlen und die außenpolitische Isolation Deutschlands, wenn es um die Beseitigung der sog. Fluchtursachen und der [...] mehr

22.08.2016, 11:52 Uhr Thema: Neuer Roman von Martin Mosebach: Klischees in erlauchtem Duktus Herr Hayer kann Herrn Mosebach nicht ausstehen, weil er katholisch ist und versucht, wie Thomas Mann zu schreiben? Schön wäre es gewesen, das Buch erst einmal inhaltlich vorzustellen, bevor es dann bewertet [...] mehr

22.08.2016, 10:19 Uhr Thema: Deutsche Bilanz von Rio: Olympischer Höhenfluch Wer den Anti-Doping-Kampf ernst nehmen möchte, der muss vor allem aufhören, ständig auf den Medaillienspiegel zu schielen. Viel wichtiger wäre der olympische (Sports-)Geist, der leider in der Berichterstattung viel zu kurz [...] mehr

22.08.2016, 09:51 Uhr Thema: Kritik an Notenbankern: Sündenböcke im Geldturm Alarmismus? Mit den öffentlichen Haushalten ist es auch nicht anders als mit den privaten Haushalten. Schulden können unter bestimmten Bedingungen solange aufgetürmt werden, solange Gläubiger und Schuldner [...] mehr

22.08.2016, 09:30 Uhr Thema: Kritik an Notenbankern: Sündenböcke im Geldturm Nicht umsonst heißt es: "Nur Bares ist Wahres!". Grund hierfür ist, dass das Ausfallrisiko "Inflation" bislang in den vergangenen Jahrzehnten vernachlässigt werden konnte, [...] mehr

22.08.2016, 09:12 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash JETZT handeln! Auch wenn die deutsche Handlungsbereitschaft gegen null tendiert. JETZT ist der Zeitpunkt den Euro zu reformieren. Merkels Unfähigkeit (oder ist es rein affektive Bockigkeit?) erinnert an den Kapitän [...] mehr

21.08.2016, 20:17 Uhr Thema: DFB-Trainer Hrubesch: Silber an der Angel Sorry, aber das Gold für Brasilien ist nicht unverdient. Und Silber für diesen zusammengewürfelten deutschen Haufen ist einfach ein überragender Erfolg. Dass Hrubesch offenbar als Trainer daran maßgeblichen [...] mehr

21.08.2016, 19:39 Uhr Thema: Kritik an Notenbankern: Sündenböcke im Geldturm Der internationale Überschuldungswettbewerb läuft längst. Angesichts der astronomischen Staatsverschuldungen ist der Zusammenbruch der Weltwirtschaft nur eine Frage der Zeit. Auch die Aufforderung der Bundesregierung, Notreserven anzulegen, [...] mehr

21.08.2016, 19:17 Uhr Thema: Lieferstopp und Kurzarbeit: Zulieferer werfen VW mangelndes Interesse an Konfliktlösu Ziemlich durchsichtiges Mannöver Der Golf läuft im Moment wegen des ungelösten Diselskandals nicht mehr, da kommt so ein aufmüpfiger Lieferant gerade recht. Hätte mich auch gewundert, wenn aus kriminellen Betrügern auf einmal [...] mehr

21.08.2016, 17:56 Uhr Thema: Plädoyer für mehr Optimismus: Das beste Mittel gegen das gesellschaftliche Gift 43% Rente vom letzten Netto und arbeiten bis 75 bei gleichzeitiger kulturkreisfremder Massenzuwanderung. Wer will bitte da noch meckern? Wichtig sind der Weltfrieden, Menschenrechte und natürlich Gerechtigkeit. Und beim wem's [...] mehr

21.08.2016, 17:36 Uhr Thema: Vorwurf der Terrorunterstützung: De Maizière rät zu nüchternem Umgang mit Türkei Nüchtern betrachten? Merkels Politik kann man doch nur noch im Suff ertragen. Das Ausmaß an politischer Naivität und Ignoranz ist einfach deprimierend. Eurorettung nicht in Sicht, die nächste Flüchtlingswelle (insb. [...] mehr

21.08.2016, 17:26 Uhr Thema: ARD-Kommentator Steffen Simon : "Goooooooooooooooooooooooooooooool" Ein bisschen aufgesetzt war es ja schon. Das rituelle Moderatoren-Bashing finde ich aber trotzdem übertrieben. Alles in allem hat Steffen Simon das Spiel ordentlich kommentiert und seine Freude über den Ausgleichstreffer war [...] mehr

21.08.2016, 16:42 Uhr Thema: IOC-Bilanz der Spiele von Rio: Bachs Blütenträume System Bach? Auch die Vorgänger von Bach galten bereits als korrupt und haben das offenkundige Doping nur alibimäßig bekämpft. Schön wäre es gewesen, wenn Bach die Kraft für einen echten Neuanfang gefunden hätte. [...] mehr

20.08.2016, 10:41 Uhr Thema: Die Lage am Samstag: Liebe Leserin, lieber Leser, So nicht richtig Sinnvoll wäre sicher eine Vereinfachung des deutschen Steuerrechts. Nicht mal Steuerberater oder Finanzbeamte können in vielen Fällen die Rechtslage sicher beurteilen. Dies hat aber nichts mit der [...] mehr

20.08.2016, 10:17 Uhr Thema: Athletensprecherin Strutz: "Schlechteste Spiele, die wir je hatten" Olympischer Gedanken? Viele Sportler sind sich offenbar nicht darüber im Klaren, dass Brasilien ein Entwicklungsland ist, mit einer kleinen reichen Oberschicht und krasser Armut großer Teile der Bevölkerung. In einem [...] mehr

20.08.2016, 10:07 Uhr Thema: Zulieferbetriebe: Die heimlichen Autohersteller Ignacio Lopez hat es Mitte der 90er-Jahre zu dem Spitzname als "Würger von Rüsselsheim" gebracht, weil er die Opel-Zulieferer massiv unter Kostendruck gesetzt hat und mit seinem Vorgehen offenbar sehr [...] mehr

18.08.2016, 20:00 Uhr Thema: Aktueller Vergleich: Welches Bundesland hat die beste Bildung? Bezeichnend ist, dass die typischen Unions-regierten Länder deutlich besser abschneiden, als die traditionellen SPD-Länder. Bin mal gespannt, wie sich bspw. Thüringen entwickelt, wenn die Linke dem Land erst einmal [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0