Benutzerprofil

donicc

Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 462
   

20.08.2016, 10:47 Uhr Thema: "IT-Fehler": Bundespolizei stellt aus Versehen 322 Bewerber zu viel ein @ nr. 6 Bei Beamten gibt es keine Probezeit, die gekündigt werden kann. mehr

16.08.2016, 08:17 Uhr Thema: Wissenschaftliche Analyse: Gibt es Chemtrails? unglaublich dass man das überhaupt wissenschaftlich untersuchen muss. Aber hier tauchen gleich wieder welche auf die behaupten, der Artikel sei gekauft oder im Auftrag der Regierung um "uns alle" zu [...] mehr

08.08.2016, 21:23 Uhr Thema: Grundsatzrede zur Wirtschaft: Trump kassiert Steuerversprechen schwieriger Vergleich Sicherlich sind die Absicherungen des Lebens (Versicherungen, Altersvorsorge, Krankenversicherung, etc.) mit Deutschland nicht vergleichbar und wesentlich teurer als in den USA. Die Dinge des [...] mehr

29.06.2016, 17:17 Uhr Thema: Abschlussfeierlichkeiten in Herne-Strünkede: Randalierende Realschüler Nix? Einem Lehrer wurde gedroht. Ihm wurde der Mittelfinger gezeigt. Eine Toilette ist nicht mehr benutzbar, die Tür zerstört. Die unbeteiligten Mitschüler leiden unter dem Verbot des [...] mehr

29.06.2016, 17:15 Uhr Thema: Abschlussfeierlichkeiten in Herne-Strünkede: Randalierende Realschüler Weil es ein Zitat ist Die Anführungszeichen kennzeichnen das Zitat. Er sprach von einer "Straftat". Er hat also wörtlich "Straftat" gesagt. :-) Deshalb! mehr

27.06.2016, 17:08 Uhr Thema: Lehrerin vor Gericht: 237.000 Euro zu viel Gehalt - und angeblich nichts gemerkt Scheint ein bisschen zu viel zu sein? 237.000€ zuviel erhalten? Wenn Sie diese Summe zurückzahlen soll muss das das Nettogehalt sein. Dann verdient die Dame 89,977€ netto, denn: 18/41 = 43,9% 43,9% = 237.000€ 100% = 538.863€ [...] mehr

19.06.2016, 10:58 Uhr Thema: Neuer EM-Modus: So kommen die Gruppendritten ins Achtelfinale schön, dass fast alle weiterkommen 2/3 der Teams kommen weiter. Warum hat man den bisherigen Modus geändert? Geld...! mehr

28.04.2016, 16:46 Uhr Thema: Ländervergleich: Ganztagsschulen ganz und gar nicht zufriedenstellend Gähn - schon wieder das ausgelutschte Scheinargument Ich schlage Ihnen vor, den Pfarrer für die Betreuung der Kinder einzusetzen. Nach Ihrer Logik arbeitet der nämlich nur eine Stunde in der Woche am Sonntagvormittag. Falls Sie ernsthaftes [...] mehr

01.04.2016, 18:52 Uhr Thema: Erkenntnisse einer Lehrerin: Du sollst keine Klassenregeln aufstellen So einfach!? Da haben sich nun Generationen von Pädagogen und Erziehungswissenschaftlern mit dem Thema beschäftigt. Lehrer überdenken ihre Konzepte jahrelang. Und es ist so einfach. Sie sind genial. [...] mehr

24.02.2016, 18:42 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Ihre Darstellung spricht für sich Keine Frage, das ist sicherlich nicht die optimale Ausgangslage. Aber die türkischen Kinder alle (!) als "verzogene Machos" zu bezeichnen sagt doch mehr über Sie aus als über die Kids. [...] mehr

24.02.2016, 18:05 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Sie machen es sich aber echt einfach Sie fordern von mir den Beleg, dass ein Platzwegnehmen stattfindet und wenn ich das nicht liefere, dann haben Sie automatisch recht? Aha - wenn Sie meinen. Und nicht ich stelle mich auf den [...] mehr

24.02.2016, 17:36 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Schön wärs Die meisten Eltern verstehen und "Erziehungsauftrag erfüllen" das Suchen von Schuldigen in der Schule. Wäre schön, wenn diese Eltern sich mal mit ihrem Nachwuchs regelmäßig hinsetzen [...] mehr

24.02.2016, 17:14 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Mal realistisch bleiben Wenn man sich hier so durch die Kommentare liest könnte man meinen, in Deutschland gibt es nur entweder gute oder schlechte Schulen. Die guten sind in teuren Wohngegenden, die schlechten sind in [...] mehr

24.02.2016, 17:07 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Quatsch Wollen Sie jetzt von mir Namen und Adressen von abgewiesenen Schülern hören? So ein Blödsinn. Fakt ist, dass Schulen in Ihrer Aufnahmefähigkeit beschränkt sind. Wenn die Klassen voll sind oder [...] mehr

24.02.2016, 16:12 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Doch ganz einfach Und wer (in Ihrer Logik) den Platz an einer guten Schule einem anderen wegnimmt handelt eben doch asozial, da der Platz ihm nicht zusteht. Und ob eine Schule schlecht ist oder gut entscheiden die [...] mehr

24.02.2016, 14:36 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Spiegelzensur? Hier wird (gefühlt) jeder dritte meiner Beiträge zensiert aber wenn Migranten als gescheiterte Existenzen (wohlgemerkt Grundschüler!) bezeichnet werden wird das hier veröffentlicht? Wow! mehr

24.02.2016, 14:33 Uhr Thema: Umstrittene Zuteilung: So tricksen Eltern ihre Kinder auf die Wunschgrundschule Weiter denken! Und da jeder über sein Kind genauso denkt, wollen alle nur das Beste. Das geht aber nicht, daher muss eine Regel her. Und wer sich nicht daran hält, verhält sich asozial. Ganz einfach! mehr

26.01.2016, 18:25 Uhr Thema: Warnstreik in Berlin: Angestellte Lehrer wollen mehr Geld Erst lesen, dann posten! Es geht um angestellte Lehrer, nicht verbeamtete. Angestellte werden nicht besoldet und bekommen auch keine Beihilfe. Ihre polemische Anspielung "zahlt der Steuerzahler" zeigt, dass [...] mehr

26.01.2016, 17:34 Uhr Thema: Warnstreik in Berlin: Angestellte Lehrer wollen mehr Geld Vorurteil? Könnten Sie Ihre Fakten mal mit etwas Substanz untermauern? Wie kommen Sie darauf, dass ein Lehrer "echt verdammt wenig dafür arbeiten muss"? Haben Sie sich das so zusammengereimt, [...] mehr

26.01.2016, 14:51 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig Vergleich? Sind Sie Lehrer? Ich unterricht 28 Siebtklässler an einer Hauptschule. Haben Sie eine Ahnung, was das im Alltag heißt? Gewalt ist kein (großes) Problem. Aber Sie können ja mal versuchen, 6 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0