Benutzerprofil

donicc

Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 389
   

28.03.2015, 13:24 Uhr Thema: Günstige Modelle: Hohe Kontokosten - ohne mich! Echt jetzt? Herrn Tenhagen ist es entgangen, dass der Automat auf die Abhebe-Gebühr hingewiesen hat (ist ja mittlerweile gesetzlich vorgeschrieben). Und weiterhin wusste er es auch nicht schon vorher? Wow, [...] mehr

23.03.2015, 17:29 Uhr Thema: Abi-Panne in Baden-Württemberg: Lehrersohn stellte Lösungen ins Netz Das ist falsch! Ihr Link zeigt lediglich, wie die Schule (explizit: Die Schulleitung) an die Aufgaben kommt. Diese sind nach dem Kopieren sicher zu verwahren und werden den Lehrern erst am Prüfungstag morgens zur [...] mehr

13.03.2015, 22:26 Uhr Thema: Finanzminister "ganz privat": Griechen spotten über Varoufakis' Hochglanz-Homestory Was? Was macht die Regierung denn? Hab ich was verpasst...? mehr

13.03.2015, 22:01 Uhr Thema: Finanzminister "ganz privat": Griechen spotten über Varoufakis' Hochglanz-Homestory Der Ton macht die Musik Es geht wohl weniger darum, DASS er Klavier spielt sondern eher darum WIE er am Klavier posiert. Albern.... mehr

13.03.2015, 19:20 Uhr Thema: Finanzminister "ganz privat": Griechen spotten über Varoufakis' Hochglanz-Homestory Sozialneid? Wenn in Griechenland diejenigen, deren Leben am Abgrund verläuft auf Leute "sozialneidisch" sind auf die, die auf Kosten der Armen Leben ist Sozialneid wohl angemessen. Der Herr [...] mehr

13.03.2015, 18:58 Uhr Thema: Länder kämpfen um Lehrer: Für 300 Euro mehr in die Pampa Gerne! Gerne sollen die Angestellten den Beamten gleichgestellt werden, oder verbeamtet werden. Habe ich nichts dagegen. Ungleichheit bei gleicher Arbeit finde ich auch nicht ok. Aber die [...] mehr

13.03.2015, 15:45 Uhr Thema: Länder kämpfen um Lehrer: Für 300 Euro mehr in die Pampa Immer die gleichen müden Argumente War doch vorher klar, dass man als Lehrer verbeamtet wird (sofern man Glück hat) und gut verdient. Hätten Sie doch auch so machen können. Ohne Verbeamtung hätte ich den Job nicht ergriffen, denn [...] mehr

13.03.2015, 15:38 Uhr Thema: Länder kämpfen um Lehrer: Für 300 Euro mehr in die Pampa Komische Denkweise Weil ich mir nicht den Job ausgesucht habe, der am einfachsten ist. Aber Ihre Frage zeigt ja, wie Sie denken. Ich mache meinen Job gerne und halte ihn für anspruchsvoll und sehr wichtig. [...] mehr

13.03.2015, 13:29 Uhr Thema: Länder kämpfen um Lehrer: Für 300 Euro mehr in die Pampa So ist es. Und es sind noch nicht einmal die Lernunwilligen, die Probleme bereiten. Diese kann man (eine intakte schulische Struktur vorausgesetzt) relativ leicht entfernen. Schwierig sind die [...] mehr

13.03.2015, 13:25 Uhr Thema: Länder kämpfen um Lehrer: Für 300 Euro mehr in die Pampa Anspruchsvoll? Ich unterrichte an einer Hauptschule und garantiere Ihnen dass es dort Schüler gibt, bei denen es deutlich anspruchsvoller ist die Zahlen von 1-10 zu vermitteln als einem Gymnasiasten eine [...] mehr

07.03.2015, 15:47 Uhr Thema: Ungleicher Stundenlohn: Birkenstock zahlte Frauen einen Euro weniger Darum geht es nicht Es geht nicht darum, alles gleich zu machen und allen das gleiche zu zahlen. Hier geht es darum, dass Männer und Frauen, die exakt das gleiche machen, systematisch unterschiedlich bezahlt wurden. [...] mehr

07.03.2015, 15:44 Uhr Thema: Ungleicher Stundenlohn: Birkenstock zahlte Frauen einen Euro weniger Blödsinn Erstens: Hätten Sie den Artikel verstanden, wüssten Sie dass die Frauen nichts vom Lohnunterschied wussten. Zweitens: Eine solche Formulierung im Arbeitsvertrag stand sicher nicht drin, denn [...] mehr

07.03.2015, 12:17 Uhr Thema: Ungleicher Stundenlohn: Birkenstock zahlte Frauen einen Euro weniger Aussage? Was wollen Sie denn nun sagen? Ihr erster "Satz" enthält viele Worte, aber keinen sinnvollen Aufbau und schon gar keine Aussage. Und Ihre goldene Regel? Naja, damit kommen Sie auch [...] mehr

07.03.2015, 12:06 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Die Abmahnung ist nur einen Tweet entfernt Und inwiefern hilft es...? Und inwiefern hilft es bei der Problemlösung, wenn Sie über Ihren (ehem.) Chef auf FB lästern? Löst das das Problem? Gehen Sie entweder konstruktiv an die Sache, suchen das Gespräch, holen Sie [...] mehr

07.03.2015, 12:01 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Die Abmahnung ist nur einen Tweet entfernt Alles keine Argumente Alles keine Argumente, das Problem öffentlich bei Twitter, FB oder sonst auszutragen. Sie kämen ja auch nicht auf die Idee, eine Zeitungsanzeige zu veröffentlichen, oder? Und helfen wird's [...] mehr

07.03.2015, 10:45 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Die Abmahnung ist nur einen Tweet entfernt Charakter? Mal abgesehen von einer evtl. Abmahnung: Was sollte Ihre Lästerei bezwecken. Lösen Sie auf diese Weise Konflikte? Warum haben Sie die Kollegin nicht angesprochen und den Missstand mit ihr [...] mehr

06.03.2015, 20:42 Uhr Thema: Streik an Schulen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Klar hat sie Einfluss Die Steuerklasse hat Einfluss auf die monatliche Abschlagszahlung der Steuerschuld, die vom Bruttogehalt abgezogen wird. Daher wirkt sie sich auf das Nettogehalt-Auszahlungsgehalt aus. Sie ändert [...] mehr

06.03.2015, 19:10 Uhr Thema: Streik an Schulen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Widerspruch Um Ihrem Anspruch gerecht zu werden, dass Lehrer teil "der Arbeitswelt" sind, müssten diese über viele Jahre in der "freien Wirtschaft" arbeiten. Wie sollten Sie dann aber [...] mehr

06.03.2015, 18:18 Uhr Thema: Streik an Schulen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Hartz4 Harzt4 kriegt jeder (der entsprechend bedürftig ist). Dazu muss man nichts einzahlen. Hat ein Schulabbrecher nach der Schulpflicht ohne jemals gearbeiet zu haben ja schließlich auch nicht! [...] mehr

06.03.2015, 17:56 Uhr Thema: Streik an Schulen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Ruhiger angehen Wenn ich einen Job antrete um es ruhiger anzugehen, ist davon auszugehen, dass die Herren sich keinen rausgerissen haben. Sagt aber mehr über die Einstellung der beiden aus als über den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0