Benutzerprofil

Steinwald

Registriert seit: 30.06.2011
Beiträge: 997
29.09.2014, 07:16 Uhr

Danke Ich bin der Autorin dankbar für die klaren und wahren Worte. Diktatur ist natürlich erträglicher als Anarchie. Vor allem aber ist es immer schlimm, wenn der Westen meint, er müsse seine Werte [...] mehr

13.08.2014, 16:54 Uhr

Erst Erst einmal: Gratulation, tolle Sache. Zweitens: Was an dem Einstieg etwas nervt ist, dass wieder so getan wird, als seien die Männer schuld, dass so wenige Frauen gewinnen. Wenn mehr Frauen Mathe [...] mehr

05.07.2014, 17:14 Uhr

Jetzt Ich würde mir an deren Stelle keinen Kopf machen, die wuppen das, gegen Deutschland (leider) erst recht. Jetzt wird Deutschland wieder so hochgejubelt, nur, weil mal ein Spiel ok war. Aber wer danach [...] mehr

18.06.2014, 09:19 Uhr

Naja [QUOTE=martin.federspieler;15948291]Als Vater einer Tochter mit Downsyndrom, welche mit sehr viel Freude den Kindergarten besucht (hat bisher noch niemanden gebissen, dass ihr mal ein Becher umfällt [...] mehr

18.06.2014, 09:11 Uhr

Ja Stimmt alles, Inklusion ist praktisch und pragmatisch gesehen völliger Unsinn, der nur auf moralischer Schiene nach vorn fährt, gegen die man praktisch kaum ankommt. Iklusion bestraft nichtbehinderte [...] mehr

07.06.2014, 20:25 Uhr

das Guter Text! mehr

05.06.2014, 10:42 Uhr

Erstaunlich, wie viel Verständnis Sonneborn hier von den Kommentatoren entgegenschlägt, von denselben Leute, die sonst immer über das normale Gehalt eines Abgeordneten maulen und hinter jeder Ecke [...] mehr

31.05.2014, 12:45 Uhr

Berg Frau Berg, es hilft nix, egal, wie sehr Sie die Augen verschließen, egal, wie sehr Sie der Welt die Genderbrille aufzwingen, die Existenz von Männern und Frauen, von männlich und weiblich, ist [...] mehr

29.05.2014, 09:59 Uhr

Das Finde ich eine sehr gute Regel, die ich auch in Deutschland sehr begrüßen würde. mehr

31.03.2014, 23:34 Uhr

Ich Ich denke, jeder kennt das: wenn die Argumente ausgehen, muß Hitler herhalten. Als Lückenfüller. Warum aber einem erfahrenen Schlachtroß wie Schäuble das passiert, kann ich nicht nachvollziehen. [...] mehr

31.03.2014, 16:54 Uhr

Habe Habe keinerlei Verständnis für diesen Streik. mehr

30.03.2014, 19:14 Uhr

Unglaublich, man sollte die Frage über Krieg und Frieden den Politikern aus der Hand nehmen, die können damit nicht vernatwortungsvoll umgehen. Sie haben uns zu schützen, statt dessen keilen sie [...] mehr

30.03.2014, 16:16 Uhr

Meine Fans wissen, dass ich nur wenig von der Schweiz halte. Aber in einem Punkt hat sies wirklich besser: Sie hält sich raus. Und das sollten wir auch tun. mehr

29.03.2014, 17:48 Uhr

Echt Echt? Die hat eine Top-Ten ihrer eigenen Texte gelistet? Uneitel ist was anderes. Auch sich selbst als Offenwörterin zu loben, stinkt schon eher gewaltig. Also. Ich fand ihre Texte eher fad, mir wird [...] mehr

25.03.2014, 13:16 Uhr

Toll Toll, wer uns Volltrotteln im West da als mindestens heilige Opferin des bösen Janukowitschs verkauft wurde. Toll zu sehen, wen wir da zubemitleiden und toll zu finden hatten, diese Heuchlerin in [...] mehr

24.03.2014, 20:21 Uhr

Eine Eine Sache finde ich unschön, und zwar, daß die Angehörigen derart von der Presse drangsaliert werden. Es wurde doch aufgerufen, sie in Ruhe zu lassen. Wozu muß man ihnen mit Kameras und Mikrophonen [...] mehr

14.03.2014, 10:35 Uhr

Ok Ich mecker ja ungern, aber SPON, einer Katastrophe entgangen? Welcher Katastrophe denn genau? Wäre das Bugrad nicht geknickt, wäre der Flieger gestartet. Wäre es später geknickt, wäre auch nicht viel [...] mehr

06.03.2014, 21:34 Uhr

Das Das, Herr Fleischhauer, war mit Abstand Ihr bester Text und es war mit Abstand der beste, den ich zu diesem Thema gelesen habe. Wunderbar scharfzüngig seziert. Danke von Links. mehr

20.02.2014, 22:29 Uhr

Ich Kann nicht begreifen, wie man in einem derart wichtigen Bereich wie der Bildung derart stümperhaft herumdoktern darf, wie es einem gefällt. Dazu ist Bildung zu wichtig, da sollte es allerhöchstens die [...] mehr

16.02.2014, 11:39 Uhr

Danke Danke für diese einsame Stimme der Vernunft im sonst wie üblich dunkelbraunen Meer der Dumpfheit. Danke. mehr

Kartenbeiträge: 0